276°
[conrad] Bohrhammer Bosch PBH 2000 RE 550 W + Koffer + Bohrer-Set für 60,-- bis 74,--€

[conrad] Bohrhammer Bosch PBH 2000 RE 550 W + Koffer + Bohrer-Set für 60,-- bis 74,--€

ElektronikConrad Angebote

[conrad] Bohrhammer Bosch PBH 2000 RE 550 W + Koffer + Bohrer-Set für 60,-- bis 74,--€

Preis:Preis:Preis:74€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Bohrhammer Bosch PBH 2000 RE 550 W + Koffer + Bohrer-Set als Aktion des Tages bei Conrad zum Bestpreis von 60,-- bis 74,--€ zu haben.

Vergleichspreis: 90,-- € (allerdings ohne Bohrer-Set)

Ersparnis von 18-33%

Nutze um auf den Preis zu kommen, den 5€ Gutschein: 020589-WE

Es finden sich aber auch diverse Gutschein aus der Conrad Aktion Gutscheine bis 20,--€.
Für letzteren braucht man noch einen Füllartikel, zum Beispiel 5x
conrad.de/ce/…-kV

6% qipu nicht vergessen.

Versandkostenfrei bei Sofortüberweisung...

38 Kommentare

Vergleichspreis ist 72€ (ohne Bohrer), wenn Praktiker mal wieder 20% auf alles gibt und du zu Hornbach gehst.
Zu dem Kurs hab ich super Bohrhammer vor 3 Jahren bekommen.

Preis hot
Produkt very hot! Perfekt für den Ottonormalverbraucher.

bohrhammer mit 550 watt rofl^^

schnaxilein

bohrhammer mit 550 watt rofl^^



Wieviel Watt brauchst du denn?
Der Bohrhammer geht durch Wände, wie ein Messer durch warme Butter!

schnaxilein

bohrhammer mit 550 watt rofl^^



Trotzdem würde ich damit keinen Stahlbeton 25-30cm dicke platt machen, denn nach einer halben Stunde hast das Teil glaub verheizt. Dafür lieber eine ordentliche Hilti, aber der hier reicht für die "alltäglichen" Situationen bestimmt aus.

schnaxilein

bohrhammer mit 550 watt rofl^^



30cm Stalbeton?
Welcher Ottonormalverbraucher bohrt 30cm in die Decke?

Hatte doch geschrieben, dass es für einen "Ottonormalverbraucher" wahrscheinlich ausreicht.

DerPanther

...30cm Stalbeton?Welcher Ottonormalverbraucher bohrt 30cm in die Decke?



mydealzer **** oO

derben

Hatte doch geschrieben, dass es für einen "Ottonormalverbraucher" wahrscheinlich ausreicht.



Damit machst du deinen ersten Beitrag nutzlos, da jeder semiprofi weiss, dass eine "grüne" Bosch mehr oder weniger nur für Privatanwender gedacht ist.

derben

Hatte doch geschrieben, dass es für einen "Ottonormalverbraucher" wahrscheinlich ausreicht.



Es gibt aber bestimmt MyDealzer, die sich denken "Ha 74€ für ein Bosch Bohrhammer, damit bohrhammer ich mir ein Loch im Keller, um meine Goldbarren sicher zu lagern."

ich habe den bohrhammer jetzt schon ein paar Jahre und bin damit sehr zufrieden. Für normale "hausarbeiten" ist der sehr gut. Vorallem schön leicht und handlich.
Zum meißeln z.b. taugt der aber nicht. Aber da nimmt man ja sowieso eigentlich anderes werkzeug

ist wie beim auto, hubraum ist durch nichts zu ersetzen, mit den wenigen watt wird der motor schnell heiß, lieber einen 1000w holen

schnaxilein

bohrhammer mit 550 watt rofl^^



jaja sind alles Profi-Handwerker hier, hatte auch mal gefragt ob das Ding hier was taugt

amazon.de/Bos…2UG

wurde ich erstmal ausgelacht und die wäre wohl zu schwach usw...ein Tag später war das Ding als Deal drin und wurde extrem HOT

sparhammer

ist wie beim auto, hubraum ist durch nichts zu ersetzen, mit den wenigen watt wird der motor schnell heiß, lieber einen 1000w holen



gibt's dafür ne physikalische Erklärung warum ein 500W Motor heißer als ein 1000W Motor wird?

Ich hab den Bohrhammer vor n paar Jahren mal für 59€ geschossen. Dafür ist der super... bis jetzt hab ich überall Löcher reinbekommen wo ich welche brauchte.

dokt3r

gibt's dafür ne physikalische Erklärung warum ein 500W Motor heißer als ein 1000W Motor wird?


Erstmal möchte ich betonen, dass die Wattangabe alleine nicht so aussagekräftig ist wie man das immer vermutet. Gut möglich, dass der Hersteller mit 1000 W wirbt, davon dann aber mehr als die Hälfte in Wärme "verpufft". Dagegen helfen nur Erfahrungsberichte aber allgemein gilt: teurer ist nicht immer aber in der Regel besser.

Zum Verständnis nochmal:
Quasi jedes Gerät gibt Wärme ab. Sobald du dich jedoch der Leistungsgrenze näherst steigt der Anteil der Wärmeabgabe deutlich an, bis es dann sogar kaputt geht falls es schlecht konstruiert ist (siehe geplante Obsoleszenz). Stell dir vor du bohrst ein Loch in Beton und das Gerät arbeitet mit > 90 % Last. Wenn man selten in den Bereich kommt, mag das ok sein, aber es gibt Leute, die dann andauernd an die Leistungsgrenze kommen. Hier ist es definitiv sinnvoller sich ein leistungsstärkeres Gerät zu besorgen, da es dann für dieselbe Arbeit weniger Wärme abgibt und damit auch effizienter arbeitet.

HOT! hab den 2100, für den Gelegenheits-Heimwerker völlig ausreichend :-)

Wir hatten mal die größte Grüne daheim. Ging nach zwei Anwendungen kaputt. Seit dem nie wieder Bosch für Ottos...
Da kauf ich lieber ne gebrauchte Makita....

MiJa86

Wir hatten mal die größte Grüne daheim. Ging nach zwei Anwendungen kaputt. Seit dem nie wieder Bosch für Ottos...Da kauf ich lieber ne gebrauchte Makita....


Wenn ich mir die letzten Erfahrungsberichte in Foren und Rezensionen anschaue sind die Makitas auch nicht mehr das was sie mal waren...
Profis verwenden und schwören ja eh auf die üblichen Hersteller (wie etwa Hilti, Kress, Bosch (blau), Festool, Protool, Metabo).

Bei Plus grade den 2100 mit Gutschein für 76,45 €
PLUS-WPPSM10A-0707

Der Plus Gutscheincode funktioniert leider nicht, kannst du ihn nochmal überprüfen?

Hier ist noch vom Conrad-Gewinnspiel ein Code für ein Bosch-schrauber-bit-set

90GR6-F36TWKWV5U

MBW 25€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text