149°
[ Connox.de ] Pott - Sarah Wiener Kochmesser, 15 cm, Zwetschgenholz, 80€ Neukundenpreis (- 37% idealo)

[ Connox.de ] Pott - Sarah Wiener Kochmesser, 15 cm, Zwetschgenholz, 80€ Neukundenpreis (- 37% idealo)

Home & LivingConnox Angebote

[ Connox.de ] Pott - Sarah Wiener Kochmesser, 15 cm, Zwetschgenholz, 80€ Neukundenpreis (- 37% idealo)

Preis:Preis:Preis:80€
Zum DealZum DealZum Deal
Momentan gibt es gerade folgendes Messer bei Connox.de sehr preiswert zu kaufen:

● Das Sarah Wiener Kochmesser 15 cm in der Zwetschgenholz Ausführung.

► Der Preis liegt in Kombination mit dem Neukunden Bonus bei der Registrierung ( -10€) bei 80 € und somit 47,50€ unter idealo!!

Es ist ein universal Kochmesser für die Köche unter uns, die auch Wert auf Haptik, Optik und Qualität legen:


Traditionelles Kochmesser, ideal zum Schneiden von Kräutern und Gemüse oder zum Tranchieren von Fisch und Fleisch. Robust und langlebig.

Klingenlänge: 15 cm
Griff: Zwetschgenholz oder Wurzel-Walnussholz

Lieferung in hochwertiger Verpackung mit Pflegetuch, Ölprobe und Pflegehinweisen - Auch als hochwertiges Geschenk geeignet.


Handgeschmiedet aus einem Stück. 56° Rockwell-Härte plus Eishärtung für hohe „Schnitthaltigkeit“, das heißt: lang anhaltende Schärfe. Einfaches Nachschärfen zu Hause. Klinge aus Molybdän-Vanadium-Stahl

Zusätzlich scharf durch aufwändigen „Handabzug“ (Schliff und Polieren durch den Klingenmeister von Hand) und Schnittprüfung für jedes Messer.
Durch separaten Vorschliff und Feinschliff werden die Oberflächen extrem glatt und die Poren des Stahls schließen sich – ein natürlicher Rostschutz.
Der breit geschmiedete Kropf ist Fingerschutz und exakt gesetzter Schwerpunkt – für leichtes, unangestrengtes Arbeiten.
Molybdän-Vanadium-Stahl aus Solingen und ein neunstufiges Schmiedeverfahren machen die Klinge sowohl besonders hart und rostbeständig als auch geschmeidig und belastbar.

Ein Handschmeichler in Form und Material, aus heimischem Zwetschgenholz oder von Hand beigeschliffen und geölt. Gehört nicht in die Spülmaschine.

Designpreise: red dot - best of the best 2012 , Interior Innovation Award 2012, universal design award 2012, universal design consumer favorite 2012.

12 Kommentare

Sarah-Wiener-Messer-detail-frei.jpg
Sarah-Wiener-Messer-detail-griff.jpg
Sarah-Wiener-Messer-Ambiente.jpg

Wusste gar nicht, dass die auch Schmiedin ist.

Das Wort Wiener und dann die Abbildung dazu verursacht bei mir Unbehagen oO

Das ist kein richtiges Kochmesser, ein solches ist mindestens 20 cm lang!

Außerdem ist der Preis für das Spielzeug total übertrieben, online gibt es sehr gute Kochmesser der führenden Herstellern ab 50 €.

Lol Wasn Schrott

Große ist leider wirklich eher unnötig...

Die genialen Messerexperten hier, für die alles unter 18cm sog. Spielzeug ist. Schonmal dran gedacht, dass nicht jeder Mensch Prankengrösse 8,5 aufwärts hat und man nicht für alle Küchenarbeiten die Machete braucht? Und Pott ist ja jetzt auch nicht Grade fissler oder wmf billig Linie... Und man kann von der bärtigen Wiener-Sarah halten wS man will, aber das Messer sieht so verkehrt nicht aus.

Und für die Puristen-Fetischisten: auch die sog. "Namhaften" Hersteller bieten Messer gleicher Machart an, ohne die explizit als "Kindermesser" zu bewerben. Dick z.b. Hat genau so ein Messer im Programm, genau so wie wüsthof... Von den ganzen Nischenherstellern, die nur iwelche foristen kennen will ich mal gar nicht anfangen...

Hot! (Auch wenn die nen Schnauzer hat, die särah)


Diese ganzen "

anmeldefehler

Die genialen Messerexperten hier, für die alles unter 18cm sog. Spielzeug ist. Schonmal dran gedacht, dass nicht jeder Mensch Prankengrösse 8,5 aufwärts hat und man nicht für alle Küchenarbeiten die Machete braucht?



Absolute Zustimmung...Immer diese Verallgemeinerungen hier von irgendwelchen "Spezis"...echt nervig...

Obs allerdings ein "hot" wert ist, wage ich mal zu bezweifeln. Mit ein bisschen Suche - auch mal in den lokalen Geschäften - kann man vermutl. mindestens genau so gute Geschäfte machen.

...und das Zwetschgenbäumle hat die Sarah sogar selbst umgekloppt.

Dread

...und das Zwetschgenbäumle hat die Sarah sogar selbst umgekloppt.



genauso wenig wie das Santokumesser Messer von Stefan Marquard geschmiedet wurde.
Letztenendes scheint es ein gut ausbalanchiertes, formschönes Messer zu sein, für das eine gute Köchin ihren Namen hergab.
Gute Messer haben ihren Preis - obs das für jeden hier wert ist, das soll man doch selber entscheiden, dass allerdings ein niedrigerer Preis in lokalen Geschäften möglich ist - ist reine Spekulation und gemessen daran das die weiteren Preise bei Idealo bei 140€ und aufwärts liegen eher unwahrscheinlich.

cold! das Ding ist eher Schmuck, viel zu teuer. Man weiss nicht welcher Stahl genommen wurde und darauf kommt es an, ob das DIng handgeschliffen ist interessiert niemanden, denn die Schärfe verliert sich sowieso, man muß immer von Hand nachschärfen. Der Stahl sagt was über die Schnitthaltigkeit aus und 56 Härte ist nichts besonders. Das ist wohl teuer weil Sarah Wiener drauf steht und der griff aus Zwetschgenholz ist. Für den echten Gebrauch sind auf alle Fälle Global Messer top, wenn es keine Fälschungen sind.

Dread

...und das Zwetschgenbäumle hat die Sarah sogar selbst umgekloppt.



Du meinst sicherlich San Goku :p.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text