61°
ABGELAUFEN
[Comtech] Canon MAXIFY MB5350 (Tintenstrahldrucker, Scanner, Kopierer, Fax) mit WLAN

[Comtech] Canon MAXIFY MB5350 (Tintenstrahldrucker, Scanner, Kopierer, Fax) mit WLAN

ElektronikComtech Angebote

[Comtech] Canon MAXIFY MB5350 (Tintenstrahldrucker, Scanner, Kopierer, Fax) mit WLAN

Preis:Preis:Preis:159€
Zum DealZum DealZum Deal
Comtech hat den Canon MAXIFY MB5350 (Tintenstrahldrucker, Scanner, Kopierer, Fax) mit WLAN bis nächsten Dienstag im Wochenangebot.
PVG liegt bei € 188,- was eine Ersparnis von €29,- oder knapp 16% ausmacht.
qipu (2%) mitnehmen!

Bei Amazon gibt es 4,0/5 Sterne bei 73 Rezensionen

Quick Facts:
Display: 7,5 cm großer Farb-Touchscreen
Druckgeschwindigkeit: 23,0 ISO-Seiten/Min. (A4, S/W), 15,0 ISO-Seiten/Min. (A4, Farbe)
Scannertyp: Flachbett-Farbscanner mit Duplex-ADF
Kabelverbindungen: Hi-Speed USB 2.0, Ethernet: 10/100 Mbit/s (automatische Umschaltung), USB-Stick (Typ A)
Lieferumfang: Canon Maxify MB5350 Tintenstrahldrucker schwarz, Quick Toolbox, Scanning Utility, Easy-WebPrint EX (für Windows)

Das wichtigste im Überblick
• Produktives Multifunktionssystem für produktive kleinere Büros mit Funktionen zum Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen.
• Keine langen Wartezeiten: Quick First Print und Druckgeschwindigkeit von 15 ISO-Seiten/Min. in Farbe bzw. 23 ISO-Seiten/Min. in SW
• Drucken und Scannen über LAN und WLAN per PC, Smartphone, Tablet und Cloud
• In das Gehäuse integrierter Duplex-ADF und zwei Papierkassetten für jeweils bis zu 250 Blatt
• Mit den separat austauschbaren XL-Tinten drucken Sie bis zu 2.500 SW-Seiten und 1.500 Farbseiten
Alle Informationen

Das Potential Ihres Büros maximieren

Leistungsstarkes Multifunktionssystem für kleine Büros mit ganz großen Ansprüchen. Zu den wichtigsten Leistungsmerkmalen zählen beidseitiger Druck und Scan, Papierkapazität für bis zu 500 Blatt sowie Smartphone- und Cloud-Konnektivität.

Produktives Multifunktionssystem für produktive kleinere Büros mit Funktionen zum Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen.
Keine langen Wartezeiten: Quick First Print und Druckgeschwindigkeit von 15 ISO-Seiten/Min. in Farbe bzw. 23 ISO-Seiten/Min. in SW
Drucken und Scannen über LAN und WLAN per PC, Smartphone, Tablet und Cloud
In das Gehäuse integrierter Duplex-ADF und zwei Papierkassetten für jeweils bis zu 250 Blatt
Mit den separat austauschbaren XL-Tinten drucken Sie bis zu 2.500 SW-Seiten und 1.500 Farbseiten

Leistungsstarkes Multifunktionssystem für kleinere Büros
Besonders produktiv und bestens verbunden ist dieses robuste und schnelle Multifunktionssystem ideal für kleinere Büros mit einem monatlichen Druckaufkommen von 250-1.500 Seiten. Der ideale Bürogehilfe bietet LAN-/WLAN-Konnektivität, professionelle Druckqualität und die Kontrolle der Verbrauchsstände.

Besonders schneller Dokumentendruck
Das lange Warten auf ein Geschäftsdokument hat nun ein Ende. Schnelle A4-Druckgeschwindigkeiten mit 15 ISO-Seiten/Minute in Farbe und 23 ISO-Seiten/Minute in Schwarzweiß und Quick First Print für einem schnellen Druck der ersten Seite in nur ca. 7 Sekunden.

Druckqualität in Business-Klasse
Dual Resistant High Density Tinten sorgen beim Druck für gestochen scharfen Text und lebendige Farben. Diese Pigmenttinten sind außergewöhnlich haltbar: Sie bleichen mit der Zeit nicht aus und sind Marker- und abriebfest – ideal also für hochwertige Geschäftsunterlagen.

Kosten sparen
Mit den XL-Tinten drucken Sie bis zu 2.500 SW-Seiten und 1.500 Farbseiten (A4). Individuell austauschbare Tintentanks bieten hohe Produktivität bei reduziertem Abfall. Alle Farben sind zusammen im 4-Farb-Multipack erhältlich, was die Kosten noch weiter senkt.

Bei Bedarf noch mehr Kapazität
Auch umfangreiche Scan- und Kopieraufgaben sind mit der Papierkapazität für bis zu 500 Blatt, dem 50-Blatt-Duplex-ADF und dem großen Farb-Touchscreen leicht zu bewältigen. Dokumente können auch automatisch beidseitig bedruckt werden, was zu noch professionellerem Aussehen bei gleichzeitig geringerem Papierverbrauch führt.

Konnektivität
Mit MAXIFY Cloud Link können Sie aus gängigen Cloudwie Evernote, Dropbox, OneDrive oder Google Drive drucken – direkt über das Display des Systems oder mit der MAXIFY Printing Solutions App von einem Smartphone. Scan-to-E-Mail, Scan-to-Cloud, Apple AirPrint und Google Cloud Print werden ebenfalls unterstützt.*

*Scan-to-Cloud und Scan-to-E-Mail ist nur bei Verwendung von Originaltinten von Canon verfügbar.

Technische Daten:

ÜBERBLICK:

Zusammenfassung: Leistungsstarkes Multifunktionssystem für kleinere Büros mit hohem Druckaufkommen
Funktionen: Druck, Kopie, Scan, Fax, WLAN, Ethernet und Cloud-Link

DRUCKERFUNKTIONEN:

Druckgeschwindigkeit (ca.): 23,0 ISO-Seiten/Min. (A4, S/W), 15,0 ISO-Seiten/Min. (A4, Farbe)
Erste Seite nach (ca.): S/W: 7 Sek. (aus Bereitschaft) / 11 Sek. (aus Sleep-Modus), Farbe: 9 Sek. (aus Bereitschaft) / 14 Sek. (aus Sleep-Modus)
Drucktechnologie: Tintenstrahldruck mit FINE Druckkopf
Maximale Druckauflösung: 600 x 1.200 dpi
Druckränder (Min.): Oben: 3 mm, Unten: 5 mm, Links und Rechts: jeweils 3,4 mm
Beidseitiger Druck: automatisch (A4, LTR, Normalpapier)

SCANNERFUNKTIONEN:

Scannertyp: Flachbett-Farbscanner mit Duplex-ADF
Scantechnologie: Farbscanner mit zwei CIS-Sensoren
Scanauflösung (optisch): bis zu 1200 x 1.200 dpi
Beidseitiges Scannen: verfügbar (in einem Durchgang)
Maximale Scanfläche: Vorlagenglas: A4/LTR (216 x 297 mm), ADF: A4, LTR, LGL
Farbtiefe (Intern / Extern): Farbe: 48 Bit / 24 Bit, Graustufen: 16 Bit / 8 Bit
Scanfunktionen: Scan-to-E-Mail, Scan-to-Netzwerkordner, Scan-to-Cloud, Scan-to-USB-Stick
ADF-Scangeschwindigkeit (ca.): 10 DIN A4-Seiten/Min. (Farbe, einseitig), 21 DIN A4-Seiten/Min. (Farbe, beidseitig), 18 DIN A4-Seiten/Min. (Schwarzweiß, einseitig), 31 DIN A4-Seiten/Min. (Schwarzweiß, beidseitig)

KOPIERFUNKTIONEN:

Kopiergeschwindigkeit (ca.): ADF Farbe: 10 ISO-Seiten/Minute, ADF S/W: 21 ISO-Seiten/Minute
Mehrfachkopien: bis zu 99 Seiten
Verkleinerung / Vergrößerung: 25-400 %, Seitenanpassung
Einstellungen Kopierqualität: Standard, Hohe Auflösung
Beidseitiges Kopieren: Doppelseitig auf Doppelseitig (automatisch)
Kopierfunktionen: Rahmen löschen, Sortieren, 2-auf-1-, 4-auf-1-Kopie, beidseitige Kopie

FAXFUNKTIONEN:

Typ: Super G3 / Farbe
Einleseauflösung: Schwarzweiß: bis zu 300 x 300 dpi, Farbe: 200 x 200 dpi
Fax-Übertragungsgeschwindigkeit: Schwarzweiß: ca. 3 Sek. (33,6 Kbps), Farbe: ca. 1 Min. (33,6 Kbps)
Faxspeicher: bis zu 250 Seiten
Kurzwahlspeicher: Maximale 100 Gegenstellen
Gruppenwahl: Maximale 99 Gegenstellen

TINTEN & REICHWEITE:

Tinte: Dual Resistant High Density Tinte, 4 Tintentanks (Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb)
XL-Tinten: PGI-2500XL BK (2.500 Seiten), PGI-2500XL C (1.755 Seiten), PGI-2500XL M (1.295 Seiten), PGI-2500XL Y (1.520 Seiten), Durchschnittliche Farbtinten-Reichweite (CMY): ca. 1.500 Seiten

PAPIER:

Papiersorten: Normalpapier, Umschläge (DL, COM10), Canon Hochauflösendes Papier (HR-101N), Canon Fotopapier matt (MP-101), Canon Professionelles Fotopapier Luster (LU-101), Canon Fotopapier Plus Seidenglanz (SG-201), Canon Fotoglanzpapier Plus II (PP-201), Canon Fotoglanzpapier für den täglichen Einsatz (GP-501)
Papiervorrat: Obere Kassette: bis zu 250 Blatt (Normalpapier), Untere Kassette: bis zu 250 Blatt (Normalpapier)
Papierformate: Normalpapier: A4, A5, B5, LTR, LGL (obere und untere Kassette), Fotopapier: A4, Letter, 20 x 25 cm, 13 x 18 cm, 10 x 15 cm (obere Kassette), Individuelle Papiergrößen: Breite 89-215,9 mm, Länge 127-355,6 mm
Papiergewicht: Normalpapier: 64 - 105 g/m², Canon Fotopapier: bis zu 275 g/m²

ANSCHLÜSSE:

Kabelverbindungen: Hi-Speed USB 2.0, Ethernet: 10/100 Mbit/s (automatische Umschaltung), USB-Stick (Typ A)
Kabellose Verbindungen: WLAN: IEEE802.11 b/g/n, Zugriffspunktmodus
Unterstützte Apps: MAXIFY Printing Solutions App, MAXIFY Cloud Link (über das Druckerdisplay oder ein Mobilgerät), Canon Print Plugin (Android), Apple AirPrint, Google Cloud Print, Druck aus E-Mails

SOFTWARE:

Unterstützte Betriebssysteme: Windows 8.1 / 8 / 7 / Vista SP1 & SP2 / XP SP3 32 Bit, Windows Server 2003, 2003 R2, 2008, 2008 R2, 2012, 2012 R2, Mac OS X v10.6.8 oder höher
Unterstützte Mobil-Betriebssysteme: Systeme iOS, Android, Windows RT
Systemanforderungen: Windows: Internet Explorer 8, Internet-Verbindung oder CD-ROM, Mac: Safari 5 und Internet-Verbindung, Display: 1.024 x 768 oder mehr
Mitgelieferte Software: Canon Quick Toolbox, Scanning Utility, Easy-WebPrint EX (für Windows)

ALLGEMEINE ANGABEN:

Display: 7,5 cm großer Farb-Touchscreen
Automatischer Dokumenteneinzug: bis zu 50 Blatt
Abmessungen (B x T x H): ca. 463 x 394 x 351 mm, ca. 463 x 459 x 351 mm (mit Papierablage)
Gewicht: 13,1 kg
Stromversorgung: 100-240 V, 50-60 Hz
Stromverbrauch: Ausgeschaltet: ca. 0,3 W , Standby (bei USB-Verbindung zum PC): ca. 1,0 W (Scanlampe aus), Standby (alle Anschlüsse belegt): ca. 2,1 W (Scanlampe aus), Zeit bis zum Übergang in den Standby-Modus: 7 Minuten, Kopierbetrieb: ca. 31 W
Typischer durchschnittlicher Energieverbrauch: (TEC) ca. 0,3 kWh
Geräuschentwicklung: ca. 54 dB(A)
Empfohlene Betriebsumgebung: Temperatur: 15-30 °C, Relative Luftfeuchtigkeit: 10–80 % (ohne Kondensation)
Maximales monatliches Druckvolumen: bis zu 30.000 Seiten
Empfohlenes Druckvolumen: 250-1500 Seiten pro Monat

Herstellerservice:

12 Monate Vorort

13 Kommentare

Der Drucker druckt nicht randlos, für Fotos daher ungeeignet.

Die Frage ist doch, wer heutzutage noch einen Tintenstrahler kauft?!

Der Preis mag ja gut sein (jedenfalls glaub ich da mal blind dem Dealersteller), aber Canon ist bei mir jedenfalls bei Tintenstrahlern unten durch: zwei Drucker und ein Multifunktionsgerät, jeweils im 100€-Bereich, und jeweils ein paar Monate nach Gewährleistungs-Ablauf abgekratzt. Ich kann mir das nicht anders als geplante Obsoleszenz erklären. Die haben mich und die anderen Leute für die ich einkaufe damit auf längere Zeit als Kunden verloren.

A8NSLIDELUXE

Die Frage ist doch, wer heutzutage noch einen Tintenstrahler kauft?!



Die allermeisten, im Privatbereich. Ein vergleichbares Laser-MFG kostet 500 € und ist so groß wie ein Kühlschrank.

Zalgo

Ich kann mir das nicht anders als geplante Obsoleszenz erklären. Die haben mich und die anderen Leute für die ich einkaufe damit auf längere Zeit als Kunden verloren.



Ist auch so.

Früher stand Canon mal für solide, langlebige Geräte.

Heute sind die Geräte zwar deutlich billiger, aber auch schlechter verarbeitet und von der Ausstattung abgespeckt.

Canon Drucker verschwenden viel Tinte für exzessive Düsenreinigungen, das kostet viel Zeit und Geld und nach 2 Jahren ist "B200" angesagt = Druckkopf abgeraucht.

Ich empfehle daher Epson-Geräte, die sind langlebiger, verschwenden keine Tinte und auch meist solider verarbeitet.

Lubinius

Ich empfehle daher Epson-Geräte, die sind langlebiger, verschwenden keine Tinte und auch meist solider verarbeitet.



Das kann ich nicht bestätigen. In vielen Testberichten sagt man den Epson einen hohen Tintenverbrauch nach.

Lubinius

Ich empfehle daher Epson-Geräte, die sind langlebiger, verschwenden keine Tinte und auch meist solider verarbeitet.



Da ich selbst einen aktuellen Epson habe, kann ich das nicht bestätigen. Insbesondere gibt es keine exzessiven Düsenreinigungen wie bei Canon.

A8NSLIDELUXE

Die Frage ist doch, wer heutzutage noch einen Tintenstrahler kauft?!



Deinen Kühlschrank möchte ich nicht haben. Ich kenne genau eine Person, die noch mit Tinte druckt, und die ist jenseits der 70:

A8NSLIDELUXE

Die Frage ist doch, wer heutzutage noch einen Tintenstrahler kauft?!



Man merkt, dass du null Sachkenntnis hast.

Übrigens geht der Trend gerade dahin, dass Firmen und Behörden auf Business-Tintenstrahldrucker umstellen, weil diese schadstoffarm sind und leiser und mittlerweile fast genauso schnell wie Laserdrucker, bei besserer Druckqualität und ähnlich kostengünstig.

Meiner Erfahrung nach, setzen nur noch erzkonservative Kleingeister auf Laserdrucker, aber das passt ja bei dir :).

Der zuverlinkende Text


A8NSLIDELUXE

Deinen Kühlschrank möchte ich nicht haben. Ich kenne genau eine Person, die noch mit Tinte druckt, und die ist jenseits der 70:



Tintenstrahldrucker = 60% Marktanteil in Europa, inkl. Business.

Laut Zivile Brazdziunaite, Imaging Market Analyst bei Context, wurden insbesondere mehr Multifunktionsgeräte mit Tintenstrahltechnologie abgesetzt. "Der Absatz von Inkjet-Multifunktionsdruckern stieg um vier Prozent und nimmt damit weiterhin 60 Prozent aller in der Region (Anmerkung= Europa) verkauften Drucker-Hardware ein



Der zuverlinkende Text

Taugen Farblaser inzwischen dafür auch mal ein Foto auszudrucken und an die Wand zu hängen?

A8NSLIDELUXE

Die Frage ist doch, wer heutzutage noch einen Tintenstrahler kauft?!



Fotofreunde und als ersatz fürs Büro.

Habe den Deal gerade erst gesehen. Habe das Teil hier bei mir stehen und möchte es nicht mehr missen! Das ist für mich der ideale Kompromiss zwischen Laser und Tintenstrahler, da es eben kein typisches 08/15 Consumer-Gerät ist, sondern für den semiprofessionellen Einsatz ebenso taugt. Hatte auch schon HP OfficeJet und co., aber der Drucker ist wirklich super. Lest euch mal die Rezensionen auf Amazon durch, da wird das Meiste gesagt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text