Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Concord Reverso Plus Cosmic Black, Kindersitz, Reboarder
217° Abgelaufen

Concord Reverso Plus Cosmic Black, Kindersitz, Reboarder

201,18€214,52€-6%babymarkt Angebote
17
eingestellt am 24. Mai
Update: Preis nun bei über 201 Euro.
Deal geschlossen.

Update: Preis jetzt bei ca. 189 €. Vgl. Preis bei 227€

Amazon jetzt bei 227 €

-------------------------------------
Bei babymarkt gibt es den Sitz in Schwarz für 183 Euro. Nächster Vergleichspreis von babyton.de mit ca. 206 Euro inkl. Versand. Den Shop kenne ich persönlich nicht. Der nächste liegt dann schon wieder bei ca. 260 Euro

Angebot nur in Schwarz.

Gutschein über Idealo aktivieren.

8 % Gutschein wurde mir über einen Google link angezeigt, nachdem ich bei shoop war
Ob ein Zusammenhang besteht weiß ich nicht. Schaut einfach ob ihr auch einen Gutschein habt.
Gutschein ggf. nur noch heute einlösbar. Danach 8% Shoop möglich.

Shoop durch Gutschein nicht mehr möglich.


Zum Sitz konnte ich durchweg Positives lesen. Ein älteres Modell aus 2016 hatte Scheinbar mit einer Gurtöse Mängel.

Sitz passt nach einigen Bewertungen nicht bis 4 Jahre. Denke bis 3 ist realistischer.


Produktbeschreibung


CONCORD Kindersitz Reverso Plus Cosmic Black

i-Size, isofix
Größe: Bis 105 cm Körpergröße, Gewicht; bis 23 kg, Alter: Bis ca. 4 Jahre 

Der Kindersitz Reverso Plus wurde von Stiftung Warentest, Ausgabe 06/2016 mit der Note 1, 8 (Gut) ausgezeichnet! 

Details
Zusätzliche Info
mit Gutscheincode MESSE9757 heute für 181,33

Gruppen

Beste Kommentare
Reboarder (im Angebot) = Autohot🔥
Jedes Teil mehr auf Dt. Straßen bedeutet ein konventioneller Sitz weniger 🏻
17 Kommentare
Reboarder (im Angebot) = Autohot🔥
Jedes Teil mehr auf Dt. Straßen bedeutet ein konventioneller Sitz weniger 🏻
Unsere Zwillinge sitzen auch im Auto in den Concorde reboardern - sind klasse verarbeitet und lassen sich auch in der Neigung verstellen. Einzig das Anschnallen ist, zumindest für die Oma, etwas hakelig
Techtrick25.05.2019 03:58

Reboarder (im Angebot) = Autohot🔥Jedes Teil mehr auf Dt. Straßen …Reboarder (im Angebot) = Autohot🔥Jedes Teil mehr auf Dt. Straßen bedeutet ein konventioneller Sitz weniger 🏻



Bist du Privatuser, von der Kindersitz-Lobby oder Gesinnungs-Politiker?
Haben auch das Modell im Auto, ist ein riesen Monster... Beim Seat Leon St muss der Vordermann schon gut nach vorne rücken damit der rein passt. Für unseren Kleinen mit 2.5 Jahren und 14 Kg wird er bald schon zu klein. Das problem hier sind die füße, da das Modell auf einen graden sitz optimiert wurde und fast alle sitzeflächen unten angeschrägt sind.
21808399-UvJy5.jpgHat das noch jemand?
Haben ihm seit gut 2 Jahren und sind sehr zufrieden. Die Kurze (3) passt sicher noch ein Jahr rein. Wirklich groß finde ich ihn für einen Reboarder nicht. Lässt sich dank Isofix super schnell wechseln und passt auch hervorragend in einen Kleinwagen (wie zB Kia Picanto)
moritzf25.05.2019 10:22

[Bild] Hat das noch jemand?


Dann probier mal den bei Idealo zu suchen. Dort steht er auch mit dem Gutschein und dem Preis drin. Durch den Idealo-Link bin ich direkt auf der Produktseite mit schon aktivierten Gutschein gekommen. Konnte also mit einem Klick Kindersitz und Gutschein in den Warenkorb legen.
masterchris_9925.05.2019 13:02

Dann probier mal den bei Idealo zu suchen. Dort steht er auch mit dem …Dann probier mal den bei Idealo zu suchen. Dort steht er auch mit dem Gutschein und dem Preis drin. Durch den Idealo-Link bin ich direkt auf der Produktseite mit schon aktivierten Gutschein gekommen. Konnte also mit einem Klick Kindersitz und Gutschein in den Warenkorb legen.


Danke. Hab die Info mal in die Beschreibung hinzugefügt.
Hatten den jetzt auch fast 3 Jahre für die große im Gebrauch. Jetzt mit 4 Jahren hat sie leider die 105 cm geknackt und darf nicht mehr rein.
Super Sitz Dank Isofix super schnell und einfach zu wechseln.
Habe Kia Pikanto gelesen. Also sollte ein Opel Corsa C passen anno 2002

Oder was meint ihr?
Frw2k425.05.2019 07:11

Haben auch das Modell im Auto, ist ein riesen Monster... Beim Seat Leon St …Haben auch das Modell im Auto, ist ein riesen Monster... Beim Seat Leon St muss der Vordermann schon gut nach vorne rücken damit der rein passt. Für unseren Kleinen mit 2.5 Jahren und 14 Kg wird er bald schon zu klein. Das problem hier sind die füße, da das Modell auf einen graden sitz optimiert wurde und fast alle sitzeflächen unten angeschrägt sind.


Kia Pikanto ist ja schon ne deutlich kleinere Nummer als der Leon.

Bin jetzt verunsichert und brauche unbedingt einen guten Sitz, da die Schale zu klein ist
Hector198626.05.2019 20:31

Kia Pikanto ist ja schon ne deutlich kleinere Nummer als der Leon.Bin …Kia Pikanto ist ja schon ne deutlich kleinere Nummer als der Leon.Bin jetzt verunsichert und brauche unbedingt einen guten Sitz, da die Schale zu klein ist


Würde sagen ab zum Fachmarkt und testen. Zwergperlen/Kindersitzprofis. Die testen mehrere Sitze im Auto.

Ich hatte den Concord Reverso plus im Citroen C1.
Passt ist aber für den Beifahrer nicht mehr sonderlich bequem. Da hat mir der Axkid Minikid besser rein gepasst.
die Idee mit den Fachmarkt ist die beste zum probieren, auch Möbelhäuser wenn Sie den führen, die kennen es schon mit den Ausprobieren, ist meist gar kein Problem.
Treu26.05.2019 21:12

Würde sagen ab zum Fachmarkt und testen. Zwergperlen/Kindersitzprofis. Die …Würde sagen ab zum Fachmarkt und testen. Zwergperlen/Kindersitzprofis. Die testen mehrere Sitze im Auto.Ich hatte den Concord Reverso plus im Citroen C1.Passt ist aber für den Beifahrer nicht mehr sonderlich bequem. Da hat mir der Axkid Minikid besser rein gepasst.


Danke dir. Habe nur so ein schlechtes Gewissen, da dann nix zu kaufen, weil die Sitze wohl deutlich teurer als im Handel sind aufgrund der Beratung
Hector198626.05.2019 21:56

Danke dir. Habe nur so ein schlechtes Gewissen, da dann nix zu kaufen, …Danke dir. Habe nur so ein schlechtes Gewissen, da dann nix zu kaufen, weil die Sitze wohl deutlich teurer als im Handel sind aufgrund der Beratung


Je nach Wohnort wäre doch sogar babymarkt eine Idee?
Hector198626.05.2019 21:56

Danke dir. Habe nur so ein schlechtes Gewissen, da dann nix zu kaufen, …Danke dir. Habe nur so ein schlechtes Gewissen, da dann nix zu kaufen, weil die Sitze wohl deutlich teurer als im Handel sind aufgrund der Beratung


Das mit dem teurer fand ich damals nicht so. Der Concord war zu der Zeit noch neu. Und hat leider überall gleich viel gekostet.
Und den Axkid habe ich nirgendwo anders finden können als bei den zwergperten.
Zwergperten/Kindersitzprofis führen nur Reboarder und haben daher in der Richtung natürlich ein unglaubliches Fachwissen. Also wenn ihr wirklich einen Reboarder haben wollt (was ich euch persönlich natürlich ans Herz legen würde) würde ich mich halt da beraten lassen.

Man kann natürlich auch in einem anderen Laden Glück haben und da auf einen qualifizierten Verkäufer geraten. Aber das weiß man halt vorher nie
Treu27.05.2019 13:27

Das mit dem teurer fand ich damals nicht so. Der Concord war zu der Zeit …Das mit dem teurer fand ich damals nicht so. Der Concord war zu der Zeit noch neu. Und hat leider überall gleich viel gekostet.Und den Axkid habe ich nirgendwo anders finden können als bei den zwergperten.Zwergperten/Kindersitzprofis führen nur Reboarder und haben daher in der Richtung natürlich ein unglaubliches Fachwissen. Also wenn ihr wirklich einen Reboarder haben wollt (was ich euch persönlich natürlich ans Herz legen würde) würde ich mich halt da beraten lassen.Man kann natürlich auch in einem anderen Laden Glück haben und da auf einen qualifizierten Verkäufer geraten. Aber das weiß man halt vorher nie


Danke für das Feedback
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text