-57°
ABGELAUFEN
Condor Eintagsfliegen - Viel Fliegen für wenig Peanuts -
Condor Eintagsfliegen - Viel Fliegen für wenig Peanuts -

Condor Eintagsfliegen - Viel Fliegen für wenig Peanuts -

Preis:Preis:Preis:49€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

ab Morgen 10 Uhr bis Samstag 23.59 Uhr.
ab 49 Euro, Alles inklusive.
für Reisen ab sofort bis Januar 2012.

Viel Spaß!

greetz
2hard4u

8 Kommentare

Wie ist das bei diesen Aktion - sind die Flüge da teilweise nach wenigen Minuten ausverkauft oder haben die größere Kontingente?
Und kann ich mir vorher schon Verbindungen raussuchen, um die dann sofort um 10 zu buchen oder erfährt man erst ab 10 Uhr, welche Verbindungen rabattiert sind?

HOT, suche noch was für Silvester... (_;)
Wie immer besten Dank 2hard4u

Gefühlt gibts das alle 2Wochen, aber "Viel Fliegen für wenig" gilt da schon lange nich mehr.
@xUser Da es nicht gerade Brüller sind, musste Dir ganz ganz sicher nicht den Wecker stellen. Langfliegen zwar aber 199€ aber Rückflug ist da meisten 299€...

Ja es gab bei den "Langfliegen" mal vor Ewigkeiten (in 2005) Zeiten, da konnte man für insgesamt nur 198 Euro (Hin- und Zurück) von Frankfurt nach Las Vegas oder Orlando fliegen. Das ist lange vorbei...:-)

Verfasser

Economy Class
Mi, 10.08.2011
04:45 Hannover DE
07:15 Mallorca
Flugpreis 1 Erw. 46 €
Service Charge 3 €
Rückflug: Economy Class
Di, 23.08.2011
08:30 Mallorca DE
11:00 Hannover
Flugpreis 1 Erw. 46 €
Service Charge 3 €
0 Flex Relax Paket(e) 0 €
Reiseversicherung 0 €
0 €
Gesamtpreis für alle Teilnehmer 98 €

sehr hot. da Heutzutage die Flugpreise sehr teuer sind. Anscheinend aber verreist der typische mydealzer nicht und deswegen punktet er so einem Deal cold

2hard4u

Economy ClassMi, 10.08.201104:45 Hannover DE07:15 Mallorca [...]Gesamtpreis für alle Teilnehmer 98 €



Tolle Wurst! Was macht man eigentlich um 07:15 Uhr am Mittwochmorgen auf Malle? Weinend auf dem Flughafen auf seinem Gepäck ausschlafen, weil man schon um 1 Uhr aufstehen musste?

Aber egal, der Preis ist gut, aber wie ich gerade mal gecheckt habe, wohl eher eine Ausnahme. Von Düsseldorf aus bekomme ich hier Preise, die sind echt Fliegenscheißpreise. Hin kommt man für 49 Flocken, aber zurück, da lassen die einen bluten. Da werden sogar noch im September Preise bis 349 Taler verlangt - nur für den Rückflug. Nach Florida komme ich (indiskutabel ab FRA) im September für knapp 530 € - guter Preis, aber nicht so, dass ich nun feucht im Schritt werde. Dafür ging das immer. Aber man sollte da auch ausdrücklich an vergangene Sommer erinnern - Condor Flüge zur Hochsaison können stressig werden. Das wäre nicht der erste Sommer, wo ein auf Naht gestricktes Flugmanagement komplett zusammenbricht, sobald mind. zwei Flieger z. B. aufgrund technischer Probleme ausfallen. Die Kettenreaktionen ziehen sich dann wie Wellen durch die Flugpläne. Aber die "Entschuldigungsweine" von Condor sind gar nicht übel. VOR dem Flug sollte man sich also dringend mal über seine Fluggastrechte und die Tricks der Airlines informieren. Gut vorbereitet erträgt sich das leichter.

Insgesamt ist auch mein Eindruck, die Zeit billiger Flüge ist vorbei. Auch beim Gepäck werden die Regeln immer härter und die werden auch durchgesetzt. Kein Problem wenn du 136 kg wiegst, aber wenn du 24 statt 23 kg im Koffer hast, darfst du packen, wegwerfen, anziehen oder zahlen. Irgendwie macht das alles nicht mehr richtig Spaß.

Und nicht vergessen, Sitzplatz reservieren kostet bei Condor auf Kurzstrecke nen 10er - pro Strecke. Ein Paar zahlt also 40 Euro extra für eine Malle-Reservierung. Auf Langstrecke ist man 60 Euro los. Neulich bei KLM in die USA war das wenigstens umsonst. Im doppelten Sinne allerdings. Denn letztlich hat es keinen geschert und die haben uns einfach in die 4er Reihe verpflanzt. So kann man das natürlich auch machen - Pappnasen. Ich habe keine Ahnung, wie die Leute an die 2er Sitze gekommen sind. Mir hat man die nicht mal für Geld angeboten.

Die gute Nachricht. Einzig Furzen bleibt weiter umsonst im Flieger, wird nicht besteuert und muss auch nicht reserviert werden.

Verfasser

darum bevorzuge ich ja die Lufthansa. Damit hat man als Status Kunde keine Probleme. Ich bezahle nie mehr als 100 Euro für einen Eco-Flug nach PMI, sogar mit Umsteiger. Damals mit dem A380 nach PMI das war mal eine Aktion.

greetz
2hard4u

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text