159°
ABGELAUFEN
Computer Bild Spiele Gold für 74,40€ inkl. 55€ Verrechnungsscheck - effektiv also 19,40€ + Deutsche Fernsehlotterie Einzel-Los im Wert von 5€ geschenkt
Computer Bild Spiele Gold für 74,40€ inkl. 55€ Verrechnungsscheck  - effektiv also 19,40€ + Deutsche Fernsehlotterie Einzel-Los im Wert von 5€ geschenkt

Computer Bild Spiele Gold für 74,40€ inkl. 55€ Verrechnungsscheck - effektiv also 19,40€ + Deutsche Fernsehlotterie Einzel-Los im Wert von 5€ geschenkt

Redaktion
Preis:Preis:Preis:74,40€
Zum DealZum DealZum Deal

Die Überschrift sagt eigentlich schon alles: Aktuell gibt es das Jahresabonnement der Computer Bild Spiele Gold für 74,40€ inkl. 55€ Verrechnungsscheck - effektiv also für 19,40€.

Zusätzlich erhält jeder Beststeller ein Deutsche Fernsehlotterie Einzel-Los im Wert von 5€ geschenkt.



"Der gewählte Empfänger oder Sie erhalten Ihren Wunschtitel zunächst für 12 Monate. Das Abo verlängert sich nach Ablauf der Erstverpflichtungszeit zum regulären Verlagspreis von 74,40 € um ein weiteres Jahr, sofern es nicht unter Einhaltung einer Frist von 3 Monaten vor Ablauf des Bezugszeitraums in Textform (per Briefpost, Fax oder E-Mail) gegenüber der Lieferfirma gekündigt wird."


917396-wkwa4.jpg

Computer Bild Spiele Gold - Inhalt:

Die aktuelle Ausgabe enthält:
Drei Vollversionen auf zwei DVDs, darunter „Valhalla Hills“, „Emergency 2014“ und „Queen’s Quest“. In den News: „Kingdom Come – Deliverance“, „Gwent“ und alles zur Spielemesse Blizzcon 2016. Im Test: „Watch Dogs 2“, „Dishonored 2“, „Tyranny”, „Pokémon Sonne & Mond“ und viele mehr. Bei Pro-Gamer: Die große Konsolen-Kaufberatung und die besten Spiele fürs Fest. Außerdem in Deutschlands Beste Gamer: Die spannenden Finals der Winter-Saison. COMPUTER BILD SPIELE, Ausgabe 1/2017: ab 7. Dezember 2016 im Handel


917396-l33cE.jpg

15 Kommentare

Wirklich schlechte Zeitschrift.
Spiele sind zu 90% auch nicht zu gebrauchen und zudem meist als Sondereditionen auf DVD, also nichts mit Steam Sammlung erweitern.
Habe das Abo aus der letzten Aktion.

Lieber 20€ im Steam Sale ausgeben.

Kommenden Monat übrigens
Assassin’s Creed 3 im Heft
Bearbeitet von: "Sil4ver" 21. Dez 2016

"Assassin’s Creed 3" gibt's derzeit kostenlos bei UPlay, wie die ganzen anderen UPlay30 Aktionstitel...
(u.a. The Crew)

Zudem gabs due Zeitschrift schon deutlich günstiger...

Daher habe ich es ja in meinem Kommentar geschrieben. Einfach nicht zu gebrauchen.

Fällt aus, hab kein optisches Laufwerk mehr... können die nicht dazu übergehen USB Sticks in die Zeitung zu tun? Das wäre mal ein Deal

Sil4vervor 2 h, 10 m

Kommenden Monat übrigens Assassin’s Creed 3 im Heft


Falsch, das war diesen Monat im heft.
Davon abgesehen:
Habe das Abo auch beim letzten Mal abgeschlossen, da war es praktisch umsonst. Und selbst das bereue ich mittlerweile. Die Artikel sind mittlerweile allesamt zum Vergessen und die Spiele bestenfalls zweitklassig mit ganzw enigen Ausnahmen. Aber wie bereits erwähnt ist man damit CD-gebunden, also insgesamt gesehen: megacold!

wie dick doch damals diese zeitschriften waren xD

mydealz.de/dea…cid

Ich bin auch nicht begeistert. Würde sie nicht noch einmal abonnieren

Vor ~15 Jahren war das echt noch klasse... selbst die schlechtesten Spiele waren ehrlich gesagt immer noch gut, weil man ja sonst kaum was hatte. Heute würde ich diese Zeitschrift wohl nicht mehr anrühren..

VolLDerHammervor 7 h, 17 m

Falsch, das war diesen Monat im heft. Davon abgesehen:Habe das Abo auch beim letzten Mal abgeschlossen, da war es praktisch umsonst. Und selbst das bereue ich mittlerweile. Die Artikel sind mittlerweile allesamt zum Vergessen und die Spiele bestenfalls zweitklassig mit ganzw enigen Ausnahmen. Aber wie bereits erwähnt ist man damit CD-gebunden, also insgesamt gesehen: megacold!


Falsch korrigiert. Assassin's Creed 3 (das es wie gesagt sowieso gerade kostenlos bei uplay gibt) gibt es erst in der Nächsten Zeitschrift 02 2017 ab Januar in der Computer Bild Spiele. Jetzt gibt es Valhalla Hills in der Gold Edition und Emergency auch in der Silber Edition. AC3 gibt es aktuell vielleicht in einer anderen Zeitschrift, aber nicht hier.


Aber was andere gesagt haben: Ja, die Zeitschrift ist wirklich mies. Ich habe das Abo abgeschlossen, als es noch einen 70 Euro Gutschein gab. Der kommt hoffentlich demnächst.

An Spielen hoffe ich auf Daedelic Titel, die ich noch nicht habe. Letzten Monat immerhin das wohl nur durchschnittliche Anna's Quest.
Bearbeitet von: "mukkel" 22. Dez 2016

An diesem tollen Preis (wer erinnert sich noch an Gamestar-Abo-Preise?!) sieht man erst wie sehr Steam, Gog und Co den Casualspielermarkt mittlerweile dominieren. Nicht die Hardcorezocker haben sich über die Heft-Spiele hergemacht, sondern jene, die eben nicht alle Spiele eh schon im Regal stehen hatten. Ich erinnere mich da noch an nostalgische Zeiten, als es Patrizier 2 in der Gamestar und später in der Computerbild Spiele gab, wie es Sacred in einer Computerspielezeitung gab, Cossacks, Caesar 3, Anno 1602, etc. Das waren noch Zeiten und das waren noch Spiele. Das sind alles Spiele mit Kultstatus. Spiele, die wirklich ihr Geld wert sind. Spiele, die man aber wohl eher weniger bei einem Steam Sale oder einer uPlay-Geschenksaktion bekommen wird.

früher war besser

erstandenvor 2 h, 37 m

An diesem tollen Preis (wer erinnert sich noch an Gamestar-Abo-Preise?!) sieht man erst wie sehr Steam, Gog und Co den Casualspielermarkt mittlerweile dominieren. Nicht die Hardcorezocker haben sich über die Heft-Spiele hergemacht, sondern jene, die eben nicht alle Spiele eh schon im Regal stehen hatten. Ich erinnere mich da noch an nostalgische Zeiten, als es Patrizier 2 in der Gamestar und später in der Computerbild Spiele gab, wie es Sacred in einer Computerspielezeitung gab, Cossacks, Caesar 3, Anno 1602, etc. Das waren noch Zeiten und das waren noch Spiele. Das sind alles Spiele mit Kultstatus. Spiele, die wirklich ihr Geld wert sind. Spiele, die man aber wohl eher weniger bei einem Steam Sale oder einer uPlay-Geschenksaktion bekommen wird.



Aus dem Jahrhundert stammen auch meine Erinnerungen, weswegen ich das Abo auch erneut ausprobiert habe

erstandenvor 2 h, 49 m

Das sind alles Spiele mit Kultstatus. Spiele, die wirklich ihr Geld wert sind.


Und Du hast sie Dir erst geholt als sie kostenlos auf ne Zeitung geklebt waren und nicht als Du den Entwicklern mit dem Kauf des Spiels Geld hättest zukommen lassen können? Sie waren doch "ihr Geld wert". Also bist eigentlich Du Schuld, dass es keine "Kultspiele" merh gibt, oder?

Man mag ja von Steam halten was man möchte, aber wenn ich dort was kaufe, bekommt der Entwickler immer noch etwas ab.

Hi,
im September oder Oktober gab es schon mal eine Aktion mit Computerbild Spiele und einem Bestchoice Gutschein (für 70€ glaub ich).
Ich habe das damals abgeschlossen, finde allerdings leider die E-Mail nicht mehr.
Wollte da mal nachhören, weil a) der Gutschein noch nicht da ist und b) ich demnächst dann auch mal kündigen wollte.
Weiß jemand bei welchem Anbieter der Deal damals war?
Vielen Dank
Edit: Habe den alten Deal über Google gefunden
Bearbeitet von: "Luror" 29. Dez 2016

Mckick22. Dez 2016

Und Du hast sie Dir erst geholt als sie kostenlos auf ne Zeitung geklebt …Und Du hast sie Dir erst geholt als sie kostenlos auf ne Zeitung geklebt waren und nicht als Du den Entwicklern mit dem Kauf des Spiels Geld hättest zukommen lassen können? Sie waren doch "ihr Geld wert". Also bist eigentlich Du Schuld, dass es keine "Kultspiele" merh gibt, oder?Man mag ja von Steam halten was man möchte, aber wenn ich dort was kaufe, bekommt der Entwickler immer noch etwas ab.


Vlt war er ja da er in der schule 13 Jahre alt und hatte kaum geld .

Bearbeitet von: "MrKingKong" 23. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text