[Comtech] LG 65UH8507 (8509, 850V identisch bis auf Farbe) 65 Zoll 3D UHD Dolby Vision HDR10 Triple Tuner Smart TV A+ [120 Hz] Flat LED Fernseher - weiß
258°Abgelaufen

[Comtech] LG 65UH8507 (8509, 850V identisch bis auf Farbe) 65 Zoll 3D UHD Dolby Vision HDR10 Triple Tuner Smart TV A+ [120 Hz] Flat LED Fernseher - weiß

21
eingestellt am 3. Maiheiß seit 3. Mai
PVG somit 1897,61€

Displayspecifications technische Daten und Austattung einwandfrei aufgelistet.

Bewertungen/Test

Beste Kommentare

deronkel27vor 7 m

Ich hab den LG 60 UF7709, Gerät ist total verbuggt. Ärgere mich jeden Tag, …Ich hab den LG 60 UF7709, Gerät ist total verbuggt. Ärgere mich jeden Tag, meinen Samsung-TV dagegen gewechselt zu haben.Bin auch schon mit LG Smartphones reingefallen, mir kommt von LG nichts mehr ins Haus.

Komisch... Ich habe diese Erfahrung nur mit Samsung Produkten gemacht, die ich seither boykottiere!

emilklvor 11 m

Bissl teuer,oder?


65 Zoll, 4K, sogar 3D, HDR 10 und 120Hz? Kein bisschen.
21 Kommentare

Bissl teuer,oder?

Ich hab den LG 60 UF7709, Gerät ist total verbuggt. Ärgere mich jeden Tag, meinen Samsung-TV dagegen gewechselt zu haben.
Bin auch schon mit LG Smartphones reingefallen, mir kommt von LG nichts mehr ins Haus.

emilklvor 11 m

Bissl teuer,oder?


65 Zoll, 4K, sogar 3D, HDR 10 und 120Hz? Kein bisschen.

deronkel27vor 7 m

Ich hab den LG 60 UF7709, Gerät ist total verbuggt. Ärgere mich jeden Tag, …Ich hab den LG 60 UF7709, Gerät ist total verbuggt. Ärgere mich jeden Tag, meinen Samsung-TV dagegen gewechselt zu haben.Bin auch schon mit LG Smartphones reingefallen, mir kommt von LG nichts mehr ins Haus.

Komisch... Ich habe diese Erfahrung nur mit Samsung Produkten gemacht, die ich seither boykottiere!

LG kommt bei mir nicht mehr ins Haus

Von Clouding, BSE oder Banding sind nicht nur LG Fernseher betroffen. Auch andere Hersteller haben diese Probleme.
Allerdings sollen LG LED TVs Proleme mit Mikro-Rucklern haben. Kann das jemand bestätigen?
Ansonsten finde ich den Preis sehr gut. Immerhin fast 200 Euro günstiger als die Konkurrenz.

Sarkassmiovor 11 m

Von Clouding, BSE oder Banding sind nicht nur LG Fernseher betroffen. Auch …Von Clouding, BSE oder Banding sind nicht nur LG Fernseher betroffen. Auch andere Hersteller haben diese Probleme.Allerdings sollen LG LED TVs Proleme mit Mikro-Rucklern haben. Kann das jemand bestätigen?Ansonsten finde ich den Preis sehr gut. Immerhin fast 200 Euro günstiger als die Konkurrenz.


LG genrell abgebaut was die LEDs angeht. Schlechte zwischenbild berechnung ist für diese mini ruckler verantwortlich.
Schwarz sehr sehr schlecht bei LG im moment.
Preis ist trotzdem gut, hot von mir

Der TV hat nur das Fake HDR oder? Also nicht das volle HDR10

Für ein 16er Modell doch viel zu teuer. Wer votet das hot?

Vunk187vor 15 m

LG genrell abgebaut was die LEDs angeht. Schlechte zwischenbild berechnung …LG genrell abgebaut was die LEDs angeht. Schlechte zwischenbild berechnung ist für diese mini ruckler verantwortlich. Schwarz sehr sehr schlecht bei LG im moment. Preis ist trotzdem gut, hot von mir


Haben die echt so dermaßen abgebaut? Hab meinen 55" Full-HD LG 2013 gekauft und finde das Bild super, besser als manche 4k Funzeln, die überall verramscht werden. Mittlerweile ist die Smart-Funktion etwas langsam geworden, aber da diese kaum genutzt wird, ist es mir gleich.
Hatte mir auf Grund dessen überlegt, bei LG zu bleiben, da ein neues Zimmer eingerichtet wird. Was wäre denn zur Zeit eine bessere Alternative? Oder lieber auf OLED sparen?

BestHuntervor 1 h, 2 m

65 Zoll, 4K, sogar 3D, HDR 10 und 120Hz? Kein bisschen.



Pauschal ist ein TV bei 900€ bereits überteuert, es ist ein Rundfunkempfänger der ursprünglich dazu dienen sollte, politische Bildung /Informationen besser verbreiten zu können - daher stammt auch die GEZ bzw. "ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice" (da Videos zu drehen und schneiden damals so teuer war!). Ich würde einen TV somit als zu subventionierendes Gerät einstufen, ähnlich Tintenstrahldrucker bzw. XBOX etc.
Bearbeitet von: "emilkl" 3. Mai

soul4evervor 13 m

Für ein 16er Modell doch viel zu teuer. Wer votet das hot?


Da ich schon länger auf der Suche nach einem 65 Zoll 4K mit HDR 10, 100Hz und 3D bin, wo gab oder gibt es denn bessere Angebote mit der Ausstattung?

BigMountainvor 22 m

Haben die echt so dermaßen abgebaut? Hab meinen 55" Full-HD LG 2013 …Haben die echt so dermaßen abgebaut? Hab meinen 55" Full-HD LG 2013 gekauft und finde das Bild super, besser als manche 4k Funzeln, die überall verramscht werden. Mittlerweile ist die Smart-Funktion etwas langsam geworden, aber da diese kaum genutzt wird, ist es mir gleich.Hatte mir auf Grund dessen überlegt, bei LG zu bleiben, da ein neues Zimmer eingerichtet wird. Was wäre denn zur Zeit eine bessere Alternative? Oder lieber auf OLED sparen?


Wirklich deutlich schlechter, LG fokusiert sich auf ihre OLEDs, die sind auch richtig gut. Für das Geld bekommst du einen 65er 7090 von Samsung ist da eine deutlich bessere wahl.
Wenn es LG sein soll, dann sparen und einen OLED kaufen.
Jamez_23vor 34 m

Der TV hat nur das Fake HDR oder? Also nicht das volle HDR10


LG baut Fake 4K Geräte aber nur in der 6er klasse. Bekommst hier echtes Quantom Dot und richtigen HDR10 suppport

Seit dem 4K Markt hat sich einiges geändert (außer natürlich das Samsung weiterhin auf Platz 1. ist) was TV Verkaufszahlen angeht. Wo damals noch neben Samsung zB. LG einer der Top 3 TV Hersteller waren die am meisten TVs absetzten konnten ist Sony jetzt wieder Top dabei während LG stark abgenommen hat. Auch Phillips TVs sind an Beliebtheit (größenteils von Ambilight) um einiges wieder weiter nach oben gegangen.

In Aussicht ist natürlich keiner der Samsung bei den TV Verkaufszahlen schlagen kann. Liegt einfach daran weil die ihren Namen haben und gleichzeitig TVs mit der selben Ausstattung oft 200 € günstiger als die Konkurrenz verkaufen. Dafür fällt dann aber auch die geklebte Rückwand ab (siehe KS7090).
Bearbeitet von: "BestHunter" 3. Mai

Hab den gleichen Fernseher seid 4 Monaten. Bild, Farben, Sound sind spitze, hab aber selber ghosting und bending jetzt kloppe ich mich zwischen LG und MediaMarkt. Und LG meinte zu Ghosting das ist normal und in deren Spezifikationen so vorgegeben, da habe ich diese beantragt und immer noch nicht bekommen. Fazit kaufen sofort Clouding, Bending und Ghosting testen mit allen Filter auf aus und gaming Modus, wenn Probleme da sind sofort zurück schicken.

also ich hab den 55UH8509 und bin super zufrieden

Einfach den Fernseher mit WLAN verbinden und über Youtube app, LCD display motion test 60fps suchen und testen bei mir verschwindet die untere Schrift und die sagen das das normal ist.

BestHuntervor 14 m

Seit dem 4K Markt hat sich einiges geändert (außer natürlich das Samsung we …Seit dem 4K Markt hat sich einiges geändert (außer natürlich das Samsung weiterhin auf Platz 1. ist) was TV Verkaufszahlen angeht. Wo damals noch neben Samsung zB. LG einer der Top 3 TV Hersteller waren die am meisten TVs absetzten konnten ist Sony jetzt wieder Top dabei während LG stark abgenommen hat. Auch Phillips TVs sind an Beliebtheit (größenteils von Ambilight) um einiges wieder weiter nach oben gegangen.In Aussicht ist natürlich keiner der Samsung bei den TV Verkaufszahlen schlagen kann. Liegt einfach daran weil die ihren Namen haben und gleichzeitig TVs mit der selben Ausstattung oft 200 € günstiger als die Konkurrenz verkaufen. Dafür fällt dann aber auch die geklebte Rückwand ab (siehe KS7090).


Man muss aber auch sagen Sony und Philips haben sich lange selber ein bein gestellt mit ihrem android tv. Aber Sony war auch sehr preis aggresiv im Jahr 2016. philips langsam aber auch gerade im Einsteigs bereich.
LG hat den fokus auf die OLEDs (was ich verstehe)
Panasonic scheint zu schlafen und hauen bis auf ausnahmen gute produkte raus aber nichts herrausragendes. Ändert sich zum glück langsam wieder.

Samsung hat sich ausruhen können auf der tatsache das die am solidisten waren (Software, P/L, Bildqualität) bin froh das 2017 das Line Up von allen stark ist und Samsung momentan eher stagniert. Vielleicht hauen die 2018 dann wieder richtige brecher raus.
Die anderen sind nicht mehr so doof wie die letzten paar Jahre zum Glück aus verbraucher sicht.

Sony hat die Referenz im LED bereich 2017 und LG reduziert immer mehr die OLED nachteile.
Wenn Samsung platzhirsch bleiben will müssen die wieder auf ein niveau von 2012 bis 2015 kommen.

Verfasser

Vunk187vor 2 m

Man muss aber auch sagen Sony und Philips haben sich lange selber ein bein …Man muss aber auch sagen Sony und Philips haben sich lange selber ein bein gestellt mit ihrem android tv. Aber Sony war auch sehr preis aggresiv im Jahr 2016. philips langsam aber auch gerade im Einsteigs bereich. LG hat den fokus auf die OLEDs (was ich verstehe)Panasonic scheint zu schlafen und hauen bis auf ausnahmen gute produkte raus aber nichts herrausragendes. Ändert sich zum glück langsam wieder.Samsung hat sich ausruhen können auf der tatsache das die am solidisten waren (Software, P/L, Bildqualität) bin froh das 2017 das Line Up von allen stark ist und Samsung momentan eher stagniert. Vielleicht hauen die 2018 dann wieder richtige brecher raus. Die anderen sind nicht mehr so doof wie die letzten paar Jahre zum Glück aus verbraucher sicht.Sony hat die Referenz im LED bereich 2017 und LG reduziert immer mehr die OLED nachteile. Wenn Samsung platzhirsch bleiben will müssen die wieder auf ein niveau von 2012 bis 2015 kommen.


Wird wohl eher in Richtung QLED laufen bei Samsung, wie es LG mit OLED vor macht... aber mal sehen, die Hoffnung stirbt zuletzt

scrab_metalervor 4 m

Wird wohl eher in Richtung QLED laufen bei Samsung, wie es LG mit OLED vor …Wird wohl eher in Richtung QLED laufen bei Samsung, wie es LG mit OLED vor macht... aber mal sehen, die Hoffnung stirbt zuletzt


Wenn die einen echten selbst leuchter bauen mit Quantom Dots wäre ein traum. Das beste aus LED (haltbarkeit, leuchtkraft, graustufen) und OLED (kontrast, schwarz, kein clouding und co) technik und damit wohl den besten tv den man sich wünschen kann.
Jetzt aber Edge LEDs als QLEDS zu vermarkten ist ein Fail. SUHD hat sich doch etabliert und QLED sollte für einen echten QLED gentuzt werden.

Verfasser

Vunk187vor 6 m

Wenn die einen echten selbst leuchter bauen mit Quantom Dots wäre ein …Wenn die einen echten selbst leuchter bauen mit Quantom Dots wäre ein traum. Das beste aus LED (haltbarkeit, leuchtkraft, graustufen) und OLED (kontrast, schwarz, kein clouding und co) technik und damit wohl den besten tv den man sich wünschen kann. Jetzt aber Edge LEDs als QLEDS zu vermarkten ist ein Fail. SUHD hat sich doch etabliert und QLED sollte für einen echten QLED gentuzt werden.


So sieht's aus... Samsung hat gute Ansätze aber die Umsetzung fehlt bisher, gut das ich noch warten kann aber 2018 war eigentlich dann schon ein 65 oder 75 Zöller in Planung
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text