Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Computeruniverse] Lenovo Chromebook S345-14AST Mineral Grey, A6-9220C, 4GB RAM, 64GB Flash, Full-HD TN matt
152° Abgelaufen

[Computeruniverse] Lenovo Chromebook S345-14AST Mineral Grey, A6-9220C, 4GB RAM, 64GB Flash, Full-HD TN matt

168€194,45€-14%computeruniverse Angebote
27
eingestellt am 3. JanBearbeitet von:"jamesblond"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Computeruniverse bekommt ihr jetzt das Lenovo Chromebook S345-14AST Mineral Grey, A6-9220C, 4GB RAM, 64GB Flash zum reduzierten Preis

► Preisvergleich bei 194,45€

1511438.jpg


Display 14", 1920x1080, 157dpi, 60Hz, non-glare, TN, 220cd/m²
CPU AMD A6-9220C, 2x 1.80GHz
RAM 4GB DDR4-1666 (4GB verlötet, nicht erweiterbar)
HDD N/A
SSD 64GB Flash (eMMC 5.1)
Grafik AMD Radeon R5 (IGP)
Anschlüsse 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort 1.2, 1x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 1x Klinke
Wireless WLAN 802.11a/b/g/n/ac (2x2, Qualcomm QCA6174A), Bluetooth 4.1
Akku 1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 3 Zellen, 57Wh), 10h Laufzeit
Gewicht 1.48kg
Betriebssystem Chrome OS
Besonderheiten MIL-STD-810G zertifiziert, USB-C Ladeanschluss
Eingabe Tastatur mit DE-Layout (Rubber-Dome, spritzwassergeschützt), Touchpad
Webcam 0.9 Megapixel
Optisches Laufwerk N/A
Cardreader microSD
Abmessungen (BxTxH) 328x225x17.7mm
Farbe grau (Mineral Grey)
Herstellergarantie ein Jahr (Bring-In)
Zusätzliche Info

Gruppen

27 Kommentare
Einzig relevante Frage: Bekomm ich da nen Linux drauf?
subby03.01.2020 16:56

Einzig relevante Frage: Bekomm ich da nen Linux drauf?


Streng genommen ist da mit Chrome OS schon "nen Linux" drauf. Chrome OS basiert auf Gentoo.

Sollte aber problemlos möglich sein mit ein paar Handgriffen Ubuntu auf dem Ding zu installieren. Gibt da online auch diverse Anleitungen. Chromebook in Developer Mode, crouton drauf. Ist aber dann meist so, dass beide OS parallel drauf laufen.
Findet jemand die Info ob über die USB C Ports geladen werden kann oder ob es noch einen Prioritäten Netzanschluss gibt?
Hab dir Specs durchsucht aber entweder ich bin blind oder es wird nicht erwähnt!?
JensMG03.01.2020 17:08

Findet jemand die Info ob über die USB C Ports geladen werden kann oder ob …Findet jemand die Info ob über die USB C Ports geladen werden kann oder ob es noch einen Prioritäten Netzanschluss gibt?Hab dir Specs durchsucht aber entweder ich bin blind oder es wird nicht erwähnt!?



Hatte ich oben fett markiert "USB-C Ladeanschluss" (So gefunden bei Geizhals)
CreaaZ03.01.2020 17:06

Streng genommen ist da mit Chrome OS schon "nen Linux" drauf. Chrome OS …Streng genommen ist da mit Chrome OS schon "nen Linux" drauf. Chrome OS basiert auf Gentoo. Sollte aber problemlos möglich sein mit ein paar Handgriffen Ubuntu auf dem Ding zu installieren. Gibt da online auch diverse Anleitungen. Chromebook in Developer Mode, crouton drauf. Ist aber dann meist so, dass beide OS parallel drauf laufen.



Laufen oder installiert sind? Letzteres wäre kein Problem, da man ja im Bootloader auswählen ( oder Standard einstellen ) kann
_burki_03.01.2020 17:14

Laufen oder installiert sind? Letzteres wäre kein Problem, da man ja im …Laufen oder installiert sind? Letzteres wäre kein Problem, da man ja im Bootloader auswählen ( oder Standard einstellen ) kann


Bei der Variante mit Crouton läuft Ubuntu parallel zu, bzw. auf Chrome OS. Das ermöglicht auch den Switch zwischen beiden OS ohne Reboot und Ubuntu läuft dadurch mit den Treibern von Chrome OS.

Alternative wäre glaube ich noch GalliumOS als native Installation, aber das läuft mit den meisten ARM Varianten nicht. Musst mal schauen in der Doku.
Vorbei ? Bei mir steht 283,90 €
Ich bekomme es weder für 168 noch für 194 euro Vergleichspreis.
Bearbeitet von: "Vie_Affective" 3. Jan
CreaaZ03.01.2020 17:29

Bei der Variante mit Crouton läuft Ubuntu parallel zu, bzw. auf Chrome OS. …Bei der Variante mit Crouton läuft Ubuntu parallel zu, bzw. auf Chrome OS. Das ermöglicht auch den Switch zwischen beiden OS ohne Reboot und Ubuntu läuft dadurch mit den Treibern von Chrome OS. Alternative wäre glaube ich noch GalliumOS als native Installation, aber das läuft mit den meisten ARM Varianten nicht. Musst mal schauen in der Doku.


Danke für die schnelle Rückmeldung.
Wieviel der Ressourcen stehen dann noch in etwa zur Verfügung ( falls Du die parallele Installation mal hattest )? Ist ja ein Unterschied, ob ein oder 2 Systeme gleichzeitig laufen.
Abgelaufen
😔
_burki_03.01.2020 17:48

Danke für die schnelle Rückmeldung.Wieviel der Ressourcen stehen dann noch …Danke für die schnelle Rückmeldung.Wieviel der Ressourcen stehen dann noch in etwa zur Verfügung ( falls Du die parallele Installation mal hattest )? Ist ja ein Unterschied, ob ein oder 2 Systeme gleichzeitig laufen.


Wenn Du an ChromeOS nicht interessiert bist bist Du mit einem Thinkpad mit Linux besser bedient.
koehntopp103.01.2020 17:53

Wenn Du an ChromeOS nicht interessiert bist bist Du mit einem Thinkpad mit …Wenn Du an ChromeOS nicht interessiert bist bist Du mit einem Thinkpad mit Linux besser bedient.


Mich hatte diese Möglichkeit der Chromebooks interessiert ( vor Allem bei dem Preis ). Und da es schien, dass Du weisst, wovon Du sprichst/schreibst....
Danke auf jeden Fall

Edit: ging eigtl an @CreaaZ
Ich probiere gern mal aus und informiere mich im Voraus
Bearbeitet von: "_burki_" 3. Jan
Habe über CHECK24 für 168€ bestellt, Mal gucken, ob's klappt.
Vie_Affective03.01.2020 18:00

Habe über CHECK24 für 168€ bestellt, Mal gucken, ob's klappt.


Hatte aber bei mir am Ende bei PayPal deutlich mehr wollen
_burki_03.01.2020 17:58

Mich hatte diese Möglichkeit der Chromebooks interessiert ( vor Allem bei …Mich hatte diese Möglichkeit der Chromebooks interessiert ( vor Allem bei dem Preis ). Und da es schien, dass Du weisst, wovon Du sprichst/schreibst.... Danke auf jeden Fall Edit: ging eigtl an @CreaaZ Ich probiere gern mal aus und informiere mich im Voraus


Ich benutze eins mit i5 mit z.B. Python und VSCode im Linux, aber die Hauptanwendung ist alles was im Browser läuft. Android Apps gehen übrigens auch.

Meine Bemerkung zielte darauf daß man ein Linux Notebook einfacher haben kann, bzgl. Unterstützung von Hardware, Bootloader etc. - das Chromebook hat andere Stärken.
koehntopp103.01.2020 17:53

Wenn Du an ChromeOS nicht interessiert bist bist Du mit einem Thinkpad mit …Wenn Du an ChromeOS nicht interessiert bist bist Du mit einem Thinkpad mit Linux besser bedient.


Kann man nicht eh jetzt ganz normal wie bei Linux per Terminal Programme bei Chrome OS installieren?

So dass man Chrome OS fast wie ein normales Linux nutzen kann.
kentallica03.01.2020 19:56

Kann man nicht eh jetzt ganz normal wie bei Linux per Terminal Programme …Kann man nicht eh jetzt ganz normal wie bei Linux per Terminal Programme bei Chrome OS installieren? So dass man Chrome OS fast wie ein normales Linux nutzen kann.


Doch, kannst Du.

Der Chef im Haus ist dann aber immer noch ChromeOS, und das unterscheidet sich signifikant von Linux. Reicht _mir_ völlig, man sollte sich aber nicht der Illusion hingeben daß man ein Chromebook mal eben in ein reines Linux System verwandeln kann.
koehntopp103.01.2020 20:49

Doch, kannst Du.Der Chef im Haus ist dann aber immer noch ChromeOS, und …Doch, kannst Du.Der Chef im Haus ist dann aber immer noch ChromeOS, und das unterscheidet sich signifikant von Linux. Reicht _mir_ völlig, man sollte sich aber nicht der Illusion hingeben daß man ein Chromebook mal eben in ein reines Linux System verwandeln kann.


Reines Linux nicht. Aber normalerweise reicht das ja eigentlich aus, normale Linux Anwendungen installieren zu können.

Oder auch den Play Store zu verwenden.

Der Standard Anwender braucht ja sicher nicht viel mehr.
_burki_03.01.2020 17:48

Danke für die schnelle Rückmeldung.Wieviel der Ressourcen stehen dann noch …Danke für die schnelle Rückmeldung.Wieviel der Ressourcen stehen dann noch in etwa zur Verfügung ( falls Du die parallele Installation mal hattest )? Ist ja ein Unterschied, ob ein oder 2 Systeme gleichzeitig laufen.


Genau kann ich es dir leider nicht sagen, habe keins mehr und habe es (aus anderen Gründen) nie langfristig genutzt. Hatte aber in der kurzen Zeit NIE Probleme mit der chroot / crouton Methode und das schon vor knapp zwei Jahren.

Hängt grundsätzlich auch ein bisschen davon ab, was du damit genau vor hast. Nach meiner Information kann man mittlerweile offiziell sowohl Linux Anwendungen, als auch Android Apps problemlos auf neuen Chromebooks laufen lassen. Dahinter steht Crostini (hört sich lecker an ) - einfach eine Containerisierung der Anwendungen. Wenn es also nur darum geht VS Code zu installieren braucht man vielleicht auch gar keine vollwertige Linux Distribution
Vie_Affective03.01.2020 18:00

Habe über CHECK24 für 168€ bestellt, Mal gucken, ob's klappt.


Hast Du schon was gehört?
Meines ist noch im Status "bestellt".
rubberducky06.01.2020 22:08

Hast Du schon was gehört?Meines ist noch im Status "bestellt".


Nein, keine Versandbestätigung.
So langsam überlege ich bei Check 24 nachzufragen....
Habe ich schon vor zwei Tagen ohne Antwort und jetzt storniert.
Heute wurde von CHECK24 storniert.
Grund für die Stornierung: Artikel nicht verfügbar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text