90°
ABGELAUFEN
[Conrad] Samsung Galaxy TabPro S SM-W700 30,7 cm (12 Zoll) Tablet-PC (Intel Core m3-6Y30, 4GB RAM, 128GB SSD, Wifi, Windows 10 Home) schwarz inkl. Bookcover mit vollwertiger Tastatur
[Conrad] Samsung Galaxy TabPro S SM-W700 30,7 cm (12 Zoll) Tablet-PC (Intel Core m3-6Y30, 4GB RAM, 128GB SSD, Wifi, Windows 10 Home) schwarz inkl. Bookcover mit vollwertiger Tastatur

[Conrad] Samsung Galaxy TabPro S SM-W700 30,7 cm (12 Zoll) Tablet-PC (Intel Core m3-6Y30, 4GB RAM, 128GB SSD, Wifi, Windows 10 Home) schwarz inkl. Bookcover mit vollwertiger Tastatur

Preis:Preis:Preis:567,39€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Conrad bekommt ihr das Samsung Galaxy TabPro S SM-W700 30,7 cm (12 Zoll) Tablet-PC (Intel Core m3-6Y30, 4GB RAM, 128GB SSD, Wifi, Windows 10 Home) schwarz inkl. Bookcover mit vollwertiger Tastatur zum guten Preis.

PVG 735€ (Rakuten mit Gutschein)

Aktiviert auf der Startseite von Conrad.de den 50€ Gutschein um auf den Preis zu kommen.
Shoop nicht vergessen !

CPU: Intel Core m3-6Y30, 2x 900MHz • RAM: 4GB DDR3L • Festplatte: 128GB SSD • Grafik: Intel HD Graphics 515 (IGP) • Display: 12.1", 2160x1440, Multi-Touch, AMOLED • Anschlüsse: 1x USB-C 3.1 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1 • Navigation: GPS, GLONASS • Mobilfunk: N/A • Cardreader: N/A • Webcam: 5.0 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Ionen, 5200mAh, 39.5Wh, 10h Laufzeit • Abmessungen: 290.2x198.8x6.3mm (mit KeyboardDock: 290.3x198.8x11.2mm) • Gewicht: 693g • Farbe: schwarz • Besonderheiten: Lichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, KeyboardDock • Herstellergarantie: ein Jahr

10 Kommentare

hot! Preis ist sehr gut

Wäre da nicht der fehlende SIM-Karten-Slot... Sonst hot!

Toller Preis - Shoop nicht vergessen!

Verfasser

chriiosvor 2 m

Toller Preis - Shoop nicht vergessen!



stand schon drin, aber danke !

nicht mehr verfügbar. schade!

Dieses oder Surface M3 für € 780,-?

Heckrotorvor 1 h, 29 m

Dieses oder Surface M3 für € 780,-?

​Wenn Dir die Stifteingabe wichtig ist, eher das Surface. Preislich und vom Gewicht bzw. Mobilität allgemein wohl eher das Samsung.

jeykeevor 6 m

​Wenn Dir die Stifteingabe wichtig ist, eher das Surface. Preislich und vom Gewicht bzw. Mobilität allgemein wohl eher das Samsung.



Conrad hat mir die Entscheidung abgenommen

als ich meins für 500€ verkauft habe wollte es keiner

Hervorragender Preis. Das Samsung hat halt ein fantastisches Display, das allerdings um die Lebensdauer zu verlängern nach einer Minute abgedunkelt wird (bei Videos passiert das normalerweise nicht... zumindest wenn er erkennt dass ein Video abgespielt wird). Es ist auch ein extrem dünnes Tablet, aber der dicke Haken ist der Mangel an Ports. Es gibt ein USB Typ C, welches auch zum Laden genutzt wird. Leider gibt es wohl kein Hub, das sowohl laden als auch Datenübertragung gleichzeitig zulässt. Nur das Original-Hub von Samsung, welches nicht genug Ports hat. Also Hub + Hub + Kartenleser. Leider. Sonst wäre das Ding echt top. Auch mit der Tastatur komme ich recht gut zurecht, auch wenn die einstellbaren Winkel ungünstig gewählt sind. Entweder zu flach, oder zu steil.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text