331°
ABGELAUFEN
[Conrad] Raspberry Pi Model B+ 512MB für 24,44 €

[Conrad] Raspberry Pi Model B+ 512MB für 24,44 €

ElektronikConrad Angebote

[Conrad] Raspberry Pi Model B+ 512MB für 24,44 €

Preis:Preis:Preis:24,44€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi,

nicht für alle Anwendungen braucht man einen Raspberry Pi2

Wem die ältere Variante ausreicht (und tatsächlich noch keinen oder nicht genügend hat), der kann den Pi 1 B+ jetzt für 24,44 € bekommen.
29,99 - 5,55 Newsletter Gutschein (MBW 25€)

Kostenfreier Versand nach Hause ist möglich per Sofortüberweisung
Kostenfreie Lieferung in eine Conradfiliale (Wenn man eine in der Nähe hat) ist auch möglich

Ansonsten Aufschlag Vsk ... Das lohnt nicht! ...

Beim Vergleichspreis liefert Amazon die Benchmark mit 29,99 € keine Versandkosten (Notfalls im Marketplace schauen mehr als 1 Anbieter zu dem Kurs)


Kategorie Raspberry Pi® Model B+
Prozessor ARM1176JZFS (1x 700 MHz)
Arbeitsspeicher 512 MB
Grafikkarte Braodcom VideoCore 4
Schnittstellen microSD, USB 2.0, Cinch (Video), HDMI, LAN , Audio
B/H/T 85/17/56 mm

16 Kommentare

Sorry wenn ich das hier schreibe, aber gibt es hier ein Forum wo man Fragen stellen kann? Weil ich kann irgendwie keine PN schreiben.

Gibt schöne Spielerein für das B+ Modell, wer noch keinen hat - zuschlagen!

In der (aktuellen) Ausgabe der c't vom 4.4. gibt es schöne Beispiele für Anwendungen mit dem Raspi.

Wer anspruchsvollere Sachen wie Kodi drauf laufen lassen will, legt lieber nen 10er mehr hin und nimmt den RPi 2. Ansonsten aber ganz gutes Angebot.

TechGuy

Wer anspruchsvollere Sachen wie Kodi drauf laufen lassen will, legt lieber nen 10er mehr hin und nimmt den RPi 2. Ansonsten aber ganz gutes Angebot.



Bietet dieses Kodi einen Mehrwert zum smart TV?

katinkabell

Sorry wenn ich das hier schreibe, aber gibt es hier ein Forum wo man Fragen stellen kann? Weil ich kann irgendwie keine PN schreiben.



War das jetzt schon deine Frage? Wenn ja,... -> Ja

TechGuy

Wer anspruchsvollere Sachen wie Kodi drauf laufen lassen will, legt lieber nen 10er mehr hin und nimmt den RPi 2. Ansonsten aber ganz gutes Angebot.



Im Prinzip "Ja".
Kommt aber drauf an was du machen möchtest. Kodi ist mehr als ein reiner Player, geht mehr in Richtung Medienverwaltung. Aber wenn du mit SmartTV nur Amazon Prime/Netflix/ etc. schaust brauchst du kein Kodi.

kodi.tv/about/

TechGuy

Wer anspruchsvollere Sachen wie Kodi drauf laufen lassen will, legt lieber nen 10er mehr hin und nimmt den RPi 2. Ansonsten aber ganz gutes Angebot.


kodi läuft auf meinem b+ auch ohne probleme....

Wollt auch meinen, bis auf das Menü läuft kodi astrein auch auf dem älteren Modell.

Hi,

habe einen Raspberry Pi Model B+ 512MB den ich nicht mehr brauche inkl. SD Karte und USB WLAN.
Bei Interesse einfach mal melden.

Für Studenten 4 Jahre Garantie auch bei Übertaktung?

per48a

Für Studenten 4 Jahre Garantie auch bei Übertaktung?


Kommt drauf an, bis 1 GHz ist er ja sowieso meines Wissens nach zur Übertaktung freigegeben, ohne Garantieverlust. Darüber denke ich mal nicht mehr

TechGuy

Wer anspruchsvollere Sachen wie Kodi drauf laufen lassen will, legt lieber nen 10er mehr hin und nimmt den RPi 2. Ansonsten aber ganz gutes Angebot.


Natürlich läuft es ohne Probleme, aber mehr Spaß macht es definitiv auf dem RPi2. Probier's bei Gelegenheit einfach aus ...

katinkabell

Sorry wenn ich das hier schreibe, aber gibt es hier ein Forum wo man Fragen stellen kann? Weil ich kann irgendwie keine PN schreiben.

Die ganze Seite ist quasi ein großes Forum ... und die Trolle, die dazu gehören haben wir hier auch

Wenn du sonst noch eine Frage hast, die dir die Öffentlichkeit beantworten kann und du die nicht im Deal stellen willst ... unter Kategorie Diverses posten X)

@Techguy: Ich ahbe es auf beiden ausprobiert. Solange es alles abspielen kann, was ich ihm entgegenwerfe habe ich kein Problem mit trägen Menüs. Natürlich ist es viel flüssiger auf dem Pi2. Wichtiger für mich war,d ass der Pi2 mehr Leistung hat fpr meine Owncloud Installationen. Macht dadurch mehr Spass, da die CPU und der RAM doch eine Bremse waren.

Ja, ich hatte den RPi-Kauf so lange vor mir hergeschoben, dass dann schon die Neuauflage da war – damit der ideale Zeitpunkt, um zuzuschlagen. Da war es der kleine Aufpreis dann auch wert, das aktuelle Modell zu nehmen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text