259°
ABGELAUFEN
[Conrad offline] Steckdosenleiste

[Conrad offline] Steckdosenleiste

ElektronikConrad Angebote

[Conrad offline] Steckdosenleiste

Preis:Preis:Preis:9€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Conrad gibt es am Dienstag 22.11.16 die Steckdosenleiste von der Eigenmarken Renkforce für 9€.




Die Leiste hat Überspannungsschutz und das praktische ist, dass man jede Steckdose einzelne abschalten kann.






Bei Versand kommen 5,95€ dazu. -> 14,95€

Bestellen per "Abholung in der Conrad-Filiale zum Filialpreis" ist ebenfalls für 9€ möglich. Bei Lieferung muss der Onlinepreis von 24,99€+5,95€ Porto gezahlt werden.






PVG ~ 22€

29 Kommentare

Ich war kurz davor automatisch Cold zu drücken weil ich nur Schwarz/Gelb gesehen habe.

Gabs schonmal für nen Euro mehr
mydealz.de/dea…076

sollte eig. dann bestpreis sein

Identisch mit dem Modell von Hama und diversen anderen "China-Marken".
Laut diversen Amazon-Bewertungen halten die Schalter nicht lange, sodaß nach einigen Monaten die Steckdosen unter Strom sein können, obwohl sie abgeschaltet aussehen.

ist es eig sehr schlimm 2 mehrfachsteckdosen hintereinander geschaltet zu haben?

J0rd4Nvor 1 m

ist es eig sehr schlimm 2 mehrfachsteckdosen hintereinander geschaltet zu haben?


Kommt drauf an, wie viel Leistung du darüber jagst.

Hatte sie mir vor etwa 2 Wochen für 10 Euro das Stück bestellt. Super praktisch, hole mir jetzt nurnoch Steckerleisten, die einzeln abschaltbar sind
Klare Empfehlung.

Die Idee ist in Ordnung. Die Qualität sollte es aber auch sein. 9 Euro sind sehr preiswert... aber vielleicht irgendwann hunderte von Euro teuer. Also eventuell besser in Qualität investieren, diese aber dann günstig suchen und zuschlagen.

SteffiRicovor 11 m

Hatte sie mir vor etwa 2 Wochen für 10 Euro das Stück bestellt. Super praktisch, hole mir jetzt nurnoch Steckerleisten, die einzeln abschaltbar sind Klare Empfehlung.



Darf man fragen, was du damit so schaltest? Für den PC und Peripherie finde ich einen Power Manager, also ein Teil mit Steckdosen hinten und Schaltern vorne mit Platz oben für den Monitor, praktischer. Daneben sehe ich kaum sinnvolle Verwendungsmöglichkeiten. Das Handyladegerät schluckt im Leerlauf so gut wie nichts.

must have!!

J0rd4Nvor 1 h, 17 m

ist es eig sehr schlimm 2 mehrfachsteckdosen hintereinander geschaltet zu haben?



Soweit ich weiß, kann es dann sein, dass der Überspannungsschutz nicht mehr greift.

snorkvor 6 m

Soweit ich weiß, kann es dann sein, dass der Überspannungsschutz nicht mehr greift.



Überstromschutz, also die Sicherung. Mit jedem Meter Kabel und jedem Übergang an Kontakten nimmt der Widerstand zu (den Effekt kennt man vielleicht von langen USB-Kabeln, die nur langsam laden). Tritt ein Kurzschluss auf, muss der Widerstand gering genug sein, dass ein ausreichend hoher Strom fließen kann, der die Sicherung zum Auslösen bringt.

DOPPELT. War schon in einem anderen Deal mitenthalten.

J0rd4Nvor 6 h, 3 m

ist es eig sehr schlimm 2 mehrfachsteckdosen hintereinander geschaltet zu haben?




Bei 230V ist es nicht so schlimm wie bei 115V bei den Amis oder Japanern, da ist es ein großes Problem. Allerdings sollte man nicht zuviele Ebenen hintereinanderschalten, die die Sicherungen dann später auslösen. Ein Generelles Problem bei den ganzen Chinasteckerleisten ist das man ihnen nicht über den Weg trauen sollte, ich würde da unbeaufsichtigt nie mehr als ca.1,5kW drüberjagen, wenn überhaupt. Bei über 2kW werden die Dinger schon warm, was sie eigentlich so nicht dürften, von daher sollte man in dieser Hinsicht lieber etwas vorsichtiger sein, solange man das Innenleben nicht kennt (geht ja dank der Kinderschutzsicherungen nicht mehr..

Verfasser

kartoffelkaefervor 2 h, 31 m

Ich gebe in die Suche CONRAD ein und:https://www.mydealz.de/deals/neue-wochenangebote-bei-conrad-zb-funk-schalter-set-4teilig-am-2511-und-3x-basetech-led-e27-fur-6eur-am-2611-871212Habe euch beiden gerne weitergeholfen....

Ja ich weiß ja nicht ob man das so eng sehen muss. Es ist zwar als Grafik mit drin, wird aber trotz der größten Ersparnis nicht erwähnt. Deswegen hab ich das im Vorfeld auch nicht gefunden. Dazu kommt dann das fehlen eines Preisvergleichs, denn teilweise sind die Wochenangebote auch wirklich schlecht. Ich habs hier nun mit ein paar Zeilen aufbereitet und allgemein scheint es nicht all zu schlecht an zu kommen.

Muss breakDown recht geben. Der Deal war nur als Grafik drin und sowas geht leicht unter. Ausserdem ist da aus meiner Sicht von einer Suchfunktion zu sprechen die das findet schon fast frech. Ich sehe hier auch die "Profis" häufig meckern aber man überlegt sich echt ob man was posted wenn das Ergebnis nur Kritik ohne Augenmaß erzeugt. Ist wohl irgendwie die Reaktion der Oberschlauen wie in allen anderen Foren auch (... gibt keine Treiber warum hast du dir so einen Schrott gekauft? ..., ... steht im Beitrag von 1984 irgendwo zwischen dem Post 1 bis 2999 ... etc etc). Meine Meinung ist lieber ein Deal mehr den ich hier finde als einer zuwenig! Daher ein Hot für diesen Deal .. ätsch
Ach ja bevor ich es vergesse nur weil es etwas bei Conrad im Angebot gibt ist es nicht notwendigerweise ein Deal.
Bearbeitet von: "CePeU" 20. Nov 2016

Abgelaufen?

Verfasser

Weltraumaffevor 1 h, 54 m

Abgelaufen?

Nee nur am 22.11.16 Dienstag gültig. Habs in der Beschreibung hinzugefügt.

Unbekanntervor 21 h, 47 m

Identisch mit dem Modell von Hama und diversen anderen "China-Marken".Laut diversen Amazon-Bewertungen halten die Schalter nicht lange, sodaß nach einigen Monaten die Steckdosen unter Strom sein können, obwohl sie abgeschaltet aussehen.


link bitte zu diesem modell auf amazon?

Unbekanntervor 4 h, 56 m

https://www.amazon.de/Hama-Steckdosenleiste-schaltbar-beleuchtete-Überspannungsschutz/dp/B00I07LU40https://www.amazon.de/Arendo-Steckdosenleiste-Separat-Einzelschaltung-Gesamtschalter-Überspannungsschutz/dp/B017F3FK72Wobei diese anscheinend im Gegensatz zum Conrad-Modell einen 2-poligen Hauptschalter haben.


danke.
was meinst du mit 2-polig? ich sehe keinen unterschied

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text