929°
ABGELAUFEN
[Conrad] Interne SSD 6.35 cm (2.5 Zoll) 250 GB Samsung 750 EVO SATA III für 62,44€, 59,11€ möglich

[Conrad] Interne SSD 6.35 cm (2.5 Zoll) 250 GB Samsung 750 EVO SATA III für 62,44€, 59,11€ möglich

ElektronikConrad Angebote

[Conrad] Interne SSD 6.35 cm (2.5 Zoll) 250 GB Samsung 750 EVO SATA III für 62,44€, 59,11€ möglich

Preis:Preis:Preis:62,44€
Zum DealZum DealZum Deal
Samsung SSD zum guten Kurs, heute Versandkostenfreie SSD-Aktion von Conrad
nutzt den 5,55€ NL-Gutschein um auf den Dealpreis zu kommen

wer noch einen 10€-Gutschein aus der Bildaktion hat, kommt noch günstiger weg.

Edit:
nicht mehr möglich, Latenight nur am 19. bis 24 Uhr möglich
(wer heute per Mail einen 8,88€ persönlichen Late-Night Gutschein bekommen hat kommt auf 59,11€)

Die neue SAMSUNG SSD 750 EVO bietet starke Leistung zum attraktiven Preis und eignet sich hervorragend als Allround-Speichermedium für Client PCs. Mit bis zu 540 MB/s Lese- bzw. 520 MB/s Schreibgeschwindigkeit und den Technologien TurboWrite und RAPID können Daten im Vergleich zu Festplatten ultraschnell und nahezu verzögerungsfrei gesichert bzw. abgerufen werden. Zuverlässige NAND Flash-Speichertechnologie, Schutz gegen Stoß und Vibration sowie eine leistungsstarke Verschlüsselung sorgen für hohe Sicherheit. Abgerundet wird die Speicher-Komplettlösung durch bedienerfreundliche Software zur Übertragung und Verwaltung der Daten.

Erleben Sie außergewöhnliche Computerleistung beim täglichen Einsatz
Die 750 EVO glänzt dank TurboWrite-Technologie und RAPID-Modus mit herausragender Leistung. Die TurboWrite-Technologie beschleunigt sequentielle Schreibzugriffe durch einen Puffer in der SSD. Die Magician-Software bietet die Option, die PC-Leistung durch den RAPID-Modus nochmals zu steigern. In diesem Modus werden Daten auf Systemebene in frei verfügbarem Arbeitsspeicher (DRAM) als Cache abgelegt und dort verwendet.

Sichern Sie Ihre Daten mit Hardware-Verschlüsselung
Die 750 EVO bewahrt Ihre Daten mithilfe von SED1-Technologie sicher auf. Die AES-256-Bit-Hardwareverschlüsselung schützt Ihre Daten – und das im Gegensatz zu einer Software-Verschlüsselung ganz ohne Einfluss auf die PC-Performance. Die 750 EVO unterstützt TCG™ Opal 2.0 und das Protokoll IEEE® 1667 und erlaubt somit eine Fernwartung der Sicherheitsfunktionen in Unternehmen.

Bauen Sie auf Zuverlässigkeit in allen Situationen
Die 750 EVO mit Ihrem Flash-Speicher ist äußert widerstandsfähig gegen Stöße und Vibrationen für den Einsatz unterwegs. Sie garantiert insgesamt 35 TB Total Bytes Written (TBW) für das 120 GB-Modell und 70 TB TBW für das 250 GB-Modell über einen Zeitraum von 3 Jahren.

Lassen Sie sich von der einfachen Installation und Verwaltung der SSD beeindrucken
Die mitgelieferte Software erleichtert Einsteigern die Installation und Verwaltung ihrer SSD. Die Samsung Data Migration-Software bietet leistungsfähige und einfache Klonfunktionalität, die einen vollständigen Übertrag Ihrer Windows-Installation ermöglichen, so dass Sie Windows nicht neu installieren müssen. Das funktioniert sogar wenn der Umfang Ihrer Daten die Kapazität der SSD 750 übersteigt. Die Magician software vereinfacht darüber hinaus die Verwaltung der SSD. Auch Einsteiger können so die Leistung und die Lebensdauer ihrer SSD maximieren.


250 GB Speicherkapazität
Sequenzielle Datenübertragungsraten von bis zu 540 MB/s (lesend) bzw. 520 MB/ (schreibend)
Leistungsstarker und zuverlässiger NAND Flash-Speicher
Leistungsfähige Magician Software zur Verwaltung des Laufwerks, Migration Software zum Umzug von Festplatte zu SSD
TurboWrite-Technologie und RAPID für noch schnelleres reibungsloses Speichern

Beliebteste Kommentare

powermueller

Im anderen Fall spare ich mir nochmals 10 Euro mit einer anderen SSD von einem anderen Hersteller.



1 Pfund Nudeln vom Aldi sind auch billiger!


powermueller

Zwischen 750 und 850 sind 0.1% Unterschied im 3DMark.Wann lernt eigentlich der letzte User, dass es nahezu egal ist, was man für den Heimbetrieb kauft? Es reicht einfach jedes SSD aus. Daher muss man nicht zwingend eine Samsung kaufen, sondern kann rein nach dem Preis gehen.

Das schreibst du unter jeden SSD-Deal und es ist einfach nicht richtig. Lass die Leute doch kaufen, was sie kaufen wollen. Samsung SSDs haben in der Regel längere Garantie (die teuren Modelle 5 oder 10 Jahre, die teuren Modelle der Konkurrenz meistens 3 Jahre, die günstigen Modelle von Samsung haben 3 Jahre, die günstigen Modelle der Konkurrenz teilweise nur 2 Jahre, auch maximal 3 Jahre), einen sehr geringen Stromverbrauch (falls jemand aus seinem Notebook noch ein paar Minuten Akkulaufzeit mehr rauskitzeln will), eine Software mit vielen Funktionen (ob man die braucht, sei mal dahingestellt), bekommen anders als eine 0815-SSD von Intenso vielleicht auch mal ein Firmware-Update und und und. Ob das einer Person den Aufpreis wert ist, darf wohl jeder selbst entscheiden. Zudem habe ich dich schon unter BX200-Deals schreiben sehen, dass sie dir zu langsam ist. Wo ziehst du bitte die Grenze? Du entscheidest, dass eine BX200 zu langsam ist, aber ansonsten bist du der Meinung,dass jede SSD ausreichend ist? Klingt logisch. Kannst ja weiterhin versuchen, Leuten deine Meinung aufzuzwingen, aber sie ist einfach viel zu kurz gedacht.
Bearbeitet von: "Xboy" 14. September

Zwischen 750 und 850 sind 0.1% Unterschied im 3DMark.

Wann lernt eigentlich der letzte User, dass es nahezu egal ist, was man für den Heimbetrieb kauft? Es reicht einfach jedes SSD aus. Daher muss man nicht zwingend eine Samsung kaufen, sondern kann rein nach dem Preis gehen.

Bearbeitet von: "powermueller" 20. Juni

97 Kommentare

Im anderen Fall spare ich mir nochmals 10 Euro mit einer anderen SSD von einem anderen Hersteller.

Hätte ich nicht die Zotac 240 GB letzte Woche für 55 EUR geholt, würde ich hier zuschlagen. Wobei die Zotac wirklich positiv überrascht vom Speed her. Aber 10 GB weniger :s

powermueller

Im anderen Fall spare ich mir nochmals 10 Euro mit einer anderen SSD von einem anderen Hersteller.



1 Pfund Nudeln vom Aldi sind auch billiger!


Und ich hab mir vorgestern die 850 Evo geholt...

Ich kann einen 8,88 Euro Gutschein anbieten.Bitte PN.SCHON WEG !

Bearbeitet von: "soulfly3" 25. August

jabbadabbadu

Und ich hab mir vorgestern die 850 Evo geholt...


Was willst du uns damit sagen?

750 oder 850?

Vor nichtmal einem Jahr wollte ich die einbauen in mein Notebook. Hat aber nicht geklappt, weil ich nen spezielles Notebookkabel für 70€ aus den USA brauche.
Damals hatte ich 100€ dafür bezahlt. Krasser Preisverfall.

detox

750 oder 850?


ernst?

detox

750 oder 850?



Für den Vater, CAD drauf und Windows.. Reicht die hier oder lieber die 850er nehmen?

Zwischen 750 und 850 sind 0.1% Unterschied im 3DMark.

Wann lernt eigentlich der letzte User, dass es nahezu egal ist, was man für den Heimbetrieb kauft? Es reicht einfach jedes SSD aus. Daher muss man nicht zwingend eine Samsung kaufen, sondern kann rein nach dem Preis gehen.

Bearbeitet von: "powermueller" 20. Juni

Die 7,50€ Gutscheine aus den vorherigen Bestellungen können alternativ genutzt werden. Geschenkgutscheine bei Cardfy mit 4-5% holen und Qipu mitnehmen

@powermueller
aber eine SanDisk Plus mit 322 Operations/s beim IOPS Schreiben 512 Byte auch nicht
chip.de/bes…16/

Bearbeitet von: "trollhater" 25. August

Danke mit 8,88 Euro GS bestellt. Hoffentlich klappt auch Qipu.

powermueller

Zwischen 750 und 850 sind 0.1% Unterschied im 3DMark.Wann lernt eigentlich der letzte User, dass es nahezu egal ist, was man für den Heimbetrieb kauft? Es reicht einfach jedes SSD aus. Daher muss man nicht zwingend eine Samsung kaufen, sondern kann rein nach dem Preis gehen.

Das schreibst du unter jeden SSD-Deal und es ist einfach nicht richtig. Lass die Leute doch kaufen, was sie kaufen wollen. Samsung SSDs haben in der Regel längere Garantie (die teuren Modelle 5 oder 10 Jahre, die teuren Modelle der Konkurrenz meistens 3 Jahre, die günstigen Modelle von Samsung haben 3 Jahre, die günstigen Modelle der Konkurrenz teilweise nur 2 Jahre, auch maximal 3 Jahre), einen sehr geringen Stromverbrauch (falls jemand aus seinem Notebook noch ein paar Minuten Akkulaufzeit mehr rauskitzeln will), eine Software mit vielen Funktionen (ob man die braucht, sei mal dahingestellt), bekommen anders als eine 0815-SSD von Intenso vielleicht auch mal ein Firmware-Update und und und. Ob das einer Person den Aufpreis wert ist, darf wohl jeder selbst entscheiden. Zudem habe ich dich schon unter BX200-Deals schreiben sehen, dass sie dir zu langsam ist. Wo ziehst du bitte die Grenze? Du entscheidest, dass eine BX200 zu langsam ist, aber ansonsten bist du der Meinung,dass jede SSD ausreichend ist? Klingt logisch. Kannst ja weiterhin versuchen, Leuten deine Meinung aufzuzwingen, aber sie ist einfach viel zu kurz gedacht.
Bearbeitet von: "Xboy" 14. September

detox

750 oder 850?


falls dein nutzungszeitraum >3 Jahre beträgt - die 850 ;-)

jabbadabbadu

Und ich hab mir vorgestern die 850 Evo geholt...


Das ich bei dem Preis die 750er vorgezogen hätte aufgrund des minimalen Leistungsunterschiedes. Aber nun ist es egal...bin dennoch mehr als zufrieden.

danke 2 gekauft.

detox

750 oder 850?



Vielen Dank, dann Kauf ich die 850!

powermueller

Im anderen Fall spare ich mir nochmals 10 Euro mit einer anderen SSD von einem anderen Hersteller.


Hört, hört!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text