129°
[Comtech] Gigabyte P57K-CF3DE Gaming Notebook mit i7-6700HQ GTX 965M 256GB SSD

[Comtech] Gigabyte P57K-CF3DE Gaming Notebook mit i7-6700HQ GTX 965M 256GB SSD

ElektronikComtech Angebote

[Comtech] Gigabyte P57K-CF3DE Gaming Notebook mit i7-6700HQ GTX 965M 256GB SSD

Preis:Preis:Preis:1.249€
Bei Comtech bekommt ihr das Gigabyte P57K-CF3DE Gaming Notebook zum guten Preis.

PVG liegt bei 1534€

shoop noch mitnehmen.


Das Wichtigste im Überblick

  • Intel® Core™ i7-6700HQ Prozessor (bis zu 3,50 GHz mit Intel Turbo-Boost-Technik 2.0, 6 MB Intel® Smart-Cache)
  • 43,9 cm (17,3") entspiegeltes 1920 x 1080 Full HD IPS LED TFT
  • NVIDIA® GeForce® GTX 965M mit 2 GB Grafikspeicher
  • 8 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB Festplatte, DVD Brenner
  • HDMI, VGA, mini Displayport, USB 3.1, Bluetooth 4.1, WLAN 802.11 ac/a/b/g/n
  • 2,9 kg, Akkulaufzeit bis zu 3 h, Microsoft® Windows® 10 Home (64 Bit)

Beliebteste Kommentare

Zu teuer für die Grafikkarte ....

17 Kommentare

Zu teuer für die Grafikkarte ....

Für den Preis sollte es aber schon mindestens eine 970m sein

lolzivor 20 m

Zu teuer für die Grafikkarte ....



Stimmt, der Clevo vor einigen Tagen war -deutlich- besser. Wenn auch älterer (aber stärkerer!) Prozessor.
mydealz.de/dea…014

Edit: Geht sogar immer noch.
Bearbeitet von: "KinKun" 29. September

KinKun

Stimmt, der Clevo vor einigen Tagen war -deutlich- besser. Wenn auch älterer (aber stärkerer!) Prozessor.https://www.mydealz.de/deals/ceg-clevo-670sa-gaming-notebook-i7-4720hq-8gb-ram-gtx965m-17zoll-70329-833014 Edit: Geht sogar immer noch.



Clevo = Gigabyte ?

vor 3 Monaten habe ich einen ähnlichen Gigabyte mit der 970m bekommen in 15,6 Zoll. Für 1200€

GPU cold... aber sonst eigentlich ganz ok. Ich enthalte mich mal.

Bearbeitet von: "nilbu" 29. September

Absolut cold.... für 1500 gibts fast das gleiche mit einer GTX1060, das sind nur 250€ mehr für das ca. 4 fache an grafikleistung (30% schneller als eine GTX980M..)
geizhals.de/hp-…set

Und wenn erst die GTX1040/50 erscheinen, die immer noch fixer sein werden, gibts sowas wohl auch zu dem Preis.
Bearbeitet von: "Berserkus" 30. September

Berserkusvor 8 h, 54 m

Absolut cold.... für 1500 gibts fast das gleiche mit einer GTX1060, das sind nur 250€ mehr für das ca. 4 fache an grafikleistung (30% schneller als eine GTX980M..)http://geizhals.de/hp-omen-17-w112ng-z3b33ea-abd-a1504355.html?t=alle&plz=&va=b&vl=de&hloc=de&v=e&togglecountry=set#filterformUnd wenn erst die GTX1040/50 erscheinen, die immer noch fixer sein werden, gibts sowas wohl auch zu dem Preis.



Interessant wäre, ob man Vergleichbares zum gleichen Preis bekommt. Äpfel mit Birnen zu vergleichen ist sinnlos.

Mathias93vor 12 h, 36 m

vor 3 Monaten habe ich einen ähnlichen Gigabyte mit der 970m bekommen in 15,6 Zoll. Für 1200€



"vor 3 Monaten"

Cold ohne Ende.

MR_T11vor 1 h, 12 m

Cold ohne Ende.



Dann sind wir mal gespannt auf deine heißen Deals

jamesblondvor 5 h, 37 m

Interessant wäre, ob man Vergleichbares zum gleichen Preis bekommt. Äpfel mit Birnen zu vergleichen ist sinnlos.



jamesblondvor 5 h, 37 m

Interessant wäre, ob man Vergleichbares zum gleichen Preis bekommt. Äpfel mit Birnen zu vergleichen ist sinnlos.


Das ist prinzipiell richtig und der Grundgedanke von MyDealz, dass man nur gleiche Artikel vergleicht. Man sollte aber auch mal über den Tellerrand schauen, was man für wie viel Geld bekommt. Dementsprechend würde ich und Andere wohl auch eher von dem Gerät abraten, wenn jemand ein Notebook zum Ab-und-zu-Zocken ("casual gaming" stößt manchen ja sauer auf hier) haben möchte. Dann entweder auf die schwächeren Pascal-Karten warten oder etwas drauflegen und zur 1060 greifen - mit dem Nebeneffekt, die nächste Anschaffung etwas nach hinten verschoben zu haben.

jamesblondvor 1 h, 35 m

Dann sind wir mal gespannt auf deine heißen Deals


Ich finde es sehr unlogisch - fast schon dumm - dass man bei Bewertungen von Deals immer auf die eigenen Deals angesprochen wird. Jemand, der kaum oder keine Deals gemacht hat, darf meiner Meinung nach trotzdem Deals bewerten.

Deutschmaschinevor 12 m

Ich finde es sehr unlogisch - fast schon dumm - dass man bei Bewertungen von Deals immer auf die eigenen Deals angesprochen wird. Jemand, der kaum oder keine Deals gemacht hat, darf meiner Meinung nach trotzdem Deals bewerten.


Wovon lebt eine Community denn ??

jamesblondvor 48 m

Wovon lebt eine Community denn ??


Na von einer Community, die Deals erstellt, bewertet, kritisiert, verbessert und sonstige Hilfestellung innerhalb der Community leistet. Dabei ist das Erstellen von Deals jedoch keine Grundvoraussetzung, andere Deals bewerten, kritisieren und verbessern zu dürfen.

jamesblondvor 6 h, 59 m

Interessant wäre, ob man Vergleichbares zum gleichen Preis bekommt. Äpfel mit Birnen zu vergleichen ist sinnlos.



Das ist durchaus vergleichbar und sicher kein Vergleich von äpfeln mit birnen. Der Preis auch, da man zwar 300€ mehr ausgiebt aber mit weitaus mehr Grafikpower belohnt wird.
Bei Gamingnotebooks muss man hier immer etwas weiter denken da die Grafikeinheit nur schwer und extrem teuer auszutauschen ist. Daher lohnt sich das in dem Fall das mehr an Kohle auszugeben, da eben die GTX1xxx Reihe im Gegensatz zu den alten GTX9xxm identisch zur Desktopvariante ist und nicht 1-2 Klassen langsamer.
Hohe Grafikleistung = deutlich länger Haltbarkeit als "Gaming" device.
Mit der GTX965 ist es jetzt schon schwer genug anständige FPS in AAA Titeln zu erhalten... also Quasi schon nicht mehr als Gaming zu bezeichnen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text