[Conrad] Brother Etikettendrucker QL-500BW für 25,- mit Gutschein für 20,-
349°Abgelaufen

[Conrad] Brother Etikettendrucker QL-500BW für 25,- mit Gutschein für 20,-

39
eingestellt am 16. Nov 2013
Brother Etikettendrucker QL-500BW
-Bedruckt Einzel- oder Endlos-Etiketten bis 62 mm Breite
-Druckt bis zu 90 mm/s
-Automatische Etikettenerkennung
-Manuelle Schnittvorrichtung
-USB-Anschluss

Ausstattung
-Einzel- und Endlos-Etiketten
-Bandbreite bis max. 62 mm
-300 dpi Auflösung
-90 mm/s max. Druckgeschwindigkeit
-Automatische Etikettenerkennung
-USB-Schnittstelle
-Optionale Netzwerkanbindung
-Manuelle Schnittvorrichtung
-Selbstreinigender Druckkopf
-59 mm max. Druckhöhe
-Thermo Direkt-Druckverfahren

Idealo incl. VSK nicht unter 37,- Euro
Hier versandkostenfrei bei Standardlieferung.
Der 5,- Euro Gutschein mit 20,- MBW kann eingesetzt werden. Davon dürften hier ja genügend vorhanden sein.
Macht unschlagbare 20,- Euro. Hab mir letztens bei der QL-560 Aktion einen geholt und bin sehr zufrieden. Dies hier ist der kleine Bruder ohne Automatic-Cutter.

Beste Kommentare

juckt mich irgendwie obwohl ich es nicht brauche

Verfasser

Satrap

DHL aufkleber kann man aber damit nicht drucken oder? ist doch zu klein


Wurde im QL560 Thread schon diskutiert:
Eigentlich ist der dafür zu dünn (Paketetiketten sind ~102mm breit), aber man kann ein Script verwenden um das "anzupassen": getablogtheysaid.wordpress.com/201…ac/

Dort war auch ein guter Link zu günstigen Etiketten.
38 Kommentare

Verfasser

QL-560 Aktion
Warum gehen eigentlich im Dealtext keine Links ?

DHL aufkleber kann man aber damit nicht drucken oder? ist doch zu klein

Ich besitze und nutze den Drucker seit einigen Jahren, ist ein wirklich gutes und zuverlässiges Gerät, das mir schon viel Arbeit abgenommen hat. Der Preis ist richtig gut.

Satrap

DHL aufkleber kann man aber damit nicht drucken oder? ist doch zu klein

Richtig, geht nicht.

Verfasser

Satrap

DHL aufkleber kann man aber damit nicht drucken oder? ist doch zu klein


Wurde im QL560 Thread schon diskutiert:
Eigentlich ist der dafür zu dünn (Paketetiketten sind ~102mm breit), aber man kann ein Script verwenden um das "anzupassen": getablogtheysaid.wordpress.com/201…ac/

Dort war auch ein guter Link zu günstigen Etiketten.

juckt mich irgendwie obwohl ich es nicht brauche

Gekauft, Danke ;D

Hallo.
Welchen gut scheint meint ihr ?? Der 5 € newsletter gutschein ist deaktiviert.

Hallo.
Welchen Conrad Gutschein meint ihr ? Newsletter Gutschein, 5euro existiert ja nicht mehr.

Verfasser

Conrad Freiklick

martinsow

Hallo. Welchen Conrad Gutschein meint ihr ? Newsletter Gutschein, 5euro existiert ja nicht mehr.


Conrad Freiklick Gewinnspiel. Die Seite hier quillt ja nur so über mit Leuten die Gutscheine dafür abgeben. Such mal über die Suchfunktion oben nach Conrad.

Coole Sache gleich noch ein 62mm Endlos Band bestellt und einen 10€ Gutschein verwendet
Wollte eig schon lange so n Teil kaufen

Brauche keinen Gutschein mehr...

Verfasser

4nnonym

Hat sich erledigt...


Wieso ?
wird noch als sofort lieferbar angezeigt.

4nnonym

Hat sich erledigt...



Sorry, hab mich ungünstig ausgedrückt gehabt. Hatte vorher da stehen das ich nen Gutschein brauche, hab dann aber einen gefunden gehabt

was heisst optionale Netwerkanbindung...finde kein infos

Wofür braucht ihr das? Ganz ehrlich ihr holt es euch doch nur, weil es so ein gutes Angebot ist

So siehts aus. Irgendwann brauch ich so ein Etikett bestimmt mal.

Ich habs auch gekauft für das Beschriften meiner Ablageboxen und meine Frau nimmt es für die Küche. Geiler Deal

stump

was heisst optionale Netwerkanbindung...finde kein infos



Kannst dir den Brother Printserver dazu kaufen
Typ: PS9000Z1
Kostet nur ca. 300€

brother.de/g3v…0Z1

Kennt sich wer damit aus? Reicht der oder bekommt man für paar Euro mehr Geräte mit sich lohnenden Features. Gibt auch welche die die Etikettenautomatisch zuschneiden, ist dies praktisch oder sauberer als manuell?

Moesenkalle

Kennt sich wer damit aus? Reicht der oder bekommt man für paar Euro mehr Geräte mit sich lohnenden Features. Gibt auch welche die die Etikettenautomatisch zuschneiden, ist dies praktisch oder sauberer als manuell?


Kommt auf dein Anwendungsgebiet an. Wenn man alle paar Monate ein Etikett ausdruckt, reicht einer mit manueller Schneideeinheit sicher aus. Auch bei regelmäßiger Nutzung von Etiketten mit festem Format (wenn man am Ende schneidet und alle Etiketten einfach abzieht). Druckt man mehrere am Stück (Endlosetikett) kann so eine automatische Schneideeinheit ganz schön praktisch sein. Allerdings kostet einer mit Automatik das doppelte

Genial - mit Endlosetiketten (Best.-Nr.: 774110-62) Dank 10 Euro Gutschein für 30,37 Euro.

wie ist denn der Gerät im Vergleich zum "damaligen" Dymo LabelWriter 450?
-Hab nämlich noch 2 davon und einer wird auch benutzt.
Kann der Bruder etwas, was der Dymo nicht kann? Sind die Labels billiger?

Hat vielleicht noch jemand einen der 5€/20€-Gutscheine übrig? Habe leider keinen mehr...

Wenn jemand einen Gutschein hat, dann würde es mich ebenfalls freuen!

Kann man da auch andere Rollen reinsetzen? Beispielsweise welche mit 2cm Breite?

Verfasser

Moesenkalle

Kann man da auch andere Rollen reinsetzen? Beispielsweise welche mit 2cm Breite?


Ja, gibt's auch. Hier zum Beispiel 17x87 mm

jau rin - Thanx

Avatar

GelöschterUser16533

Ich will einen Plastikkartendrucker!

DerYeti2011

Genial - mit Endlosetiketten (Best.-Nr.: 774110-62) Dank 10 Euro Gutschein für 30,37 Euro.


Ebenso! Guter Deal

Satrap

DHL aufkleber kann man aber damit nicht drucken oder? ist doch zu klein



Also ich verwende diese Aufkleber:
efiliale.de/eti…0er
Die gehen in einen normalen Drucker.
Dafür gebrauche ich meinen Brother QL nicht.

Satrap

DHL aufkleber kann man aber damit nicht drucken oder? ist doch zu klein



Dafür zahlt man doch kein Geld X)
Einfach in nen Hermes Paketshop gehen und kostenlos welche mitnehmen.
Beim PDF dann oben ca 1cm. abschneiden und fertig ist der DHL-Aufkleber (mit "Hermes" halb-transparent im Hintergrund).

Weshalb mich der Etikettendrucker reizen würde:
Drucken kann ich normalerweise mehrmals die Woche auf der Arbeit.
Daheim hätte ich auch nen Drucker..
..AAAber..
a) Der Drucker macht manchmal Streifen.
b) ^^in diesem Fall ist ne Druckkopfreinigung angesagt (~8% Tinte für die Katz)
c) wenn/weil der Drucker sonst eig. nicht gebraucht wird, gibts auch ne Druckkopfreinigung, nach X Wochen - weil er so programmiert ist.

Da wär mir einfach mal eben 1x konvertieren und zum LabelDrucker schicken um einiges angenehmer. Aber mal schaun - vermutlich wirds wenn, dann der "große Bruder", für den der GS ja immer noch gilt.

Wie sind eigentlich genau die Unterschiede zwischen dem QL 560 und dem QL 500? .. Also kann da jemand was aus eigener Erfahrung sagen?

Ist es bei dem 500er nicht möglich (bzw nur mit der Anleitung), ein Endlos-Etikett einzulegen? ..

knudknud

Wie sind eigentlich genau die Unterschiede zwischen dem QL 560 und dem QL 500? .. Also kann da jemand was aus eigener Erfahrung sagen?Ist es bei dem 500er nicht möglich (bzw nur mit der Anleitung), ein Endlos-Etikett einzulegen? ..



Der QL-560 hat im Gegensatz zum QL-500 eine andere Farbe (Anthrazit? statt weiß), man kann ohne öffnen die Rolle durch den druchsichtigen Decken kontrollieren und er hat eine automatische Schneideeinheit.

Natürlich kann man auch problemlos Endlosetiketten in den QL-500 einlegen, muss dann aber per Hand den Schieber zum Schnitt bewegen.

Kostet ab heute wieder €44,- bei Conrad, alternative SMDV mit VSK frei und GS WEIHN8EN13 (MBW 30).

Ich hab den QL-500BW vor ein paar Tagen bekommen.

Um die besagten Endlosetiketten zu benutzen benötigt man zwingend auch einen Etikettenhalter dieser Größe. (d.h. der Drucker erkennt nicht nur über die Markierungen auf dem Papier das Druckmedium, sondern auch über kleine Löcher am unteren Ende des Etikettenhalters. Diese Löcher drücken Pins (oder eben auch nicht) und der Drucker stellt darüber das eingelegte Medium fest.)

Ein Workaround: Ein Stück Pappe zurechtschneiden (oder einen bestehenden Etikettenhalter mit mehr Löchern versehen) um das 62mm Band dem Drucker "schmackhaft" zu machen.

Der Halter des 62mm Bands drückt alle Pins außer einem: Steht der Drucker vor euch, Öffnung zu euch, ist es der Pin ganz oben rechts, der nicht gedrückt wird.

Ich hoffe das hilft einigen. :-)

Wie bereits im letzten Etiketten Deal erwähnt gibt's es bei Amazon und eBay genug Händler, die mit Halterung verkaufen. Da brauch man garnicht erst zu frimmeln...

oneil

Wie bereits im letzten Etiketten Deal erwähnt gibt's es bei Amazon und eBay genug Händler, die mit Halterung verkaufen. Da brauch man garnicht erst zu frimmeln...



ja, wäre cool, wenn jemand nen link posten könnte... ;-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text