[CONRAD] AVM FRITZ!DECT 301 Funk-Heizkörperthermostat für 39,99€ inkl. VSK
520°Abgelaufen

[CONRAD] AVM FRITZ!DECT 301 Funk-Heizkörperthermostat für 39,99€ inkl. VSK

39,99€44€-9%Conrad Angebote
22
eingestellt am 7. Dez 2018
Hallo, ich bin @Musso 👋 und ich bin KEIN Mitglied des Pepper Expert Programms.

Ich poste meine Deals wirklich komplett unvoreingenommen und sie stellen ausschließlich meine persönliche Empfehlung dar — Ich werde weder von Händlern, Marken oder mydealz bezahlt, noch entsteht mir ein Vorteil dadurch, dass Ihr ein Produkt kauft. Ich bin genauso wie Ihr, ein stinknormaler User und möchte nur jedem helfen, ein gutes Schnäppchen zu machen.




Lieferung erfolgt sobald verfügbar bzw. schaut eure Filliale durch evtl ist es verfügbar und kann morgen abgeholt werden.

Bei Conrad gibt es das beliebte Thermostat von AVM für 49,99€. Mit dem Code Nikolaus18 gibt es es das Thermostat für 39,99 inkl. Versand!



FRITZ!DECT 301 regelt die Raumtemperatur zuhause und hilft dabei Energie einzusparen. Der intelligente Heizkörperregler wird über DECT ULE-Funk an jede FRITZ!Box mit DECT-Basis angebunden und bequem über PC, Smartphone, Tablet oder ein FRITZ!Fon gesteuert. FRITZ!DECT 301 ist für alle gängigen Heizkörperventile geeignet und lässt sich sehr einfach montieren und einrichten. Das scharfe E-Paper-Display und zahlreiche Komfortfunktionen wie Fenster-offen-Erkennung, Tastensperre, Kalkschutz, Push-Service und kontinuierliche Updates machen FRITZ!DECT 301 zur perfekten Ergänzung im modernen Heimnetz.

  • Automatische und präzise Steuerung der Raumtemperatur
  • Individuelle Heizprofile programmierbar
  • Energie- und Heizkostenersparnis von bis zu 30 %
  • Steuerung per PC, Notebook, Smartphone oder Tablet – auch unterwegs über das Internet und per MyFRITZ! App 2
  • Manuelle Regelung über Taster am Gerät möglich
  • Fenster-offen-Erkennung
  • Tastensperre
  • Kalkschutz
  • Push-Service
  • Urlaubsfunktion
  • Gruppenschaltung
  • Aufzeichnung des Temperaturverlaufs (24 h)
  • Frostschutzfunktion
  • Neue Leistungsmerkmale über kostenloses Update verfügbar .



Idealo: idealo.de/pre…tml
Zusätzliche Info
Conrad AngeboteConrad Gutscheine

Gruppen

22 Kommentare
Nicht, wenn eco-dect aktiv :-( Also schön verstrahlen lassen....
Wirklich Neu ist der Deal nicht, auch der Preis ist jetzt nicht sonderlich gut. Gab es schon öfter für rund 35 €/Stück.

Ich warte noch...brauche noch 2 Stück...
Genau, max. 35€ incl. Versand wäre ein guter Preis! Lieber warten.
FAKE-ACCOUNTvor 7 m

Genau, max. 35€ incl. Versand wäre ein guter Preis! Lieber warten.


Würde mir auch gefallen,
wahrscheinlich so ab Mai 2019 zu diesem Preis zu bekommen.
Im Moment muß man schon froh sein, wenn man welche schnell bekommt
Fandi901vor 3 m

Würde mir auch gefallen,wahrscheinlich so ab Mai 2019 zu diesem Preis zu …Würde mir auch gefallen,wahrscheinlich so ab Mai 2019 zu diesem Preis zu bekommen.Im Moment muß man schon froh sein, wenn man welche schnell bekommt



Es gab ja schon einige Deals hier, aber alle nur lokal. 2St. für~70€. Ist auch gerade ne blöde Jahreszeit für preiswerte Heizungsthermostate!
Bearbeitet von: "FAKE-ACCOUNT" 7. Dez 2018
FAKE-ACCOUNTvor 1 m

Es gab ja schon einige Deals hier, aber alle nur lokal. 2St. für~70€


Ich weiß, aber versuche mal die Dinger schnell zu bestellen,
mir wurden Liefertermine 3KW 19 genannt.
Hier bei diesem Deal sind die ja auch nicht auf Lager, und hier in der Filiale natürlich auch nicht
Caeppivor 28 m

Nicht, wenn eco-dect aktiv :-( Also schön verstrahlen lassen....


ECO DECT ist doch eh ne Mogelpackung.

Ausserdem, weisst du, was dein Nachbarn an DECT Strahlstation direkt hinter der Wand hinter deinem Kopfkissen hat?
die teile funken doch nur im 15min takt so weit ich weiß. Auf dem Weg nach Haus automatisch heizung an machen klappt dann nur, wenn der weg weit genug ist.
Ein 🏻 (LIKE) für den Disclaimer, ich hatte hin und wieder ein Posting machen wollen, doch einige Leser sind sehr kritisch.
Bestellen werde ich auch, passt gerade zu meiner neuen Heizungsanlage, danke.
Caeppivor 1 h, 8 m

Nicht, wenn eco-dect aktiv :-( Also schön verstrahlen lassen....


Dann nimm mal ein Notebook und Wireshark und guck was so in deiner Umgebung funkt. Danach kannst Du garantiert nicht mehr ruhig schlafen. In einer normalen Großstadt können mal schnell 30+ WLANs in der Umgebung aktiv sein.
FAKE-ACCOUNTvor 1 h, 34 m

Es gab ja schon einige Deals hier, aber alle nur lokal. 2St. für~70€. Ist a …Es gab ja schon einige Deals hier, aber alle nur lokal. 2St. für~70€. Ist auch gerade ne blöde Jahreszeit für preiswerte Heizungsthermostate!


Wer heute noch den Gutscheincode: Nikolaus18 eingibt, erhält ab 49 Mindestebestellwert 10€ Rabatt.
Bearbeitet von: "Bauerntopf" 7. Dez 2018
Bauerntopfvor 3 m

Wer heute noch den Gutscheincode: Nikolaus18 eingibt, erhält ab 49 …Wer heute noch den Gutscheincode: Nikolaus18 eingibt, erhält ab 49 Mindestebestellwert 10€ Rabatt. Macht also 64€ für 2 Dinger.



Lass bitte Alkohol und Drogen weg!
Bauerntopfvor 24 m

Dann nimm mal ein Notebook und Wireshark und guck was so in deiner …Dann nimm mal ein Notebook und Wireshark und guck was so in deiner Umgebung funkt. Danach kannst Du garantiert nicht mehr ruhig schlafen. In einer normalen Großstadt können mal schnell 30+ WLANs in der Umgebung aktiv sein.


Muss auch keine Großstadt sein, es reicht eine wohnsiedlung aus oder eine größere Ampelkreuzung. Viele neuen Autos Funken auch wild durch die Gegend.
FAKE-ACCOUNTvor 32 m

Lass bitte Alkohol und Drogen weg!


Was ein dämlicher Kommentar. Conrad hat mir andere Thermostate per Overlay angeboten, da habe ich das übersehen. Gutschein zieht trotzdem 10€ ab.
Bearbeitet von: "Bauerntopf" 7. Dez 2018
Wie lange hält denn bei den Teilen die Batterie?
Haben die eine Batterieüberwachung?
Es ist ja schön und gut wenn man unterwegs Heizung an und aus machen kann aber es würde mich interessieren ob jemand schon was an Heizkosten gespart hat? Ob das jetzt viel Unterschied macht mit so einem Teil.
BlankerHansvor 1 h, 47 m

Wie lange hält denn bei den Teilen die Batterie?Haben die eine …Wie lange hält denn bei den Teilen die Batterie?Haben die eine Batterieüberwachung?


Die Batterielebensdauer ist extrem von dem Setup abhängig. Ist das Thermostat nicht weit von der Basis entfernt und es sind keine Störfaktoren da, sollen die Batterien laut Amazon Rezensionen locker ein Jahr halten. Wenn die Teile allerdings schlechten Empfang haben, schrauben die automatisch die Sendeleistung hoch und verbrauchen schneller die Batterieladung. In so einem Fall kann man allerdings einen DECT Repeater einsetzen. Im schlimmsten Fall also auch nur Wochen.

Allgemein gefällt mir die Lösung über DECT ULE besser, weil man dann nicht wie Zigbee oder auch WLAN Thermostate oder Bluetooth Geräte im zugemüllten 2,4 GHz Band hat, sondern im 1900 MHz Band operiert.
Was passiert wenn ich die Heizung von 22° auf 16° stelle? Wird das Thermostat dann auf 0% gestellt und wartet bis die 16° erreicht sind?
Sieht man bei dem Thermostat überhaupt bei wie viel Prozent die Heizung aufgedreht ist?
FAKE-ACCOUNTvor 9 h, 45 m

Genau, max. 35€ incl. Versand wäre ein guter Preis! Lieber warten.


Jo so sehe ich das auch.
Ich habe gehört das die Tür auf Funktion bei dem Gerät nicht funktioniert. Könnt ihr das bestätigten oder habt ihr andere Erfahrungen gemacht?
Meine Erfahrungen (seit 17.11 hab ich 3 Stück im Einsatz).

Batterie bisher nicht um 1 Prozentpunkt gefallen, ist aber auch egal - kauft euch Akkus und ladet sie, öfter wie 2 mal im Jahr müsst ihr das sicher nicht machen.

Fenster offen Erkennung - hat bisher nicht funktioniert, sollte per Softwareupdate noch verbessert werden.

Offset Temperatur ist eine Katastrophe - selbst die max 5 Grad Offset sind nicht ausreichend. Die Raumtemperatur und das gemessene an den Heizkörpern ist einfach nicht die Realität.

Trotzdem funktionieren die Thermostate bisher sehr zuverlässig, schalten wirklich nur kurz die Heizung hoch wenn es wirklich benötigt wird. Das machen sie deutlich besser als meine bisherigen manuell programmierbaren.

Wieso bleibe ich trotzdem bei den Thermostaten?
1. Sind sie weil es bereits eine Zentrale gibt günstiger als die Konkurrenz
2. Möchte ich für meine Heizung eine gewisse Sicherheit, die ist mit dem AVM System gegeben, zudem keine Cloud nötig
3. Hat AVM es bisher immer geschafft alle negativen Punkte mit Updates zu beseitigen, der Regler ist recht neu auf dem Markt.

Dennoch finde ich einen Preis über 40€ für die aktuelle Leistung nicht angemessen. Besser sind wirklich 35€.
southparklervor 10 h, 24 m

Meine Erfahrungen (seit 17.11 hab ich 3 Stück im Einsatz).Batterie bisher …Meine Erfahrungen (seit 17.11 hab ich 3 Stück im Einsatz).Batterie bisher nicht um 1 Prozentpunkt gefallen, ist aber auch egal - kauft euch Akkus und ladet sie, öfter wie 2 mal im Jahr müsst ihr das sicher nicht machen. Fenster offen Erkennung - hat bisher nicht funktioniert, sollte per Softwareupdate noch verbessert werden. Offset Temperatur ist eine Katastrophe - selbst die max 5 Grad Offset sind nicht ausreichend. Die Raumtemperatur und das gemessene an den Heizkörpern ist einfach nicht die Realität. Trotzdem funktionieren die Thermostate bisher sehr zuverlässig, schalten wirklich nur kurz die Heizung hoch wenn es wirklich benötigt wird. Das machen sie deutlich besser als meine bisherigen manuell programmierbaren.Wieso bleibe ich trotzdem bei den Thermostaten? 1. Sind sie weil es bereits eine Zentrale gibt günstiger als die Konkurrenz 2. Möchte ich für meine Heizung eine gewisse Sicherheit, die ist mit dem AVM System gegeben, zudem keine Cloud nötig 3. Hat AVM es bisher immer geschafft alle negativen Punkte mit Updates zu beseitigen, der Regler ist recht neu auf dem Markt. Dennoch finde ich einen Preis über 40€ für die aktuelle Leistung nicht angemessen. Besser sind wirklich 35€.


Absolute Zustimmung
Die gleichen Erfahrungen habe ich auch gemacht. Ich will das Thermostat nicht mehr missen. Die Temperatur Messung sollte wirklich überarbeitet werden.
Bearbeitet von: "XHardi" 8. Dez 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text