[CONRAD] AMD A4-3400 APU mit AMD Radeon für 25€
836°Abgelaufen

[CONRAD] AMD A4-3400 APU mit AMD Radeon für 25€

68
eingestellt am 10. Jul 2013
Der AMD A4-3400 APU mit AMD Radeon™ HD 6410D Grafikeinheit Boxed (2x 2700 MHz Dual Core Sockel AMD FM1 65 W) bei Conrad für unschlagbare 24,95€

Vergleichspreis: 37,94€ (inkl. Versand)

Conrad versendet bei Sofortüberweisung Versandkostenfrei!

Den Gutschein 020589-WE eingeben um auf den Preis zu kommen!

BESCHREIBUNG:
Der erste APU-Prozessor der Welt kombiniert spektakuläre, leistungsfähige Prozessortechnologie von AMD mit einer leistungsstarken DirectX® 11-fähigen AMD Radeon™ Grafikkarte auf einem einzigen Chip. So erhalten Sie eine gestochen scharfe, kristallklare HD-Videowiedergabe. AMD bietet Ihnen unbegrenzte neue Möglichkeiten. Jetzt haben Sie die Leistung, um unglaubliche Aktion zu erleben, während Sie Ihre Lieblingsfilme in brillanter HD-Wiedergabe sehen, Momente perfekt auf Film zu bannen, die Ihr Leben verändern und Ihrer Fantasie wirklich freien Lauf zu lassen, während Sie Spiele in HD-Qualität spielen.

Beste Kommentare

g0bbler

Dabei handelt es sich aber nur um den APU - da ist kein Mainboard o.ä. dabei!


Stimmt, für den Preis sollte es schon ein kompletter PC sein!

AMD = ACHTUNG MÜLL DRIN

Dennis11

netter Preis. Hab die selbe CPU in meinem HTPC drin, hatte noch 55€ bezahlt. 1080p H.264 kein Problem



Pentium 4? Sowas wie Prescott? oO Stromverbrauch? ROFLKARTOFFEL X)

joe911

in meinem XBMC mediacenter werkelt ein Pentium4 Prozessor, und eine ATI Radeon HD 3470(ca 10€)Alle Videos und Menüs Laufen Absolut Flüssig. Ich hatte noch kein Einzigen lag ;)..



Bei nem P4 darfste dann aber nicht auf die Stromrechnung gucken, falls das Teil durchläuft
68 Kommentare

25 Taler für moderne CPU inkl. Grafikeinheit... HOT!

man sollte aber auch erwähnen, dass man einen 5€ Gutschein braucht um auf den Preis zu kommen.

netter Preis. Hab die selbe CPU in meinem HTPC drin, hatte noch 55€ bezahlt. 1080p H.264 kein Problem

Dennis11

netter Preis. Hab die selbe CPU in meinem HTPC drin, hatte noch 55€ bezahlt. 1080p H.264 kein Problem


Hab ich auch, läuft TOP und ist nen Silent-µATX Rechner geworden.

AMD = ACHTUNG MÜLL DRIN

TOP!

Krass, mein Core2Quad von 2006 ist IMMER noch schneller als das Ding... Warum kanns nicht mal nen i5 oder so für nen Hammerpreis geben...

ALTER! Voll gut. Besonders als Komplettlösung für Bekannte/Verwandte, die einen günstigen Rechner wollen um Office und das Internet zu nutzen. Da sollte man sich eigentlich gleich mal 2-4 auf Halde legen...

Leider ist der Stromverbrauch für einen kleinen Server oder ein NAS zu hoch. Also meiner Meinung nach.

Geh doch wo anders haten, Kleinhirn!

Hot! Genügend Rechenleistung für nen MediaPC!

Super für nen HTPC.
Hab das Teil in ein Gehäuse, dass kleiner ist als ein klassischer Aktenordner reingemacht. (Größenvergleich: Ein DIN A4 Blatt und eine alte ATI Radeon 4650, 6cm Gehäusetiefe)

Packt ohne Probleme 1080p Videos, auch H.264 10-Bit (technisch bedingt keine HW-Beschleunigung) gehen super.

E: Merke gerade, dass ich nen FM2 A4 drin hab und net den für den FM1 Sockel... aber egal, dieser sollte unbedeutend langsamer sein.

BIKeeU1CQAEalZV.jpg:large

Merc

Super für nen HTPC.Hab das Teil in ein Gehäuse, dass kleiner ist als ein klassischer Aktenordner reingemacht. (Größenvergleich: Ein DIN A4 Blatt und eine alte ATI Radeon 4650, 6cm Gehäusetiefe)



Wasn das für n Gehäuse?!

itsdennis1

Leider ist der Stromverbrauch für einen kleinen Server oder ein NAS zu hoch. Also meiner Meinung nach.



Das ist die TDP Klasse und nicht der verbrauch, für den Verbrauch musste mal nach ordentlichen Daten im Netz suchen.

Jetzt aber mal zu dem Aber... das ist ein Sockel FM1 Prozessor, für diese Boards gibt es keinen neuen Prozessoren mehr!
Für den Sockel FM2 gibt es neue und danach wird es wohl auch noch was geben.
Selbst für den Sockel AM3+ wird es wohl noch was geben, in ferner Zukunft.

Der sockel FM1 ist völlig AMD untypisch eine Eintagsfliege.

ein günstiges mainboard noch dazu und los

Miau!

Was für ein (günstiges) Netzteil + Mainboard könnt ihr dafür empfehlen?
Wäre sehr dankbar für eure Hilfe.

LC Power LC-1320mi
ITX, Notebooknetzteil, solide/stabil insgesamt gut verarbeitet, sehr günstig wie ich finde, ausreichend Platz HDD/SSD und ein Slim-Optisches-Laufwerk.
Lüfter ist der Scythe Kozuti mit 4cm Höhe, kann man im BIOS vom Board runtergegeln damit es net laut wird.

Ranodrol

Was für ein (günstiges) Netzteil + Mainboard könnt ihr dafür empfehlen?Wäre sehr dankbar für eure Hilfe.



Ein günstiges und zuverlässiges Netzteil wäre das hier:
idealo.de/pre…tml

Über eine Effizienzklasse brauchen wir da aber nicht zu sprechen.

Merc

LC Power LC-1320miITX, Notebooknetzteil, solide/stabil insgesamt gut verarbeitet, sehr günstig wie ich finde, ausreichend Platz HDD/SSD und ein Slim-Optisches-Laufwerk.Lüfter ist der Scythe Kozuti mit 4cm Höhe, kann man im BIOS vom Board runtergegeln damit es net laut wird.



Sieht gut aus!
Hab mir die Woche n Chieftec FI-01 zusammengebaut, ist aber n gutes Stückchen größer leider

...reicht das ding für Fotobearbeitung...? (urlaubsfotos...bißchen Fotoshop, Lightroom....nix professionelles...!)

Wenn auch andere ein schönes, kleines Gehäuse benötigen, in das man aber auch wenigstens zwei Laufwerke bekommt, die sollten sich mal dieses hier ansehen:
840845_0__8471947.jpg

idealo.de/pre…tml

didaz

...reicht das ding für Fotobearbeitung...? (urlaubsfotos...bißchen Fotoshop, Lightroom....nix professionelles...!)



100%!!!

didaz

...reicht das ding für Fotobearbeitung...? (urlaubsfotos...bißchen Fotoshop, Lightroom....nix professionelles...!)



Das sollte gehen, aber gerade PS/Lightroom frisst gerne bissl Leistung, da kann bissl mehr Leistung ganz angenehm sein wenn du da Ambitionen hast. Ansonsten geht das natürlich klar für ein Paar wenige Bilder. Genug RAM musste aber auf jeden Fall haben.

Ich hätte zwecks Aufrüstung meines htpc's einen A6-3500 (ebenfalls 65 Watt FM1, Triplecore 2.1GHz) für 30 Euro+VSK abzugeben (allerdings ohne kühler). Bei Interesse einfach PM.

SimCity gibts da nicht gratis zu, oder?

Dennis11

netter Preis. Hab die selbe CPU in meinem HTPC drin, hatte noch 55€ bezahlt. 1080p H.264 kein Problem



in meinem XBMC mediacenter werkelt ein Pentium4 Prozessor, und eine ATI Radeon HD 3470(ca 10€)

Alle Videos und Menüs Laufen Absolut Flüssig. Ich hatte noch kein Einzigen lag ;)..

Inhalte kommen über das Netzwerk
Achja und TV gucke ich damit auch mit einer Dreambox als Client

joe911

in meinem XBMC mediacenter werkelt ein Pentium4 Prozessor, und eine ATI Radeon HD 3470(ca 10€)Alle Videos und Menüs Laufen Absolut Flüssig. Ich hatte noch kein Einzigen lag ;)..



Bei nem P4 darfste dann aber nicht auf die Stromrechnung gucken, falls das Teil durchläuft

Dennis11

netter Preis. Hab die selbe CPU in meinem HTPC drin, hatte noch 55€ bezahlt. 1080p H.264 kein Problem



Pentium 4? Sowas wie Prescott? oO Stromverbrauch? ROFLKARTOFFEL X)

Merc

LC Power LC-1320miITX, Notebooknetzteil, solide/stabil insgesamt gut verarbeitet, sehr günstig wie ich finde, ausreichend Platz HDD/SSD und ein Slim-Optisches-Laufwerk.Lüfter ist der Scythe Kozuti mit 4cm Höhe, kann man im BIOS vom Board runtergegeln damit es net laut wird.



Reicht das Netzteil für den Prozessor + Samsung 830 128gb?

Kann das grad von unterwegs nicht nachschauen

Der Lian Li PC-Q07B ist auch ein passendens gutes und für Lian Li ein günstiges Gehäuse dafür! :-) Maße sind da 19x28x20cm

Momoko

Krass, mein Core2Quad von 2006 ist IMMER noch schneller als das Ding...


Das Ding hier ist auch nur ein Zweikernprozessor. Dein C2Q braucht mindestens 95W, das Ding hier MIT Grafikeinheit maximal nur 65W.
Zwei Prozessoren für verschiedene Einsatzbereiche miteinander zu vergleichen ist einfach sinnlos...

Dennis11

netter Preis. Hab die selbe CPU in meinem HTPC drin, hatte noch 55€ bezahlt. 1080p H.264 kein Problem



wie siehts mit dem stromverbrauch so aus?

Dreambox als Server, schlaubi Schlumpf ...

Dennis11

netter Preis. Hab die selbe CPU in meinem HTPC drin, hatte noch 55€ bezahlt. 1080p H.264 kein Problem

Naja, auch wenn der Prozessor "günstig" erscheint, würde ich auf intel G1610 setzen. Ich habe bereits 3 Systeme davon mit dem 1320mi laufen. Als Board dann nantürlich nicht AMD sondern z.b. das MSI H61I-E35. Da liegt der Prozessor auf der Seite der Schlitze.

Ich bin sicher kein "intel"-Prediger und habe über 10 Jahre nur AMD-CPUs verwendet, aber seit 3 Jahren ist AMD einfach kein Thema mehr - sorry.

Selbst der schnellste und modernste AMD A10 kann gerade so mit einem i5 der drittletzten Generation mithalten, bei sehr viel schlechterer Energieeffizienz. Nur leider ist Intel auch sehr viel teurer.

Nur die integrierte Grafik ist der von Intel haushoch überlegen, dafür taugt der CPU-Teil recht wenig.



joe911

in meinem XBMC mediacenter werkelt ein Pentium4 Prozessor, und eine ATI Radeon HD 3470(ca 10€)Alle Videos und Menüs Laufen Absolut Flüssig. Ich hatte noch kein Einzigen lag ;)..



Man kann den P4 als Durchlauferhitzer nutzen. Oder im Winter um die Wohnung zu heizen.
Mich würde aber der Lärm und die Hitze mehr stören als der Stromverbrauch.
Natürlich verbraucht eine Moderne CPU deutlich weniger Strom. Wenn man allerdings den Rohstoffverbrauch für die Produktion mit einbezieht, sieht die Sache oft anders aus. Ein Bekannter von mir fährt seit 30 Jahren einen Porsche, der Mitte der 70er gebaut wurde. Das Ding schluckt Sprit wie blöd und ist trotzdem besser für die Umwelt als man denkt. Andere Leute kaufen in den 30 Jahren acht Autos und verschwenden garantiert x-mal so viele Ressourcen.

joe911

in meinem XBMC mediacenter werkelt ein Pentium4 Prozessor, und eine ATI Radeon HD 3470(ca 10€)Alle Videos und Menüs Laufen Absolut Flüssig. Ich hatte noch kein Einzigen lag ;)..



Pendelt er damit an jeden Arbeitstag seit 30 Jahren um die 50km hin und zurück? Wenn ja Respekt. (_;)

joe911

in meinem XBMC mediacenter werkelt ein Pentium4 Prozessor, und eine ATI Radeon HD 3470(ca 10€)Alle Videos und Menüs Laufen Absolut Flüssig. Ich hatte noch kein Einzigen lag ;)..



Erwischt :D. Das Ding hat ein Saisonkennzeichen und wird nur 30% der Strecke eingesetzt. Den Rest der Zeit verwendet er einen A2 (der bei der Produktion aufgrund der Alukarosserie eigentlich eine Todsünde ist. Immerhin ist es ein Gebrauchtwagen).

Nichtraucher

Selbst der schnellste und modernste AMD A10 kann gerade so mit einem i5 der drittletzten Generation mithalten, bei sehr viel schlechterer Energieeffizienz. Nur leider ist Intel auch sehr viel teurer.Nur die integrierte Grafik ist der von Intel haushoch überlegen, dafür taugt der CPU-Teil recht wenig.


Danke für deine "Expertise"!

super deal.. da ich gerade für meinen Bruder einen OfficePC zusammenstellen möchte, passt der Deal gerade perfekt

Hat jemand vllt ein billiges und passendes FM1 Mainboard?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text