[Comtech] EVGA GeForce GTX 1060 SC 6GB,
121°Abgelaufen

[Comtech] EVGA GeForce GTX 1060 SC 6GB,

308€412,99€-25%comtech Angebote
41
eingestellt am 2. Feb
Wer aktuell auf der Suche ist kann hier noch eine "günstige" Variante erstehen. Momentan LEIDER Bestpreis für eine GTX1060 6GB.

PVG: Klick
Ware ist in ca. 1 Woche lieferbar
Versand kostenfrei bei Zahlart "Vorkasse".


Das Wichtigste im Überblick
• nVidia GeForce GTX 1060

• 6GB GDDR5 (192-bit Speicherinterface)

• Anschlüsse: 3x Display Port, 1x HDMI, 1x DVI

• Chiptakt / Speichertakt: 1.835 / 8.008 MHz

• NVIDIA CUDA Cores: 1280
Alle Informationen
Technische Daten:
  • Serien: nVidia GeForce GTX 1060
  • Chipsatz-Serie: Pascal
  • Chipsatz-Hersteller: nVidia
  • Steckplatz: PCIe x16
  • PCIe-Version: 3.0
  • Schnittstellen: 3x Display Port, 1x HDMI, 1x DVI
  • Speichergröße: 6 GB
  • Speichertyp: GDDR5
  • Speicherinterface: 192 Bit
  • Chiptakt: 1.835 / 1.607 MHz
  • Speichertakt: 8.008 MHz
  • DirectX-Unterstützung: 12
  • OpenGL: 4.5
  • Kühlung: aktiv
  • Höhe (Steckplätze): 2
  • Ausstattung: HDCP-Unterstützung


Herstellerservice:

  • 36 Monate
Zusätzliche Info

Gruppen

41 Kommentare
Die Preisentwicklung öffnen und erkennen, dass das gar kein wirklicher Deal ist, sondern sich der Preis (hoffentlich) endlich wieder reguliert.
Soll das ein Angebot sein?
foosdubs2. Feb

Stand jetzt, leider ja


Wieso leider
Voltron2. Feb

Soll das ein Angebot sein?


Stand jetzt, leider ja
Alwi2. Feb

Wieso leider



Falschen User zitiert;)
Der dealpreiß ist ja noch teuerer als der Standardpreiß im Dezember.... Wann normalisiert sich das ganze endlich...
Gilbert_Ehlers2. Feb

Der dealpreiß ist ja noch teuerer als der Standardpreiß im Dezember.... W …Der dealpreiß ist ja noch teuerer als der Standardpreiß im Dezember.... Wann normalisiert sich das ganze endlich...


Einfach Boykottieren und nicht kaufen.
Heinoneon2. Feb

Einfach Boykottieren und nicht kaufen.



Die Schürfer Spacken kaufens anscheinend trotzdem, so wie die Preise weiter steigen.
Zotac 1080 Mini: Anfang Januar ~520€ Normalpreis, jetzt ab 699€... wtf
Ganz ehrlich wenn es nicht schnell gehen muss, schaut lieber nach einer gebrauchten GTX 970, tauchen bei Ebay immer mal wieder für 150€ auf, oder in den Hardwareforen bei den Verkauf-Treads schauen.
Kann mir jemand erklären, warum die Preise für Grafikkarten so unfassbar gestiegen sind?
Die haben keine Ware lagernd ...

Angebot ist BULLSHIT !
zehan2. Feb

Kann mir jemand erklären, warum die Preise für Grafikkarten so unfassbar g …Kann mir jemand erklären, warum die Preise für Grafikkarten so unfassbar gestiegen sind?


Ich tippe mal, weil die ganzen Mining Leute, trotz des hohen Preises diese Grafikkarten kaufen! Boykottieren sollte man die Karten bei den Preisen.
Bearbeitet von: "JoeHallenbeck" 2. Feb
JoeHallenbeck2. Feb

Ich tippe mal, weil die ganzen Bitcoin Mining Leute, trotz des hohen …Ich tippe mal, weil die ganzen Bitcoin Mining Leute, trotz des hohen Preises diese Grafikkarten kaufen! Boykottieren sollte man die Karten bei den Preisen.


Du kannst aber nichts boykottieren, was trotzdem von anderen definitiv gekauft wird
JoeHallenbeck2. Feb

Ich tippe mal, weil die ganzen Bitcoin Mining Leute, trotz des hohen …Ich tippe mal, weil die ganzen Bitcoin Mining Leute, trotz des hohen Preises diese Grafikkarten kaufen! Boykottieren sollte man die Karten bei den Preisen.


Mining ja, Bitcoin nein. Da aber ETH und Co. in den letzten Tagen ordentliche Kursverluste hingenommen haben gibt es sicherlich bei gleichbleibender Entwicklung in den nächsten Wochen die ersten Panikverkäufe von einer Menge Grafikkarten.

Ansonsten kann man wenn die Preise wieder ansteigen lange auf Besserung bei den Preisen warten. Erst wenn die Schwierigkeit zu hoch wird weil alle minen wird es dann unwirtschaftlich. Für mich daher zum heutigen Tag ein klares Hot. Ich würde aber auch eher noch abwarten.
OliverDSunforest2. Feb

Du kannst aber nichts boykottieren, was trotzdem von anderen definitiv …Du kannst aber nichts boykottieren, was trotzdem von anderen definitiv gekauft wird


Deswegen sagte ich auch "man sollte das boykottieren". Das klappt aber halt nicht, somit müssen wir damit leben! :-)
donjan2. Feb

Mining ja, Bitcoin nein. Da aber ETH und Co. in den letzten Tagen …Mining ja, Bitcoin nein. Da aber ETH und Co. in den letzten Tagen ordentliche Kursverluste hingenommen haben gibt es sicherlich bei gleichbleibender Entwicklung in den nächsten Wochen die ersten Panikverkäufe von einer Menge Grafikkarten. Ansonsten kann man wenn die Preise wieder ansteigen lange auf Besserung bei den Preisen warten. Erst wenn die Schwierigkeit zu hoch wird weil alle minen wird es dann unwirtschaftlich. Für mich daher zum heutigen Tag ein klares Hot. Ich würde aber auch eher noch abwarten.


Stimmt! Habs geändert!
Gumril02. Feb

Ganz ehrlich wenn es nicht schnell gehen muss, schaut lieber nach einer …Ganz ehrlich wenn es nicht schnell gehen muss, schaut lieber nach einer gebrauchten GTX 970, tauchen bei Ebay immer mal wieder für 150€ auf, oder in den Hardwareforen bei den Verkauf-Treads schauen.


Selbst das kannste mittlerweile knicken. Hab gestern durch Zufall ne neu eingestellte, gebrauchte Asus GTX 1060 6GB bei eBay gesehen und direkt zugeschlagen für 280€.
JoeHallenbeck2. Feb

Deswegen sagte ich auch "man sollte das boykottieren". Das klappt aber …Deswegen sagte ich auch "man sollte das boykottieren". Das klappt aber halt nicht, somit müssen wir damit leben! :-)


Ich meine, wir könnten es boykottieren aber die Miner kaufen es momentan dennoch, scheiß auf den Preis.. leider! Finde es eine Frechheit wie die Preise gestiegen sind.. könnte meine GTX1070 Super Jetstream für mehr verkaufen als wie ich sie gekauft habe. Wollte eigentlich auf eine 1080Ti umsteigen aber ich warte definitiv bis zur nächsten Generation. Für den Preis hätte ich letztes Jahr zu ner Titan greifen greifen können, vom Nutzen ganz abgesehen
Gumril02. Feb

Ganz ehrlich wenn es nicht schnell gehen muss, schaut lieber nach einer …Ganz ehrlich wenn es nicht schnell gehen muss, schaut lieber nach einer gebrauchten GTX 970, tauchen bei Ebay immer mal wieder für 150€ auf, oder in den Hardwareforen bei den Verkauf-Treads schauen.


Die 970 ist leider gar nicht zu empfehlen. Die hat 3,5 gb schnellen und 0,5gb langsamen Speicher, was etliche Probleme nach sich zieht. Gab in den USA schon Gerichtsurteile wegen Käufertäuschung deswegen.
go_pro2. Feb

Die 970 ist leider gar nicht zu empfehlen. Die hat 3,5 gb schnellen und …Die 970 ist leider gar nicht zu empfehlen. Die hat 3,5 gb schnellen und 0,5gb langsamen Speicher, was etliche Probleme nach sich zieht. Gab in den USA schon Gerichtsurteile wegen Käufertäuschung deswegen.


Das ist bekannt, aber ändert nichts daran, dass die gtx 970 das schnellste ist, das man für 150,- bis 200,- (gebraucht meistenen) kaufen kann.
donjan2. Feb

Mining ja, Bitcoin nein. Da aber ETH und Co. in den letzten Tagen …Mining ja, Bitcoin nein. Da aber ETH und Co. in den letzten Tagen ordentliche Kursverluste hingenommen haben gibt es sicherlich bei gleichbleibender Entwicklung in den nächsten Wochen die ersten Panikverkäufe von einer Menge Grafikkarten. Ansonsten kann man wenn die Preise wieder ansteigen lange auf Besserung bei den Preisen warten. Erst wenn die Schwierigkeit zu hoch wird weil alle minen wird es dann unwirtschaftlich. Für mich daher zum heutigen Tag ein klares Hot. Ich würde aber auch eher noch abwarten.


Es liegt nicht nur am Mining...es liegt auch daran das der eimzige Konkurrent AMD praktisch nicht liefern kann ume die Preise kümstlich hoch gehalten werden...dazu kommt noch das Mining und das PUBG in China grade schwer angesagt ist, wodurch alle Leute aufrüsten "müssen", da die ja alle zuvor nur ihre anforderungsschwachen MOBAs gespielt haben^^...
Bearbeitet von: "MarzoK" 3. Feb
Porti2. Feb

Das ist bekannt, aber ändert nichts daran, dass die gtx 970 das schnellste …Das ist bekannt, aber ändert nichts daran, dass die gtx 970 das schnellste ist, das man für 150,- bis 200,- (gebraucht meistenen) kaufen kann.


Jip gebe dir Recht. Für Full-HD gaming immer noch eine super Karte. Hab eine Geforce GTX 690 die performt auch auf gleichem Niveau
Artikel ist bereits vergriffen
U-FoRcE2. Feb

Die Schürfer Spacken kaufens anscheinend trotzdem, so wie die Preise …Die Schürfer Spacken kaufens anscheinend trotzdem, so wie die Preise weiter steigen.Zotac 1080 Mini: Anfang Januar ~520€ Normalpreis, jetzt ab 699€... wtf



Kann dir auch sagen warum: die professionellen Minersetzen die Kosten voll ab und holen sich die Umsatzsteuer zurück. Der effektive Preis liegt dann eher bei 150€ und ist selbst bei einem mittleren ETH-Preis schnell wieder reingeholt. Wird sich so schnell auch nicht ändern.
Ich hab am wochenende meone 1080 mit 200€ gewinn verkauft und gestern die karte dpr 308€ bestellt
Das Ding wird warm, ist nicht lagernd, die GTX 1060 bei Nvidia ist lieferbar und wird cold ... ganz ehrlich das meiste auch was hier so drunter steht muss man sich nicht mehr geben.

Das mit einer gebrauchten 970er ist in der Tat eine sehr gute Idee ... ebenso sich bei PC`s im Gebrauchtmarkt um zu sehen macht im Moment mehr Sinn denn je.

Immer nur zu jammern macht die Grakas auch nicht billiger, ich denke das sich die nächsten Monate da gar nichts nach unten korrigieren wird, also damit leben oder Alternativen suchen.
jakek2. Feb

Kann dir auch sagen warum: die professionellen Minersetzen die Kosten voll …Kann dir auch sagen warum: die professionellen Minersetzen die Kosten voll ab und holen sich die Umsatzsteuer zurück. Der effektive Preis liegt dann eher bei 150€ und ist selbst bei einem mittleren ETH-Preis schnell wieder reingeholt. Wird sich so schnell auch nicht ändern.



Professionelle Miner sind sicher nicht in Ländern, wo die kWh bei 30 Cent liegt. Das sind Krümmelsammler.
Bill_Hates2. Feb

Professionelle Miner sind sicher nicht in Ländern, wo die kWh bei 30 Cent …Professionelle Miner sind sicher nicht in Ländern, wo die kWh bei 30 Cent liegt. Das sind Krümmelsammler.


Hmmm professionelle Miner bezahlen auch keine 30 Cent die KW\h im Grundversorgungstarif... Die handeln selbst was aus bzw. holen sich Gewerbestrom. Ich zahle bei 9000 kW/h z.b. 23,4 Cent als "noch" nicht Gewerbetreibender. Das müsste also auch günstiger gehen, mein Arbeitgeber bezieht für ~ 6 Cent pro KW/h.
schwenker2. Feb

Hmmm professionelle Miner bezahlen auch keine 30 Cent die KW\h im …Hmmm professionelle Miner bezahlen auch keine 30 Cent die KW\h im Grundversorgungstarif... Die handeln selbst was aus bzw. holen sich Gewerbestrom. Ich zahle bei 9000 kW/h z.b. 23,4 Cent als "noch" nicht Gewerbetreibender. Das müsste also auch günstiger gehen, mein Arbeitgeber bezieht für ~ 6 Cent pro KW/h.



Das war eine rhetorische Übertreibung. Die Preise sind auch als Gewerbetreibender viel zu hoch im Vergleich zu anderen Ländern. Mal abgesehen von Steuern und Regularien, wo sich D ja immer besonders hervortut.
Die 6 Ct. von deinem AG kommen durch die asoziale Ausnahmeregelung für Großunternehmen oder "Unternehmen mit erhöhtem Energiebedarf" in der EEG-Umlage zustande.
Aber kannst ja gerne versuchen, auf die 6 ct. zu kommen.
Der sich ab 1060 holt ist sowieso nicht ganz dicht.., für fullhd overpowerd für uhd zu schwach
Bei den Preisen kann man sich ja direkt die PS4 Pro plus UHD-TV kaufen
Bill_Hates2. Feb

Professionelle Miner sind sicher nicht in Ländern, wo die kWh bei 30 Cent …Professionelle Miner sind sicher nicht in Ländern, wo die kWh bei 30 Cent liegt. Das sind Krümmelsammler.


Gewerbestrom kostet ~18 Cent und die Kosten dafür können ebenfalls voll steuerlich geltend gemacht werden....kenne etliche Anlagen mit 200-500 GPUs. Klar geht es in Osteuropa günstiger. Ich habe auch nirgendwo gesagt, dass meine Aussage ausschließlich auf den Deutschen Markt bezogen ist. Auch andererorts können die Kosten steuerlich geltend gemacht werden.
Bearbeitet von: "jakek" 3. Feb
David.S2. Feb

Der sich ab 1060 holt ist sowieso nicht ganz dicht.., für fullhd …Der sich ab 1060 holt ist sowieso nicht ganz dicht.., für fullhd overpowerd für uhd zu schwach


Also für WQHD oder WHD also 2k genau richtig
Bill_Hates2. Feb

Das war eine rhetorische Übertreibung. Die Preise sind auch als …Das war eine rhetorische Übertreibung. Die Preise sind auch als Gewerbetreibender viel zu hoch im Vergleich zu anderen Ländern. Mal abgesehen von Steuern und Regularien, wo sich D ja immer besonders hervortut. Die 6 Ct. von deinem AG kommen durch die asoziale Ausnahmeregelung für Großunternehmen oder "Unternehmen mit erhöhtem Energiebedarf" in der EEG-Umlage zustande. Aber kannst ja gerne versuchen, auf die 6 ct. zu kommen.


Sind doch nur 100.000KW plus im Jahr..
donjan2. Feb

Mining ja, Bitcoin nein. Da aber ETH und Co. in den letzten Tagen …Mining ja, Bitcoin nein. Da aber ETH und Co. in den letzten Tagen ordentliche Kursverluste hingenommen haben gibt es sicherlich bei gleichbleibender Entwicklung in den nächsten Wochen die ersten Panikverkäufe von einer Menge Grafikkarten. Ansonsten kann man wenn die Preise wieder ansteigen lange auf Besserung bei den Preisen warten. Erst wenn die Schwierigkeit zu hoch wird weil alle minen wird es dann unwirtschaftlich. Für mich daher zum heutigen Tag ein klares Hot. Ich würde aber auch eher noch abwarten.


Es geht ja nicht nur um die Grafikkarten sondern v.a auch um die Chips von denen z.B der ASIC-Hersteller Bitmain mittlerweile mehr abnimmt als Nvidia von TSMC. (Woran wiederum der Bitcoin schuld ist)
Bearbeitet von: "still666alive" 3. Feb
Ausverkauft!
MarzoK2. Feb

Es liegt nicht nur am Mining...es liegt auch daran das der eimzige …Es liegt nicht nur am Mining...es liegt auch daran das der eimzige Konkurrent AMD praktisch nicht liefern kann ume die Preise kümstlich hoch gehalten werden...dazu kommt noch das Mining und das PUBG in China grade schwer angesagt ist, wodurch alle Leute aufrüsten "müssen", da die ja alle zuvor nur ihre anforderungsscvwachen MMOGAs gespielt haben^^...



Ich glaub du meinst MOBAs MMOGA ist ein Keyseller
SharlieCheen3. Feb

Ich glaub du meinst MOBAs MMOGA ist ein Keyseller


stimmt gar nicht gemerkt ...
still666alive3. Feb

Es geht ja nicht nur um die Grafikkarten sondern v.a auch um die Chips von …Es geht ja nicht nur um die Grafikkarten sondern v.a auch um die Chips von denen z.B der ASIC-Hersteller Bitmain mittlerweile mehr abnimmt als Nvidia von TSMC. (Woran wiederum der Bitcoin schuld ist)



Chips gibt es genug. DDR5Speicher ist knapp.
jakek3. Feb

Chips gibt es genug. DDR5Speicher ist knapp.


Keine Ahnung beziehe mich hier nur auf den Artikel: computerbase.de/201…ia/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text