231°
ABGELAUFEN
[Computeruniverse.de] OCZ ARC 100 240GB - 84,90€ (Neukunden mit Gutschein 79,90)

[Computeruniverse.de] OCZ ARC 100 240GB - 84,90€ (Neukunden mit Gutschein 79,90)

ElektronikGeizhals Preisvergleich Österreich Angebote

[Computeruniverse.de] OCZ ARC 100 240GB - 84,90€ (Neukunden mit Gutschein 79,90)

Preis:Preis:Preis:84,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Soeben bei Computeruniverse gefunden - für alle bei denen es keine Samsung oder Crucial sein muss:

OCZ ARC 100 240GB

Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • lesen: 480MB/s • schreiben: 430MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 75k/80k • Cache: N/A • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • Leistungsaufnahme: 3.45W (Betrieb), 0.6W (Leerlauf) • NAND-Typ: MLC (19nm, Toshiba) • Max. Schreibvolumen (TBW): 21.9TB • MTBF: 2 Mio. Stunden • Controller: Indilinx Barefoot 3 M10 • Abmessungen: 100.2x69.75x6.7mm • Besonderheiten: 256bit AES-Verschlüsselung • Herstellergarantie: drei Jahre (Pickup&Return kostenlos)

Test: pcgameshardware.de/SSD…97/

Nächster Preis inkl. VSK = 100,39€ (Geizhals/Mein Paket)

Nachtrag: Neukunden können mit dem Gutschein cu2014 nochmal 5€ sparen! (Danke @worstbull)

18 Kommentare

Naja was heißt hier "Crucial sein muss". Crucial liefert gute Arbeit und deren Aktionspreise sind bedauerlicherweise (!) bedeutend niedriger: 10, 12€ ist bei dem Preis halt schon gleich nochmal einiges.

Meine OCZ ist damals ruckdiezuck abgeraucht gewesen, hab dann eine neue bekommen und die bei ebay verscheppert

Im Angebot ist auch http://www.computeruniverse.net/products/90568980/sandisk-ultra-ii-ssd.asp
SanDisk Ultra II SSD 240GB
Für 86,90 € zzgl. Versand. Neukunden können dabei mit dem Gutschein cu2014 noch 5€ sparen.

Edit:
Mit diesem Link sogar versandkostenfrei:
http://www.computeruniverse.net/products/90568980/sandisk-ultra-ii-ssd.asp?agent=288&utm_campaign=preisv&utm_source=288&utm_medium=CPC&acode=Vorteil112
Damit wird der Gutschein "Vorteil112" automatisch angewendet (kostenloser Versand ab 50€ Bestellwert).


Mit einer OCZ und einem Indilinx-Controller begann meine SSD-Zeit, irgendwas um 200 Euro für 30 Gb, unter XP mit etwas Disziplin kein Problem. Trotz des Preisverfalls eine gute Anschaffung, 3 Jahre problemlos und schnell mit XP gearbeitet, der Speedgewinn hat jedes CPU- und Speicherupgrade überflüssig gemacht.
Und entgegen anders lautenden Gerüchten - die liegt hier herum und funktioniert heute noch.

Teleprompter

Und entgegen anders lautenden Gerüchten - die liegt hier herum und funktioniert heute noch.

Trotz meines ersten, doch eher kritischen Kommentars bin ich hierbei deiner Meinung. Vor allem, weil ich überzeugt bin, dass der Einstieg von Toshiba gänzlich positiv zu werten ist.
Nur leider reicht mir: "ist zwischenzeitlich gar nicht mehr so doof" als Kaufgrund allein nicht gewichtig genug :-/ da müssten sie mir preislich schon noch entgegenkommen. Und das werden wohl die Meisten so oder so ähnlich sehen...

Ocz, das sind doch die die die schrottigstens ssds aller Zeiten hergestellt haben. Datenschredder wäre das richte Wort gewesen.
Also nicht mal für geschenkt.
Die Firma verdients den Bach runter zu gehen.

curl

Die Firma verdients den Bach runter zu gehen.

FYI: ist sie schon. Gehört deshalb jetzt inzwischen (zu) Toshiba. Warum die nach wie vor unter OCZ firmieren weiß ich allerdings auch nicht...

OCZ hin oder her, so schlecht sind die SSDs auch nicht gewesen. Hab noch eine der ersten Vertex 2 laufen und nie Probleme gehabt.

9 Power-On Hours 8819h+20m+31.630s
12 Device Power Cycle Count 2372
174 Unexpected Power Loss 125

Computeruniverse hat den Preis nochmal angepasst - jetzt inkl. VSK!

worstbull

Im Angebot ist auch http://www.computeruniverse.net/products/90568980/sandisk-ultra-ii-ssd.asp SanDisk Ultra II SSD 240GB Für 86,90 € zzgl. Versand. Neukunden können dabei mit dem Gutschein cu2014 noch 5€ sparen.



Die Sandisk Ultra ist das eindeutig bessere Angebot, nun auch versandkostenfrei

worstbull

Im Angebot ist auch http://www.computeruniverse.net/products/90568980/sandisk-ultra-ii-ssd.asp SanDisk Ultra II SSD 240GB Für 86,90 € zzgl. Versand. Neukunden können dabei mit dem Gutschein cu2014 noch 5€ sparen.


Ich seh auf der Seite nichts von wegen versandkostenfrei. Im Warenkorb wird mir der Standardversand-Preis angezeigt.

Nayz89

OCZ hin oder her, so schlecht sind die SSDs auch nicht gewesen. Hab noch eine der ersten Vertex 2 laufen und nie Probleme gehabt. 9 Power-On Hours 8819h+20m+31.630s 12 Device Power Cycle Count 2372 174 Unexpected Power Loss 125



Doch, waren sie, bewiesenermaßen. Natürlich sind nicht alle OCZs gestorben, deine Samplerate von 1 ist ja wohl nicht aussagekräftig aber die Ausfallrate war phasenweise 2-3x so hoch wie beim nächst-schlechteren Konkurrenten. Das sind dann halt 8% statt 3%.
Die letzten Serien von OCZ (bevor sie geschluckt wurden) haben es wohl sogar auf 40-50% geschafft, das war aber zu einer zeit wo sich wohl bis zum letzten rumgesprochen hatte dass man OCZ nicht kauft, 50% könnte also wortwörtlich "eine von zwei" bedeuten.
(Und nein, ich suche jetzt nicht die entsprechenden Tests raus, aber es gibt online verfügbar Vergleichstests bzgl. SSD Ausfallraten)

=> Toshiba hin oder her, ich würde die Finger davon lassen

Nayz89

OCZ hin oder her, so schlecht sind die SSDs auch nicht gewesen. Hab noch eine der ersten Vertex 2 laufen und nie Probleme gehabt. 9 Power-On Hours 8819h+20m+31.630s 12 Device Power Cycle Count 2372 174 Unexpected Power Loss 125


Jup, das bleibt hängen.
Wie wenn man mit einer profilsohle in hundescheisse tritt. Da kannste noch so kratzen, das kriegst nie wieder ganz ab.

Aber gut zu wissen das die jetzt Toshiba gehören.
Toshiba macht eigentlich gute Produkte. Da passt das gar nicht das die unter so einem schrottlabel verkaufen.

Man kann aber nicht beide Gutscheine auf einmal benutzen oder?

Entweder den für "Versandkosten frei" oder den "5€ Gutschein" womit man ja bei beiden aufs gleiche rauskommt, aber beide zusammen bekomme ich nicht aktiviert.

hardwareluxx.de/ind…t=3

Ist hier vermutlich eh bekannt? Na egal. Erstaunlich gut die Evo, die Toshiba-OCZ Vector hat wohl vom fehlerfreien Petabyte feucht geträumt, und ja, ich hab' das alles nur überflogen

Aber witzig ist's schon : "....mit 30 GB pro Tag wäre die Toshiba-OCZ-SSD Vector also in der Lage, auch nach 46 Jahren noch ohne Probleme zu arbeiten."

baumarktfuzzy

Meine OCZ ist damals ruckdiezuck abgeraucht gewesen, hab dann eine neue bekommen und die bei ebay verscheppert


Meine auch.... Selbes Szenario.

ich finde das angebot echt gut. vor allem, was viele übersehen ist diese extra Garantie die OCZ/Tosh bietet. Wenn innerhalb von drei Jahren was mit der SSD ist, bekommt man von OCZ direkt einen austausch, zusammen mit einem rücksendelabel für die kaputte platte. Somit muss man nicht erst wochen auf ersatz vom verkäufer warten und hat gleich einen austausch.


Hätte OCZ damals nicht diesen mist mit den extrem billigen Petrol und Octane SSDs gemacht, dann wär jetzt auch deren Image nicht so mies. Wenn man sich die Zahlen mal ansieht, die damals von diesem französischem Händler gepostet wurden, dann sieht man, dass die hohen RMA ausschließlich bei den billigen Serien war. die Vertex3 lag auf einem ganz normalem level, wie samsung usw., aber die petrol und octane haben mit ihren 40% RMA natürlich den kompletten schnitt nach unten gezogen und somit ocz den ruf verschafft.

Wenn jemand meint das SanDisk Angebot sei besser:
SanDisk Ultra II ist TLC Flash (günstiger)
vs.
OCZ & Crucial = MLC Flash (besser)

Ich persönlich würde nicht für ein paar EUR zu TLC greifen.
Siehe Wikipedia --> Lebensdauer Flash

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text