973°
[Conrad] DJI Inspire 1 für 1199€ (Bestpreis)

[Conrad] DJI Inspire 1 für 1199€ (Bestpreis)

ElektronikConrad Angebote

[Conrad] DJI Inspire 1 für 1199€ (Bestpreis)

Preis:Preis:Preis:1.199€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell gibt es bei Conrad die DJI Inspire 1 für 1199€. Das ist der bisherige Bestpreis.

Der nächste Preis beträgt laut Geizhals 1649,90€.


Falls ihr lieber 2 Fernbedienungen hättet um Drohne und Kamera separat zu bedienen, hat Conrad ebenfalls ein sehr gutes Angebot, da das Bundle nur 100€ mehr kostet, also 1299€.
conrad.de/de/…tml

PVG hier beträgt 1691€
Eine Fernsteuerung alleine liegt sonst bei 477€

Einen Testbericht findet ihr HIER

Produktseite des Herstellers

Die Drohne kommt mit einer Zenmuse X3 Kamera.
Technische Daten dieser sind:

  • 1/2.3” Sensor
  • Aufnehmen mit 4096×2160 (25/30fps) oder 1920x1080 (60fps)
  • Fotos mit 12 MP
  • Geradliniges-Weitwinkelobjektiv mit 9 Elementen in 9 Gruppen
  • 20 mm Brennweite ohne Verzerrung und Fischaugen-Effekt
  • 360° Roatation
  • 3-Achsen Gimbal


Es besteht auch die Möglichkeit die Kamera zu tauschen um beispielsweise mit einer Zenmuse X5R 4K RAW Videos, oder mit einer Zenmuse XT Wärmebildaufnahmen zu erstellen.


Ein Video zu der Drohne gibt es HIER:



Und Videos mit Footage nach dem Grading:


Spektakuläre Luftaufnahmen mit dem DJI Inspire 1
  • Integriertes GPS erkennt jederzeit, wo Sie sich befinden und fliegt im Notfall dahin zurück
  • HDMI- und USB-Anschluss an Fernsteuerung, um kompatible Bildschirme oder Mobilgeräte anschließen zu können
  • Live-Anzeige der Akkuleistung, sodass Sie wissen, wann Sie umdrehen müssen
Mit dem Multikopter Inspire 1 von DJI nehmen Sie atemberaubende Fotos und Videos mit 360°-Rundumansicht aus der Luft auf. Dabei können Sie in Echtzeit verfolgen, was die Kamera gerade sieht, damit Sie immer das im Bild haben, was Sie möchten. Dank DJI Lightbridge Technologie werden Videos bis zu einer Entfernung von 2 Kilometer an Ihr Smartphone übertragen. Um das Fluggerät sicher transportieren zu können, lässt sich die Kamera und der Gimbal entfernen.

965096.jpg

Ultra-HD-Kamera
Die 12-MP-Kamera filmt die gewünschten Motive in gestochen scharfer Ultra-HD-Qualität und schießt Fotos mit extremer Klarheit. Dank Adobe DNG RAW-Unterstützung lassen sich Fotos im Nachhinein anpassen.

965096.jpg

Fernbedienung
Sie besitzt kardanische Drehregler und spezielle Tasten für Video- und Foto-Capture. Dank der einfachen Steuerung ist der Multikopter für jedermann geeignet. Mit nur einem Fingertipp startet es automatisch und mit einem Weiteren landet es wieder sicher auf dem Boden. (tas)



Kategorie: Quadrocopter • Frequenz: 2.4GHz • Antrieb: Elektromotor • Reichweite: 2000m • Betriebsdauer: 18 Minuten • Abmessungen (LxBxH): 438x451x301mm • Gewicht: 2.94kg • Besonderheiten: Kamera, GPS, Ultraschall, iOS kompatibel, Android kompatibel - Fluggeschwindigkeit von maximal 80km/h

Beste Kommentare

pete66vor 1 h, 53 m

Mann, hab schon typhoon h, phantom 4 und mavic. Inspire reizt mich …Mann, hab schon typhoon h, phantom 4 und mavic. Inspire reizt mich wirklich, aber kann nicht alle fliegen.


Kannst mir das olle Geraffel gerne schicken, dann entsorge ich dir alles fachgerecht. Versand kann ich eventuell übernehmen
Bearbeitet von: "mnl" 17. Februar

warum so ein riesen ding, wenn die mavic fast die selbe leistung bringt.

103 Kommentare

adminvor 4 h, 25 m

Also ich hab die Mavic selber und die ist hammer, aber die Qualität ist …Also ich hab die Mavic selber und die ist hammer, aber die Qualität ist nicht wirklich vergleichbar für professionelle Videoaufnahmen.Dazu gibt es hier ein sehr gutes deutsches Vergleichsvideo:[Video] Ich bin auch Mavic-Fan, aber wer wirklich professionelle Videos machen möchte, wird wohl weiterhin zur Inspire greifen müssen.


Das ist ein interessanter Kommentar.

Ich habe die GoPro Hero5 und möchte mir in Zukunft auch eine Drohne holen und mit auf Reisen nehmen. Daher wäre die Mavic meine erste Wahl nachdem GoPro Karma doch enttäuscht.

Nun zur Frage:
Ich möchte schon im Laufe der Zeit wachsen und gute Videos machen. Setze mitunter auch mal eine Spiegelreflex ein.

Mavic und GoPro = keine professionelleren Aufnahmen

Dj Inspire oder Phantom 4Pro und Hero5 = professionelle Aufnahmen möglich?

Eigentlich kann man die beste Kamera haben - viel wichtiger ist eigentlich noch sein Equipment zu beherrschen - Kameraführung und in Szene setzen.

Bin daher echt noch unschlüssig, welche Drohne passt- Mavic besser fürs Reisen da kompakt oder eine PH4Pro etc.

Ich las das man die Kamera der Mavic mit einer sehr guten Handykamera vom Sensor her vergleichen kann.
Die Ph4PRo eher mit GoPro und Co.
Was die Inspire1 verbaut hat weiß ich gerade nicht - bessere qualität als eine gopro hero5?


Dealgatorvor 5 m

Das ist ein interessanter Kommentar.Ich habe die GoPro Hero5 und möchte …Das ist ein interessanter Kommentar.Ich habe die GoPro Hero5 und möchte mir in Zukunft auch eine Drohne holen und mit auf Reisen nehmen. Daher wäre die Mavic meine erste Wahl nachdem GoPro Karma doch enttäuscht.Nun zur Frage:Ich möchte schon im Laufe der Zeit wachsen und gute Videos machen. Setze mitunter auch mal eine Spiegelreflex ein.Mavic und GoPro = keine professionelleren AufnahmenDj Inspire oder Phantom 4Pro und Hero5 = professionelle Aufnahmen möglich?Eigentlich kann man die beste Kamera haben - viel wichtiger ist eigentlich noch sein Equipment zu beherrschen - Kameraführung und in Szene setzen.Bin daher echt noch unschlüssig, welche Drohne passt- Mavic besser fürs Reisen da kompakt oder eine PH4Pro etc.Ich las das man die Kamera der Mavic mit einer sehr guten Handykamera vom Sensor her vergleichen kann.Die Ph4PRo eher mit GoPro und Co.Was die Inspire1 verbaut hat weiß ich gerade nicht - bessere qualität als eine gopro hero5?




Wie machst du das eigentlich mit dem Ton mit der Hero5? Hast du dir auch so einen Aufsatz gebaut oder gibt es da noch andere Möglichkeiten?
Das Mic der Hero5 ist wirklich grottig

Dealgatorvor 22 m

Was die Inspire1 verbaut hat weiß ich gerade nicht - bessere qualität als e …Was die Inspire1 verbaut hat weiß ich gerade nicht - bessere qualität als eine gopro hero5?


Bei der Inspire ist i.d.R. die Zenmuse X3 verbaut. Die Aufnahmen sind mit den Bildern einer Actioncam absolut nicht vergleichbar. Dieses Video verdeutlich die Qualität ganz gut:
Bearbeitet von: "Ete" 17. Februar

adminvor 5 h, 34 m

Also ich hab die Mavic selber und die ist hammer, aber die Qualität ist …Also ich hab die Mavic selber und die ist hammer, aber die Qualität ist nicht wirklich vergleichbar für professionelle Videoaufnahmen.Dazu gibt es hier ein sehr gutes deutsches Vergleichsvideo:[Video] Ich bin auch Mavic-Fan, aber wer wirklich professionelle Videos machen möchte, wird wohl weiterhin zur Inspire greifen müssen.



wollte auf das video klicken, aber was soll die olle Fratze da? Habe jetzt n ordentlicheres Video gefundne. Werde die Mavic nehmen, die reicht zumindest für mich

Vertoxvor 2 h, 37 m

Wie machst du das eigentlich mit dem Ton mit der Hero5? Hast du dir auch …Wie machst du das eigentlich mit dem Ton mit der Hero5? Hast du dir auch so einen Aufsatz gebaut oder gibt es da noch andere Möglichkeiten?Das Mic der Hero5 ist wirklich grottig


Hatte ein externes Mic bei der H4 Black. In der China Plastik Halterung habe ich das Loch erweitert damit der Adapter auf Klinke durchpasst. Bei der H5 hab ich das noch nicht. Meist brauche ich eh keinen Ton.

Etevor 2 h, 26 m

Bei der Inspire ist i.d.R. die Zenmuse X3 verbaut. Die Aufnahmen sind mit …Bei der Inspire ist i.d.R. die Zenmuse X3 verbaut. Die Aufnahmen sind mit den Bildern einer Actioncam absolut nicht vergleichbar. Dieses Video verdeutlich die Qualität ganz gut:[Video]


Ja- Quali mäßig sieht schon sehr ordentlich aus.
Man kann einiges ja auch noch Nachbearbeiten.

Also würde eine Mavic ind Kombi mit einer Actioncam mehr Sinn machen bzw. ausreichen.!?
Wäre zum Reisen auch praktischer.


1000 plus euro und dann noch eine neue Kamera kaufen..

ich möchte auch eher eine 8K Kamera...

und in welcher klasse spielt dann die Phantom? oder is die mitlerweile zu veraltet?

MikeMvor 11 h, 52 m

Netter Fuhrpark Magst Du uns eine kurze Einschätzung von Vor- und …Netter Fuhrpark Magst Du uns eine kurze Einschätzung von Vor- und Nachteilen zwischen P4 und Typhoon H aus deiner Sicht geben?






Der P4 ist der perfekte Kopter mit großer Reichweite, super Aufnahmen und fast Narrensicher. Ausserdem mit 10" Tablet nutzbar und die gesamten Flugbewegungen sind auf Karte sichtbar.


Im Moment bevorzuge ich aber meinen Typhoon H, da er einfach eine imposantere Erscheinung ist und ein ruhigeres Fluggeräusch hat. Seine Macken sind: lange Bindungsdauer, Verbindungsabbrüche, Flughöhe max.122m mit neuestem Update. P4 ist schon fast zu perfekt
Bearbeitet von: "pete66" 18. Februar

Stollen123vor 41 m

1000 plus euro und dann noch eine neue Kamera kaufen..ich möchte auch eher …1000 plus euro und dann noch eine neue Kamera kaufen..ich möchte auch eher eine 8K Kamera...


Im vergleich zu der Kamera ist der Preis für die Drohne auch recht niedlich.
Die X5R liegt ohne Objektiv aktuell bei 2600€, als Kit bei 3450€.

Drohnen werden eh nur von den ganzen Käufern 4-5 mal genutzt, genauso wie von denen die es zu Weihnachten bekommen haben, danach liegt es in der Ecke und wird manchmal angeguckt.

In diesen typischen Drohnen-Aufnahmen steckt immer eine Menge arbeit, dass vergessen die meisten. Die Lichtqualität muss stimmen, der Wind, das Objekt. Nach dem Video habt ihr zwar eine bewegte Szene, aber was ist mit dem Rest? Rendern, Farben auffrischen, passende Musik auswählen und erst dann habt ihr ein tolles Drohnen-Video.

Carlito11111vor 11 h, 21 m

warum so ein riesen ding, wenn die mavic fast die selbe leistung bringt.

​warum überhaupt so ein Ding, wenn ein Eigenbau mehr kann und auch günstiger bei Ersatzteilen ist?

pete66vor 15 h, 47 m

Der P4 ist der perfekte Kopter mit großer Reichweite, super Aufnahmen und …Der P4 ist der perfekte Kopter mit großer Reichweite, super Aufnahmen und fast Narrensicher. Ausserdem mit 10" Tablet nutzbar und die gesamten Flugbewegungen sind auf Karte sichtbar. Hatte schon Reichweiten von über 7 km.Im Moment bevorzuge ich aber meinen Typhoon H, da er einfach eine imposantere Erscheinung ist und ein ruhigeres Fluggeräusch hat. Seine Macken sind: lange Bindungsdauer, Verbindungsabbrüche, Flughöhe max.122m mit neuestem Update. P4 ist schon fast zu perfekt


​sicherlich ist bekannt, das Modellflug Sichtflug ist und sie gegen die Luftverkehrsordnung verstossen und meinen Hobby schaden!?
Bearbeitet von: "wiicopternet" 18. Februar

Bei PAYBACK gibts zur Zeit 12fach Punkte bei Conrad wenn Kauf über mobile Device also nochmals 12% Rabatt. Endpreis also 1055,12€ Cheers!

Kann man optional Molotov-Cocktails drunter befestigen?

TChavivor 8 h, 28 m

Bei PAYBACK gibts zur Zeit 12fach Punkte bei Conrad wenn Kauf über mobile …Bei PAYBACK gibts zur Zeit 12fach Punkte bei Conrad wenn Kauf über mobile Device also nochmals 12% Rabatt. Endpreis also 1055,12€ Cheers!


12 Fach Punkte bei pro 2€ = 6 %

Gerade angekommen - es handelt sich um das Inspire 1 v1.0 Modell - wovon man aufgrund der Fotos im Shop aber auch ausgehen mußte da dort die 1 v1.0 abgebildet war.

kleinerprinzvor 14 m

Gerade angekommen - es handelt sich um das Inspire 1 v1.0 Modell - wovon …Gerade angekommen - es handelt sich um das Inspire 1 v1.0 Modell - wovon man aufgrund der Fotos im Shop aber auch ausgehen mußte da dort die 1 v1.0 abgebildet war.


hab ihn auch gerade bekommen, aber zumindest hat er schon die quick release Propeller, die sind super!

Weiß jemand wie die maximale Höhe ist? Für den Preis sollte es ja 500m Höhe schon erreichen können oder?

Bei Conrad gibt es gerade einen 15 € ab 115 € MBW Gutschein für Kundenkarteninhaber oder beim Beantragen einer solchen. Desweiteren kriegt man ja bei Conrad ne Garantieverlängerung auf 36 Monate als Kundenkarteninhaber.
Conrad Kundenkarte

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text