176°
ABGELAUFEN
[Conrad] Reely Core XXL Brushless / 1:8 RC Modell 2WD Buggy - VGP 110,10 € lt. idealo.de

[Conrad] Reely Core XXL Brushless / 1:8 RC Modell 2WD Buggy - VGP 110,10 € lt. idealo.de

EntertainmentConrad Angebote

[Conrad] Reely Core XXL Brushless / 1:8 RC Modell 2WD Buggy - VGP 110,10 € lt. idealo.de

Preis:Preis:Preis:94,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Conrad gibt es noch heute in der Verlängerung den Gutschein: NIKOLAUS16 mit dem es 10 € Rabatt ab 50 € MBW gibt.

Als Neukunde, bei Zahlung per Sofortüberweisung oder aber auch teilweise bei Filiallieferung fallen keine Versandkosten an.

Der Preis kommt zustande durch:

+ 99,00 € der Buggy
+ 05,95 € Versand
- 10,00 € Gutschein
-------------
94,90 €
-------------
-------------

Die UVP von dem Buggy liegt bei 159,95 € und ist schon etwas zu hoch gegriffen. Aber für unter 100 € einen 1:8er BL Buggy und dann auch noch mit einem Gyrosensor versehen, da kann man(n) eigentlich nicht mehr viel falsch machen. Klar ist Reely jetzt nicht Traxxas, aber das sollte mittlerweile auch jedem RC Car Fan klar sein.


Ich hab jedenfalls einen geordert und lasse mich einfach mal überraschen...

13 Kommentare

Es handelt sich laut Conrad um ein RtR (Ready to Run) Set.
Ich würde eher sagen, dass das ein AtR (Almost ready to Run) Set ist.
Bedeutet, ihr benötigt noch AA Batterien oder Akkus für die Funke und
einen 2S oder 3S LiPo für den Buggy mit entsprechendem Ladegerät.
Wer das Alles schon zuhause sein Eigen nennt ist natürlich fein raus...
Bearbeitet von: "da_Commanda" 7. Dezember 2016

Servo soll laut Kommentare sehr schlecht sein

GrafKokxxxvor 1 m

Servo soll laut Kommentare sehr schlecht sein




Das ist korrekt, hätte ich noch mit aufnehmen können. Aber so ein Servo lässt sich im Regelfall recht einfach gegen einen Besseren tauschen. :-)

Das sind ja schlechte Fotomontagen auf der Conrad Seite ^^

Sorry aber so "gut" der Preis sein mag, in dem Bereich eines 1:8ers treten schon ganz gut Kräfte auf. Dazu kommt als Einsatzort für 90%: Dreck, Parkplatz, Steine: Da sind die Achsträger, Diffs und Lager schneller auf als du die Ersatzteile nachkaufen kannst.
Das Teil hast du schneller wieder auf der Werkbank und darfst dann ohne Gutschein beim Conrad einkaufen gehen (Rasiererprinzip). Und übrigends: Auch Traxxas ist maximal was "anständiges".
Jeden gesparten Euro am Modell selbst legst du nachher an Ersatzteile doppelt drauf.
Wer sich ernsthaft für sowas interessiert: Ich rate strengstens ab das Ding zu kaufen.

man1accvor 1 h, 58 m

Jeden gesparten Euro am Modell selbst legst du nachher an Ersatzteile doppelt drauf. Wer sich ernsthaft für sowas interessiert: Ich rate strengstens ab das Ding zu kaufen.



Was nützt es dir dann mit 200€? Selbst dafür bekommt man nichts vernünftiges. Da gibt es nicht mal nen gebrauchten Arrma Typhon dafür.
Sprich das Auto geht für das was es ist voll in Odnung. Und bei den sehr günstigen Ersatzteilpreisen, im Vergleich zu besseren Marken, wird das schon schwer da 100€ reinzustecken. Da muss schon sehr viel sehr oft kaputt gehen. Ich mein das komplette Aluchassis mit Seitenplatten kostet grade mal 30€ (!).

Hab hier eigentlich gar keine Lust auf eine Debatte ob das Ding taugt oder nicht. Ich hab keinerlei Erfahrungen bei Reely, aber um damit auf nem Bolzplatz, oder ner flachen Kiesgrube rum zu ballern, dafür wird der schon taugen - Aluchassis und so.

Wer Traxxas als maximal etwas "anständiges" tituliert, hat eh zu viel Kohle für dieses schöne Hobby über! So ein X-Maxx für um die 900 € ist schon eine riesen Investition mMn für ein RC Car. Da kaufen sich Andere einen gebrauchten Roller für...

da_Commandavor 52 m

Hab hier eigentlich gar keine Lust auf eine Debatte ob das Ding taugt oder nicht. Ich hab keinerlei Erfahrungen bei Reely, aber um damit auf nem Bolzplatz, oder ner flachen Kiesgrube rum zu ballern, dafür wird der schon taugen - Aluchassis und so. Wer Traxxas als maximal etwas "anständiges" tituliert, hat eh zu viel Kohle für dieses schöne Hobby über! So ein X-Maxx für um die 900 € ist schon eine riesen Investition mMn für ein RC Car. Da kaufen sich Andere einen gebrauchten Roller für...

​Auch wenn er so viel Geld kostet, ist es nicht automatisch die beste Qualität.
Für dasselbe Geld kann man sich einen Mugen MBX-7t eco holen, Tekin Combo rein, Proline Badlands drauf, Savöx Servo(s) und vernünftiger Lipo. Qualitativ 10 mal besser als der Traxxas und man will nie wieder aufhören zu bashen ;D
PS: ich liebe meinen E-Revo Brushless und habe absolut nichts gegen Traxxas.

Hab gerade erst gesehen, dass das Modell erst im Sommer diesen Jahres auf den Markt kam, also wird es auch noch nicht viele Meinungen dazu geben.

Hier mal die erhältlichen Daten, für den, den es interessiert:

  • gelistet seit
    September 2016
  • Einsatzbereich
    Outdoor, Offroad
  • Maßstab
    1:8
  • RC-Ausführung
    RTR (Ready-to-Run)
  • RC-Antrieb
    Elektro 2WD, Brushless
  • Lieferumfang
    Modell, Fernsteuerung, Anleitung
  • max. Geschwindigkeit
    40 km/h
  • Besonderheit
    Überrollbügel, kugelgelagert, Spur einstellbar, Sturz einstellbar, Rutschkupplung
  • Beleuchtung
    LED
  • Fernsteuerung
    inklusive
  • Fernsteuerung-Ausführung
    Pistolensender
  • Übertragungsart
    Funk
  • Frequenzbereich
    2400 MHz
  • Länge
    495 mm
  • Breite
    310 mm
  • Höhe
    158 mm
  • Bodenfreiheit
    35 mm
  • Radstand
    350 mm
  • Federung
    Öldruckstoßdämpfer
  • Altersempfehlung ab
    14 Jahre
  • Farbe
    schwarz, gelb
  • Sonstiges
    Heckantrieb

Reely 1:8 Elektro Buggy Core XXL 2WD RtR (6928A)




also als 4wd hätte ich ihn genommen. Suche was in der Preisklasse mit 4wd...

waldi889vor 1 h, 52 m

also als 4wd hätte ich ihn genommen. Suche was in der Preisklasse mit 4wd...




4WD bringt bei Buggys aber nicht so einen Fun und zudem ist 4WD anfälliger als ein gekapselter 2WD Antrieb.

Und wie sind eure Erfahrungen? Ich habe mir auch einen geordert, hatte noch ein 10€ gutschein ;-)

eXSpoorvor 12 h, 40 m

Und wie sind eure Erfahrungen? Ich habe mir auch einen geordert, hatte noch ein 10€ gutschein ;-)




Ich will ehrlich sein...

Ich darf ihn erst am 24. Dezember abends dann auspacken!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text