[Conrad, Amazon und Comtech] Microsoft Lumia 650 mit Windows 10 und Alurahmen für 199€ bzw. 189,05€ mit Qipu
176°Abgelaufen

[Conrad, Amazon und Comtech] Microsoft Lumia 650 mit Windows 10 und Alurahmen für 199€ bzw. 189,05€ mit Qipu

35
eingestellt am 18. Mär 2016heiß seit 19. Mär 2016
Wer ein gutes Angebot für das neue Lumia 650 mit Windows 10 Mobile sucht, wird aktuell bei Conrad, Amazon und Comtech fündig.
Alle drei Shops bieten das Smartphone für 199€ an. Richtig interessant wird der Deal allerdings erst durch das Qipu-Cashback bei Conrad, wodurch sich ein Effektivpreis von 189,05€ ergibt.
Die UVP liegt bei 229,00€ und bei Idealo ist es bei anderen Shops um die 210€ erhältlich.

Übersicht über Angebote:
1) Conrad bei Abholung in der Filiale oder Lieferung & Bezahlung per Sofort-Überweisung:
199,00€
- Qipu Cashback 5%: 9,95€
- Endpreis: 189,05€ (ca. 40€ unter UVP, 20€ unter idealo)
conrad.de/de/…tml

2) Amazon: 199€
amazon.de/dp/…FZ4

3) Comtech bei Abholung in Aspach: 199€
comtech.de/tel…are

Ein paar Fakten zum Gerät:
- Windows 10 Mobile
- 5-Zoll HD OLED-Display
- 8-MP-Hauptkamera mit LED-Blitz
- 5-MP-Weitwinkel-Kamera auf der Vorderseite
- 16 GB Speicher + microSD-Speicherkarten (bis zu 200 GB)
- Quad-Core-Prozessor (1,3 Ghz)
- LTE
- Metall-Rahmen, 6,9 mm Profil, leicht (122g)
- Akku austauschbar

Weitere technische Daten:
microsoft.com/de-…en/

35 Kommentare

Verfasser

Links:
1) Conrad: Hier
- Qipu Conrad: qipu.de/cas…ik/

2) Amazon: hier

3) Comtech: hier

Technische Daten: hier

So langsam verspielt Microsoft selbst bei den treuen Anhängern alle Sympathien. Windows 10 Update nur für einen Bruchteil der Geräte. Hat mich sehr enttäuscht.

Was machen die Androiden? Da geht meistens gar nichts mit Updates....

goggele71

Was machen die Androiden? Da geht meistens gar nichts mit Updates....

Windows Phones mit 8.1 haben praktisch seit 1,5 Jahren kein Update mehr erhalten, weil sich Microsoft voll und ganz auf Windows 10 konzentrieren wollte. Jetzt bekommen diese Geräte (manche, nicht alle) nicht mal Windows 10 und haben damit praktisch auch nie ein großes Update gesehen.

goggele71

Was machen die Androiden? Da geht meistens gar nichts mit Updates....

das ist total Blödsinn, melde dich beim Insider Programm kostenlos an, dann bekommst du auch Updates, mein Lumia 640 funktioniert damit tadellos, wobei ich wenn das 650 auf unter 170€ sofort wechseln würde, Gewicht Haptik und OLED Bildschirm.
Es gibt genug Seiten wie Deskmodder, Dr Windows, die das dir erklären

goggele71

Was machen die Androiden? Da geht meistens gar nichts mit Updates....

Dafür brauche ich bestimmt keine Erklärung... Blödsinn ist, was du schreibst. Bitte mal genauer recherchieren.

Zu klein

199€ ist die hardware definitiv nicht wert. Eher 100€, sogesehen zahle ich 100€ drauf für windows 10? ne danke..

Das Teil ist viel zu teuer für die schlappe Hardware! Ein Snappi 210 für 200 €! oO.

Aktrry

Das Teil ist viel zu teuer für die schlappe Hardware! Ein Snappi 210 für 200 €! oO.




win braucht keine schnelle hardware. läuft auf low end auch sehr fix...

Und wieder so ein Bullshit...

Nimm das Ding mal in die Hand, Cam, Display, Haptik...und Win10.

Hater gonna die...

Habe für meine Mutter das Lumia 550 geholt und der Prozessor der ja der gleiche wie im 650 steckt, ist wirklich eine lahme Schnecke.

goggele71

Was machen die Androiden? Da geht meistens gar nichts mit Updates....


Was laberst du?
Seit gestern ist Windows 10 offiziell für alte Geräte zum update ota verfügbar und läuft auf meinem 830 erste Sahne.
Generell würde ich aber statt dem 650 zum 640 greifen, halber Preis und ähnliche Leistung
Avatar

GelöschterUser442217

Für ein Tel mit quasi obsoletem Betriebssystem ganz schön teuer!

goggele71

Was machen die Androiden? Da geht meistens gar nichts mit Updates....

Einfach mal lesen bitte. Diese Geräte kamen meistens mit Windows Phone 8 raus, haben ein kleines Update auf 8.1 erhalten und dann quasi nix mehr. Von einer guten Update-Politik kann man da nicht sprechen. Man wurde ständig damit vertröstet, dass ja am großen Update für 10 gearbeitet werde. Und das Insider-Programm ist eben kein Allheilmittel mehr, wie sich herausgestellt hat. Einige Geräte können zwar Windows 10 mobile über das Insiderprogramm installieren, werden dann aber spätestens beim Threshold 2 Build auch über das Insiderprogramm kein Update mehr bekommen. Man kann sich also eine fehlerhafte Windows 10 mobile drauf knallen ohne Aussicht auf weitere Verbesserungen oder man bleibt beim stabilen Windows Phone 8.1. Weltweit gibt es sogar noch krassere Beispiele. In den USA ist es sogar unklar, ob das Lumia Icon (das fast baugleich zum Lumia 930 ist) das Update erhält. Dieses kam mit Windows Phone 8.1 und hat damit quasi nie ein großes Update gesehen. Und das als Topmodell.

Hier noch mal die Liste aller Smartphones, die leer ausgehen oder sich mit einer inoffiziellen, mit Fehler behafteten Version von Windows 10 rumschlagen müssen, die auch später keine Updates mehr erhalten wird:
Lumias 520, 521, 525, 526
Lumias 620, 625
Lumias 630 (512 MB RAM), 635 (512 MB RAM)
Lumia 720
Lumias 820, 822
Lumias 920, 925, 928
Lumia 1020
Lumia 1320
Lumia Icon

Das Problem an der Sache: Genau diese Nummer hat Microsoft schon mal bei der Umstellung auf Windows Phone 8 mit den Usern abgezogen. Eigentlich sollte man davon ausgehen, dass sie nicht noch mal alle Bestandskunden mit älteren Geräten enttäuschen. Damals war es zumindest nachvollziehbar, heute lautet die lapidare Begründung:
Wir haben auf das User-Feedback gehört und leider läuft Windows 10 auf diesen Geräten nicht so rund. Deshalb lassen wir es einfach, statt es weiter zu optimieren, bis es rund läuft. Das ist natürlich schon frech, wenn man sieht, dass ein Lumia 1020 2 GB RAM hat und einen gar nicht mal so schlechten SoC (natürlich nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit). Mit Snapdragon 2xx und 1 GB RAM geht es ja scheinbar auch.

goggele71

Was machen die Androiden? Da geht meistens gar nichts mit Updates....


Und welche der aufgelisteten Geräte abgesehen von dem Icon sind uralt?
Richtig, alle :P
Sorry ich verstehe dein Problem nicht, ich kann nicht erwarten dass ich für Geräte die deutlich älter als 2 Jahre sind noch Updates bekomme.
Und dass bisher keines kam lag halt daran dass es zwischen 8.1 und 10 nichts gab

benis

Und welche der aufgelisteten Geräte abgesehen von dem Icon sind uralt? Richtig, alle :P Sorry ich verstehe dein Problem nicht, ich kann nicht erwarten dass ich für Geräte die deutlich älter als 2 Jahre sind noch Updates bekomme. Und dass bisher keines kam lag halt daran dass es zwischen 8.1 und 10 nichts gab

Merkst du was? Was habe ich von einer tollen Update-Politik von Microsoft, wenn ich davon selbst nie profitiert habe? Richtig, gar nichts. Manche Geräte auf der Liste haben quasi nicht mal 1 Jahr Updates erhalten und wurden danach nur vertröstet. Dass sie heute dann alt sind, ist ja wohl kein Argument dafür.

Um mal ein gutes Beispiel zu bringen: Für das Lumia 1020 hat man Mitte 2013 zu Release 799€ bezahlt. Mitte 2014 kam dann Windows Phone 8.1, also ein Jahr später. Und das war es dann. Das ist einfach eine Frechheit für alle 1020-Besitzer (und ich bin keiner).

goggele71

Was machen die Androiden? Da geht meistens gar nichts mit Updates....



Also 1. Die Geräte sind glaub ich alle älter als 3 Jahre oder ? Außer das 630 hat halt zu wenig arbeitsspeicher.

2. Gab es vor 8.1 kleinere Updates wie DDR1 DDR2 usw. so dann kam 8.1 und nach 8.1 kamen auch noch kleinere updates wie cyan und Denim und diese Updates hatten immer Features beinhaltet nicht so wie bei anderen betriebssystem wie Android vllt der Launcher und bisschen performance geändert wurden.

3. Das Lumia Icon ist von Verizon und ich glaube da zickt der Vertreiber und nicht microsoft

4. Im Insider Release oder Preview Ring kriegt man Build ohne Fehler !

So das reicht

benis

Sorry ich verstehe dein Problem nicht, ich kann nicht erwarten dass ich für Geräte die deutlich älter als 2 Jahre sind noch Updates bekomme.



Ach, warum nicht? Der Konkurrent kann das doch auch!
Mein Smartphone, Marktstart und Preis vergleichbar mit dem Lumia 800 bekommt am Montag noch ein Update und es steht noch nicht fest ob es bis September das letzte war.

Google bzw. die Android Smartphone Hersteller machen jede Menge Fehler, da wäre echt noch Platz für ein gut Unterstütztes Betriebssystem, aber Microsoft bekleckert sich da aktuell wirklich nicht mit Ruhm.

Das 650 ist Haptisch ein echt tolles Gerät, aber das SoC verheißt nichts gutes für die Zukunft, selbst wenn Microsoft mal mit Win10 einen längeren Atem beweisen sollte. Aber ich befürchte das Schiff ist bereits gesunken.

Mit aktuellen conrad Gutscheinen müsste es doch noch billiger gehen? Aber der SoC geht leider wirklich nicht mehr. Mein Lumia 925 wird wohl Ende des Jahres durch nen Androiden abgelöst, da MS Windows Phone anscheinend begraben will.

benis

Sorry ich verstehe dein Problem nicht, ich kann nicht erwarten dass ich für Geräte die deutlich älter als 2 Jahre sind noch Updates bekomme. Und dass bisher keines kam lag halt daran dass es zwischen 8.1 und 10 nichts gab



Weil du dich scheinbar nie informiert hast und hier nur rumsabbelst erkläre ich dir mal ganz genau das Problem:

Microsoft hat VERSPROCHEN, dass ALLE 8.1 Geräte auch Windows 10 bekommen, weil es auch auf diesen Geräten laufen kann. Wie man aus vielen Foren hört laufen auch auf den immernoch ordentlichen 920 (wie bei meinem) die preview Win 10 Versionen, welche im Endeffekt dem Endprodukt entsprechen, wunderbar. Es gibt überhaupt keinen Grund aus Hardware Sicht die Updates nicht zu bringen und das VERSPRECHEN nicht einzuhalten.

Stattdessen versucht MS zu verkaufen und lügen einfach. Wie schon in einigen Situationen redet Microsoft und wirft dann alles über Bord. In manchen Situationen war die 180° Drehung sogar positiv, aber hier machen sie sich nur zum Lügner. Hätten sie nicht so ein großes Maul gehabt und von Anfang an gesagt, dass nicht alle das Update bekommen hätte es wohl nicht den Aufschrei gegeben. Die Update Politik ist das Alleinstellungsmerkmal gewesen überhaupt zu so einem obsoleten System zu gehen.

Was das schlimmer macht ist, dass es schon 2 große Updates für 8.1 gab die fallen gelassen wurden, weil doch eh alle 10 bekommen sollten. Auch Apps usw. bekamen daher keine Updates mehr und wurden schon auf 10 optimiert. Mit dieser Entscheidung werden sowohl Entwickler, aber vor allem die Kunden überrascht und verarscht.

Neben dem, dass WP10 einige wirklich gute Funktionen von 8.1 einfach nicht übernimmt. Ich war so schon recht ernüchtert, weil ich vieles von dem Spielkram nicht brauche, stattdessen ich die fallengelassenen Funktionen schmerzlich vermisst habe. Für mich bot 10 keinen wirklichen Mehrwert, aber es vor allem um das Prinzip und die Updates von Apps.

Die wieder negative Publicity wird WP wirklich gut tun was die Marktanteile angeht. Klar google und apple sind immernoch der größere Rotz, weshalb ich nicht wechseln würde. Aber es ist kein gutes Gefühl zwischen Pest und Cholera herum zu wandern, was die Politik der Läden betrifft.


Avatar

GelöschterUser442217

Ich finde die Update-Frage nicht so entscheidend. Das Problem ist die schlechtere App-Versorgung, die vermutlich auch nicht besser werden dürfte, weil der Marktanteil von Win Phone fällt und fällt.

Wenn ich die mangelhafte App-Versorgung auf dieser Seite kommentiere, kommt meist als Antwort "Mir reichen die Apps, die es gibt". Das ist aber KEIN Kaufargument.

Welche Vorteile soll Win Phone denn haben?

Den Performance-Vorteil, den es vor Jahren mal hatte, hat es längst an Android abgegeben, wo ich bessere Performance pro Euro bekomme.

Bessere Integration mit anderen Microsoft-Produkte ist auch kein schlagendes Argument mehr, seitdem M$ nun auch sehr intensiv für iOS und Android entwickelt. Zudem halte ich es für fragwürdig, sich als Privatmann oder -frau zu stark an einen einzelnen Anbieter zu binden. So würde ich z.B. auch bei Nutzung eines Android-Phones davon abraten, sämtliche Google-Produkte zu nutzen.

Btw meinte Microsoft auch, dass Updates auch am Provider liegen. In der Zeit wo sie WP10 für alle ankündigten war genau das der Punkt den sie soooo ändern wollten und Updates nur intern anbieten, damit alle alles bekommen

Also ich hab echt alles von MS, Xbox, Surface, Windows, Lumia. Weil sie doch gute Ideen boten. Aber in letzter Zeit verspielen sie so viel. Wenn Nokia wieder Smartphones baut und die auch noch WP10 haben fang ich gar nicht erst an mir MS Lumias zu kaufen.

Wo ist jetzt bitte der Deal sehe hier keine zehn Prozent Ersparnis. Cold

Sehe den Deal auch nicht, der Preis ist nicht wirklich der Knüller.

Ich steige jetzt auch aus, bin seit Windows Mobile 7 dabei und habe so ziemlich die ganze Familie mit Windowsphones ausgestattet und immer die Lanze für MS gebrochen, doch jetzt ist Schluß. Wie kann man mit so einem kleinen Marktanteil, den "Fans" noch so in den Arsch treten? Mein Lumia 1020 bleibt als Camera hier, der Rest geht in die Bucht.

Aktrry

Das Teil ist viel zu teuer für die schlappe Hardware! Ein Snappi 210 für 200 €! oO.



In Testberichten lese ich von häufigen Rucklern.

Ist auch sonst kein Argument für gutes Geld schwache Hardware zu verkaufen. Ein Snapdragon 412 und 2 GB RAM wären Pflicht gewesen.

. Das ist natürlich schon frech, wenn man sieht, dass ein Lumia 1020 2 GB RAM hat und einen gar nicht mal so schlechten SoC (natürlich nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit). Mit Snapdragon 2xx und 1 GB RAM geht es ja scheinbar auch.


Naja auch wenn das Gerät auf dem Papier besser ist, so ist es dennoch veraltet. Kaum ein Hersteller wird da noch viel Energie aufwenden um alte SoCs lauffähig zu bekommen und da Fehler auszumerzen, einfach weil die Technik veraltet ist.

Wenn ich die mangelhafte App-Versorgung auf dieser Seite kommentiere, kommt meist als Antwort "Mir reichen die Apps, die es gibt". Das ist aber KEIN Kaufargument.


Habe ein Lumia 550 als Zweitgerät und "mir reichen die Apps". Ist nunmal so. Klar könnte besser sein, aber das kann es immer.
Allerdings wie gesagt Zweitgerät und das 550 ist auch Einstiegsgerät. Bei Geräten die 3mal soviel kosten oder noch mehr wäre es natürlich ein NoGo weil ich da von der Konkurrenz mehr bekomme, aber als Zweitgerät oder einfach wenn man nicht zig Apps braucht ist das okay. Aber alle Geräte die mehr als das 550 kosten finde ich deswegen auch nicht so interesant von Microsoft. Ein Highend Handy zeichnet sich eben nicht durch die Hardware allein aus sondern eben auch durch die Software

.
Wieso es bei mir das 550 wurde? Nunja Android wollte ich nicht und von Apple hätte es zu dem Kurs nur nen gebrauchtes 4 oder 4S gegeben, womit dann auch Essig gewesen wäre mit Updates weil Gerät eben veraltet.

. Das ist natürlich schon frech, wenn man sieht, dass ein Lumia 1020 2 GB RAM hat und einen gar nicht mal so schlechten SoC (natürlich nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit). Mit Snapdragon 2xx und 1 GB RAM geht es ja scheinbar auch.



Das kann ich so nicht stehen lassen, schau mal hier:

giga.de/app…em/

Da werden sogar Geräte aus 2011 unterstützt. Das Lumia 1020 wurde übrigens bis Ende 2014 offiziell verkauft, es gibt also Geräte die noch nicht mal 2 Jahre alt sind.

Was hat iOS jetzt damit zu tun?

Da werden sogar Geräte aus 2011 unterstützt. Das Lumia 1020 wurde übrigens bis Ende 2014 offiziell verkauft, es gibt also Geräte die noch nicht mal 2 Jahre alt sind.



Und jetzt? Ändert nichts daran dass das SoC veraltet(!) ist und keine Zukunft mehr hat. Es macht einfach keinen Sinn da noch Energie reinzustecken. Wieso sollte MS das also tun?
Was Apple macht ist deren Sache. Kauf halt Apple wenn du es besser findest und zahl eben den entsprechenden Aufpreis.

Ich mein wenn du jetzt schon jammerst dann kauf besser nie ein SmartTV, den hier gibt es wenn du Glück hast vielleicht 1 bis 2 Updates aber später 12Monate später interesiert sich der Hersteller idr für sein Zeug aus dem letzten Jahr nicht mehr groß.
Man kann das bei vielen Sachen gut beobachten, sobald der Nachfolger draußen ist, ist größtenteils Ende mit Support.

Ich finde Apple Updatepolitik auch besser als die von Adroid. Weißte was ich mache? Ich kauf Apple und zahle halt den Aufpreis dafür.
Rumjammern bringt nix. Auch wenn du dein Gerät noch toll und modern und was weiß ich findest. Fakt ist es ist veraltet und es macht wirtschaftlich wenig Sinn sich um so ein Gerät noch groß weiter zu kümmern als Hersteller..


Aus dem Grund hab ich bei meinem Lumia 550 auch ganz bewusst zu einem aktuellen Einsteigerphone gegriffen als zu einem besser ausgestatteten Gerät welches damals Mittelklasse war. Einfach weil sie das neuere SoC länger unterstützen werden als das ältere, irgendweche Specs auf dem Papier interesieren da wenig. Selbst wenn das Teil 8GB Ram hätte dreht sich die Welt dennoch weiter und es kommt was neues..


Handyhersteller gehen eben davon aus dass man alle 2Jahre idr ein neues Gerät kauft, weil die Mobilfunkverträge meist eben solange laufen.

Da werden sogar Geräte aus 2011 unterstützt. Das Lumia 1020 wurde übrigens bis Ende 2014 offiziell verkauft, es gibt also Geräte die noch nicht mal 2 Jahre alt sind.



Ich weiß zwar nicht warum Du jetzt so abgehst, aber ich wolle Dir nur zeigen, dass entgegen Deiner Aussage, andere Hersteller auch ältere Geräte weiter supporten.

Warum MS das auch tun sollte? Weil sie kaum Marktanteil haben und um jeden Kunden kämpfen sollten. Der Aufwand wäre übrigens ca. 0 denn im Insider läuft WP10 ja auf all den jetzt ausgeschlossenen Geräten. Die Lumias die auf 8.1 bleiben müssen, werden sehr schnell nutzlos sein, denn die Apps werden jetzt schon täglich weniger und keiner wird mehr neue Apps rausbringen.

Nebenbei haben sie das update für (fast) alle Geräte auch immer wieder betont bzw. versprochen. Ich habe das alles schon mit Windowsphone 7 durch und werde mir nach ca. 10 Jahren Windows auf dem Handy jetzt ein anderes Betriebssystem vornehmen.







Nebenbei haben sie das update für (fast) alle Geräte auch immer wieder betont bzw. versprochen.


Nein sie haben nicht ausdrücklich versprochen dass Windows 10 für diese Geräte auf jeden Fall und zu 100% kommt.
Falls es dich interesieren sollte absichtlich vom sinnlosen MS bashing mal etwas sachliches:

drwindows.de/con…tml




Die Lumias die auf 8.1 bleiben müssen, werden sehr schnell nutzlos sein, denn die Apps werden jetzt schon täglich weniger und keiner wird mehr neue Apps rausbringen.


Auch das ist Blödsinn denn die Apps werden nicht weniger. Es kommen höchstens keine mehr hinzu und die alten werden nicht länger supported und gepflegt, aber wieso sollten die Apps jetzt weniger werden? Das ergibt kein Sinn und ist Nonsens was du sagst.


Warum MS das auch tun sollte? Weil sie kaum Marktanteil haben und um jeden Kunden kämpfen sollten.


Kundenbindung interesiert heute die meisten nunmal nicht, siehe bei den Banken, der Neukunde bekommt idr die besseren Konditionen. Ich hab ne Küche gekauft und einbauen lassen. Insgesamt musste 5mal nachbessert werden, hatte Haufen Ärger, Arbeit und Dreck dadurch. Denkst du da gab es mehr als nen paar Warme Worte zur Entschuldigung? Nein.
Sowas interesiert heute wenig.

Nebenbei haben sie das update für (fast) alle Geräte auch immer wieder betont bzw. versprochen.

Die Lumias die auf 8.1 bleiben müssen, werden sehr schnell nutzlos sein, denn die Apps werden jetzt schon täglich weniger und keiner wird mehr neue Apps rausbringen.

Warum MS das auch tun sollte? Weil sie kaum Marktanteil haben und um jeden Kunden kämpfen sollten.



Eigentlich mag ich mich mit solch sturen Fanboys ja nicht unterhalten aber ich habe gerade langeweile:

1. Hier mal das Versprechen, dass alle Windowsphone 8.1. ein upgrade auf 10 bekommen:
youtu.be/6cO…49s , es gibt auch noch diverse Twitter Beiträge, Facebook-Beiträge usw.

2. Ich nehme nur mal HERE als Beispiel, der Support wird für 8.1. eingestellt, vorläufig wírd die App noch funktionieren, es gibt aber keine Updates mehr. Setze ich dann ein WP 8.1. zurück, kann ich die App nicht mehr aus dem Store laden, Die Alternative ist KARTEN, die gibt es aber nur für WP10. In den nächsten Monaten wird es viele Apps treffen, kein Entwickler wird seine Apps für 8.1. mehr supporten, damit werden die meisten unbrauchbar.

Auf Android und IOS laufen so ziemlich alle Apps, egal wie alt die version ist. Windowsphone 8.1. ist das neue RT.

3. Bloß weil andere einen schlechten Service haben, muss man es ihnen nicht nachmachen, Hätte MS es nicht immer wieder versprochen oder "angedeutet", würde heute keiner ein Wort sagen.

Was glaubst Du eingentlich, was mit Deinem Lumia 550 beim nächsten großen Update passiert?

2. Ich nehme nur mal HERE als Beispiel, der Support wird für 8.1. eingestellt, vorläufig wírd die App noch funktionieren, es gibt aber keine Updates mehr. Setze ich dann ein WP 8.1. zurück, kann ich die App nicht mehr aus dem Store laden, Die Alternative ist KARTEN, die gibt es aber nur für WP10. In den nächsten Monaten wird es viele Apps treffen, kein Entwickler wird seine Apps für 8.1. mehr supporten, damit werden die meisten unbrauchbar. Auf Android und IOS laufen so ziemlich alle Apps, egal wie alt die version ist. Windowsphone 8.1. ist das neue RT.


Auf iOS läuft auch nicht alles. Apps setzen eine bestimmte Mindestversion von iOS voraus...
Was willst du eigentlich? Du beschwerst dich allen ernstes darüber dass etwas neues kommt und was altes eingestellt wird? Ja glaubst du denn auch wenn Apple Note2 rausbringen würde für iOS sie das alte weiterhin noch Jahrelang pflegen würden?

Was glaubst Du eingentlich, was mit Deinem Lumia 550 beim nächsten großen Update passiert?


Es fällt irgendwann raus. Aber ich war klever und habe ein aktuelles SoC gekauft und keins von vorgestern was auf dem Papier irgendwo besser zu sein scheint.
So ziemlich jeder Hersteller dropped irgendwann Support für alte Geräte. Das hat nicht nur was mit Markteting zu tun sondern auch technische Aspekte.

dass alle Windowsphone 8.1. ein upgrade auf 10 bekommen:


Nochmal, offiziell haben sie das nie wirklich versprochen oder kannst du mir auf der MS Seite zeigen wo das offiziell steht. Bei einem Livevortrag kann einem mal ein kleiner Fehler passieren, ich denke das ist menschlich, oder ist es dir noch nicht passiert?
Von offizieller Seite haben sie immer die Hintertür offen gehabt was das ganze angeht.

Bloß weil andere einen schlechten Service haben, muss man es ihnen nicht nachmachen, Hätte MS es nicht immer wieder versprochen oder "angedeutet", würde heute keiner ein Wort sagen.


Klar war das ein Fehler, und MS hat da einen kleinen Shitstorm losgetreten, dennoch sollte man bei den Fakten bleiben. MS kennt die eigenen Marktanteile selber, und weiß auch dass diese "besser sein könnten" um es mal vorsichtig auszudrücken.
Dass gewisse Geräte nun kein W10 bekommen wird schon auch technische Gründe haben, wie du nachlesen kannst in meinem Link.
Irgendwann muss man sich einfach von alten Sachen verabschieben, es kann sein dass manches alte Gerät dennoch erst läuft dann aber irgendwann später bei einem Update Probleme machen kann, und um diese Probleme hat niemand Lust sich dann zu kümmern wenn es veraltete Hardware betrifft. Was meinst du denn wie sehr Microsoft ein Problem mit einem Pentium4 interesieren würde? Denkst du da würden sich mehrere Leute jetzt hinsetzen und das Problem lösen?

Kauf halt was anderes, Kauf Apple, aber zahl dann auch Apple Preise. Oder Kauf Android, da weißte aber auch nie so wirklich ob und welches Update da noch für dein Gerät kommt und wann. Ich hatte mittlerweile alle 3. iOS, Android und Windows Phone.
iOS gefällt mir am besten, danach kommt Windows Phone, wobei es bei W10 noch einiges zu tun gibt wegen zahlreicher Bug, 8.1 läuft in meinen Augen wesentlich stabiler als W10. und danach zum Schluss kommt Android.
Willst du viele Apps und nen billiges Handy kannste nur zu Android gehen. Da sieht es mit Updates aber auch nicht viel besser aus. Auf der sichersten Seite biste da noch bei Apple, da kannste von ausgehen dass dein Gerät die nächsten 3 Jahre noch auf das aktuelle iOS geupdatet werden kann

Ich meine ich hätte auch gesagt dass ich mir definitv kein "Highend" Phone holen würde mit Windows drauf. Der Appstore ist zu klein einfach und Windows10 ist einfach noch zu sehr in der beta Phase dafür.

goggele71

Was machen die Androiden? Da geht meistens gar nichts mit Updates....


Das stimmt so nicht.
Klar, man muss darauf achten, welchen Hersteller man wählt. Wenn man hier bei Mydealz ein Chinaphone für 99€ kauft, dann sieht es mit Updates echt schlecht aus.

Aber bei LG, Sony, Motorola, Nexus usw. sind auch bei günstigen Geräten ziemlich zügig Updates drin. Leider ist es einfach technisch nicht möglich, die Updates wenige Tage nach Vorstellung durch Google zu verteilen, weil die aktuelle Androidversion auf die Geräte angepasst werden muss.

Deine Aussage ist somit entweder durch Unwissenheit entstanden und Trollerei. Du darfst gern entscheiden, was davon zutrifft.

Aber bei LG, Sony, Motorola, Nexus usw. sind auch bei günstigen Geräten ziemlich zügig Updates drin.


Die Updatepolitik ist aber dennoch immer noch kein Vergleich zu Apple. Zumindest mit Samsung hatte ich das durch, langes warten keiner wusste genau wann es kommt und ob. Gern heißt es auch erst ja und dann irgendwann nein.
Bei Apple ist das eindeutig seriöser. Da gibt's die neue iOS Version am Release eben für alle versprochenden Geräte. Das einzig negative daran sind die lahmen Server weil alle gleichzeitig updaten wollen.

Wem sowas wichtig ist der muss halt nen iPhone kaufen.
Und um nochmal zu der Sache mit MS zurückzukommen dass 2Jahre alte Geräte jetzt kein Update mehr bekommen und man das doof findet, sowas ist doch wirklich bei einem Androidhandy ganz genauso von daher verstehe ich nicht wirklich wo McKick hinwechseln möchte wenn er nicht grad zu Apple geht, weil er dasselbe Problem hätte in 2Jahren nur bei einer anderen Firma..

Bei MS war man etwas zu euphorisch. In meinen Augen ist W10Phone für Einsteigerphones interesant und sonst nicht wirklich. Bei allem darüber ist man woanders momentan wirklich besser aufgehoben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text