[Comtech Tagesdeal] Onkyo TX-NR676E 7.2 Kanal AV-Receiver | beide Farben verfügbar (schwarz, silber)
410°Abgelaufen

[Comtech Tagesdeal] Onkyo TX-NR676E 7.2 Kanal AV-Receiver | beide Farben verfügbar (schwarz, silber)

369€413€-11%comtech Angebote
42
eingestellt am 12. Jan
Idealo 413€

Das wichtigste:
  • 7.2 Kanal (2 Sub Pre-Out)
  • 7 HDMI-Eingänge (1 Front)
  • 2 HDMI-Ausgänge (ARC, CEC am Main-Out)
  • voller HDCP 2.2, 4K/60 Hz, HDR10, Dolby Vision, BT.2020 Support
  • DTS:X, Dolby Atmos
  • Phono Eingang (MM)
  • Zone 2
  • FireConnect (Multiroomsystem) und DTS Play-Fi (offener Standard)
  • Chromecast Build-In
  • Dualband WiFi, Bluetooth, Airplay, LAN
  • AccuEQ Raumeinmessung
  • 2x Toslink-, 1x Coax-Eingänge
  • diverse analog Eingänge
  • Abmessungen (B × H × T): 435 × 173,5 × 378 mm
  • Gewicht: 10,0 kg
  • Leistungsaufnahme: 570 W
  • Leistungsaufnahme (stumm): 60 W
  • Leistungsaufnahme (Stand-by): 0,15 W
  • unterstützte Streamingdienste: Spotify, Deezer, Juke!, Napster, Tidal, Google Music, TuneIn, Onkyo Music

*Technische Daten folgen weiter unten...

1112575.jpg
1112575.jpg
1112575.jpg
1112575-DsrJm.jpg1112575.jpg
Technische Daten:
  • Ausgangsleistung 2 Kanal: 175 Watt @4 Ohm
  • Ausgangsleistung 5.1 Kanal: 97 Watt @6 Ohm
  • Ausgangsleistung 7.1 Kanal: 74 Watt @6 Ohm
  • Klirrfaktor+N (gesamte harmonische Verzerrung + Rauschen): 0,08 % (20 Hz–20 kHz, halbe Leistung)
  • Dämpfungsfaktor: Weniger als 54 (Front, 1 kHz, 8 Ω)
  • Eingangsempfindlichkeit und Impedanz: 200 mV/47 kΩ (Line) // 3,5 mV/47 kΩ (Phono)
  • Cinch-Nennausgangsleistung und Impedanz: 1 V/470 Ω (Subwoofer-Vorverstärkerausgang) // 200 mV/2,3 kΩ (Zone-Line-Ausgang)
  • Frequenzgang: 10 Hz–100 kHz/+1 dB, -3 dB (Direktmodus)
  • Klangregler: ±10 dB, 90 Hz (Bass) // ±10 dB, 7,5 kHz (Höhen)
  • Rauschabstand: 106 dB (Line, IHF-A) // 80 dB (Phono, IHF-A)
  • Lautsprecherimpedanz: 4 Ω–16 Ω
  • Eingangsempfindlichkeit/Ausgangspegel und Impedanz: 1,0 Vpp/75 Ω (Component Y) // 0,7 Vpp/75 Ω (Component PB/CB, PR/CR) // 1,0 Vpp/75 Ω (Composite)

Anschlüsse:
  • 7 HDMI-Eingänge (1 an der Gerätefront) und 2 Ausgänge (1 Main-Ausgang, 1 Sub-Ausgang)
  • Powered USB-Anschluss (5 V, 1 A) für Audiowiedergabe
  • 2 Composite-Videoeingänge
  • 2 Component-Video-Eingänge
  • 3 digitale Audioeingänge (2 optisch, 1 koaxial)
  • 6 analoge Audioeingänge (6 koaxial), 1 analoger Stereoeingang (3,5 mm, Front)
  • Phono-Eingang (MM) und Equalizer zum Anschluss eines Plattenspielers
  • 2 Subwoofer-Vorverstärkerausgänge
  • Kopfhörerbuchse (6,35 mm, Front)
  • Lautsprecheranschlüsse mit Handschrauben
  • Eingang für Lautsprecher-Messmikrofon (Front)

Signalverarbeitung:
  • Klangreproduktion mit Dolby Atmos und DTS:X (5.2.2-Kanäle)
  • HDMI mit Unterstützung für 4K/60 Hz, HDR10, Dolby Vision, 3D, Audio-Rückkanal, Deep Color, x.v.Color, LipSync, Dolby Atmos, Dolby TrueHD, DTS:X, DTS-HD Master Audio, DSD, DVD-Audio, Super Audio CD (SACD), Mehrkanal-PCM und CEC
  • Hochwertiger 384-kHz-/32-Bit-Mehrkanal-DA-Wandler von AKM (AK4458)
  • PLL-Schaltung (Phase Locked Loop) zur Bereinigung von Taktungenauigkeiten bei S/PDIF-Audio
  • Digitaler 32-Bit-Signalprozessor
  • DSP-Modi für Spiele: Rock, Sport, Action und Rollenspiele
  • Virtuelle Surround-Funktion auf Theaterniveau
  • Unverfälschte Wiedergabe reiner Audioquellen im „Pure Audio“-Modus
  • Direktmodus zur nahezu identischen Abbildung der ursprünglichen Klangqualität
  • Klangregler (Bass/Höhen) für vordere Kanäle links/rechts


Shoop 1,5%, 5€ Newslettergutschein
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Cool, was es alles gibt!

16132055-6OF3X.jpg
42 Kommentare
Cool, was es alles gibt!

16132055-6OF3X.jpg
801440012. Jan

Cool, was es alles gibt! [Bild]



können die 4K HDR pass-through!? 🤔
Ich habe auch gerade etwas länger überlegt was da falsch ist.

Aber vielleicht stellt Onkyo jetzt ja auch SCHALLzahnbürsten her.
Geiler Receiver. Das die mittlerweile so klein sind
Hab gleich mal 4 bestellt, bei dem Preis braucht man so keine ersatzbürstenköpfe, man kann die Zahnbürste gleich wegwerfen!
Oh neues Bild! Guter Deal!
Endlich ein Receiver, mit dem man auch seine Zähne Putzen kann.
Da man so nicht noch Geld für die Zahnbürste ausgeben muss, gibt's von mir ein Hot
Der ist leider 5 cm zu hoch für mein Lowboard Nen Denon 2400h Deal wäre nice
Edit: Weiß einer ob man die Füße abschrauben kann ?
Bearbeitet von: "rxmbo" 12. Jan
Wie ist der im Vergleich zum Denon 1400H auf den ich schiele? (hab da keine AHnung von...) Danke!
rxmbo12. Jan

Der ist leider 5 cm zu hoch für mein Lowboard Nen Denon 2400h Deal …Der ist leider 5 cm zu hoch für mein Lowboard Nen Denon 2400h Deal wäre nice Edit: Weiß einer ob man die Füße abschrauben kann ?


Ich kenne den Receiver nicht, aber im Normalfall kann man die Füße schon abschrauben. Würde ich aber wegen der Luftzirkulation nicht machen.
TM7612. Jan

Ich kenne den Receiver nicht, aber im Normalfall kann man die Füße schon a …Ich kenne den Receiver nicht, aber im Normalfall kann man die Füße schon abschrauben. Würde ich aber wegen der Luftzirkulation nicht machen.



Ja das habe ich leider schon befürchtet... Dann muss ich wohl doch auf nen Denon Deal warten..
SirAnonymous12. Jan

Wie ist der im Vergleich zum Denon 1400H auf den ich schiele? (hab da …Wie ist der im Vergleich zum Denon 1400H auf den ich schiele? (hab da keine AHnung von...) Danke!


Wenn der X1400H alles hat was du benötigst macht es keinen Unterschied für dich. FireConnect, DTS-PlayFi und Chromecast hat Denon nicht, dort bietet man mit HEOS sein eigenen Multiroomsystem an. Ansonsten ist die Einmessung beim Denon etwas besser, dafür weniger Anschlüsse (wobei die wohl nicht brauchen wirst).
5€ Newslettergutschien (Zusendung kann bis zu 24 Stunden dauern) und 1,5% Shoop sind auch möglich ... hab bestellt
Bearbeitet von: "Nero83" 12. Jan
Ich habe ihn auch schon einige Monate und mit atmos macht es richtig Spaß hätte ich niemals gedacht
Ich warte auf einen neuen Marantz Deal
wecker678912. Jan

Ich habe ihn auch schon einige Monate und mit atmos macht es richtig Spaß …Ich habe ihn auch schon einige Monate und mit atmos macht es richtig Spaß hätte ich niemals gedacht


Als Tipp: ma auch nur den Upscaler versuchen zu nutzen, oft sind hier bessere Ergebnisse möglich als mit der Original Atmos / DTS:X Spur. Evtl. die Audio-Ausgabe auf PCM stellen um den Upscaler nutzen zu können. Gerade die ersten Filme mit Atmos Sound haben oft sehr wenig Sound der wirklich von oben kommt, das machen die Upscaler dahingehend oft deutlich besser, es gibt aber auch gute Atmos und DTS:X Sounds.
Ich schwanke noch. 😁
Würde bei mir einen Onkyo TX-SR 806 ersetzen, der langsam in die Jahre kommt.
Und comtech hat die Maße falsch angegeben, hier in Deal stehen die richtigen (435*173,5*378)!
scrab_metaler12. Jan

Als Tipp: ma auch nur den Upscaler versuchen zu nutzen, oft sind hier …Als Tipp: ma auch nur den Upscaler versuchen zu nutzen, oft sind hier bessere Ergebnisse möglich als mit der Original Atmos / DTS:X Spur. Evtl. die Audio-Ausgabe auf PCM stellen um den Upscaler nutzen zu können. Gerade die ersten Filme mit Atmos Sound haben oft sehr wenig Sound der wirklich von oben kommt, das machen die Upscaler dahingehend oft deutlich besser, es gibt aber auch gute Atmos und DTS:X Sounds.


Danke für den Tipp:) werde ich mal ausprobieren.
Echt verlockend. Evtl. sollte ich meinen Denon AVR1200, der gerade in Reparatur ist abstossen und diesen hier nehmen?
Suche einen AVR für Dali Zensor 7 + Center & 2 Regallautsprecher weiß nur nicht welchen bei so viel Auswahl Budget bis 400€ Jemand eine Empfehlung ?
Dccbubble12. Jan

Suche einen AVR für Dali Zensor 7 + Center & 2 Regallautsprecher weiß nur n …Suche einen AVR für Dali Zensor 7 + Center & 2 Regallautsprecher weiß nur nicht welchen bei so viel Auswahl Budget bis 400€ Jemand eine Empfehlung ?



betreibe die Zensor 5 front, 9f Sub sowie Zensor 3 als rear am einsteiger von onkyo tx nr 444. das einzige was mich wirklich stört ist die geringe anzahl an hdmi eingänge (4) ansonsten bin ich mit dem set sehr zufrieden.
anonymous2k112. Jan

betreibe die Zensor 5 front, 9f Sub sowie Zensor 3 als rear am einsteiger …betreibe die Zensor 5 front, 9f Sub sowie Zensor 3 als rear am einsteiger von onkyo tx nr 444. das einzige was mich wirklich stört ist die geringe anzahl an hdmi eingänge (4) ansonsten bin ich mit dem set sehr zufrieden.


TX NR 444 Finde ich nicht bloß SR 444
Wie oben geschrieben ist mein Denon AVR-X1200W gerade in Reparatur, da sich die Beschichtung der Frontblende löst und das WLAN immer wieder abbricht.
Das ist nun schon mein dritter Denon in Reparatur und langsam reichts mir.

Deshalb nochmal ganz direkt gefragt:
Lohnt sich der Umstieg vom Denon zu diesem Onkyo?
Ich habe nicht besonderes am laufen, nur 5.1 (Denon SC-M40) und einen Blurayplayer. Internetradio und Bluetoothstreaming ist auch noch in Verwendung.
Evtl. wird mal auf 7,1 ausgebaut, ist aber eher in weiter Ferne
Bearbeitet von: "Martl01" 12. Jan
Dccbubble12. Jan

TX NR 444 Finde ich nicht bloß SR 444



ja den meinte ich auch. habs ausm kopf geschrieben
Weiß jmd von euch, ob man den Receiver dann mit schon vorhandenen Chromecast Audio Geräten koppeln kann? Also um den Receiver ins Multiroom Setup einzubinden?

Denn mit den normalen Chromecast Geräten, die per HDMI an den TV angeschlossen werden, geht es ja beispielsweise nicht, sondern nur mit den Chromecast Audio und Google Home Geräten.
Möchte mir die KEF LS50 kaufen und dann am TV als 2.1 betreiben. Ist der AVR ok oder zu dünn?
Welcher AVR wäre zu den KEFs zu empfehlen?
Wir hatten den Denon x2400h und den Onkyo TX nr676e hier. Sowohl an den Heco Vitas 800 von meinem Paps als auch an den Quadral Argentum 07.1 von mir klang der Denon um einiges besser. Rein subjektiv brachte der Onkyo nur wenig Druck und schaffte wenig Feeling.

Alles subjektiv!
zafero12. Jan

Möchte mir die KEF LS50 kaufen und dann am TV als 2.1 betreiben. Ist der …Möchte mir die KEF LS50 kaufen und dann am TV als 2.1 betreiben. Ist der AVR ok oder zu dünn?Welcher AVR wäre zu den KEFs zu empfehlen?


Für die 2 LS50er reicht die Leistung ohne Probleme.

Dccbubble12. Jan

Suche einen AVR für Dali Zensor 7 + Center & 2 Regallautsprecher weiß nur n …Suche einen AVR für Dali Zensor 7 + Center & 2 Regallautsprecher weiß nur nicht welchen bei so viel Auswahl Budget bis 400€ Jemand eine Empfehlung ?


Wenn der X1400H von Denon von der Austattung ausreichend ist, nimm so diesen.

Martl0112. Jan

Echt verlockend. Evtl. sollte ich meinen Denon AVR1200, der gerade in …Echt verlockend. Evtl. sollte ich meinen Denon AVR1200, der gerade in Reparatur ist abstossen und diesen hier nehmen?


Kannst du machen, oder zum X1400H greifen der mit dem HEOS Modul auch besseres WiFi hat als der X1200W und X1300W. Onkyo/Pioneer und Yamaha sind natürlich auch Optionen und schlichtweg auch eine Geschmackssache.
Alle die diesen Deal verpasst haben schaut mal bei Berlet vorbei da ist er auch für 399€ zu bekommen
16218426.jpgDa ich den Reciever selber habe, empfehle ich diesen auch mit guten Gewissen weiter.
Bearbeitet von: "wwallace1979" 20. Jan
Kann mir jemand sagen ob die 17,3 Cm in der Höhe mit Antenne oder ohne Antenne sind?
rxmbo22. Jan

Kann mir jemand sagen ob die 17,3 Cm in der Höhe mit Antenne oder ohne …Kann mir jemand sagen ob die 17,3 Cm in der Höhe mit Antenne oder ohne Antenne sind?


Sicherlich ohne, die Antenne wird nochmal ca. 5 cm auftragen. Ggf. wäre n Slim-AVR für dich sinniger z.B. Marantz NR1508 usw.
Die Denon dinger sind alle schmaler aber halt auch teurer... muss ich wohl noch was länger auf nen gutes angebot warten.
rxmbo22. Jan

Die Denon dinger sind alle schmaler aber halt auch teurer... muss ich wohl …Die Denon dinger sind alle schmaler aber halt auch teurer... muss ich wohl noch was länger auf nen gutes angebot warten.



mydealz.de/dea…530
scrab_metaler22. Jan

https://www.mydealz.de/deals/alternateebay-denon-avrx1400h-72-kanal-av-receiver-dolby-vision-dolby-atmos-dtsx-dts-virtualx-wlan-bluetooth-spotify-connect-4k60hz-6x-hdmi-20-in-1x-hdmi-20-out-7x-145-w-hdr10-schwarz-1117530



Ich bin kurz davor zuzuschlagen.. eigentlich will ich aber einen 2 HDMi out...
rxmbo22. Jan

Ich bin kurz davor zuzuschlagen.. eigentlich will ich aber einen 2 HDMi …Ich bin kurz davor zuzuschlagen.. eigentlich will ich aber einen 2 HDMi out...


Für was?
scrab_metaler22. Jan

Für was?



Dreamscreen, sprich Dynamische Hintergrundbeleuchtung... Möchte damit meine HDMI kette ein wenig "verkürzen"..
rxmbo22. Jan

Dreamscreen, sprich Dynamische Hintergrundbeleuchtung... Möchte damit …Dreamscreen, sprich Dynamische Hintergrundbeleuchtung... Möchte damit meine HDMI kette ein wenig "verkürzen"..


Joa gut das kann man machen, würde ich auch über den 2. HDMI Ausgang machen statt einen Splitter zu kaufen.

Dann heißt es noch etwas warten, X2400H sollte bald wieder was kommen. Der X3400H liegt halt mit 666€ nochmal n gutes Stück drüber.
scrab_metaler22. Jan

Joa gut das kann man machen, würde ich auch über den 2. HDMI Ausgang m …Joa gut das kann man machen, würde ich auch über den 2. HDMI Ausgang machen statt einen Splitter zu kaufen. Dann heißt es noch etwas warten, X2400H sollte bald wieder was kommen. Der X3400H liegt halt mit 666€ nochmal n gutes Stück drüber.



Ja ich hoffe auf einen 400 Euro Deal für den 2400...
rxmbo22. Jan

Ja ich hoffe auf einen 400 Euro Deal für den 2400...



War schon mal 366€... kommt irgendwann wieder.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text