230°
[Comtech] DJI Phantom 3 Professional Quadrocopter @Black Friday
19 Kommentare

Der Preis ist zwar nicht so Berauschend, bei nicht gefallen, kann der Artikel jedoch bis ende Januar zurück!

Der zuverlinkende Text

HOT .. QIPU nicht vergessen.. 2 % bei 1111 Eus...

grad gesehen, dass es bei stack social die 2er für 199$ gab :-(

Kann nich mal einer die Advanced für so 900 raushauen...

Hot

Was mir da aufstößt:

Flugzeit mit ca. 23min viel zu kurz.

Ein Original Ersatz Akku ist schweineteuer.
Wenn ich Non-Stop fliegen möchte, kann ich mir gleich noch 3 oder 4 Akkus holen, dann bin ja bei über 500€.


Man kann keine Go Pro oder sonstiges hinhängen. (Ist zumindest so nicht dafür gedacht.)
Die Kamera mag zwar gut sein, aber wäre schön, es upgraden zu können.

Aber dennoch ein geiles, wenn auch teuers Fluggerät! Bin davon schon sehr begeistert!



EthanHunt

Was mir da aufstößt: Flugzeit mit ca. 23min viel zu kurz. Ein Original Ersatz Akku ist schweineteuer. Wenn ich Non-Stop fliegen möchte, kann ich mir gleich noch 3 oder 4 Akkus holen, dann bin ja bei über 500€. Man kann keine Go Pro oder sonstiges hinhängen. (Ist zumindest so nicht dafür gedacht.) Die Kamera mag zwar gut sein, aber wäre schön, es upgraden zu können. Aber dennoch ein geiles, wenn auch teuers Fluggerät! Bin davon schon sehr begeistert!



Dann wäre für dich der Phantom 2 mit GoPro Gimbal die bessere Wahl.
Und 23 min pro Akku sind aktuell ein guter Wert.

Bei einem Deal mit 900 oder weniger für den Advancd würde ich wohl auch schwach werden.

Kommentar

dumm_michel

grad gesehen, dass es bei stack social die 2er für 199$ gab :-(


Krass! Einfach nur wow

Gekauft. Könnt Ihr (preiswertes) Zubehör empfehlen?

Rucksack bzw. Koffer
Ersatzakku

Ich hab meine P3 Advanced vor 4 Wochen für 1099€ gekauft und bin absolut begeistert. Koffer habe ich modellbau-berlinski.de/Sho…spx

Gegenlichtblende, Linsenabdeckung die gleichzeitig auch Gimbal Schutz ist, 2 Akkus und die Tablethalterung vom Dji Inspiere, die ist aus Metall und wesentlich stabiler als die vom Phantom. Achso Akku Ladegerät fürs Auto für 19€ bei Amazonien

Ersatz Akku gibt es wohl auch bei Comtech für 128,39€.
Ist wohl aber momentan nicht lieferbar.

EthanHunt

Was mir da aufstößt: Flugzeit mit ca. 23min viel zu kurz. Ein Original Ersatz Akku ist schweineteuer. Wenn ich Non-Stop fliegen möchte, kann ich mir gleich noch 3 oder 4 Akkus holen, dann bin ja bei über 500€. Man kann keine Go Pro oder sonstiges hinhängen. (Ist zumindest so nicht dafür gedacht.) Die Kamera mag zwar gut sein, aber wäre schön, es upgraden zu können. Aber dennoch ein geiles, wenn auch teuers Fluggerät! Bin davon schon sehr begeistert!



Naja die Aussage passt nicht so recht zusammen. 23min sind mehr als ok. und ob eine Gopro ein Upgrade ist, steht ebenso auf einem anderen Blatt. mir persönlich ist der Phantom zu klein aber sie Ausstattumg ist top.

@nickvergessen
Habe den gleichen Koffer, allerdings nur 50€ bezahlt. Reicht m.E. aus, man braucht keine 250€ Koffer, wenn man nicht dauernd Flugreisen damit machen will.

Die 23 Flugminuten sind sehr gut. Phantom 1 bot nur ca 8 bis 12 Minuten. Nachteil beim Phantom 3 ist natürlich in der Tat der sehr (unverschämt) hohe Akkupreis von 130-150€.

Ich habe mir kürzlich einen Phantom 3 Advanced gekauft, geschickterweise (Rakuten Superpunkte) für 1101,5€ - INK. 2 ZUSATZAKKUS! Macht einen Preis für den Kopter von nur 841,5€ (wenn man den aktuell günstigsten Akkupreis zu Grunde legt). Leider wurde mein Deal diesbezüglich als cold bewertet bzw. gelöscht. Verstehe das wer will! Einen besseren Preis für Neuware hat hier noch niemand gehabt; man war sozusagen lediglich verpflichtet (zwecks Nutzung der Superpunkte), für die Endsumme von 1101€ die beiden Zusatzakkus (ebenfalls von Rakuten, für leider je 149€) dazu zu kaufen.

Dazu habe ich mir noch das Nvidia K1 Tablet (199€) besorgt - die derzeit beste Option zur Flugkontrolle. Dazu die Litchi-App (gab es gestern für nur 10,34€ -> http://www.mydealz.de/deals/litchi-app-android-dji-phantom-inspire-multikopter-10-34-640948)

Ist ein super Kopter! Fliegen wetterbedingt aktuell natürlich quasi unmöglich.

Eine GoPro lässt sich natürlich nicht dran machen (das geht aber wunderbar beim Phantom 1.1.1 - den ich auch habe und bald verkaufen werde). Allerdings ist eine GoPro keine Verbesserung.
Eine bessere Kamera wäre nur eine wirklich richtige Kompaktkamera o.ä., die aber von der Tragkraft, zumindest mit Gimbal, nicht am Phantom zu befestigen ist. Dafür brauchts dann ein anderes/deutlich teureres Modell.

Einziger(!) Unterschied zwischen Advanced und Professional ist übrigens, dass der Advanced max. in 2,7K und der Phantom in 4K aufnehmen kann. Der Advanced ist somit für alle ausreichend; wenn 4K sollte nur bei gewerblichen Aufnahmen relevant sein; und die macht man ohne eher nicht mit einem Phantom. Dazu hat der Prof. ein etwas stärkeres Ladegerät, m.E. ziemlich irrelevant. Empfehlung ist daher der Advanced.



Feierfox

Kann nich mal einer die Advanced für so 900 raushauen...


Gabs doch schon bei ZackZack mit der App..

nie wieder comtech! hatten damals neu deklarierte nexus 7 verkauft, waren gebraucht..... dann noch probleme beim 14 Tage Rückgaberecht...

Kann ich nicht bestätigen. Mein Widerruf lief einwandfrei.

Feierfox

Kann nich mal einer die Advanced für so 900 raushauen...


Hatte ich gesehen, aber zu spät. ^^

itshim

@nickvergessen Habe den gleichen Koffer, allerdings nur 50€ bezahlt. Reicht m.E. aus, man braucht keine 250€ Koffer, wenn man nicht dauernd Flugreisen damit machen will.



Hey, hast Du zufällig einen guten Deal-Link für den Koffer?

wie findet Ihr droneparts.de/DJI…tml ?

@wuestenigel
Den Koffer habe ich von eBay, chinesischer Händler, Versand aus Deutschland.

Als Rucksack habe ich den, den auch DJI verkauft, jedoch für < 70€ bestellt - ist noch nicht da.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text