476°
ABGELAUFEN
[Comtech] Fractal Design Define R5 black (ATX-Gehäuse, schallgedämmt) für 89,90€

[Comtech] Fractal Design Define R5 black (ATX-Gehäuse, schallgedämmt) für 89,90€

ElektronikComtech Angebote

[Comtech] Fractal Design Define R5 black (ATX-Gehäuse, schallgedämmt) für 89,90€

Preis:Preis:Preis:89,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Die Angebote sind heute bei Comtech echt nicht schlecht. Ihr erhaltet noch den Fractal Design R5 Midi-Tower für 89,90€.


PVG [Geizhals]: 99,88€


Der Fractal Design Define R5 ist die nächste Evolutionsstufe in der weithin beliebten Define Serie. Vollgepackt mit intelligent konzipierten Enthusiasten orientierten Features liefert Fractal Design ein stilles Gehäuse mit leistungsstarker Unterstützung für Luft- und Flüssigkeitskühlung.



Das Define R5 Gehäuse hat das höchste Niveau der Silent Computing durch strategisch platzierte schallabsorbierendem Material erreicht.


• Abmessungen (BxHxT): 232x451x532mm
• extern: 2x 5.25"
• intern: 8x 2.5"/3.5" (quer, Laufwerksschienen), 2x 2.5"
• Lüfter (vorne): 1x 140mm, 1000rpm, 1x 140mm (optional)
• Lüfter (hinten): 1x 140mm, 1000rpm
• Lüfter (seite): 1x 140mm (optional)
• Lüfter (oben): 3x 140mm (optional)
• Lüfter (unten): 2x 140mm (optional)
• Front I/O: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x Mikrofon, 1x Kopfhörer
• Gewicht: 12.80kg
• Farbe: schwarz, innen schwarz lackiert
• PCI-Steckplätze: 7
• Netzteilposition: unten
• Grafikkarten: bis max. 310mm (440mm ohne zweiten HDD-Käfig)
• CPU-Kühler: bis max. 180mm Höhe
• integrierte Lüftersteuerung
• Kabelmanagement
• Staubfilter
• Fronttür

39 Kommentare

Ein SEHR geiles Gehäuse. Habe es jetzt seit einem Jahr. Mein Rechner war nie leiser

Sehr zu empfehlen. Sollte zur Standardausstattung eines jeden Nerds gehören

Wenn der noch die Knöppe vorn hätte und nicht oben, wär er was für untern Schreibtisch

Cooles Teil...allerdings wars mir zu breit und etwas klobig. Als gute Alternative habe ich das Cooltek Antiphon. Aber wer Platz unterm Schreibtisch hat sollte hier definitiv zugreifen !

Wenn ich mit meiner Hand unter den Schreibtisch fasse, ist der Knopf oben viel einfacher zu erreichen. ;-) Top Gehäuse!

Hab ich auch ich glaube aber ich habe die R4 Leergewicht 15 kg aber sehr geräumig

Hot gekauft.

Dealer01

Wenn ich mit meiner Hand unter den Schreibtisch fasse, ist der Knopf oben viel einfacher zu erreichen. ;-) Top Gehäuse!


Gehäuse würde bei mir bis ca. 1cm unter die Tischplatte gehen, da würde ich nur mit Verrenkungen an den Knopf kommen (und die USB-Ports wären nicht nutzbar).
Das Cooltek Antiphon wäre da wohl eher was für mich (und ist auch noch günstiger :p)

Fractal hat ein guten Ruf, aber das R5 ist eher so mäh geworden, für den Normalen Preis Definitiv zu Teuer, derzeit kann sowieso kein Midi Gehäuse das Antec P100 schlagen, da beste Kühlung, sehr Leise und geräumig. Wer aber auf Fractal steht, kann hier ohne nachdenken zugreifen.

Dealer01

Wenn ich mit meiner Hand unter den Schreibtisch fasse, ist der Knopf oben viel einfacher zu erreichen. ;-) Top Gehäuse!



du sitzt an einem 47cm "hohen" Schreibtisch ?

Das beste Gehäuse, das ich jemals hatte

Geiles Gehäuse, durchdacht und Platz ohne Ende. Besonders die SSD hinterm Mainboard ist der Hammer.

Evilgod

...derzeit kann sowieso kein Midi Gehäuse das Antec P100 schlagen, da beste Kühlung, sehr Leise und geräumig.



Habe das Fractal und bin sehr zufrieden damit. Einer der Gründe warum ich das Gehäuse gekauft habe war der modulare Laufwerksschacht. Habe einen Teil davon ausgebaut wegen der besseren Kühlung. Auch kann man dadurch längere Grafikkarten einbauen.


Negative Aspekte des Antec P100:

geringe Materialstärke
Laufwerksschacht nicht modular
Schraubmontage für Erweiterungskarten und HDDs/SSDs
Lüftersteuerung umständlich und nur zweistufig
(Test Hardwareluxx)

DanYo

Geiles Gehäuse, durchdacht und Platz ohne Ende. Besonders die SSD hinterm Mainboard ist der Hammer.


Also wenn da eine SSD integriert ist, dann schlage ich sofort zu

Hab das R4 - auch sehr empfehlenswert

Xeswinoss

Ich hatte einen Mod gebeten, das zu löschen. Es häufen sich zuletzt vermehrt rein destruktive Beiträge, die nicht nur OT sind, sondern einfach deplatziert. Sollte es etwas zum Produkt geben - her damit. Sollte es Erfahrungsberichte geben - dito. Sinn und Zweck der Beiträge ist jedoch lediglich negatives Feedback, egal in welcher Form. Das ist nicht sachdienlich - für niemanden.

Ah ok danke für deine schnelle Rückmeldung.
Ich sehe das zwar anders, weil ich finde, dass bei Fractal & 10% Ersparnis Emtec wohl eher eine Einzelmeinung vertritt, insofern wäre das Kontra hierauf mit Sicherheit deutlich ausgeprägter ausgefallen als etwaige Zustimmung, aber ok als TE hast du sicherlich das Recht missliebigen Spam zu melden.

Wenn nur der doofe Deckel nicht wäre ... X)

Das Define R4 ist eine Katastrophe! Mir ist bis heute schleierhaft warum das Ding in so vielen Tests so positiv abgeschnitten hat. Generell ist die Verarbeitung zwar echt gut, aber die Festplattenentkopplung versagt auf ganzer Linie - Google anschmeissen für Bestätigung. Des weiteren ist der Staubschutz nur bedingt effektiv - dazu kommen Probleme mit den USB Ports (elektrische Schläge/PC Reset) und defekte Power LED´s. Habe ich alles schon durch. Eigentlich habe ich mir geschworen nächstes mal was anderes zu nehmen (Nanoxia/Be Quiet!), aber der Preis und der Support vom Hersteller ist echt gut. Habs mal für meinen Zweit-PC gekauft und hoffe echt das sie in manchen Punkten was verbessert haben!

Dealer01

Wenn ich mit meiner Hand unter den Schreibtisch fasse, ist der Knopf oben viel einfacher zu erreichen. ;-) Top Gehäuse!


Nee, das Gehäuse soll/kann aber nicht auf dem Boden stehen, steht auf einer Zwischenstrebe und somit fehlen die entscheidenden cm

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text