227°
ABGELAUFEN
[Conrad] Elektronikerset in Tasche 25-tlg. + VDE Schraubendreherset

[Conrad] Elektronikerset in Tasche 25-tlg. + VDE Schraubendreherset

ElektronikEbay Angebote

[Conrad] Elektronikerset in Tasche 25-tlg. + VDE Schraubendreherset

Preis:Preis:Preis:10€
Zum DealZum DealZum Deal
Im Ebay-Shop von Conrad gibt es aktuell ein nettes Bundle.

- Elektronikerset in Tasche 25-tlg. + VDE Schraubendreherset für zusammen 10 Euro inkl. Versand

Das Set kostet normal 12,90 Euro + 4,95 Euro Versand.

Inhalt der Sets:
- Seitenschneider
- Flachzange
- Pinzette, rostfrei
- Schraubendreher-Griff für Bits
- Verbindungsstück
- Nuss-Adapter
- 9 x 25 mm Chrom-Vanadium-Bits 51-56 HrC: Schlitz 4/5/6 mm, Kreuz PH 0/1/2, T-Profil: T10/T15/T20
- 4 x Außensechskanteinsätze 7/8/9/10 mm
- 6 Feinmechaniker-Schraubendreher mit verchromten Magnetspitzen: Schlitz 2/2,5/3 mm, Kreuz PH 00/0/1
- Polyamid-Tasche mit Griff

und hier die Sachen des VDE Schraubendrehersets:
- 4 Schlitz-Schraubendreher (0,4 x 2 x 100 mm/0,8 x 4 x 100 mm/1 x 5,5 x 125 mm/1,2 x 6,5 x 150 mm)
- 2 Kreuzschlitz-Schraubendreher (PH 1 x 80 mm/PH 2 x 100 mm)
- Spannungsprüfer 60 mm.

18 Kommentare

Normalpreis bei Conrad

yigido

Normalpreis bei Conrad


komisch da steht aber 12,90 + VSK.

Aber Set ist nicht zu empfehlen. Aber das wurde hier ja schon 100te mal gesagt.

Ja das ist nicht der Deal-Link sonder der Normalpreis bei Conrad.
Hier nochmal der Deal-Link.

Das set ist Müll. Kein ausgebildeter Elektroniker arbeitetmit solchem China-Dreck. Knipex sollte präferiert werden. cold.

Synthetik

Das set ist Müll. Kein ausgebildeter Elektroniker arbeitetmit solchem China-Dreck. Knipex sollte präferiert werden. cold.


Das ist hier auch kein Profiwerkzeug. Für den Preis kannst du ein Profiwerkzeug auch nie erwarten.

Ich hab das Set auch zu Hause. Hab es mir damals auch bei ebay gekauft. Bin voll zufrieden. Bisher keine Abnutzung, für den Haushalt vollkommen ausreichend! HOT!

Also wir hatten mal in der Firma den Set. Die Spitzen von den kleineren Schraubenziehern (die mit den roten Köpfen) waren schnell platt, da Metall scheinbar zu weich ist.

also um modellbahnzubehoer zu reparieren mag es gehen, aber fuer eine angerostete luesterklemme reicht es schon nicht meht. Billigheimer ...

Cold,weil Sivasspor. (Betrug)

Beri61

Cold,weil Sivasspor. (Betrug)


Was soll das jetzt hier?

ginoberlin

Aber Set ist nicht zu empfehlen. Aber das wurde hier ja schon 100te mal gesagt.

Synthetik

Das set ist Müll. Kein ausgebildeter Elektroniker arbeitetmit solchem China-Dreck. Knipex sollte präferiert werden. cold.


shimmishimmishake

also um modellbahnzubehoer zu reparieren mag es gehen, aber fuer eine angerostete luesterklemme reicht es schon nicht meht. Billigheimer ...



Habe das Set seit Jahren in Einsatz. Die Schraubendreher taugen sehr wohl was, sind haptisch angenehm und gar nicht soo billig. Beim Zerlegen kleiner Geräte etc. sogar meine erste Wahl.

Auch die kleinen Zangen sind in Ordnung, ständig im Einsatz neben den Großen Markenzangen.

Die Tasche ist freilich Müll und die Bits ruhen mit ein paar Kilo anderer Billigbits in der Ersatz-Dose ;), aber der Bithalter ist auch stets im Einsatz. Den habe ich mittlerweile mehrfach da, ist kompakt und wenn man keinen großen Kraftaufwand benötigt, dafür aber schnellen Dreh haben will, dann geht das auch super damit...

Allerdings habe ich das Set als eine Gratisbeilage bekommen. Aber zusammen mit den großen roten Set passt es auch für den 10er.

Zwei Tipps noch:

- Billigere Schraubendreher halte auch gefühlt ewig, wenn man die richtige Größe nimmt. Das Abnudeln wird gerade bei den Kreuzdrehern durch die falsche Wahl der Größe beschleunigt.

- Das Feinmechaniker-Set von Aldi (Nord), das schwarz-gelbe mit der Lupe, ist sehr gut für den Preis und beinhaltet auch die superkleinen Sonderbits. Allein die kleine 4-mm-Bitaufnahme macht das Set inkompatibel zu dem 6,35-mm-Bitwerkzeug. Aber trotzdem Daumen hoch.
272383_WORKZONE-Feinmechanikersatz-36-te

Habe das Set seit Jahren in Einsatz. Die Schraubendreher taugen sehr wohl was, sind haptisch angenehm und gar nicht soo billig. Beim Zerlegen kleiner Geräte etc. sogar meine erste Wahl. Auch die kleinen Zangen sind in Ordnung, ständig im Einsatz neben den Großen Markenzangen. Die Tasche ist freilich Müll und die Bits ruhen mit ein paar Kilo anderer Billigbits in der Ersatz-Dose ;), aber der Bithalter ist auch stets im Einsatz. Den habe ich mittlerweile mehrfach da, ist kompakt und wenn man keinen großen Kraftaufwand benötigt, dafür aber schnellen Dreh haben will, dann geht das auch super damit... Allerdings habe ich das Set als eine Gratisbeilage bekommen. Aber zusammen mit den großen roten Set passt es auch für den 10er.



Wie du schon sagst, "seit Jahren im Einsatz"
Definitiv sind die aktuellen Teile SCHROT. Es hat nicht mal gereicht um EIN Lenovo Laptop zu zerlegen.
Die Zange gehen forne nich halbwegs sauber zusammen.
Die Tasche ist noch das beste daran.

das 25 tlg set stinkt verdammt eklig!
nach Wochen aufm balkon ging der gestankt weg...
Verarbeitung = man zahlt was man bekommt...
meiner Meinung nach, kein Schnäppchen.
VDE-Schraubendreher-Satz kenne ich leider nicht.. deswegen kann ich dazu nix sagen

i.mer

Zwei Tipps noch: - Billigere Schraubendreher halte auch gefühlt ewig, wenn man die richtige Größe nimmt. Das Abnudeln wird gerade bei den Kreuzdrehern durch die falsche Wahl der Größe beschleunigt. - Das Feinmechaniker-Set von Aldi (Nord), das schwarz-gelbe mit der Lupe, ist sehr gut für den Preis und beinhaltet auch die superkleinen Sonderbits. Allein die kleine 4-mm-Bitaufnahme macht das Set inkompatibel zu dem 6,35-mm-Bitwerkzeug. Aber trotzdem Daumen hoch.




Billigwerkzeug lahmt gerade aufgrund der mangelnden Härtung, ansonsten wäre es klasse. Kann man oft an der Farbe erkennen - der Stahl von Billigwerkzeug ist meist viel zu hell oder gar goldfarben überzogen, während hochwertig gehärtetes Material sehr dunkel ausfällt. Bei Billigteilen lösen sich zudem gerne die Halter und Überzüge von Schraubendrehern und Zangen. Daher wird es nachhaltig viel teurer, wenn man sich nicht gleich hochwertiges Werkzeug kauft.

shimmishimmishake

also um modellbahnzubehoer zu reparieren mag es gehen, aber fuer eine angerostete luesterklemme reicht es schon nicht meht. Billigheimer ...



Ist auch ein Elektroniker-, und kein Elektriker-Set.

shimmishimmishake

also um modellbahnzubehoer zu reparieren mag es gehen, aber fuer eine angerostete luesterklemme reicht es schon nicht meht. Billigheimer ...



Und wo ist der Unterschied in einer Elektriker Lüsterklemme und einer Elektroniker Lüsterklemme ? Entscheident ist das es Schlitz - und Kreuzschlitzbits gibt.....und echt, einen X301 kann man mit den ungehärteten Bits nicht auseinandernehmen ohne sich die Bits zu versauen.

shimmishimmishake

also um modellbahnzubehoer zu reparieren mag es gehen, aber fuer eine angerostete luesterklemme reicht es schon nicht meht. Billigheimer ...




Einfach gehärtete Schlitzschraubendreher besorgen - mit denen kriegt man auch Kreuzschlitz und Torx auf und zu.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text