[Conrad] AVM Fritz!WLAN Repeater 310 zum Bestpreis für 30,01€
304°Abgelaufen

[Conrad] AVM Fritz!WLAN Repeater 310 zum Bestpreis für 30,01€

30
eingestellt am 14. Apr 2013
Preis geht nur noch heute

Füllartikel: (3x in den Warenkorb legen)
conrad.de/ce/…-1-

Gutscheine:
020115-A7
020589-WE

Super WLAN Repeater. Mehrfacher Testsieger!

Letze Woche war der Bestpreis laut idealo.de noch 34,95€ (bei Völkner)

Für 30,01€ kann man wirklich nichts falsch machen wenn man einen WLAN repeater braucht!

Weitere 6% via Qipu möglich!

Ach ja Bandbreite wird bei Repeatern halbiert. Besser Access Point bzw PowerPoint Adapter kaufen
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    SixX

    Davon kann man doch auch mehr als einem im Haus betreiben, oder?


    Ich schätze Dich als alten Mydealz-Veteran sehr, jedoch müssen wir hier was klarstellen:

    Der Repeater (Repeater im allgemeinen) belegen den selben Kanal wie der AP, den sie repeaten. Daher kommt ja auch ca. die Halbierung der Bandbreite. Außerdem gibt es nur 3 überlappungsfreie Kanäle im 2,4ghz WLAN-Bereich: 1,6 und 11 bzw 1,7 und 13. Das heißt er müsste gar keine 10 Repeater kaufen um das gesamte 2,4 Ghz Band zu belegen, wenn ein Repeater denn so funktionieren würde, wie Du denkst.

    Er kann also auch mehr als einen betreiben. Wo das Sinn macht muss man individuell prüfen und testen. Ist ein Repeater mit dem Repeater verbunden, halbiert sich nochmals ca. die Bandbreite:
    AP <> Repeater <> Repeater <> Laptop
    Überall werden Daten gesendet und empfangen (<>). Da das aber immer auf dem selben Kanal passiert und mit nur einem WLAN-Interface am Repeater, halbiert sich jeweils bei jeder Station ca. die Bandbreite, weil nicht gleichzeitig Pakete gesendet und empfangen werden können.

    Wikipedia sagt vereinfacht dazu:
    "Dabei halbiert sich allerdings die Datenübertragungsrate des Funknetzes, da der Repeater sowohl mit den Clients als auch mit dem Wireless Access Point kommuniziert."

    @TKStylzzz
    Das LAN-Netz wird dadurch nicht negativ beeinflusst.

    30 Kommentare

    39€ bei amazon, nächster preis

    Bei mir kommt die Fehlermeldung: "Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von € 40,00 für Ihren persönlichen Bonusartikel."

    Kann jmd. den Dealpreis bestätigen?

    Ist das der Nachfolger vom Repeater 300 ? Wo ist der Unterschied?

    Vonti

    Ist das der Nachfolger vom Repeater 300 ? Wo ist der Unterschied?


    Der 300E hat einen LAN Port und 5GHZ Frequenz, der 300 nur 2,4GHZ und keinen LANZ Port.
    Der LAN Port ist gut wenn du außerhalb der Funkreichweite repeaten möchtest, also Quasi als AccessPoint einsetzen oder wenn du ein nicht-WLAN fähiges Gerät (z.B. XBOX) ins WLAN bringen willst (Bridge)..

    der kostet € 39,95 keine 29,97 €

    Boxerhund

    der kostet € 39,95 keine 29,97 €



    Da oben stehen noch 2x Gutscheine ...
    Gebannt
    ninZy

    Bei mir kommt die Fehlermeldung: "Bitte beachten Sie den … Bei mir kommt die Fehlermeldung: "Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von € 40,00 für Ihren persönlichen Bonusartikel."Kann jmd. den Dealpreis bestätigen?



    Du muss 3 von den o.g. Füllartikel (= 6 Ct) in den Korb legen, dann bist Du über 40.- und es klappt!
    [Fehlendes Bild]
    Gebannt

    Davon kann man doch auch mehr als einem im Haus betreiben, oder?

    DANKE für den Hinweis!

    Super Deal, klappt sehr gut.

    xD0cvFA.png

    Lohnt sich die Retour bei Völkner, oder rechnen die einem die Rückversandkosten an?

    Ab einem Bestellwert von 40€ sollte die Retoure überall um sonst sein!
    Unter 40€ musst du die Kosten für die Retoure zahlen, es sei denn der Artikel ist defekt!

    Nicao

    Lohnt sich die Retour bei Völkner, oder rechnen die einem die … Lohnt sich die Retour bei Völkner, oder rechnen die einem die Rückversandkosten an?


    Schorni hat Recht. Eine Rücksendung lohnt sich also definitiv nicht!

    Ach und vielen Dank für diesen super Deal!
    Conrad wird sich wieder wundern warum ausgerechnet genau dieser Widerstand so oft verkauft wurde, dabei gibt es sooo viele Widerstände für 2ct im Shop

    Kann man den mit einer easybox 802 verwenden?

    Bandbreite wird nicht halbiert, nur vermindert

    SixX

    Davon kann man doch auch mehr als einem im Haus betreiben, oder?


    Ja, bis zu 10 stück sind sinnvoll, danach hast du alle kanäle im 2,4GHZ bereich bei gleichzeitiger benutzung einer FritzBox ausgereizt und musst mit dem 300E anfangen die 5GHZ Frequenzen zu belegen

    wird die bandbreite nur dann im erweiterten WLAN vom repeater reduziert oder die des ganzen netzwerkes?

    wird nur die bandbreite des WLANs reduziert, die vom repeater ausgeht oder die gesamte bandbreite des netzwerkes?

    Kann mir bitte einer sagen, warum die die Bandbreite dadurch halbiert?
    Ich würde gerne wissen, wie sich das auf das bestehende Lan Netzwerk auswirkt, wird das dadurch gebremst?

    SixX

    Davon kann man doch auch mehr als einem im Haus betreiben, oder?


    Ich schätze Dich als alten Mydealz-Veteran sehr, jedoch müssen wir hier was klarstellen:

    Der Repeater (Repeater im allgemeinen) belegen den selben Kanal wie der AP, den sie repeaten. Daher kommt ja auch ca. die Halbierung der Bandbreite. Außerdem gibt es nur 3 überlappungsfreie Kanäle im 2,4ghz WLAN-Bereich: 1,6 und 11 bzw 1,7 und 13. Das heißt er müsste gar keine 10 Repeater kaufen um das gesamte 2,4 Ghz Band zu belegen, wenn ein Repeater denn so funktionieren würde, wie Du denkst.

    Er kann also auch mehr als einen betreiben. Wo das Sinn macht muss man individuell prüfen und testen. Ist ein Repeater mit dem Repeater verbunden, halbiert sich nochmals ca. die Bandbreite:
    AP <> Repeater <> Repeater <> Laptop
    Überall werden Daten gesendet und empfangen (<>). Da das aber immer auf dem selben Kanal passiert und mit nur einem WLAN-Interface am Repeater, halbiert sich jeweils bei jeder Station ca. die Bandbreite, weil nicht gleichzeitig Pakete gesendet und empfangen werden können.

    Wikipedia sagt vereinfacht dazu:
    "Dabei halbiert sich allerdings die Datenübertragungsrate des Funknetzes, da der Repeater sowohl mit den Clients als auch mit dem Wireless Access Point kommuniziert."

    @TKStylzzz
    Das LAN-Netz wird dadurch nicht negativ beeinflusst.

    @schorni falsch! Ein Artikel für die Retoure muss über 40 € sein sonst können Versandkosten anfallen!

    kaufinfo

    Kann man den mit einer easybox 802 verwenden?



    Hab ne Easybox 803 in Kombination mit diesem Repeater und es war kinderleicht zu "installieren". Funzt also

    ging doch, hatte einen gs zuviel drin

    danke! genau so etwas habe ich gebraucht.
    -----------------------------------
    klappt bei mir nicht mehr

    Sie haben die maximale zulässige Anzahl bei der Auswahl Ihrer Gratis- und … Sie haben die maximale zulässige Anzahl bei der Auswahl Ihrer Gratis- und Gutscheine-Artikel überschritten.Sie haben die maximale zulässige Anzahl bei der Auswahl Ihrer Gratis- und Gutschein-Artikel überschritten. Bitte entscheiden Sie sich für eine Position.





    @Mo10: Hast Recht, war ne Milchmädchen Rechnung meinerseits

    Ich betreibe 3 Repeater wobei ich behaupten würde das die Selbigen intelligent genug sind, sich nicht jeweils mit dem anderen Repeater zu verbinden.. Hoffe ich zumindest oO

    Ich behaupte mal, dass sich dieser Repeater nicht als Repeater eines bereits verwendeten Repeaters nutzen lässt.

    Senshi

    Ich behaupte mal, dass sich dieser Repeater nicht als Repeater eines … Ich behaupte mal, dass sich dieser Repeater nicht als Repeater eines bereits verwendeten Repeaters nutzen lässt.


    Behauptungen darfst Du gern aufstellen und ich darf sie widerlegen
    Das sagt AVM dazu:

    Eine Reihenschaltung bzw. Kaskadierung mehrerer FRITZ!WLAN Repeater … Eine Reihenschaltung bzw. Kaskadierung mehrerer FRITZ!WLAN Repeater ("Ring-Topologie" - WLAN-Verbindung von Repeater zu Repeater) ist zwar technisch möglich, stellt aber kein unterstütztes Leistungsmerkmal dar und wird von AVM nicht supportet.



    Hier sieht man, wie es technisch und praktisch möglich ist:
    we-elektronik.com/res…pdf

    Empfehlen würde ich es trotzdem nicht. Da gibt es sicher bessere Lösungen. Z.B. über ein LAN-Kabel oder Notfalls doch lieber über Powerlan(dlan) mit Hinweis auf die Phasengleichheit.
    Nicao

    Ich betreibe 3 Repeater wobei ich behaupten würde das die Selbigen … Ich betreibe 3 Repeater wobei ich behaupten würde das die Selbigen intelligent genug sind, sich nicht jeweils mit dem anderen Repeater zu verbinden.. Hoffe ich zumindest oO


    Die AVM Repeater sind an SSID und MAC-Adresse des APs gebunden.
    Du musstest dem Repeater also lernen, mit welchem AP er sich verbinden soll. Fehlverbindung mit anderem AP ausgeschlossen (MAC-Klonen ausgenommen).

    Das habe ich heute erhalten:
    433049 SMD WIDERSTAND 0603 RC 16 3 ST
    989044 AVM FRITZ! WLAN REPEATER 1 ST
    *** Die folgende Position ist nicht lieferbar ***
    020115 5 Euro Gutschein 1 LE
    *** Die folgende Position ist nicht lieferbar ***
    020589 5 € Gutschein 1 LE

    Deluxetester

    Das habe ich heute erhalten:433049 SMD WIDERSTAND 0603 RC 16 3 ST989044 … Das habe ich heute erhalten:433049 SMD WIDERSTAND 0603 RC 16 3 ST989044 AVM FRITZ! WLAN REPEATER 1 ST*** Die folgende Position ist nicht lieferbar ***020115 5 Euro Gutschein 1 LE*** Die folgende Position ist nicht lieferbar ***020589 5 € Gutschein 1 LE



    Bei mir hat es geklappt.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text