620°
[Computerbild] "SteuerGo Plus" kostenlos (statt 9,95€)

[Computerbild] "SteuerGo Plus" kostenlos (statt 9,95€)

FreebiesComputer Bild Angebote

[Computerbild] "SteuerGo Plus" kostenlos (statt 9,95€)

Moin.

Über den Deallink könnt ihr euch auf eine Landing-Page weiterleiten und euch einen Gutschein-Code für die Software zusenden lassen.

Der Code kommt sofort, ihr könnt also auch - und das empfehle ich sogar - eine Wegwerfmail nutzen.

Laut Idealo kostet die Software im Normalfall 9,95€.


Produktdetails
- Vorjahresdaten aus jeder Steuer-Software übernehmen
- Musterfälle zur Veranschaulichung der Dateneingabe
- Größere Anzahl an Musterschreiben mit Erläuterungen
- Optimierte Berechnung der Steuererstattung
- Optimale Bearbeitung auf Notebooks, Desktop-Computern, Tablets
- Alle Funktionen anonym und kostenlos testen (exkl. Abgabe)
- Sofort starten: Ohne Download und Installation von Software, Updates
- Interview mit Infotexten und Sofort-Berechnung der Rückerstattung
- Die richtigen Belege mit der Steuererklärung abgeben und aufbewahren
- Alle Daten werden auf Richtig- und Vollständigkeit geprüft
- Tipps auf Basis aller Angaben für eine maximale Rückerstattung
- Sichere Speicherung und Übermittlung aller Daten
- Prüfung und sichere Online-Abgabe via ELSTER-Protokoll
- Telefon, E-Mail und Live-Chat: Wochentags von 9-17 Uhr
- Vom Finanzamt bevorzugt: Weniger Rückfragen und schnellere Erstattung
- Bescheid früher erhalten und automatisch prüfen lassen
- Tipps und Vorlagen für das Einlegen von Einsprüche

Beliebteste Kommentare

Zerko

Das ist keine Software, sondern eine Website?! o.O




Offline Software wäre ja noch ok, aber ich übermittel meine privaten Daten doch nicht an Dritte per Website, lächerlich.

Zerko

Offline Software wäre ja noch ok, aber ich übermittel meine privaten Daten doch nicht an Dritte per Website, lächerlich.



Vor allem nicht an die Axel Springer AG.

Ich hab Elster genommen und mir hat das gereicht. Geht ja auch alles so, wozu wieder eine Drittanbieter Software.

Cratter13

Ich hab Elster genommen und mir hat das gereicht. Geht ja auch alles so, wozu wieder eine Drittanbieter Software.


Naja ich denke mal weil Elster einen nicht steuerlich berät bzw beraten darf. Da wird höchstens am Rand erklärt was wo reingehört. Aber diese Software darf hingegen Tipps für eine maximale Rückerstattung geben.
Das wird der einzige Unterschied sein. Für Leute die mit ihren eingaben klarkommen und wissen wie sie am meisten, natürlich legal, herausholen, ist das sicher unnötig.

44 Kommentare

Also ich musste die Einwilligung nicht anhaken. Danke!

hat jemand erfahrung mit der software? fuer 08/15 steuererklaerung ohne irgendwas besonderes?
hatte bei amazon gerade fuer 10e die wiso software bestellt und braeuchte die dann ja nicht..

Irgendwelche Vorteile gegenüber Elster?

Daten einfach eingeben SteuerGo bietet Ihnen alles, um Ihre Angaben richtig und sicher einzutragen. Mit dem einfachen Online-Formular starten Sie sofort ...



Online

Ich hab Elster genommen und mir hat das gereicht. Geht ja auch alles so, wozu wieder eine Drittanbieter Software.

Schrott Programm

Cratter13

Ich hab Elster genommen und mir hat das gereicht. Geht ja auch alles so, wozu wieder eine Drittanbieter Software.


Naja ich denke mal weil Elster einen nicht steuerlich berät bzw beraten darf. Da wird höchstens am Rand erklärt was wo reingehört. Aber diese Software darf hingegen Tipps für eine maximale Rückerstattung geben.
Das wird der einzige Unterschied sein. Für Leute die mit ihren eingaben klarkommen und wissen wie sie am meisten, natürlich legal, herausholen, ist das sicher unnötig.

Mist, Steuer schon gemacht..

Braucht ihr nicht anhaken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Axel Springer AG oder ihre Tochtergesellschaften mich künftig per Telefon/E-Mail/SMS über interessante Medienangebote informieren. Freiwillige Angabe.

Ich kann der Nutzung meiner Daten zu Werbezwecken jederzeit gegenüber der COMPUTER BILD Digital GmbH, Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg oder per E-Mail an datenschutz@computerbild.de widersprechen.

Das ist keine Software, sondern eine Website?! o.O

Cratter13

Ich hab Elster genommen und mir hat das gereicht. Geht ja auch alles so, wozu wieder eine Drittanbieter Software.



Weil die Drittanbietersoftware schöne Anlagen automatisch erstellt, Abschreibungen ausrechnet und über die Jahre mitzieht, etc. etc.
Das kann einem schon mal 10 Euro wert sein.

Zerko

Das ist keine Software, sondern eine Website?! o.O


stimmt:
z2kwg94u.jpg

Zerko

Das ist keine Software, sondern eine Website?! o.O




Offline Software wäre ja noch ok, aber ich übermittel meine privaten Daten doch nicht an Dritte per Website, lächerlich.

Zerko

Offline Software


seh' ich auch so.

Cratter13

Ich hab Elster genommen und mir hat das gereicht. Geht ja auch alles so, wozu wieder eine Drittanbieter Software.



Das kann Elster mittlerweile auch.

Wobei ich nicht genau weiß, was mit "schöne Anlagen" gemeint sein soll. Klingt jedenfalls sehr subjektiv.

Einem Online-Anbieter in der Cloud gebe ich ungern meine Daten.

Zerko

Offline Software wäre ja noch ok, aber ich übermittel meine privaten Daten doch nicht an Dritte per Website, lächerlich.



Vor allem nicht an die Axel Springer AG.

naja... nutze hierfür einfach Elster ist kostenlos und berechnet sehr genau (Prognose)

MMcFly267

Mist, Steuer schon gemacht..



Deswegen wird es das wohl erst jetzt kostenlos geben. Quasi Marketing-Gag

Ich hab' meine Erklärung noch nicht gemacht, mir fehlen noch ein paar Dokumente. Und vermutlich kann mir da eine normale Software auch nicht helfen ... Stipendium mit teilweiser Beschäftigung als Hiwi im Ausland ist eine lustige Sache, das fällt dann für Softwareanbieter schon in den Bereich "superreicher Selbstständiger". Aber das ist nix, was Axel Springer was angeht. Und auch nichts, was ich in eine Software eintippen will, auf dem Papierweg kann ich die Daten "falsch" eingeben und Kommentare direkt auf's Formular schreiben und der Finanzbeamte korrigiert das dann schon im Computer oder ruft an, wenn er nicht weiß, was gemeint ist

Esslinger

Schrott Programm



Super. Einfach zwei Wörter hingeworfen, und das in einer falschen Rechtschreibung, die noch nicht mal die BILD hat. Warum soll das Ding denn so Schrott sein? Erfahrungen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text