Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[computeruniverse] LG 75UM7110PLB - 75" 4K UHD Smart TV (IPS, Direct LED, 60Hz, 8bit+FRC, webOS, Sprachassistent) mit kostenfreier Retoure
188° Abgelaufen

[computeruniverse] LG 75UM7110PLB - 75" 4K UHD Smart TV (IPS, Direct LED, 60Hz, 8bit+FRC, webOS, Sprachassistent) mit kostenfreier Retoure

749€928,99€-19% Kostenlos KostenloseBay Angebote
Expert (Beta)14
Expert (Beta)
188° Abgelaufen
[computeruniverse] LG 75UM7110PLB - 75" 4K UHD Smart TV (IPS, Direct LED, 60Hz, 8bit+FRC, webOS, Sprachassistent) mit kostenfreier Retoure
eingestellt am 27. Aug 2020Bearbeitet von:"Xdiavel"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei computeruniverse auf eBay bekommt ihr den LG 75UM7110PLB - 75" 4K UHD Smart TV (IPS, Direct LED, 60Hz, 8bit+FRC) für 749€ statt 928,99€

Infos zum Panel: displayspecifications.com/de/…8ec bzw. zambullo.de/fer…tml

Etwaige Retoure: der Verkäufer zahlt den Rückversand

Diagonale: 75"/190cm
Auflösung: 3840x2160
Panel: LCD, LED (Direct-lit), IPS
HDR: ja, HDR10, HLG
Bildwiederholfrequenz: 60Hz nativ
3D: nein
Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265)
Video-Anschlüsse: 3x HDMI 2.0, Komponenten (YPbPr), Composite Video
Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch)
Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3
Wireless: WLAN, Bluetooth
Prozessor: Quad-Core
Betriebssystem: WebOS 4.0
Audio-Decoder: Dolby Digital, Dolby Digital Plus, DTS
Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W)
Energieeffizienzklasse: A
Jahresverbrauch: 270kWh
Leistungsaufnahme: 195W typisch, 0.5W Standby
Farbe: schwarz
VESA: 600x400
Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Sprachsteuerung, Sprachassistent (Amazon Alexa, Google Assistant)
Abmessungen mit Standfuß: 169.3x104.8x34.5cm
Abmessungen ohne Standfuß: 169.3x97.8x8.9cm
Gewicht mit Standfuß: 35.40kg
Gewicht ohne Standfuß: 34.60kg
Herstellergarantie: zwei Jahre in AT/DE/PL, ein Jahr in UK
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
14 Kommentare
Guter Preis, aber der "Experte" hat wohl einen Fehler bei der Bildwiederholfrequenz gemacht.
Wahnsinn wie die Preise purzeln. Vor knapp 9 Jahren kostet Smart TVs mit 46" deutlich mehr. Eine schöne Entwicklung.
Major_Vega27.08.2020 09:47

Wahnsinn wie die Preise purzeln. Vor knapp 9 Jahren kostet Smart TVs mit …Wahnsinn wie die Preise purzeln. Vor knapp 9 Jahren kostet Smart TVs mit 46" deutlich mehr. Eine schöne Entwicklung.


Glaube vor ca. 10 Jahren hat nen 46ger Samsung ausm Saturn 1800 € gekostet. Da staunte jeder Besuch, der das Teil bei einem stehen sah Heute kriegst nen guten Samsung UE55RU7179 im Angebot für 350 €
Kann den jemand technisch einschätzen? DTS ist im Gegensatz zu Samsung da. Hdr10 Fehlt. Direkt LED? 4 Kern Prozessor.
Major_Vega27.08.2020 09:47

Wahnsinn wie die Preise purzeln. Vor knapp 9 Jahren kostet Smart TVs mit …Wahnsinn wie die Preise purzeln. Vor knapp 9 Jahren kostet Smart TVs mit 46" deutlich mehr. Eine schöne Entwicklung.


Liegt an der nicht vorhandenen kriese. Die Sachen kauft keiner mehr..
schnaeppchenlover27.08.2020 10:00

Glaube vor ca. 10 Jahren hat nen 46ger Samsung ausm Saturn 1800 € g …Glaube vor ca. 10 Jahren hat nen 46ger Samsung ausm Saturn 1800 € gekostet. Da staunte jeder Besuch, der das Teil bei einem stehen sah Heute kriegst nen guten Samsung UE55RU7179 im Angebot für 350 €



2005 gab es mal einen 50 Zoll Plasma TV bei Aldi, für damals echt schmale 2399€. Das war damals echt beeindruckend. Heute könnte selbst mein 75 Zoll TV gerne noch größer sein


pcwelt.de/new…tml
FerdiCorleone27.08.2020 10:11

2005 gab es mal einen 50 Zoll Plasma TV bei Aldi, für damals echt schmale …2005 gab es mal einen 50 Zoll Plasma TV bei Aldi, für damals echt schmale 2399€. Das war damals echt beeindruckend. Heute könnte selbst mein 75 Zoll TV gerne noch größer sein https://www.pcwelt.de/news/50-Zoll-Plasma-bei-Aldi-Sued-418526.html



HAHAHA ja

ich hab auch noch den guten alten Funai 32 Zoller im Keller. Das war damals der günstigste 32 Zoll glaube für 799 €, war nen Super Schnäppchen & der läuft immer noch. Der Sound ist grausam, aber war trotzdem geil nicht mehr son Röhrenkasten stehen zu haben

Wollte mir nen 65ger holen, aber bin echt am überlegen ob nicht gleich 75 bei diesen Preisen.

*edit* sogar 699 € laut kommentaren
Bearbeitet von: "schnaeppchenlover" 27. Aug
60Hz Da spart man am falschen Fleck.
Gone
HardwareFreak27.08.2020 10:30

60Hz Da spart man am falschen Fleck.


Habe auch einen 50 Hz TV und bereue es keine Sekunde, bringt für meine TV-Zwecke keinen signifikanten Mehrwert und das sage ich als jemand, der 165Hz Monitore nutzt. Frage mich wieso da einige so drauf pochen, vielleicht um seinen eigenen teuren Kauf zu rechtfertigen
FerdiCorleone27.08.2020 11:00

Habe auch einen 50 Hz TV und bereue es keine Sekunde, bringt für meine …Habe auch einen 50 Hz TV und bereue es keine Sekunde, bringt für meine TV-Zwecke keinen signifikanten Mehrwert und das sage ich als jemand, der 165Hz Monitore nutzt. Frage mich wieso da einige so drauf pochen, vielleicht um seinen eigenen teuren Kauf zu rechtfertigen


Verstehe ich auch nicht, vor allem haben die neuesten 4k Monitore alle 60 hz & laufen super flüssig, ich mach sogar das ganze Motion Flow zeug aus, damit ich nicht diesen Seifenoper Glättungseffekt habe sondern es aussieht wie im Kino. Und bin bei Gaming Monitoren auch mega empfindlich & werd demnächst von 144 hz auf 240 umsteigen, weil es sich dort lohnt, finde ich

Denke wer eine Konsole am Tv hat, dort machen mehr HZ Sinn, obwohl die fps der meisten Spiele auf 30-60 begrenzt sind & sehr wenige spiele haben 90 - 120 fps. Aber mit einer Konsole macht es Sinn für Filme merklich gar nicht. Dafür kann man ja Motion Flow hochstellen (was ich gar nicht mag, aber sieht jeder anders)
schnaeppchenlover27.08.2020 11:21

Verstehe ich auch nicht, vor allem haben die neuesten 4k Monitore alle 60 …Verstehe ich auch nicht, vor allem haben die neuesten 4k Monitore alle 60 hz & laufen super flüssig, ich mach sogar das ganze Motion Flow zeug aus, damit ich nicht diesen Seifenoper Glättungseffekt habe sondern es aussieht wie im Kino. Und bin bei Gaming Monitoren auch mega empfindlich & werd demnächst von 144 hz auf 240 umsteigen, weil es sich dort lohnt, finde ich Denke wer eine Konsole am Tv hat, dort machen mehr HZ Sinn, obwohl die fps der meisten Spiele auf 30-60 begrenzt sind & sehr wenige spiele haben 90 - 120 fps. Aber mit einer Konsole macht es Sinn für Filme merklich gar nicht. Dafür kann man ja Motion Flow hochstellen (was ich gar nicht mag, aber sieht jeder anders)


Also ich zocke am PC mit 165HZ und dort ist es wichtig. Ich kann aber auch zB Fifa an der Konsole am TV spielen, ohne dass mich die 50Hz stören. Es kommt eben immer auf die Anwendung an und Konsolen schaffen sowieso nix über 60fps, dass das mit PS5 und Co. standardmässig mehr gehen wird, bezweifle ich auch. Jedenfalls beim normalen Serienschauen, selbst beim Fußball vermisse ich überhaupt nix und bin sehr froh, die mehreren 100 Euro gespart zu haben.
FerdiCorleone27.08.2020 11:32

Also ich zocke am PC mit 165HZ und dort ist es wichtig. Ich kann aber auch …Also ich zocke am PC mit 165HZ und dort ist es wichtig. Ich kann aber auch zB Fifa an der Konsole am TV spielen, ohne dass mich die 50Hz stören. Es kommt eben immer auf die Anwendung an und Konsolen schaffen sowieso nix über 60fps, dass das mit PS5 und Co. standardmässig mehr gehen wird, bezweifle ich auch. Jedenfalls beim normalen Serienschauen, selbst beim Fußball vermisse ich überhaupt nix und bin sehr froh, die mehreren 100 Euro gespart zu haben.


Früher am Röhren TV hat man sofort den Unterschied gesehen zwischen 50 & 100 hz, das Bild lief weicher & das Flimmern war weg. Aber heute sieht man es null. Aber beim Monitor auf jedenfall 165 Hz ist auf jeden Fall top
Die 100/120 Hz helfen bei Kinofilmen in 24p ,diese schärfer und ohne Judder im Kinomodus (also ohne Soapeffekt) darzustellen . Es gibt teilweise 50/60 Hz TV's die das auch können, aber klar schlechter. Manche merken diese Judder nicht (ich leider schon). Der Vergleich mit Monitoren ist daher unpassend.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text