293°
ABGELAUFEN
[Conrad] Logitech MX Anywhere 2 (Funk + Bluetooth, Easy Switch, integrierter Akku) + i.onik Accessories Kit (u.a. OTG-Kabel) für 51,11€

[Conrad] Logitech MX Anywhere 2 (Funk + Bluetooth, Easy Switch, integrierter Akku) + i.onik Accessories Kit (u.a. OTG-Kabel) für 51,11€

ElektronikConrad Angebote

[Conrad] Logitech MX Anywhere 2 (Funk + Bluetooth, Easy Switch, integrierter Akku) + i.onik Accessories Kit (u.a. OTG-Kabel) für 51,11€

Preis:Preis:Preis:51,11€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Bei Conrad erhaltet ihr die Logitech MX Anywhere 2 für 51,11€. Nutzt den Gutschein "TECH5FSG" (thx @ jamesblond).

Dazu gibt es ein i.onik Accessories Kit - OTG-Kabel, Kopfhörer, Microfaserbeutel.


PVG [Idealo]: 59,99€

Denkt an Qipu / Payback. Die Versandkosten entfallen als Neukunde oder per Sofortüberweisung.


Amazon-Rezensionen: 4 von 5 Sternen.


- Kompakte Notebook-Maus mit Unifying-Empfänger (noch kleiner als beim Vorgänger MX Anywhere)
- Alternativ koppelt sich die Maus auch über Bluetooth mit dem PC...oder auch Tablet
- Easy-Switch zwischen 3 Geräten per Tastendruck
- Mausrad mit umschaltbarer Präzision (schnell oder präzise)
- 4-Wege-Scrollrad
- 3 Sondertasten
- fest verbauter Akku mit bis zu 2 Monaten Laufzeit (1 Min laden = 1 Stunde nagen)
- funktioniert auch auf Glasoberflächen

18 Kommentare

Rezensionen: --> Klick

Preisverlauf:
s1_pricetrendFaceliftLarge.png

Moderator

Sehr guter Preis. Hot

wie lang hält denn der akku im vgl. zum vorgänger ? dort hab ich 2 eneloop 2300er drinne...

peter_schlaumeier

wie lang hält denn der akku im vgl. zum vorgänger ? dort hab ich 2 eneloop 2300er drinne...



Ich habe meine seit anfang Dezember täglich ca. 20 min. im Einsatz und musste bisher 2 mal aufladen. Das Akku ist übrigens fest verbaut und nicht zugänglich.

peter_schlaumeier

wie lang hält denn der akku im vgl. zum vorgänger ? dort hab ich 2 eneloop 2300er drinne...



Also das wäre aber nicht so prall. 2 Monate -> 60 Tage, 20 Min/Tag -> 1200 Minuten -> 20 Stunden. Also für 20 Stunden nutzen 2x Aufladen, also weniger als 10 Stunden pro Akkuladung, da dürften viele mehr mit aufladen beschäftigt sein, als mit der Nutzung der Maus.

pinballnet

Ich habe meine seit anfang Dezember täglich ca. 20 min. im Einsatz und musste bisher 2 mal aufladen. Das Akku ist übrigens fest verbaut und nicht zugänglich.


Gut, das ich mir von der Alten noch eine auf Reserve gekauft habe

pinballnet

...Das Akku ist übrigens fest verbaut und nicht zugänglich.


Für nicht handwerklich begabte Nutzer sicher.
Aber: Sowohl das Schwestermodell MX Master, als auch der Vorgänger MX Anywhere lassen sich demontieren (Instruktionen dazu gibts im web) - ich vermute stark, das geht bei der MX Anywhere 2 auch. Und Akkus gibts denk ich bei ebay oder man besorgt sich einfach einen geeigneten Modellbauakku und lötet den Stecker um.
(Das sollten natürlich nur entsprechend versierte Leute machen.)

Richtig, die Akkulaufzeit ist damit eher bescheiden. Das ist beim Schwestermodell MX Master genauso. Ich muss da jede Woche nachladen.

pinballnet

Ich habe meine seit anfang Dezember täglich ca. 20 min. im Einsatz und musste bisher 2 mal aufladen. Das Akku ist übrigens fest verbaut und nicht zugänglich.


Das hat mich vom Kauf abgehalten. Es ist eine Frechheit, wie dem Kunden die geplante Obsoleszenz untergejubelt wird - und wie leicht man es sich macht. Man braucht gar keine richtigen Sollbruchstellen. Es reicht, den Akku fest zu verbauen (oder diverse Betriebssysteme einfach nicht mehr upzudaten).

Auf der anderen Seite muss man natürlich klar sagen, dass der Kunde selbst Schuld hat, wenn er z.B. iPhones, diese Maus hier und ähnliche Dinge kauft. Sehr schade, diese Entwicklung.

peter_schlaumeier

wie lang hält denn der akku im vgl. zum vorgänger ? dort hab ich 2 eneloop 2300er drinne...



Die Produktbeschreibung sagt:
Akkulaufzeit: eine Akkuladung hält bis zu 2 Monate (Basierend auf 6 Stunden Bürogebrauch pro Tag. Die Akkulaufzeit ist von Nutzungs- und Umgebungsbedingungen abhängig)

Und dass man so dermaßen die Leute be*%&ßt, kann ich gar nicht glauben..

Also ich habe den Vorgänger mit den zwei AA Batterien\Akkus und bin super zufrieden damit. Die Akkus(Eneloop) die ich verwende halten auch sehr sehr lange. Somit ist der fest verbaute Akku mich persönlich ein DOWNGRADE...

Bluetooth an der maus ist nahezu unbrauchbar da es lägt

funkmasterroch

Also ich habe den Vorgänger mit den zwei AA Batterien\Akkus und bin super zufrieden damit. Die Akkus(Eneloop) die ich verwende halten auch sehr sehr lange. Somit ist der fest verbaute Akku mich persönlich ein DOWNGRADE...



Davon abgesehen ist der Deal preislich gesehen top

Danke genau darauf habe ich gewartet

teuro

Bluetooth an der maus ist nahezu unbrauchbar da es lägt


Also ich habe eine Bluetooth-Maus gesucht um sie mit einem surface zu nutzen. Also gar nicht mal so unbrauchbar. Kommt halt auf den Einsatzzweck an.

C_Rain

Also ich habe eine Bluetooth-Maus gesucht um sie mit einem surface zu nutzen. Also gar nicht mal so unbrauchbar. Kommt halt auf den Einsatzzweck an.


Genau dafür nutze ich meine BT-Maus ebenfalls Bei mir ist es jedoch eine Logitech Ultrathin (die natürlich ergonomisch eher suboptimal ist).

Ich hab mehr 1,5 Monate und noch nicht einmal geladen. Täglich in Gebrauch.

teuro

Bluetooth an der maus ist nahezu unbrauchbar da es lägt



same hier und es lägt mit unify ist es gut g700 gut g700s gut mx master das selbe auch in vorhanden es ist nutzbar aber weit weg von perfekt nicht vergleichbar mit einer apple mau an einem imac (auch BT)

sp3 und sp4 vorhanden auch und sogar an einem mbp 13" Retina hatten wir hier den selben eindruck also nicht perfekt für manche unutzbar für andere

Weiß garnicht was ihr habt...
Hab die Maus seid November und erst 2 mal geladen (war noch nie ganz leer) bei täglicher nutzung von 2-3 Stunden...
meist vergess ich auch die auszuschalten..

Hatte eine Logitech M705 günstig abzugeben falls wer Interesse hat. Einfach PN an mich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text