Compact Flash Speicherkarte CF-Card 8GB für nur 6,99 EUR inkl. Versand
236°Abgelaufen

Compact Flash Speicherkarte CF-Card 8GB für nur 6,99 EUR inkl. Versand

27
eingestellt am 9. Apr 2013
Vergleichspreise fangen ab ca. 20,- EUR an.

Details:
Speichererweiterung bestens geeignet für Digitalkameras. Sichern Sie Ihre Bilder oder Videos in dieser Compact Flash-Karte, die Sie als zusätzlichen Speicher verwenden können.

Technische Daten:
Speicherkapazität: 8 GB
Übertragungsgeschwindigkeit: 300x
Farbe: schwarz
Abmessungen 36,4 mm × 42,8 mm × 3,3 mm


Lieferumfang:
Speicherkarte in Schutztüte

Zustand:
geprüfte Neuware / Bulkware

Weitere Karten: ebay.de/sch…521

27 Kommentare

Verfasser

Futter für den Thinclienten :P

Direkt 2x bestellt.
Merci!

Bist du eigentlich ebay-Partner ???

Und alle weg

muecke

Und alle weg


Bist du ebay-Partner ???
Antwort wäre nett ???

Verfasser

muecke

Und alle weg



Nein, bin ich nicht...

Und alle weg

muecke

Und alle weg



Alle langsamer, wenn man den Angaben überhaupt glauben kann. Hat jemand Erfahrung mit den Dingern?

GF-Downloads

Nein, bin ich nicht...



Nur Ebay-Spammer vom Dienst...

Schon so schnell beendet?

Hätte nix dagegen. Nur die Info sollte dann in den Text mit rein.

Ach schade der Igel hätte sich gefreut .-(

Avatar

GelöschterUser86601

freak1

Ach schade der Igel hätte sich gefreut .-(


Je nach Einsatzgebiet lohnt es sich über den Einbau einer kleinen SSD nachzudenken. Ich hatte mir eine 16 GB SSD direkt aus China bestellt, und eingebaut. Schicker als mit CF wenn du mich fragst.

Hast du mal n Link?

Avatar

GelöschterUser86601

freak1

Hast du mal n Link?


Zur SSD, oder zur Einbau-Anleitung? Mit zweiterer kann ich nicht dienen, da ich das nicht mit einem Igel sondern einem Futro von FSC gemacht habe, den Link zur SSD such ich heute Abend raus.

SSD reicht erstmal :-) danke dir

Kann mich vage erinnern, dass die Dinger vor zig Jahren mit 4 GB mal 1000,- DM kosteten. Hießen da Micro-Drive oder so. Wahnsinn!

Ich habe meine 256MB Karte für 60€ gekauft. Die 512MB waren für über 100€ bei ebay.

Locke0110

Kann mich vage erinnern, dass die Dinger vor zig Jahren mit 4 GB mal 1000,- DM kosteten. Hießen da Micro-Drive oder so. Wahnsinn!


Die Microdrive hatte 1GB und das waren Fesplatten! Und ich glaube, die habe ich als Schnäppchen für 400EUR gekauft für unsere erste DSLR.

wenn ihr die CFs als massenspiecher in kleinen PCs einsetzen wollt achtet darauf das diese UDMA können, ansonsten kann es zu mikrorucklern und stocken bei schreibvorgängen kommen.... (die schnelleren transcend können das z.b.)

Schade wenns eine gute SanDisk wäre würde ich zuschlagen

Locke0110

Kann mich vage erinnern, dass die Dinger vor zig Jahren mit 4 GB mal 1000,- DM kosteten. Hießen da Micro-Drive oder so. Wahnsinn!



Da kannst du Recht haben.
Waren dann eben CF-Cards mit 4GB für 1000 DM. oO

Das ist nur zu toppen von 4 MB Arbeitsspeicher für 300 DM irgendwann in den Neunzigern. Da hatte ich noch Kohle ...

Locke0110

Da kannst du Recht haben.


Hat er nicht wirklich. Microdrives sind 1-Zoll-Festplatten, kein Flash-Speicher, ja. Aber sie waren CF-Card-Ersatz und es gibt sie bis 8GB. Die Preise haben sich eh rasant geändert. Ich bin mit einer Hama 128MB für 139 Euro eingestiegen.

So die Karten kamen heute an:
H2testw mein dazu:
Schreiben: 9,5MB/s
Lesen: 38,xMB/s
keine Fehler in der Datenkonsistenz gefunden.

Kann von euch jemand die Karten in seiner DSLR nutzen? Meine Eos will sie nicht erkennen, bzw. kann sie nicht formatieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text