CONRAD : SelfSat ip21 sat2ip Antenne
85°Abgelaufen

CONRAD : SelfSat ip21 sat2ip Antenne

254,93€326€-22%Conrad Angebote
9
eingestellt am 21. MaiBearbeitet von:"nuccel"
Die SelfSat IP21 Satellitenschüssel: im letzten Deal noch für 300€, jetzt schon für 254€ bei Conrad zu kaufen: . Angeblich Tiefstpreis seit 1 Jahr.

Zur Technik : Man kann offenbar 2 normale Sat-Receiver oder übers Netzwerk bis zu 8 Geräte (Linux bis Apfel) anschließen.


Mein Plan ist es, zumindest während der WM über eine alte zweite Fritzbox das TV Signal im Haus zu verteilen. So wird das "echte" WLAN nicht verstopft.

Auf Amazon montiert jemand, dass 8 Streams gleichzeitig nicht funktionieren können, weil der integrierte Server kein Gigabit LAN kann.

Mir reichen vorerst 4 Streams. Damit kann man dann auch am Grill und auf dem Gästeklo weitergucken.

Was ich noch vermisse : ich würde gerne einen 2 Satellit anpeilen, für englisches Fernsehen.

Zum Verstecken gibt es noch Klebefolien um den DAUs weißmachen zu können, man habe eine einzelne Solarzelle auf dem Balkon. m)

Wer will, kann auch Amazon weitere Marktanteile bescheren. Vorausgesetzt man bat Prime.
###################### Erfahrungsbericht ############################
Also das Dingen ist mit 2 Tagen Verspätung angekommen. (Conrad .... )

Hier mal die Inbetriebnahme, die wohl so 3 Stunden locker dauert.
1) Verkabeln und IP im Router suchen, anhand der MAC, die auf der Antenne steht
2) Man muss tatsächlich erst ein SW Update (WindowsPC) machen. Meins hatte Version 2, jetzt bin ich bei 3,x
(bat aufrufen, über CMD und per Parameter die richtigen IPs übergeben blabla.bat -Parameter IP1 IP2

Hier der Link, wie er heute auf Selfsat steht (2018-05)
s3-ap-northeast-2.amazonaws.com/log…rg)

3) Mittels analogem Kabel und TV ausrichten (über Digital geht gar nicht, selbst wenn man geduldig ist)

4) Jetzt kann man von VLC aus gucken, wenn man andere Satelliten, als Astra benutzt muss man sich die passende m3u aus dem Internet holen und per Texteditor die IP der eigenen Selfsat eintragen


5) Enttäuscht sein, dass das Bild immer ruckelt, Selfsat und das eigene WLan verfluchen. In sich kehren und festellen, dass die Antenne sich verstellt hat, Antenne zurückstellen, und auf bisher 3 Laptops gleichzeitig genießen.

Das WLan einer Fritz 7320 oder meines Handys ist wohl zu lahm.

Würde ich sie noch mal kaufen ? Eher nicht, wegen der schlechten SW und weil kein Kabelsalat eingespart wird.
Zusätzliche Info
Conrad AngeboteConrad Gutscheine

Gruppen

9 Kommentare
Wo Amazon zum gleichen Preis
Tumnusvor 13 m

Wo Amazon zum gleichen Preis


Wahrscheinlich weil Amazon mit dem Preis mitgezogen ist
Warum nicht einfach bei einer bestehenden SAT-Anlage einen Enigma Receiver und ggf. davon streamen? Unter 100€ bekommt man schon was vernünftiges...
ABC56vor 50 m

Warum nicht einfach bei einer bestehenden SAT-Anlage einen Enigma Receiver …Warum nicht einfach bei einer bestehenden SAT-Anlage einen Enigma Receiver und ggf. davon streamen? Unter 100€ bekommt man schon was vernünftiges...



Ja, ein eventueller VU+ wäre in der Konstellation aber nur Client und kein Server, von dem aus der Stream ins Heimnetzwerk gespeist wird.. Oder weißt da jmd. mehr? (Habe das auf meiner ToDo)
Ich nutze diesen
heise.de/ct/…tml

An bestehender Anlage, läuft Problemlos auch mit KODi
Dann machst du für die WM ein Abo eines Bekannten Streaming Portals und sparst dir die Kohle?
KingArthur5610vor 2 h, 20 m

Ja, ein eventueller VU+ wäre in der Konstellation aber nur Client und kein …Ja, ein eventueller VU+ wäre in der Konstellation aber nur Client und kein Server, von dem aus der Stream ins Heimnetzwerk gespeist wird.. Oder weißt da jmd. mehr? (Habe das auf meiner ToDo)


Doch klar. Du kannst über das Webinterface bspw von jedem PC oder NB auf den Stream zugreifen. Oder per Kodi bspw auf einem Raspberry.
Verfasser
ABC56vor 4 h, 37 m

Warum nicht einfach bei einer bestehenden SAT-Anlage einen Enigma Receiver …Warum nicht einfach bei einer bestehenden SAT-Anlage einen Enigma Receiver und ggf. davon streamen? Unter 100€ bekommt man schon was vernünftiges...



Hallo ABC,

ich empfange bisher nur über DVB-T. Ich muss mir also eh eine Satschüssel kaufen. Würdest Du trotzdem noch "analog" kaufen?
nuccelvor 1 h, 22 m

Hallo ABC, ich empfange bisher nur über DVB-T. Ich muss mir also eh eine …Hallo ABC, ich empfange bisher nur über DVB-T. Ich muss mir also eh eine Satschüssel kaufen. Würdest Du trotzdem noch "analog" kaufen?


Ich habe seit Jahren Enigma Receiver (von Cloneboxen über VU Solo (1), über Gigablue und nee VU Zero mittlerweile bei ner Duo2 im Wohnzimmer und einer Solo2 SE im Schlafzimmer). Persönlich würde ich mir nie ein System kaufen, bei dem ich auf einem Hersteller angewiesen bin. Dafür hab ich zu viel schlechten Support erlebt (bspw damals mit einem - eigentlich - sehr guten Gigaset 740 AV Receiver. Bei nem Enigma Receiver kann man über PlugIns und Addon schon sehr viel selbst anpassen).
Dafür hat man bei fertigen Systemen zumindest theoretisch Hersteller Support. Aber Enigma-mäßig gibt es massig Foren...
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von nuccel. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text