613°
ABGELAUFEN
Conrad - 3x Elektronisches Heizkörperthermostat "SPARmatic Zero" von Eurotronic 8 bis 28 °C
Conrad - 3x Elektronisches Heizkörperthermostat "SPARmatic Zero" von Eurotronic 8 bis 28 °C
Home & LivingConrad Angebote

Conrad - 3x Elektronisches Heizkörperthermostat "SPARmatic Zero" von Eurotronic 8 bis 28 °C

Preis:Preis:Preis:19,45€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE !! Heute 15.12.2016 wieder als Deat des Tages für 24,99 ( minus eurer eventuell vorhandenen, Gutscheine / Coupons ) verfügbar.
--------------------------------------------------------------------------



3er Set 19,45 € inkl. Porto bei Sofortüberweisung ( UPDATE ! Leider ist der Deal des Tages nicht mehr Versandkostenfrei :-( Daher nur bei Sofortüberweisung frei )

Auf den Preis kommt ihr mit einen, 1 cent Füllartikel und den 5,55 € Newslettergutschein

Wer 2 Sets benötig kann einen 2 Cent Füllartikel und den 10 € Gutschein einsetzen den Search85 gepostet hat und kommt auf einen Preis von 40 €

Preisvergleich Idealo 1er Pack ab 12 € - 3er Pack ab 39,99
+Porto

LC-Display
8 Schaltzeiten pro Tag
Inkl. Kupplungsring und Adapter

Technische Daten



Betriebsart elektronisch

Schaltzyklus Tagesprogramm



Anzahl Schaltprogramme pro Tag 8
Temperatureinstellung 8 bis 28 °C



Frostschutzfunktion Ja



Farbe Weiß



Abm. Thermostat (L x B x H) 50 x 50 x 70 mm


Ausstattung:
ET-Ventilschutz
Kalkschutzfunktion
Timerfunktion
Separat einstellbare Urlaubszeiten
Geräuscharm
Einfache Montage durch Klickverschluss
Frostschutzfunktionenster-offen-Erkennung.


Lieferumfang:
3 x Energiesparregler
3 x Kupplungsring
9 x Danfoss-Adapter
Bedienungsanleitung.


Bis zu 30 % Heizkosten sparen.



Außerst geräuscharm, eine deutlich längere Batterielebensdauer und die


sehr kompakte Bauform zeichnen SPARmatic Zero aus. Dabei ist er nicht


größer als ein handelsüblicher Thermostatkopf. Durch die optimierte


Menüstruktur ist SPARmatic Zero intuitiv bedienbar und lässt sich mit


dem neu entwickelten Klickverschluss noch schneller und einfacher montieren.



Nutzen Sie PROGmatic um Ihr individuelles Heizprogramm schnell und


komfortabel auf SPARmatic Zero zu übertragen. Sie schließen PROGmatic


einfach an den USB-Anschluss Ihres PCs an. Mit der auf dem Stick


gespeicherten Software legen Sie die Heiz- und Sparzeiten fest. Dann


stecken Sie PROGmatic an den Energiespar-Regler und übertragen das


individuelle Raumprofil.

-5% durch Shoop.de

3 Jahre Garantie laut Hersteller.
Anleitung hier:

eurotronic.org/fil…pdf

71 Kommentare

Taugen die was?

amazon.de/Ene…CHO

EDIT: 01.02.2012
Das Modell 2011 (Z611) hat alle Fehler vom Vorgänger ausgemerzt d.h. die Uhr geht jetzt richtig und das Design ist kompakter. Ersparnis dieses Jahr 320 Euro.

EDIT: 17.02.2013
Das Modell 2012 (Z612) ist eine leichter Verbesserung vom Z611. Wenn sich jemand für das Zero entscheidet, dann nehmt das Z612 Modell. Ich kann sie nur empfehlen. Allerdings hat man mit dem Z612 immer noch das Problem mit der Offset Temperatur d.h. zwischen Sommer und Winter muss man die Temperatur oft um 1-2 Grad verstellen aber OK, dass ist für mich kein Grund für einen Stern Abzug.


Und welches Modell kriegt man bei Conrad?

Verfasser

TombVadervor 14 m

.Und welches Modell kriegt man bei Conrad?


Habe leider keine Infos gefunden :-(
Vielleicht schaut ja im Laufe des Tages, jemand in einer Filiale und kauft es vor Ort. Der dann berichten könnte ;-) ?!?!?
Aufgrund der EAN 2050004689501 habe ich leider auch nichts gefunden

Okay. Dann warte ich noch mim schnappen

Hannoverschnappervor 4 m

Habe leider keine Infos gefunden :-( Vielleicht schaut ja im Laufe des Tages, jemand in einer Filiale und kauft es vor Ort. Der dann berichten könnte ;-) ?!?!? Aufgrund der EAN 2050004689501 habe ich leider auch nichts gefunden




Online könnte es aber dann sein das andere Modelle verschickt werden, vielleicht um Restbestände los zu bekommen.

Verfasser

TombVadervor 1 m

Online könnte es aber dann sein das andere Modelle verschickt werden, vielleicht um Restbestände los zu bekommen.



WÜrde man ja an der EAN sehen ;-)

Hannoverschnappervor 5 m

WÜrde man ja an der EAN sehen ;-)




Naja, dann halt eventueller extra Aufwand, wegen Retoure.

Verfasser

TombVadervor 8 m

Naja, dann halt eventueller extra Aufwand, wegen Retoure.



Das sind halt die kleenen Sorgen, der Schnäppchenjäger :-p

Wenn aber in der Filiale die EAN mit der Online, übereinstimmt, weiß man ja welches Modell es ist

Bei dem einzelnen Artikel sind einige pdf dabei...... fragt sich nur ob es das gleiche ist ?!?!?!
Bearbeitet von: "Hannoverschnapper" 15. Nov 2016

Verfasser

Sooo.... genug Support von mir . Bin ja nicht Conrad :-p
Google habt ihr alle selbst

Ob die Teile der Burner sind, weiß der Geier. Der Preis ist auf jeden Fall Supi !

Habt einen schönen Tag

hm. finde den Produktnamen etwas unglücklich gewählt. sparmatic zero?

Verfasser

klugkotervor 1 m

hm. finde den Produktnamen etwas unglücklich gewählt. sparmatic zero?



Na wenigstens, übertreiben Sie nicht *grins*

Hat jemand hier einen guten Tipp, ob und wo es solche Geräte auch für die Fußbodenheizung gibt?

Besser als die ELV Typ N Dinger? Leiser?

Anderer Hersteller aber beste Anschaffung seit langem. Die 30% sind da nebensächlich. Aber der Komfortgewinn ist immens. Morgens im Bad schön warm und den Rest des Tages normal temperiert. Und vor allem ist es so warm wie eingestellt, nach Temperatur. Entweder war es sonst zu warm oder kalt und man muss dran denken zu regeln. Einmal eingestellt läuft alles vollautomatisch.

Hinweis
Batterien bitte separat bestellen.
Programmierstick bitte separat bestellen.

Ist dieser Programmierstick zwingend notwendig um die Dinger zu konfigurieren? Wenn ja, sollte das mit aufgenommen werden...

Wieder nur mit Sofortüberweisung versandkostenfrei?!?

Verfasser

UnIncvor 6 m

Wieder nur mit Sofortüberweisung versandkostenfrei?!?



War der "Deal des Tages" bei Conrad nicht immer Vsk frei?
Habe es gerade mal "durchgespielt" scheint wohl nicht mehr so zu sein :-(
Werde den Dealtext anpassen :-(

ich hab zwei dieser Teile zu Hause bzw. die, die letzte Woche hier gelistet waren...kann ich eigentlich irgendwie dafür sorgen, dass die nicht voll aufdrehen, wenn ich mal 15 Minuten das Fenster aufmache?
Hab i.d.R. tagsüber 18,5 ° programmiert, in den Zeiten, wo ich im Bad bin 21,5. Wenn ich nun bei 18,5 das Fenster mal auflasse, heizt das Teil voll auf.

ShawnPvor 8 m

HinweisBatterien bitte separat bestellen.Programmierstick bitte separat bestellen.Ist dieser Programmierstick zwingend notwendig um die Dinger zu konfigurieren? Wenn ja, sollte das mit aufgenommen werden...


Nein, geht auch ohne, soll mit Stick aber bequemer sein, wenn man mehrere programmieren will.

Ich hab in einem anderen Thread gelesen, dass so Thermostate recht laut sein sollen. Stimmt das?

ichhiervor 4 m

ich hab zwei dieser Teile zu Hause bzw. die, die letzte Woche hier gelistet waren...kann ich eigentlich irgendwie dafür sorgen, dass die nicht voll aufdrehen, wenn ich mal 15 Minuten das Fenster aufmache?Hab i.d.R. tagsüber 18,5 ° programmiert, in den Zeiten, wo ich im Bad bin 21,5. Wenn ich nun bei 18,5 das Fenster mal auflasse, heizt das Teil voll auf.


meine Thermostate erkennen wenn das Fenster aufgemacht wird (schlagartiger temp.-Abfall). Falls deine das nicht tun müsstest du die manuell runter drehen oder den (falls vorhanden) nacht button drücken...

Mich würde auch sehr interessieren, ob die Thermostate registrieren, wenn Fenster geöffnet werden, dass dann abgeschaltet wird.

Sind die besser als diese (KLICK MICH)?


Und welcher Stcik soll das sein? Händisches Programmieren ist ja Mist bei den Dingern.

jemus89vor 7 m

Mich würde auch sehr interessieren, ob die Thermostate registrieren, wenn Fenster geöffnet werden, dass dann abgeschaltet wird.



Also zumindest steht auf der Conrad Seite in der Detail-Beschreibung "Fenster-offen-Erkennung"!
Was auch immer das bedeuten soll...

ichhiervor 16 m

ich hab zwei dieser Teile zu Hause bzw. die, die letzte Woche hier gelistet waren...kann ich eigentlich irgendwie dafür sorgen, dass die nicht voll aufdrehen, wenn ich mal 15 Minuten das Fenster aufmache?Hab i.d.R. tagsüber 18,5 ° programmiert, in den Zeiten, wo ich im Bad bin 21,5. Wenn ich nun bei 18,5 das Fenster mal auflasse, heizt das Teil voll auf.

​das machen die nichtelektronischen auch. Fenster auf - Temperatur fällt runter - der regler registriert das und macht das ventil auf - die Heizung wird warm.
Es gibt bei meinem Regler eine "Fenster-offen-erkennung" aber das funktioniert auch nicht immer.

Bin ich zu blind ? Bei mir entfallen nicht die Versandkosten?

Preis erscheint mir gut. Habe gestern meine smarten Thermostate von Tado° bekommen. Vielleicht hole ich mir die Conrad-Teile aber zur Ergänzung, denn die ganze Bude mit Tado° auszustatten wird teuer ;-)

Für mich Super Hot. Genau zur richtigen Zeit.

Der Stick kostet ja mehr als die 3 Thermostate ..
Also muss es manuell auch klappen

Danke für den Deal! Habe für die Heizsaison genau nach so einem Schnapper gesucht.

Bei den ELV Typ N funktioniert die "Fenster offen"-Funktion ganz gut. Nur hängen die Ventile manchmal und machen einfach so auf...

Falls ihr noch kein Konto habt oder euer Hamster noch eins braucht, zahlt man als Neukunde auch ohne die Datenschleuder Sofortüberweisung keine Versandkosten (mit PayPal probiert).

Interessanterweise klappt das auch mit der zweiten Bestellung, denn ich brauche 9 Thermostatregler. Somit habe ich mit der ersten Bestellung den 10,- EUR Gutschein und mit der zweiten Bestellung den 5,55 EUR Gutschein nutzen können, ohne einen Cent Versandkosten zu zahlen!
Bearbeitet von: "hamburgerjung" 15. Nov 2016

Verfasser

Vince213vor 34 m

Bin ich zu blind ? Bei mir entfallen nicht die Versandkosten?



Leider nur noch bei Sofortüberweisung oder Neukunde ( siehe ein paar Beiträge unter deinen ) ;-)

jccoolvor 54 m

Ich hab in einem anderen Thread gelesen, dass so Thermostate recht laut sein sollen. Stimmt das?


Hab die ELV Typ N. Man hört ein leises Surren des Elektromotors, wenn man nah dran ist und das Ventil verstellt wird. Wer sehr empfindlich ist sollte die nicht in Kopfnähe im Schlafzimmer montieren. Aber überall sonst nehm ich die nicht war. Und ich hab meinen Fernseher und meinen PC Harz gemoddet weil mich die Lüftergeräusche gestört haben.
Könnte die Typ N zumindest bedingungslos empfehlen.

crash0rvor 54 m

Sind die besser als diese (KLICK MICH)?



Primärer Unterschied ist vor allem die eine Schaltzeit weniger (8 gegen 7) und dass man das Programmiergerät (Progmatic) NUR an diesen Sparmatic hier verwenden kann. Ansonsten war das andere Angebot preislich das etwas bessere, zumal dort bereits Batterien mitgeliefert wurden, die hier fehlen.

Hmmm, finde keinen PROGmatic zum programmieren.

Soll das der hier sein? conrad.de/de/…tml

capeivor 42 m

Bei den ELV Typ N funktioniert die "Fenster offen"-Funktion ganz gut. Nur hängen die Ventile manchmal und machen einfach so auf...




die hab ich zu Hause. zumindest sehen sie genauso aus.
Muss ich das mit der Fenster offen-Funktion irgendwo aktivieren?

ichhiervor 2 m

die hab ich zu Hause. zumindest sehen sie genauso aus.Muss ich das mit der Fenster offen-Funktion irgendwo aktivieren?



Ich musste nix aktivieren. Bei schnell abfallenden Temperaturen wird das Ventil geschlossen und es erschein ein kleines Fenstersymbol im Display. Leg das Teil doch mal kurz in den Eisschrank, dann müsstest Du das Thermostat hören und das Symbol sehen.

moislingvor 12 m

Hmmm, finde keinen PROGmatic zum programmieren.Soll das der hier sein? https://www.conrad.de/de/usb-programmierstick-560217.html


Nein. Hier sieht man es gut:
cdn-reichelt.de/doc…pdf

Ist das nicht nervig, das die keinen Drehversteller haben?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text