[Comtech/Comdeal] Logitech Harmony Ultimate One Universalfernbedienung für 89,90€ Versandkostenfrei
270°Abgelaufen

[Comtech/Comdeal] Logitech Harmony Ultimate One Universalfernbedienung für 89,90€ Versandkostenfrei

5
eingestellt am 23. Jun 2017
Als Comdeal erhaltet ihr heute unter anderem die...

►Logitech Harmony Ultimate One Universalfernbedienung für 89,90€ Versandkostenfrei◄

Idealopreis: 112,75€
®-basierter Mac

  • Mac OS® X 10.6 oder höher
  • USB-Anschluss
  • Internetverbindung
Technische Daten:

  • Bis zu 15 Infrarot-Geräte steuern
  • Touchscreen mit Wisch- und Tippfunktionalität
  • Aktionssteuerung auf Tastendruck (Nach der Online-Ersteinrichtung)
  • Anzeige von bis zu 50 Senderlogos
  • Individuelle Anpassung direkt auf der Fernbedienung (Nach der Online-Ersteinrichtung)
  • Wiederaufladbar mit Ladestation
  • Einfache Online-Einrichtung
  • Kompatibel mit über 225.000 Geräten
Lieferumfang:



  • Infrarot-Fernbedienung (mit wiederaufladbarem Akku)
  • Ladestation
  • USB-Kabel
  • Netzteil
  • Bedienungsanleitung

Herstellerservice:

  • 24 Monate
Zusätzliche Info

Gruppen

5 Kommentare
Wo ist der Unterschied zwischen dieser und der Companion mit Hub?
Außer der Optik und dem Display natürlich?
Echt krass wie preisstabil diese Fernbedienung ist. Habe die vor ca. 2 Jahren für 79€ gekauft. Aber hieß es nicht dort schon, dass bald ein Nachfolgemodell kommt?
Schlechteste Harmony ever imho...

- Akkulaufzeit unterirdisch. Ein paar Tage nicht in die Ladestation gesteckt -> Akku leer. Akkuwarnmeldung kommt auch viel zu spät
- Touchscreen ist nicht mit dem aktueller Handys vergleichbar. Sehr träge und langsam. Menüs verschachtelt. All das führt dazu, dass man es eh kaum nutzt
- Playback Tasten sind ergonomisch völlig deplatziert. Der Designer hätte entlassen werden müssen und auch die Leute die das Teil getestet haben. Durch die völlig vermurkste Lage der Tasten kommt man auch immer mal wieder aus Versehen auf den Touchscreen und es werden Fehleingaben ausgeführt.
- Generell kaum Tasten und damit meine ich nicht nur den komplett fehlenden Ziffernblock

Hatte meine nach 1 Jahr verkauft und bin dann zur 650 gewechselt die imho schon 10x besser war für das halbe Geld.. Mittlerweile zur Harmony Companion die gefühlt 100x besser wie diese Harmony Touch / Ultimate One ist. Ich würde generell keine Harmony OHNE Hub mehr kaufen. War auch lange der Meinung, braucht man nicht. Wenn man ihn mal hatte, wird man ihn aber schnell Lieben lernen. Kein exaktes Zielen auf die Anlage mehr (Und wer größere Aktionen hat, der weiß, dass das gerne mal 10-30s dauert bis alles abgespult ist) und keine Fehlauslösungen mehr (Von daher vermisse ich auch das Display nicht, weil es in 2 MOnaten vielleicht 1x vorkommt, dass ein Befehl nicht korrekt gesendet wurde). Dazu Alexa kompatibel.
Bearbeitet von: "f.geschichte" 23. Jun 2017
f.geschichte23. Jun 2017

Schlechteste Harmony ever imho... - Akkulaufzeit unterirdisch. Ein paar …Schlechteste Harmony ever imho... - Akkulaufzeit unterirdisch. Ein paar Tage nicht in die Ladestation gesteckt -> Akku leer. Akkuwarnmeldung kommt auch viel zu spät- Touchscreen ist nicht mit dem aktueller Handys vergleichbar. Sehr träge und langsam. Menüs verschachtelt. All das führt dazu, dass man es eh kaum nutzt- Playback Tasten sind ergonomisch völlig deplatziert. Der Designer hätte entlassen werden müssen und auch die Leute die das Teil getestet haben. Durch die völlig vermurkste Lage der Tasten kommt man auch immer mal wieder aus Versehen auf den Touchscreen und es werden Fehleingaben ausgeführt.- Generell kaum Tasten und damit meine ich nicht nur den komplett fehlenden ZiffernblockHatte meine nach 1 Jahr verkauft und bin dann zur 650 gewechselt die imho schon 10x besser war für das halbe Geld.. Mittlerweile zur Harmony Companion die gefühlt 100x besser wie diese Harmony Touch / Ultimate One ist. Ich würde generell keine Harmony OHNE Hub mehr kaufen. War auch lange der Meinung, braucht man nicht. Wenn man ihn mal hatte, wird man ihn aber schnell Lieben lernen. Kein exaktes Zielen auf die Anlage mehr (Und wer größere Aktionen hat, der weiß, dass das gerne mal 10-30s dauert bis alles abgespult ist) und keine Fehlauslösungen mehr (Von daher vermisse ich auch das Display nicht, weil es in 2 MOnaten vielleicht 1x vorkommt, dass ein Befehl nicht korrekt gesendet wurde). Dazu Alexa kompatibel.



Was lässt sich denn mit der 650 alles steuern?

Bräuchte eine für:
TV ein/aus
AV-Receiver
Fire-TV
Sky Receiver
evtl. PS4 Menüsteuerung/Filmwiedergabe

Wäre das mit der 650 möglich?
Alles was sich per IR steuern lässt. Der FIreTV und diePS4 fällt da afaik raus. Die XBox hat afaik noch IR. Bei Fernbedienungen mit Hub lassen sich auch noch Bluetooth und WLAN Geräte einbinden. z.B. FireTV, Nvidia Shield, HTPC, Philips HUE, etc.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text