178°
ABGELAUFEN
[comtech] ASUS ROG Swift PG278QR, 27"
[comtech] ASUS ROG Swift PG278QR, 27"

[comtech] ASUS ROG Swift PG278QR, 27"

Preis:Preis:Preis:629€
Zum DealZum DealZum Deal
Für alle die letzte Aktion bei ZackZack.de verpasst haben.

Gerade gibt es bei der comtech.de den Asus 27" Gaming Monitor PQ278QR für 629 €. Dazu bekommt man noch

durch die Cashback Aktion von Asus 30€ zurück.

Effektiver Preis 599 €. PVG: 649 € (geizhals)

Infos zum Monitor:

  • Größe: 68,47cm (27") 16:9

  • Auflösung: 2.560 x 1.440 @ 165Hz

  • Reaktionszeit: 1 ms

  • Kontrast: 100.000.000:1

  • Anschlüsse: DisplayPort 1.2, 2x HDMI, USB HUB 3.0

  • Energieeffizienzklasse: C

20 Kommentare

Dealpreis trotz Cashback 629€

Cashback nicht in Dealpreie, oder?
Ist in dem PVG das cashback mit drin?

Ein paar kurze Infos, wie Auflösung, Refreshrate und Panel wären ganz nice...

Gibt's den auch mit freesxnc

Und ich bin gerade von 27" 100hz auf 34" 100hz gewechselt und das ist meiner Meinung nach die Zukunft

powermuellervor 7 m

Und ich bin gerade von 27" 100hz auf 34" 100hz gewechselt und das ist meiner Meinung nach die Zukunft

​Sehe ich ähnlich. Ab 4k würde ich min. 32" nehmen. Was genau hast du dir geholt?

Hab 27 Zoll und 4k. Diese Kombi passt meiner Meinung nach noch nicht. 4k ist wirklich erst ab 32 Zoll zu empfehlen. Ich überlege schon ne ganze weile....mhhhh^^

powermuellervor 15 m

Und ich bin gerade von 27" 100hz auf 34" 100hz gewechselt und das ist meiner Meinung nach die Zukunft



Ist das ein Curved? Denn wenn nicht, sind 34" nicht zu groß fürs Gaming auf kurze Distanz?

Dealfinder81vor 17 m

Ist das ein Curved? Denn wenn nicht, sind 34" nicht zu groß fürs Gaming auf kurze Distanz?


Es ist auf jeden Fall zu groß, wenn man EgoShooter spielt. Für Racing und sonstiges ist das aber top.
Für 4k/100fps (HQ) ist die aktuelle Hardwaregeneration außerdem eh noch zu schwach.

Dealfinder81vor 22 m

Ist das ein Curved? Denn wenn nicht, sind 34" nicht zu groß fürs Gaming auf kurze Distanz?



Auf 70cm geht es ab.


styukvor 30 m

​Sehe ich ähnlich. Ab 4k würde ich min. 32" nehmen. Was genau hast du dir geholt?


PG348Q, aber der ist leider nicht sehr curved. Für Ballerballerspiele erste Wahl. Für professionelle Anwendungen ist das eher zweite Wahl. Ein reines Gamergerät.

Ich kenne derzeit keinen idealen Monitor. Alle Monitore sind nahe dran, aber mit Abstand nicht perfekt. 21:9 bzw. 34" will ich nicht missen.

powermuellervor 9 m

Auf 70cm geht es ab. PG348Q, aber der ist leider nicht sehr curved. Für Ballerballerspiele erste Wahl. Für professionelle Anwendungen ist das eher zweite Wahl. Ein reines Gamergerät.Ich kenne derzeit keinen idealen Monitor. Alle Monitore sind nahe dran, aber mit Abstand nicht perfekt. 21:9 bzw. 34" will ich nicht missen.



mach mal bitte sreenshot ^^

Cashback gehört nicht in den Dealpreis ...

Verfasser

Haramby.vor 1 h, 10 m

Dealpreis trotz Cashback 629€



Okay danke dir. Habe es eben angepasst. Was das angeht bin ich noch etwas unerfahren. ^^

600€ für ein TN Display mit unterirdischen Schwarzwert.. lieber auf Displays mit IPS und HDR warten wenn man nicht farbenblind ist.

Hacksivor 14 m

600€ für ein TN Display mit unterirdischen Schwarzwert.. lieber auf Displays mit IPS und HDR warten wenn man nicht farbenblind ist.



IPS und HDR sind keine Lösung. Gerade IPS mit dem Gloweffekt unterscheidet sich nicht stark von TN.

Kein Deal. Auch der Preisvergleich ist falsch. Wenn, dann nimmt man den nächsten Preis des Unternehmens, welcher ebenfalls ASUS-Partner ist und das gleiche Cashback anbietet.

PVG: 665,00 €

Die 5,7% "Ersparnis" sind sicherlich kein Deal.

Naja um HDR zertifiziert zu sein braucht es schon einen starken Kontrast also sichtbare Unterschiede zwischen hell und dunkel. Man kann nun daran arbeiten die max Helligkeit zu erweitern aber auch hoffentlich am Schwarzwert etwas schrauben. Siehe Samsung quantum dots mit local dimming und Ankündigung auf der CES.

Das es Displays mit IPS glow gibt ist klar. Ist immer eine Art Lotterie. Bei TN ist das nicht groß anders, siehe dieses Modell hier...

ist der besser oder der Dell s2716dg?

Hacksivor 5 h, 29 m

600€ für ein TN Display mit unterirdischen Schwarzwert.. lieber auf Displays mit IPS und HDR warten wenn man nicht farbenblind ist.



Schwarzwert und Kontrast sind auf TN und IPS fast genauso schlecht. Besser ist da nur VA wobei das im Vergleich
zu einem LCD TV mit LED Dimming auch schlecht ist und LED mit Dimming im Vergleich zu OLED auch schlecht ist.
Zudem schafft der schnellste IPS nur 6ms also hat man durch leichtes Schlieren immer eine Unschärfe bei Bewegung.
TN schafft 3ms und gerade bei 144Hz bzw. bei hohen FPS ist das wichtig. LCD Technik ist leider immer Kompromiss.

kollekercinvor 5 h, 54 m

ist der besser oder der Dell s2716dg?




Hab hier seit ein paar Tagen den Dell stehen.

Habe auch lange überlegt zwischen dem hier, dem Dell und dem Acer Predator IPS Panel WQHD

Acer ist raus, da ziemlich hässlich. Der Dell ist etwas billiger und sieht meiner Meinung nach auch besser aus.
Ob die 21HZ zum Dell viel ausmachen? Glaube nicht. Zumal man ja auch erstmal die Framerate hinbekommen muss - BF1 läuft bei mir auf niedrigen Settings im Schnitt mit ca. 145 FPS (GTX 1080)

Besser/Schlechter - wahrscheinlich abhängig vom Ergebnis der Panellotterie

Verfasser


Heute bei der Saturn Aktion für 558,80€ bekommen. Dann zusätzlich noch mal abzüglich 30€ Cashback durch die Asus Promotion.

Comtech Bestellung wird storniert. Evtl. haben andere noch Glück und können sich bei Saturn das Angebot sichern.12832800-4zcmp.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text