155°
ABGELAUFEN
[ComStern] Supermicro 5038AD-T - Gehäuse / Z87-LGA1150-Mainboard / 900W Netzteil Gold80+

[ComStern] Supermicro 5038AD-T - Gehäuse /  Z87-LGA1150-Mainboard / 900W Netzteil Gold80+

ElektronikComStern Angebote

[ComStern] Supermicro 5038AD-T - Gehäuse / Z87-LGA1150-Mainboard / 900W Netzteil Gold80+

Preis:Preis:Preis:198,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer sich momentan einen neuen Rechner basteln will und den LGA1150-Sockel nicht scheut, kann bei ComStern eventuell eine gute Basis für 182€ + Versand ergattern.

Mit dabei sind Gehäuse incl. 2x12cm Gehäuselüfter, ein 900W 80+ Gold Netzteil und das C7Z87-OCE Mainboard
Hier die Infos zum Mainboard:
Chipsatz: Intel® Z87 Chipset
CPU : Intel® 4th Gen Core i7/i5/i3 processors - Single Socket H3 (LGA 1150)
RAM : Bis zu 32-GB bei 4x 240-pin DDR3 DIMM slots Non-ECC mit bis zu 3000MHz
SATA: 6 mal SATA3 via PCH mit unterstützung für RAID 0, 1, 5, 10
2 mal SATA3 via ASM1061®
LAN: 2x RJ45 Gigabit Ethernet LAN ports
USB: 6x USB 3.0 (2 vorne & 4 hinten)
4x USB 2.0 (2 vorne & 2 hinten)
Audio: 7.1 HD Audio by Realtek ALC1150
PCI-E: 3 (x16) PCI-E 3.0 slots - Function as: 16/NA/NA or 8/8/NA or 8/4/4
3 (x1) PCI-E 2.0 in x4 slots

Preisvergleich ist laut GH: 648,20 € bei Jakob
Schon das Mainboard lag im Preisvergleich niemals unter 200 €.

Mit DHL & Nachnahme - dann kann man ganz entspannt auf die Lieferung warten - landet man all incl. bei 198,90€.

Da er wohl im Dezember schon mehrmals zu einem ähnlichen Preis drin war, könnte es mit einer Lieferung klappen.
Die Lieferzeit beträgt momentan 2-6 Wochen

26 Kommentare

Hab für mein 750W netzteil alleine 160€ bezahlt X)

900 Watt NT? Ne, ist klar...

900 Watt? Junge, damit kann man ja ne ganze Kleinstadt versorgen :-)

Preis ist auf 170€ gefallen oO

Preis ist definitiv hot! Bei mir wird sogar nur € 170 angezeigt...

Perfekt für AMD.

Wulle

Preis ist auf 170€ gefallen oO

So ein Beschiss! ^^ Nunja habe auf Nachnahme bestellt - wäre auch so ein unglaublich guter Preis.

Mal Differenzerstattung beantragen...

brabbitz

Perfekt für AMD.


Mit ATI Grafikkarte(n)

Also 900W ist schon wirklich überdimensioniert. Da das Netzteil wahrscheinlich keine hohe Auslastung haben wird, ist der Wirkungsgrad auch nicht optimal.

PS: Habe ich es übersehen, oder steht irgendwo der Hersteller des Netzteils?

Mega Preis. Leider zur Zeit kein Bedarf

Laut Handbuch ist es das: PWS-903-PQ - also ein eigenes.
idealo.de/pre…-PQ

→ Gold mit 4 Rails – wahrscheinlich besser als alles, was jeder Kommentator so in seinem Rechner hat

mal auf rechnung bestellt, vielleicht kommt ja was

Sehr eigenartiges Produkt; wuerde ich ohne einschlaegige Tests nicht kaufen wollen.
900W Netzteil (scheint Multi Rail) komplett NoName ... wer solchen Leistungshunger hat sollte auch auf die genauen Spezifikationen achten.
Wie laut ist das NT unter Last?
Das Board unterstutzt kein ECC Ram, also kaum ein Server Board ...

Alles sehr eigenartig!

brabbitz

Perfekt für AMD.

portalfreak

Hab für mein 750W netzteil alleine 160€ bezahlt X)

Wulle

Schon das Mainboard lag im Preisvergleich niemals unter 200 €.

Wulle

Preisvergleich ist laut GH: 648,20 € bei Jakob

... echt jetzt?
Leichte Abwandlung: Perfekt für Twix.
Mit Raider Schokoriegeln




Was genau soll uns das sagen? Oder möchtest du behaupten, dass hier ein 160€++ NT verbaut ist?


Das mag ja sein und da ich mit Supermicro noch keine Erfahrung gemacht habe, kann ich nix zu deren Preisgefüge, P/L etc. sagen, man sollte aber darauf hinweisen, dass Mainboards mit etwa vergleichbarer Ausstattung bereits ab grob 100€ zu haben sind und dabei sollte man noch erwähnen, dass die Boards vor 2,5 Jahren released wurden, man sollte sich also definitiv vorab über den Support erkundigen.

Bei der Anzahl an Anbietern ist der Vergleichspreis mit einer gewissen Vorsicht zu genießen, siehe auch den Preisverlauf auf den du ebenfalls hingewiesen hast.

tl;dr: Ich würde jedem raten, der sich dafür interessiert, nähere Infos zu SM und deren Technik/Support einzuholen, bevor man bestellt, auch wenn der Preis auf den ersten Blick wirklich nicht schlecht aussieht.
In jedem Fall muss man damit rechnen, dass das MB zwar (sehr?) gut, das NT aber ziemlicher Müll sein könnte; dazu noch no-name-Lüfter, welche ein zusätzliches Risiko bergen - schwierig.
Wenn man sich also nicht auf Anhieb in das Gehäuse verliebt hat, bekommt man für die 170/180€ lediglich ein altes, wenn auch technisch noch einwandfreies MB und sitzt auf den Kosten für den Sondermüll (NT+ggf. Gehäuse & Lüfter).

sapereaude

Sehr eigenartiges Produkt; wuerde ich ohne einschlaegige Tests nicht kaufen wollen. 900W Netzteil (scheint Multi Rail) komplett NoName ... wer solchen Leistungshunger hat sollte auch auf die genauen Spezifikationen achten. Wie laut ist das NT unter Last? Das Board unterstutzt kein ECC Ram, also kaum ein Server Board ... Alles sehr eigenartig!



Ist ja auch kein Server-Chipsatz am Mainboard (Q).

Der Preis ist super, SuperMicro hat idR eine tolle Qualität, die Optik ist katastrophal, aber bei dem Preis.. wer sparen will, muss leiden.

@thesan ... ja supermicro macht sehr leckere serverboards.

Aber dann liest man das hier bei Supermicro:

"SuperServer 5038AD-T - Gaming System, Extreme Performance, Triple Display Support"

Was jetzt ^^. Das liest sich nach komplettem Nonsens-Marketing-Sprech. Mal eben alles reinwerfen was Klicks gibt ... LOL
Triple Display bezieht sich dabei auch auf die 3 mgl. Anschluesse am Board, die keiner benutzt wenn er Performance braucht ... in einem Gaming System. Und nciht mal DP, nur alte Schnittstellen.

ValarMorghulis

tl;dr: Ich würde jedem raten, der sich dafür interessiert, nähere Infos zu SM und deren Technik/Support einzuholen, bevor man bestellt, auch wenn der Preis auf den ersten Blick wirklich nicht schlecht aussieht. In jedem Fall muss man damit rechnen, dass das MB zwar (sehr?) gut, das NT aber ziemlicher Müll sein könnte; dazu noch no-name-Lüfter, welche ein zusätzliches Risiko bergen - schwierig. Wenn man sich also nicht auf Anhieb in das Gehäuse verliebt hat, bekommt man für die 170/180€ lediglich ein altes, wenn auch technisch noch einwandfreies MB und sitzt auf den Kosten für den Sondermüll (NT+ggf. Gehäuse & Lüfter).



Ok: Supermicro macht in der Regel Serverboards und versucht sich dann in letzter Zeit noch ein alternatives Standbein mit Desktopzubehör zu schaffen. In der Regel kann man wohl auch davon ausgehen, dass das Netzteil bei Gold und 4-Rails dann nicht der größte Müll ist (sondern vmtl. von Delta kommt). Kommt das Gehäuse dazu, das wohl Geschmackssache ist, aber immerhin SATA-Backplanes besitzt, so ist das nicht wirklich extrem günstig, aber auch nicht schlecht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text