Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Commerzbank] mit Apple Pay zahlen vom 15.07.-31.08. und 5 Euro direkt auf Konto zurück - kein Mindestumsatz! (Freebie möglich)
3004° Abgelaufen

[Commerzbank] mit Apple Pay zahlen vom 15.07.-31.08. und 5 Euro direkt auf Konto zurück - kein Mindestumsatz! (Freebie möglich)

Commerzbank Angebote
191
3004° Abgelaufen
[Commerzbank] mit Apple Pay zahlen vom 15.07.-31.08. und 5 Euro direkt auf Konto zurück - kein Mindestumsatz! (Freebie möglich)
aktualisiert 7. Aug (eingestellt 15. Jul)Bearbeitet von:"NIXkaufenISechtesSPAREN"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Die letzte Woche ist für dieses Angebot angebrochen
// speedo_guido
Hallo zusammen,

einen Deal dieser Art habe ich noch nicht erstellt, daher gerne verschieben sollte
es die falsche Rubrik sein, oder löschen sollte es diesen (trotz vorheriger Suche) bereits geben.

Vielleicht haben viele noch ein Commerzbank Konto aus diversen Aktionen mit Startguthaben.
Commerzbank bietet seit kurzem auch Apple Pay, um die Kunden dahin zu locken,
zahlt Euch die Commerzbank 5 Euro direkt auf das Girokonto zurück, wenn Ihr eine entsprechende
Commerzbank Karte bei Apple Pay hinterlegt und im Zeitraum vom 15.07. (heute) - 15.08.
damit online oder lokal bezahlt. Ein Mindeskaufwert soll es nicht geben, also z.B:
an der Tankstelle für nen 5er quasi "kostenlos" Sprit abholen.
(Deal-Link führt zur Webseite mit Aktionbedingungen)

Copy-Paste von der Webseite:

Teilnahmebedingungen für die Commerzbank Virtual Debit Card Prämien-KampagneStand: 15.07.2020

Teilnehmer:
An der Commerzbank Virtual Debit Card Prämien-Kampagne
(im Folgenden „Prämien-Kampagne“ genannt) können alle volljährigen
Kunden, Neukunden und Mitarbeiter der Commerzbank AG teilnehmen,
die über:
  • einen Digital Banking-Zugang,
  • eine Commerzbank Banking-App,
  • ein Zahlungsverkehrskonto (Girokonto) bei der Commerzbank AG,
  • eine Virtual Debit Card, die über die Commerzbank Banking-App zur Apple Wallet hinzugefügt wurde, und
  • ein Apple iPhone oder eine Apple Watch, das/die mit der Apple-Pay Funktion kompatibel ist (eine Übersicht dieser Geräte finden Sie hier)
verfügen.

Zeitraum der Prämien-Kampagne: 15. Juli bis 15. August 2020. (verlängert bis zum 31.08.2020 - Danke für die Info @hausmaen )

Bedingungen:
Jeder Teilnehmer erhält auf seinem Zahlungsverkehrskonto bei der Commerzbank AG
einmalig eine Prämie in Höhe von 5 Euro innerhalb eines Monats nach dem Ende der
Prämien-Kampagne, wenn er die folgenden Bedingungen erfüllt:

Der Teilnehmer tätigt innerhalb des oben genannten Zeitraums der
Prämien-Kampagne mit der Virtual Debit Card mindestens eine Zahlung
in beliebiger Höhe in einem Geschäft (Point-of-Sale-Transaktion) oder
im Internet (E-Commerce-Transaktion) mit dem Apple Pay Bezahlverfahren.

Commerzbank AG


Feedback erwünscht!
Zusätzliche Info
Für alle die Probleme haben mit dem Hinzufügen der Virtual Debit Card mit ominösen Fehlern wie "versuchen sie es am nächsten Bank-Arbeitstag noch einmal" oder einer leeren Fehlermeldung, ihr habt vermutlich, wie ich, bisher keine Kreditkarte bei der Commerzbank.

Die Problemlösung in dem Fall ist eine Änderung der Onlinebanking Berechtigungen -> Hinzufügen von Kreditkarten Umsatz Anzeige etc, dabei kann der Support von Commerzbank helfen. Und ja das geht nur auf dem Papierweg, mir hat man Papier per Post geschickt welches ich direkt am Abend noch Unterschrieben in den Briefkasten meiner Filiale geschmissen habe und abends am nächsten Tag hat es dann schon funktioniert.
Zusätzlich zu der Anmerkung von @koaschten : Ich hatte ebenso diese Fehlermeldung und bisher keine Kreditkarte bei der Commerzbank, aber 1-2 Tage warten, ohne Papiere ausfüllen, haben es gelöst. Also wer keine Lust hat vll erstmal abwarten bei Fehlermeldungen
Die Aktion wurde bis zum 31. August verlängert
Beste Kommentare
Die sollen lieber mal Google Pay ohne Kreditkarte ermöglichen...
JJ230715.07.2020 08:54

Die sollen lieber mal Google Pay ohne Kreditkarte ermöglichen...


Wen interessiert Google Pay??
karl_heinzheinz15.07.2020 15:07

Es gibt ernsthaft Leute, die mit dem Handy zahlen?


Es gibt ernsthaft Leute, die mit Münzgeld zahlen?
191 Kommentare
Die sollen lieber mal Google Pay ohne Kreditkarte ermöglichen...
Ich hab das seit Tag 1 versucht. Er erzeugt die DebitCard, kann sie aber nicht zum wallet hinzufügen. Kommt immer eine Fehlermeldung. Fehlercode gibts nicht.

Habe noch eine andere Visa Karte mit Apple Pay verbunden - Liegt es daran?
Coxynator15.07.2020 08:57

Ich hab das seit Tag 1 versucht. Er erzeugt die DebitCard, kann sie aber …Ich hab das seit Tag 1 versucht. Er erzeugt die DebitCard, kann sie aber nicht zum wallet hinzufügen. Kommt immer eine Fehlermeldung. Fehlercode gibts nicht. Habe noch eine andere Visa Karte mit Apple Pay verbunden - Liegt es daran?


Klappt bei mir auf deinem beschriebenen Weg problemlos. Habe auch mehrere Karten bereits vorher drin gehabt.
Coxynator15.07.2020 08:57

Ich hab das seit Tag 1 versucht. Er erzeugt die DebitCard, kann sie aber …Ich hab das seit Tag 1 versucht. Er erzeugt die DebitCard, kann sie aber nicht zum wallet hinzufügen. Kommt immer eine Fehlermeldung. Fehlercode gibts nicht. Habe noch eine andere Visa Karte mit Apple Pay verbunden - Liegt es daran?



Davon abgesehen das es sich bei der Karte um eine Mastercard handelt kann es nicht daran liegen. Habe jetzt auch mit der Commerzbank Karte insgesamt drei Karten hinterlegt(Amex, Visa, Mastercard).
JJ230715.07.2020 08:54

Die sollen lieber mal Google Pay ohne Kreditkarte ermöglichen...


Nutz doch GPay mit Paypal als Workaround.
Paypal bekleckert sich ja aktuell nicht gerade mit Ruhm und grundsätzlich würde ich auch ungern noch einen weiteren Zahlungsdienstleister dazwischenschalten - viele Köche und so...
Toll ich habe es gestern eingerichtet :-(
JJ230715.07.2020 08:54

Die sollen lieber mal Google Pay ohne Kreditkarte ermöglichen...


Machen die doch schon, durch die Virtual Debit Karte, die mit dem normalen Girokonto funktioniert :/
Yoshua_15.07.2020 09:15

Machen die doch schon, durch die Virtual Debit Karte, die mit dem normalen …Machen die doch schon, durch die Virtual Debit Karte, die mit dem normalen Girokonto funktioniert :/


Ich dachte das funktioniert nur bei Apple Pay?! Muss ich mich da doch noch mal reinlesen.
Ist doch gut - dann kannst gleich damit heute zahlen und 5€ kassieren?!
Wie sieht es eigentlich aus mit Schufa und dem anlegen der virtuellen Debit Kreditkarte?
Bearbeitet von: "breakshift" 15. Jul
breakshift15.07.2020 09:20

Wie sieht es eigentlich aus mit Schufa und dem anlegen der virtuellen …Wie sieht es eigentlich aus mit Schufa und dem anlegen der virtuellen Debit Kreditkarte?



Da eine Debit KK keine "echte" KK ist sollte hier keine Schufaprüfung erfolgen (ist keine bestätigte Aussage...).
Erst bei Dispo-Antrag oder "echter" KK erfolgt im Normalfall eine Prüfung.
JJ230715.07.2020 09:16

Ich dachte das funktioniert nur bei Apple Pay?! Muss ich mich da doch noch …Ich dachte das funktioniert nur bei Apple Pay?! Muss ich mich da doch noch mal reinlesen.


Ne stimmt, gibt's leider NOCH erst nur bei Apple.
Top, da simma dabei
Und diese virtuelle Debit KK ist (dauerhaft) kostenlos ?
SvenBüttner15.07.2020 09:40

Und diese virtuelle Debit KK ist (dauerhaft) kostenlos ?



Auszug Commerzbank Webseite zur virtuellen Debit Kreidkkarte:

Kostenlos
Ohne Einrichtungskosten und Monatsentgelte.
Ausgenommen sind gesonderte Entgelte bei Einsatz der Karte (z.Bsp. im Ausland).

Schnell
Die Virtual Debit Card ist innerhalb weniger Minuten erstellt und kann direkt zur Apple Wallet hinzugefügt werden.

Direkt
Wann immer Sie Apple Pay mit der Virtual Debit Card nutzen, wird die Zahlung direkt von Ihrem Girokonto abgebucht.
Mit iOS 13.6 soll doch die Möglichkeit für Debitkarten Girocards kommen (Sparkasse ist wohl schon bereit)...
Bearbeitet von: "Price" 15. Jul
JJ230715.07.2020 08:54

Die sollen lieber mal Google Pay ohne Kreditkarte ermöglichen...


Wen interessiert Google Pay??
Coxynator15.07.2020 08:57

Ich hab das seit Tag 1 versucht. Er erzeugt die DebitCard, kann sie aber …Ich hab das seit Tag 1 versucht. Er erzeugt die DebitCard, kann sie aber nicht zum wallet hinzufügen. Kommt immer eine Fehlermeldung. Fehlercode gibts nicht. Habe noch eine andere Visa Karte mit Apple Pay verbunden - Liegt es daran?


Merkwürdig, bei mir funktioniert es vom ersten Tag an und ich habe noch weitere Kreditkarten bei Apple Pay... aber von anderen Banken.
Man kriegt nur ein mal 5 Euro nach der Ende der Aktion gutgeschrieben?
Bearbeitet von: "Денис_Дробачевский" 15. Jul
Kann man Apple-Pay auf Android einrichten?
Денис_Дробачевский15.07.2020 09:48

Man kriegt nur ein mal 5 Euro nach der Ende der Aktion gutgeschrieben?


Ne, du kannst jetzt einen Monat alles kostenlos kaufen, solange du unter 5€ bleibst^^
Price15.07.2020 09:45

Mit iOS 13.6 soll doch die Möglichkeit für Debitkarten kommen (Sparkasse i …Mit iOS 13.6 soll doch die Möglichkeit für Debitkarten kommen (Sparkasse ist wohl schon bereit)...


Hab schon lange Debitkarten von consors und TransferWise in der Wallet?!
Coxynator15.07.2020 08:57

Ich hab das seit Tag 1 versucht. Er erzeugt die DebitCard, kann sie aber …Ich hab das seit Tag 1 versucht. Er erzeugt die DebitCard, kann sie aber nicht zum wallet hinzufügen. Kommt immer eine Fehlermeldung. Fehlercode gibts nicht. Habe noch eine andere Visa Karte mit Apple Pay verbunden - Liegt es daran?


Hast du eine richtige KK oder eine Prepaid-Karte? Daran lag es nämlich bei meiner Frau.
Kuppenkäse15.07.2020 09:56

Hab schon lange Debitkarten von consors und TransferWise in der Wallet?!


Girocard! Ich meinte Girocard.
electrobeast15.07.2020 09:47

Merkwürdig, bei mir funktioniert es vom ersten Tag an und ich habe noch …Merkwürdig, bei mir funktioniert es vom ersten Tag an und ich habe noch weitere Kreditkarten bei Apple Pay... aber von anderen Banken.


Hm, jetzt bin ich weiter gekommen. Hab mal versucht im LTE die Sache anzustoßen, und nun ist sie im Wallet drin, und "aktiviert..." gerade.
Price15.07.2020 09:45

Mit iOS 13.6 soll doch die Möglichkeit für Debitkarten kommen (Sparkasse i …Mit iOS 13.6 soll doch die Möglichkeit für Debitkarten kommen (Sparkasse ist wohl schon bereit)...



Das dürfte aber nicht am IOS hängen. Das hier ist ja auch ne Debit Karte. Das große Problem an der Girocard war ja, dass sie keine Tokenisierung unterstützt.
Coxynator15.07.2020 08:57

Ich hab das seit Tag 1 versucht. Er erzeugt die DebitCard, kann sie aber …Ich hab das seit Tag 1 versucht. Er erzeugt die DebitCard, kann sie aber nicht zum wallet hinzufügen. Kommt immer eine Fehlermeldung. Fehlercode gibts nicht. Habe noch eine andere Visa Karte mit Apple Pay verbunden - Liegt es daran?


Hast du es seit dem nochmal versucht? Ich hatte den Fehler anfangs auch und hab mit dem Support geschrieben. Die meinten der Fehler sei ihnen bekannt und sie arbeiten dran. 2 Tage später hat es bei mir funktioniert.
Hiropa15.07.2020 10:00

Das dürfte aber nicht am IOS hängen. Das hier ist ja auch ne Debit Karte. D …Das dürfte aber nicht am IOS hängen. Das hier ist ja auch ne Debit Karte. Das große Problem an der Girocard war ja, dass sie keine Tokenisierung unterstützt.


Ich meinte auch die Girocard und nicht die Debitkarte. Sorry. Debitkarten gehen ja schon länger.
Price15.07.2020 09:45

Mit iOS 13.6 soll doch die Möglichkeit für Debitkarten Girocards kommen ( …Mit iOS 13.6 soll doch die Möglichkeit für Debitkarten Girocards kommen (Sparkasse ist wohl schon bereit)...


Das sind die Sparkassen, die jetzt seit ein paar Monaten für bargeldloses Zahlen mit der Sparkassen-Karte werben, oder
tsingtao15.07.2020 10:08

Das sind die Sparkassen, die jetzt seit ein paar Monaten für bargeldloses …Das sind die Sparkassen, die jetzt seit ein paar Monaten für bargeldloses Zahlen mit der Sparkassen-Karte werben, oder


Mit der passenden Kreditkarte
Bei mir ist sie auch im Wallet und es steht „Karte wird aktiviert...“ Wie lange dauert die Aktivierung und muss ich danach noch irgendwas beachten?(confused)
Bearbeitet von: "Lit2018" 15. Jul
Mydealbreaker15.07.2020 09:51

Ne, du kannst jetzt einen Monat alles kostenlos kaufen, solange du unter …Ne, du kannst jetzt einen Monat alles kostenlos kaufen, solange du unter 5€ bleibst^^


Das ist doch Sarkasmus, oder ?
Ist das normal, dass mir schon seit Minuten "Deine Karte wird aktiviert" angezeigt wird?
Lit201815.07.2020 10:17

Bei mir ist sie auch im Wallet und es steht „Karte wird aktiviert...“ Wie l …Bei mir ist sie auch im Wallet und es steht „Karte wird aktiviert...“ Wie lange dauert die Aktivierung und muss ich danach noch irgendwas beachten?(confused)


Hat bei mir keine 20 Sekunden gedauert bis alles fertig war
Willtaker15.07.2020 10:26

Ist das normal, dass mir schon seit Minuten "Deine Karte wird aktiviert" …Ist das normal, dass mir schon seit Minuten "Deine Karte wird aktiviert" angezeigt wird?


Ich hab mich noch einmal in der Commerzbank App angemeldet, dann wurde es scheinbar freigeschaltet. Bei mir steht nun "Virtual Debit Card ist für Apple Pay bereit.
Peterzwegat66615.07.2020 12:40

Ich hab mich noch einmal in der Commerzbank App angemeldet, dann wurde es …Ich hab mich noch einmal in der Commerzbank App angemeldet, dann wurde es scheinbar freigeschaltet. Bei mir steht nun "Virtual Debit Card ist für Apple Pay bereit.



Ja, dauert etwas.

Und noch eine Karte im Wallet
Mein Problem ist, ich hab die Virtual Debit Card auf dem Handy eingerichtet, aber um es abzuschließen braucht es eine CVV (also diesen Sicherheitscode), den gibt es aber nicht weil es keine richtige Kredit Karte ist!
Coxynator15.07.2020 08:57

Ich hab das seit Tag 1 versucht. Er erzeugt die DebitCard, kann sie aber …Ich hab das seit Tag 1 versucht. Er erzeugt die DebitCard, kann sie aber nicht zum wallet hinzufügen. Kommt immer eine Fehlermeldung. Fehlercode gibts nicht. Habe noch eine andere Visa Karte mit Apple Pay verbunden - Liegt es daran?


Habe andere Visa, MasterCard und Amex Karten in meiner Wallet und die virtuelle Coba Visa hat sich problemlos hinzufügen lassen. Frag einfach mal beim Support nach. Vielleicht wissen die ausnahmsweise mal was zu tun ist
Bearbeitet von: "Blacer" 15. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text