[Conrad] Am 24.03.2016 KFZ Marderschutz Kemo Ultraschall M 100N 9 Euro
209°Abgelaufen

[Conrad] Am 24.03.2016 KFZ Marderschutz Kemo Ultraschall M 100N 9 Euro

9€
38
eingestellt am 17. Mär 2016
Bei Conrad gibt es am Donnerstag 24.03.2016 die Marderscheuche "Kemo Ultraschall M 100N" für 9 Euro bei Abholung.
Laut Idealo liegt der nächste Preis bei ca. 16,29 Euro incl Versand.

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
Beste Kommentare

Es kann helfen muss aber nicht. Mein Tipp. Motorhaube öffnen und schön in den Motorraum strullen. Habe ich bereits bei 3 Autos gemacht und der Marder kam nie wieder!

Ich bin früher einen Opel Kadett gefahren und nahezu alle zwei Tage zerkaute Kabel. Ich hatte mittlerweile Zündkabel als Meterware in der Garage liegen, weil ich so oft reparieren musste. Dann kam ein Fahrzeugwechsel zu BMW, plötzlich hatte ich nicht ein einziges Marderproblem mehr.

Entweder war der Marder beim Opel-Verkauf noch im Motorraum... oder BMW schmeckt nicht.

38 Kommentare

Habe mal nen Test gelesen. Solche Dinge helfen nicht wirklich. Manche Marder machen sich direkt daneben gemütlich. Das einzige, was gegen Marder wirklich hilft, sind Stromschläge... doch wer will das schon.

würde mich mal interessieren ob das wirklich geht

Lieber in ein Kombi-Gerät mit Ultraschall und Hochspannung investieren.
Habe das Kemo M176 verbaut.

... und : ist das Kemo M 176 erfolgreich? Wie hast Du festgestellt, dass es etwas bringt? Lagen tote Marder rum?

Glaub immer noch jemand, dass die wirken? Nadem schon Test mit Ultraschallgeräten am Marderbau gezeigt haben, dass sich die Tiere davon nicht gestört fühlen....

Ja, es wird viel darüber gemunkelt - hilft es, hilft es nicht.

Ich hatte 2 Marderbisse. Nachdem ich obiges Gerät habe hatte ich keinen mehr und das ist 2,5 Jahre her... also hoffe ich, dass es daran liegt.

Wichtig ist nach einem Marderbiss: Motorreinigung! Aber nicht mit dem Hochdruckreiniger reinhalten was geht !!!

wothi

... und : ist das Kemo M 176 erfolgreich? Wie hast Du festgestellt, dass es etwas bringt? Lagen tote Marder rum?



Hatte in der ersten Woche nach Autoauslieferung schon einen Marderschaden für 200€ reparieren lassen müssen.
Habe dann das Teil eingebaut und bisher keinen neuen Schaden gehabt.
Ja, könnte reiner Zufall sein, aber die Investition von ein paar Euro ist mir lieber als das Auto wehrlos dem Getier zu überlassen. X)

rausgeschmissenes geld ....

Habe ebenfalls ein solches Gerät und nun seit 6 Jahren keinen Schaden mehr. Nachteilig wirkt sich aber aus, dass ich aller zwei Jahre die KfZ-Batterie wechseln muss. Das ist aber immernoch besser als die drei dicken Reparaturen für insgesamt 900€ die ich davor hatte.

Es kann helfen muss aber nicht. Mein Tipp. Motorhaube öffnen und schön in den Motorraum strullen. Habe ich bereits bei 3 Autos gemacht und der Marder kam nie wieder!

Macht nur den Hund vom Nachbarn verrückt, den Marder juckts nicht....

Der Marder lacht sich tot.

Wäre es irgend wie wirksam, dann wäre es sicher schon in Deutschland wegen Tierschutz verboten.

Muh222

Es kann helfen muss aber nicht. Mein Tipp. Motorhaube öffnen und schön in den Motorraum strullen. Habe ich bereits bei 3 Autos gemacht und der Marder kam nie wieder!

hilft es auch um sicher zu gehen anschließend sperma im Motorraum zu verteilen?

Muh222

Es kann helfen muss aber nicht. Mein Tipp. Motorhaube öffnen und schön in den Motorraum strullen. Habe ich bereits bei 3 Autos gemacht und der Marder kam nie wieder!



Aber dabei nicht die Batterie treffen!!! Das würde echt da weh tun wo man das überhaupt nicht will.

Muh222

Es kann helfen muss aber nicht. Mein Tipp. Motorhaube öffnen und schön in den Motorraum strullen. Habe ich bereits bei 3 Autos gemacht und der Marder kam nie wieder!



Vorne Reinpinkeln und Sperma kommt hinten rein (Kofferraum). Erhöht auch ungemein den Wiederverkaufswert.

Ich bin früher einen Opel Kadett gefahren und nahezu alle zwei Tage zerkaute Kabel. Ich hatte mittlerweile Zündkabel als Meterware in der Garage liegen, weil ich so oft reparieren musste. Dann kam ein Fahrzeugwechsel zu BMW, plötzlich hatte ich nicht ein einziges Marderproblem mehr.

Entweder war der Marder beim Opel-Verkauf noch im Motorraum... oder BMW schmeckt nicht.

Wie hirnlos muss man sein um sowas zu nutzen?

silbersattel

Habe mal nen Test gelesen. Solche Dinge helfen nicht wirklich. Manche Marder machen sich direkt daneben gemütlich. Das einzige, was gegen Marder wirklich hilft, sind Stromschläge... doch wer will das schon.



Bei den Schäden die Marder anrichten...
Ich denke wenn die Stromschläge nicht die Tiere schaden und es etwas gibt was Gesetzeskonform ist warum nicht. Es gibt ja auch Elektrozäune die man überall im Einsatz findet.

Ich könnte gegen die Scheißkarren latschen die so nen Schund verbaut haben. Ich höre das 10 Meter gegen den Wind. Nein, ich bin kein Marder. Bei mir tut es seit Jahen der kleine Jutebeutel mit Hundehaaren, die ich aber schon alle paar Wochen tausche. Und wenn das auch nur Placebo ist, ist es wenigsten kein hochfrequenter Psychoterror.

Leider keine Wirkung! Einige Tests dazu gesehen...

Muh222

Es kann helfen muss aber nicht. Mein Tipp. Motorhaube öffnen und schön in den Motorraum strullen. Habe ich bereits bei 3 Autos gemacht und der Marder kam nie wieder!



eronnert mich an Manta Manta

Hatte 2x einen Marderbiss im Kühlerschlauch, beim zweiten musste recht viel vom Motor demontiert werden, damit alle getauscht werden konnten -> ~1500€.
Hab dann für gut 350€ ein Kombigerät einbauen lassen - Motorraumwäsche inklusive.

Nachdem das Gerät eingebaut war, hat sich das Vieh nicht nur nicht mehr in den Motorraum ( 15x Kontaktplatte ) gewagt, sondern das Auto rundum gemieden - daher würde ich schon behaupten, dass der hohe Ton eine gewisse Auswirkung hat.

Zuvor hat er mir, wenn er nicht gerade im Motor gepennt hat, auf die Heckkante geschissen - JEDE Nacht. Danach hat er nur noch auf die anliegenden Autos geschissen.

Woran es gelegen hat, keine Ahnung - seither war jedenfalls Ruhe.

Aber, ich habe ein teueres Gerät - mit Stromschlag + Geräusch und wechselnder Frequenz einbauen lassen ( gerät 150, Einbau 200 ).

Ob man auf so eine günstige Lösung setzen will - ich weiß nicht.

Ich hatte auch immer wieder Besuch von so einem Vieh - sehr ärgerlich.
Aber seitdem ein Gitter unter dem Motorraum liegt ist Ruhe. Preis-Leistung Top!

Muh222

Es kann helfen muss aber nicht. Mein Tipp. Motorhaube öffnen und schön in den Motorraum strullen. Habe ich bereits bei 3 Autos gemacht und der Marder kam nie wieder!



Du verwechselst das mit einen Weidezaungerät für Pferde. Beim Auto kannst du sicher nicht die Zwei Pole auf die Art kurzschließen.

flinker_hase

Ich hatte auch immer wieder Besuch von so einem Vieh - sehr ärgerlich. Aber seitdem ein Gitter unter dem Motorraum liegt ist Ruhe. Preis-Leistung Top!



Das ist nur Zufall.
Der kam sowieso nicht wieder, ganz ohne Gitter.
Du musst das schon in den Motorraum einbauen und Strom drauf geben!

ritz

Leider keine Wirkung! Einige Tests dazu gesehen...



Richtig!

Kommentar

just_sayin

Ich könnte gegen die Scheißkarren latschen die so nen Schund verbaut haben. Ich höre das 10 Meter gegen den Wind. Nein, ich bin kein Marder. Bei mir tut es seit Jahen der kleine Jutebeutel mit Hundehaaren, die ich aber schon alle paar Wochen tausche. Und wenn das auch nur Placebo ist, ist es wenigsten kein hochfrequenter Psychoterror.




Mir geht es genauso...
Könnte ausrasten wenn ich durch die Straße laufe und überall dieses dumme hochfrequente quietschen höre

Wer es braucht... Einfache Tier- oder Menschenhaare tun es an sich auch.

Muh222

Es kann helfen muss aber nicht. Mein Tipp. Motorhaube öffnen und schön in den Motorraum strullen. Habe ich bereits bei 3 Autos gemacht und der Marder kam nie wieder!



Natürlich! Durch eine Pfütze auf der Batterie!

Kommentar

Najzero

Zuvor hat er mir, wenn er nicht gerade im Motor gepennt hat, auf die Heckkante geschissen - JEDE Nacht. Danach hat er nur noch auf die anliegenden Autos geschissen.



Wahnsinn, hab selten so gelacht. Danke für diesen Kommentar.

Aber auch andere Kommentare aus hier waren nicht nur hilfreich sondern auch noch sehr amüsant.

Der Vorbesitzer meines Wagens hat unten alles mit Hasendraht dicht gemacht. Der TÜV Onkel fand das witzig und ne gute Idee eigentlich. Mein Mechaniker war genervt weil der Kram immer weg war. Aber hat geholfen.

Muh222

Es kann helfen muss aber nicht. Mein Tipp. Motorhaube öffnen und schön in den Motorraum strullen. Habe ich bereits bei 3 Autos gemacht und der Marder kam nie wieder!



hahaha bester Kommentar seit Langem

Muh222

Es kann helfen muss aber nicht. Mein Tipp. Motorhaube öffnen und schön in den Motorraum strullen. Habe ich bereits bei 3 Autos gemacht und der Marder kam nie wieder!



Das denke ich weniger, das du da irgend eine Reaktion erreichen würdest.

Kommentar

Najzero

Hatte 2x einen Marderbiss im Kühlerschlauch, beim zweiten musste recht viel vom Motor demontiert werden, damit alle getauscht werden konnten -> ~1500€. Hab dann für gut 350€ ein Kombigerät einbauen lassen - Motorraumwäsche inklusive. Nachdem das Gerät eingebaut war, hat sich das Vieh nicht nur nicht mehr in den Motorraum ( 15x Kontaktplatte ) gewagt, sondern das Auto rundum gemieden - daher würde ich schon behaupten, dass der hohe Ton eine gewisse Auswirkung hat. Zuvor hat er mir, wenn er nicht gerade im Motor gepennt hat, auf die Heckkante geschissen - JEDE Nacht. Danach hat er nur noch auf die anliegenden Autos geschissen. Woran es gelegen hat, keine Ahnung - seither war jedenfalls Ruhe. Aber, ich habe ein teueres Gerät - mit Stromschlag + Geräusch und wechselnder Frequenz einbauen lassen ( gerät 150, Einbau 200 ). Ob man auf so eine günstige Lösung setzen will - ich weiß nicht.



Made my day

Pisse mich hier ein vor Lachen

Danke für diese amüsante Geschichte xD

Habe ein solches Modell mit Stromschlag Elektroden.
Verbaut nach einem konkreten Vorfall.
Danach kam zumindest nichts mehr vor.
Die Stromschläge sind zur Abschreckung, keinesfalls jedoch tödlich für die Tiere.

Boraa

Wer es braucht... Einfache Tier- oder Menschenhaare tun es an sich auch.



Da ist doch bewiesen dass es gar nichts bringt. Ist ein Mythos.

wothi

... und : ist das Kemo M 176 erfolgreich? Wie hast Du festgestellt, dass es etwas bringt? Lagen tote Marder rum?



Dito, frisches Auto und direkt die Zuleitung zur lambda Sonde durch gebissen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text