141°
ABGELAUFEN
[comtech.de] Denon RCD-M39 DAB CD Receiver mit DAB+, Idealo.de ab 349€

[comtech.de] Denon RCD-M39 DAB CD Receiver mit DAB+, Idealo.de ab 349€

ElektronikComtech Angebote

[comtech.de] Denon RCD-M39 DAB CD Receiver mit DAB+, Idealo.de ab 349€

Preis:Preis:Preis:269€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Comtech.de gibt es den Denon RCD-M39 DAB CD Receiver für nur 269€ inkl. Versand.

Über Qipu gibt es noch 2% Cashback (5,38€)

Nächster Preis laut Idealo.de: 349€

-Endstufe mit 2 x 30 Watt (6 Ohm)
-Optischer Digitaleingang zum einfachen Anschluss eines Fernsehers oder einer anderen Digitalquelle (z.B. Apple AirPort Express)
-Konsequentes HiFi-Design von CD-Receiver & Lautsprecher für optimale Klangqualität
-Europäisches Sound-Tuning von Receiver und neuen Lautsprechern mit hochwertigen Bauteilen
-Neuentwickeltes CD-Laufwerk mit MP3-/WMA-Wiedergabe
-Neues UKW-Tuner-Teil mit RDS und RadioTEXT
-DAB/DAB+-Tuner
-iPod/iPhone/iPad Direct für beste digitale Übertragung via USB und optimale Klangqualität vom iPod, iPhone und iPad*
-iDevice-Ladefunktion im Standby mit automatischer Abschaltung (nach vollständiger Aufladung)
-USB-Anschluss für Memory Sticks, Festplatten und portable Player mit MP3-/WMA-Wiedergabe
-Zweizeiliges Schönschrift-DisplayBalance- und Klangregelung
-Super Dynamic Bass (S.D.B.)Source Direct-Funktion
-Analoger Cinch-EingangMono-Subwoofer-AusgangKopfhörer-Ausgang
-Vielfältige, einfach zu handhabende Timer-Funktionen
-Neue Speaker Optimize-Schaltung für perfektes Matching von Verstärker und passenden Lautsprechern SC-M39
-Ultra-kompakte Abmessungen 210 x 115 x 308 cm (BxHxT)

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

7 Kommentare

1_640.jpg

Der Standardpreis ist für einen relativ simplen Stereo-Kompaktreceiver mit wenig Anschlussmöglichkeiten ganz schön hoch, vor allem wenn man es mal mit aktuellen 7.2 AV-Receivern vergleicht und sieht, was da an Technik drinsteckt.
Für den der es brauchen kann trotzdem hot.

2x30 Watt an 6 Ohm ist auch nicht so dolle....da müssen dann schon Lautsprecher mit gutem Wirkungsgrad ran.

im vergleich relativ teuer, diese sony-anlage kostet ja inkl. lautsprecher aktuell nur 50.- mehr:
geizhals.de/son…tml

Bockel

Der Standardpreis ist für einen relativ simplen Stereo-Kompaktreceiver mit wenig Anschlussmöglichkeiten ganz schön hoch, vor allem wenn man es mal mit aktuellen 7.2 AV-Receivern vergleicht und sieht, was da an Technik drinsteckt. Für den der es brauchen kann trotzdem hot.



Sowas wollte ich auch schreiben. Ich übernehme das mal und stimme zu. Zu viel Kohle für zu wenig Leistung und n eingebauter CD Player ist nun auch kein wirklich schlagendes Kaufargument. Dann lieber ne Kompakte mitsamt Boxen für das Geld oder gleich n AVR

Und wer will diese Boxen freiwillig nehmen? Nicht mal für geschenkt.
Habe den Denon für 175Pfund (ca. 210€) in England bestellt.
Nutze ihn als Drittanlage im Bücherregal im Arbeitszimmer-da will ich keinen AVR.

Denon ist immer etwas hochpreisiger. Und wenn bei _dem_ Preis keine Lautsprecher dabei sind, ist es doch gut. Was sollten die den für einen Klang haben? Dann lieber noch ein paar Dali Zensor 1 oder selbst gebaute (Klang+Ton)...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text