198°
ABGELAUFEN
Concept2 Rudergerät Modell D mit PM5 für "nur" 950 Euro

Concept2 Rudergerät Modell D mit PM5 für "nur" 950 Euro

Home & LivingEbay Angebote

Concept2 Rudergerät Modell D mit PM5 für "nur" 950 Euro

Preis:Preis:Preis:950€
Zum DealZum DealZum Deal
Normalerweise bin ich ja kein Fan von einzelnen Deals, die eig. auch in einem Sammeldeal zusammengefasst werden könnten. So auch bei dem aktuellen 15% (max. 100 Euro) Gutschein bei Ebay auf Sportgeräte: mydealz.de/gut…407
Gutscheincode: CDESPORTQ216

In diesem Fall möchte ich allerdings einzeln auf das Concept2 Rudergerät hinweisen, da es ansonsten mit Sicherheit untergehen würde. So gibt es das Concept2 Rudergerät mit PM5 Monitor so gut wie nie im Angebot. Normalpreis: 1050 Euro.
Da es strikte Vorgaben seitens des Herstellers gibt (noch schlimmer als Apple ) ist der beste Rabatt den ich finden konnte 2% Skonto bei Zahlung per Vorkasse. Bei amazon war es um Weihnachten für einen ähnlichen Preis im Angebot.
Da ich ein zweites Rudergerät für die Familie kaufen wollte, habe ich seitdem den Preisverlauf beobachtet. Heute also das erste Mal seit Weihnachten (nach meiner Kenntnis) im Angebot.

Zum Concept2 Rudergerät brauche ich eig. nicht viel sagen. Wer im Verein rudert, wird es kennen.
Aber auch an alle anderen gerichtet: Schaut es euch mal an bzw. lest euch in die Thematik ein. Ja 950 Euro ist eine stattliche Summe. Aber ein Trainingsgerät, welches beinahe sämtliche Muskelgruppen trainiert und dabei sowohl von einem 7 jährigen Kind, einem 25 jährigen Athleten, als auch einem 70 jährigen Renter genutzt werden kann, klingt doch gar nicht schlecht. Außerdem handelt es sich um eine Investition fürs Leben. Die Vorgängermodelle sind mittlerweile ein paar Jahrzehnte alt und werden noch immer verwendet. Auch wenn dann mal was defekt gehen sollte, so werden Ersatzteile auch für die alten Modelle bis heute verkauft. Der Support ist klasse, sowohl bei Fragen zum Training, als auch zum Rudergerät.
Das klingt zwar alles "etwas" nach Werbung, ich bin aber eben mehr als nur zufrieden. Vor dem Concept2 war ich ein typischer Fitnessmuffel (mydealzer). Zumindest wenn man sich die heißen Nutella Deals und Co ansieht... Es macht Spaß damit zu trainieren, ich kann mich sehr gut motivieren und muss mich nicht zwingen zu trainieren (so wie es früher beim joggen, oder beim Training mit dem Ergometer war).

Falls jemand Interesse an meiner Rezension hat, der entsprechende Link ist im ersten Kommentar.

61 Kommentare

Concept2 ist DAS Rudergerät. Wenn ich die Kohle zuviel hatte, würde ich hier sofort zuschlagen.

Das Concept2 findet man übrigens auch in sämtlichen Fitnessstudios und Sportvereinen. HOT!

Bearbeitet von: "BeefJunky" 7. Juni 2016

Für die Kohle bekommt man doch schon ein Ruderboot!

Trainiere auch darauf. Top. Preis ist gut.

Warum bekommt jetzt jeder Sportartikel seinen eigenen Deal? Der Gutschein wurde gepostet und jeder kennt ihn.

Es werden wirklich alle Muskelgruppen trainiert? Doch wohl hauptsächlich der Rücken. Was ist mit Bizeps, Schulter, Adduktoren und Abduktoren?
Wieviel Fläche benötigt es?

Geiles gerät


Tatsächlich werden die Beine am Meisten beansprucht. Hier eine Erklärung: Leider nur auf Englisch
Edit: In einer Grafik auch auf Deutsch. Link im ersten Kommentar.

Maße:
Aufgebaut: 244 cm x 61 cm
Bei Benutzung: 274 cm x 122 cm
Bei Lagerung: 63.5 cm x 83.8 cm x 137.2 cm (BxLxH)

Bearbeitet von: "stefv" 7. Juni 2016



Ich habe mal von 85% aller Muskeln gelesen.
Bizeps: Ja, du ziehst ja
Schulter: Logisch, du sollst sie ja stabil halten
Abd/Add: Keine Ahnung, habe ich nie gespürt beim Training

Stellfläche aufgebaut ca: 70 cm breit, 2,5m lang. Du brauchst aber beim Training mehr Breite wegen den Armen und mehr Länge nach hinten.

Man merkt vor allem eine Stärkung der Beine und rund um den Torso, vor allem Latissimus. Man baut aber nicht wirklich Masse damit auf. Allerdings habe ich auch nicht auf die Eiweißmenge etc. geachtet. Ich habe etwa ein Jahr damit trainiert und bin dann auf Fitnessstudio umgestiegen, weil es mir zu monoton wurde.

Bearbeitet von: "Johnny" 7. Juni 2016


Begründung: Siehe Dealtext.

Bearbeitet von: "stefv" 7. Juni 2016

Wäre optimal das ich für Cardio nicht extra ins Studio fahren muss... Das nervt mich bisher nämlich am meisten. Aber 950EUR ist natürlich ne ordentlich Stange Geld (auch wenn es das Gerät wohl wert ist).

Hammer Gerät!!! ich trainiere seit einiger Zeit 2x Wo 10.000m darauf und trotz geringerem Laufumfang deutlich bessere Wettkampfzeiten... man spürt förmlich, dass alles straffer und definierter wird

Wenn ich noch Platz zuhause hätte, würde ich sofort zuschlagen. Top Preis!

Hätte ich doch nur das Geld dafür übrig!
Allerdings kann ich dann mal hier fragen: Was ist von einem Rudergerät mit Wassertank zu halten? Danke!

Henkli

Hätte ich doch nur das Geld dafür übrig!Allerdings kann ich dann mal hier fragen: Was ist von einem Rudergerät mit Wassertank zu halten? Danke!



optisch nett, für ruder anspruch aber definitiv das concept2.

einmal wie francis underwood fühlen!

Sind die Dinger eigentlich laut? Sprich: in einer Wohnung kein Problem?

Wirklich leise ist das Gerät nicht.

unmz1985

einmal wie francis underwood fühlen!

ne der verwendet einen WaterRower. X)
Henkli

Hätte ich doch nur das Geld dafür übrig!Allerdings kann ich dann mal hier fragen: Was ist von einem Rudergerät mit Wassertank zu halten? Danke!

Ein WaterRower kommt dem echten Rudern noch etwas näher. Auch die Optik ist mit edlem Holz ansprechender. Ein entscheidender Nachteil: Der Widerstand lässt sich nicht mal schnell ändern. Beim concept2 bestimmt man selber die Trainingsintensität, je nachdem wie schnell/stark man an dem Zugseil zieht. Der WaterRower müsste dafür neu befüllt werden. Wäre auch schwierig, wenn mehrere Personen darauf trainieren möchten. Auch ist so ein riesiger Wassertank unhandlicher beim verstauen. Das Rudererlebnis selbst ist aber bei beiden Varianten genial. Die guten WaterRower sind nochmal etwas teurer als die Concept2 Geräte.
Hoschie1983

Sind die Dinger eigentlich laut? Sprich: in einer Wohnung kein Problem?


Ich hatte damals den Vorvorgänger mit PM3. Dieser war bereits wesentlich leiser als dessen Vorgänger. Dieser hier ist nochmal etwas leiser. Aber auch mit dem PM3 hatte ich keine Probleme mit den Nachbarn. Hier das alte Modell bei nicht ganz üblicher Belastung: "Entspanntes" Training X)
Bearbeitet von: "stefv" 7. Juni 2016

Ich kenne mich etwas aus mit den Geräten: meine Eltern haben ein Sportgeschäft und verkaufen die Dinger. Concept 2 ist ein hochwertiges Gerät, das auch in vielen Studios zum Einsatz kommt. Aber es hat spezifische Nachteile:
- Lautstärke ist relativ hoch
- Widerstand kann nicht sehr hoch eingestellt werden - es gibt einen Maximalwiderstand der relativ niedrig ist
- Das Gerät ist sehr lang
Persönlich habe ich ein deutlich günstigeres Gerät von Kettler - Coach M, das besagte Nachteile nicht hat, und mit dem ich gerne trainiere.

Hoschie1983

Sind die Dinger eigentlich laut? Sprich: in einer Wohnung kein Problem?



Danke.
Habe nebenbei auch ein bisschen im Netz gesucht wegen der Lautstärke.
Jemand hat mit seinem iphone 80db gemessen (wie aussagekräftig das auch immer ist).

Also ebenfalls gesucht wie laut 80db sind auf folgendes gestoßen:
60 bis 80 dB (A) erreicht ein lautes Gespräch, eine Schreibmaschine oder ein vorbeifahrendes Auto. Im Bereich um 80 dB (A) liegen etwa Rasenmäher. Lärm in dieser Lautstärke kann bereits zu gesundheitlichen Langzeitschäden führen.

Klingt irgendwie... übertrieben ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text