84°
ABGELAUFEN
[Conrad] Skymaster DTR5000 DVB-T2 Receiver HDTV H.265 HEVC mit Kartenlosen Irdeto-Zugangssystem für freenet TV (HDMI, USB 2.0) schwarz
[Conrad] Skymaster DTR5000 DVB-T2 Receiver HDTV H.265 HEVC mit Kartenlosen Irdeto-Zugangssystem für freenet TV (HDMI, USB 2.0) schwarz

[Conrad] Skymaster DTR5000 DVB-T2 Receiver HDTV H.265 HEVC mit Kartenlosen Irdeto-Zugangssystem für freenet TV (HDMI, USB 2.0) schwarz

Preis:Preis:Preis:52,44€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Conrad bekommt ihr den Skymaster DTR5000 DVB-T2 Receiver HDTV H.265 HEVC mit Kartenlosen Irdeto-Zugangssystem für freenet TV (HDMI, USB 2.0) schwarz zum guten Preis.

PVG 58,90€

Setzt einen Newsletter Gutschein ein um auf den Preis zu kommen und zahlt per SÜ.

  • Erfüllt den neuen deutschen DVB-T2 HD Standard
  • Unterstützt Pay-TV Angebote
  • Beinhaltet einen HEVC (H.265) Decoder für bis zu 1080p@60 fps Bildauflösung
  • Antenneneingang mit zuschaltbarer 5V Versorgungsspannung
  • Vollkompatibel zu SD/HD
  • MPEG4/H.264 Hardware Decoder
  • USB 2.0 Anschluss
  • Videoauflösung Full HD 1080p, 1080i, 720p, 576p, 576i, 480p, 480i
  • Automatisches Bildschirmseitenverhältnis 4:3, 16:9
  • Mehrsprachiger Programmführer (EPG)
  • Niedriger Stand-by Stromverbrauch
  • Durch Benutzer einstellbarer Stand-by Modus
  • Schnelle Programmumschaltung
  • Kindersicherung für Programme und Menüeinstellungen
  • Erstellen und Bearbeiten von eigenen Programmlisten
  • Unterstützung von Untertiteln
  • Videotext-Unterstützung
  • Mehrsprachiges Bildschirmmenü

18 Kommentare

"Erfüllt schon den neuen deutschen DVB-T2 HD Standard"

Na, Guten Morgen…

Das ist schon nicht ganz falsch darauf hinzuweisen, wenngleich man hoffentlich davon ausgehenkann. H.265 ist nicht, wie international eingesetzt H.264... Warum Deutschland diese Sonderlösung braucht, erschließt sich mir aber auch nicht. Vermutlich ist der zugelassene Frequenzbereich kleiner und es bedingt einer effizienteren Kodierung.

Ohne Antenne?

Kennt jemand ein gutes Modell inklusive Antenne? Ische hat im Schlafzimmer keinen Anschluss für gar nix liegen, nur ne Steckdose. Bei DVB-T hat es mit so ner 15 Euro Antenne ganz gut geklappt..


carstencyliaxvor 34 m

Das ist schon nicht ganz falsch darauf hinzuweisen, wenngleich man …Das ist schon nicht ganz falsch darauf hinzuweisen, wenngleich man hoffentlich davon ausgehenkann. H.265 ist nicht, wie international eingesetzt H.264... Warum Deutschland diese Sonderlösung braucht, erschließt sich mir aber auch nicht. Vermutlich ist der zugelassene Frequenzbereich kleiner und es bedingt einer effizienteren Kodierung.

​​​​H.265 ist doch einfach der Nachfolger von H.264 und wird international angewandt. Über das DVB-T Signal ist der Datenfluss begrenzt und durch die neue Kompression mit H.265 kann man auch Full HD über die Antenne übertragen (Davor waren die Datenpakete einfach bisschen groß). Natürlich muss der Receiver das auch wieder encoden können.

Hoffe ich hab deinen Post nicht misinterpretiert =)

Ohne Antenne und ohne HDMI-Kabel! Das Gerät ist eigentlich ganz ok, habe es bei Verwandten eingerichtet.

sebstar1337vor 21 m

Kennt jemand ein gutes Modell inklusive Antenne? Ische hat im Schlafzimmer …Kennt jemand ein gutes Modell inklusive Antenne? Ische hat im Schlafzimmer keinen Anschluss für gar nix liegen, nur ne Steckdose. Bei DVB-T hat es mit so ner 15 Euro Antenne ganz gut geklappt..



Du kannst die alte Antenne weiter verwenden

Boody12305vor 15 m

Du kannst die alte Antenne weiter verwenden


Achso, aber um die privaten in HD zu empfangen brauche ich doch einen CI - Schacht oder eine Box, wegen freenet-tv?

Oder hab ich das falsch aufgeschnappt?

vincelyvor 31 m

​​​​H.265 ist doch einfach der Nachfolger von H.264 und wird international …​​​​H.265 ist doch einfach der Nachfolger von H.264 und wird international angewandt. Über das DVB-T Signal ist der Datenfluss begrenzt und durch die neue Kompression mit H.265 kann man auch Full HD über die Antenne übertragen (Davor waren die Datenpakete einfach bisschen groß). Natürlich muss der Receiver das auch wieder encoden können. Hoffe ich hab deinen Post nicht misinterpretiert =)

​In UK wird schon seit Jahren FHD mit h264 über DVB-T übertragen.

Verfasser

sebstar1337vor 2 m

Achso, aber um die privaten in HD zu empfangen brauche ich doch einen CI - …Achso, aber um die privaten in HD zu empfangen brauche ich doch einen CI - Schacht oder eine Box, wegen freenet-tv?Oder hab ich das falsch aufgeschnappt?



Es gibt auch FTA Receiver (Free to Air) die keinen CI+ Schacht haben. Damit kannst du nur die öffentlich rechtlichen empfangen. Spätere Aufrüstung für die Privaten über das Freenet Modul geht damit dann nicht.

dann lieber iptv bzw kodi o.ä. , muss man nicht jährlich eine neue Karte kaufen

ammar7vor 35 m

dann lieber iptv bzw kodi o.ä. , muss man nicht jährlich eine neue Karte k …dann lieber iptv bzw kodi o.ä. , muss man nicht jährlich eine neue Karte kaufen


Wenn du mir verrätst, wie ich mit kodi ähnlich komfortabel wie mit so einem Receiver für monatlich ca. 6 EUR das TV-Programm (ÖR+Privat) in HD auf meinen Fernseher bekomme, wäre ich dankbar.

ammar7vor 4 h, 59 m

dann lieber iptv bzw kodi o.ä. , muss man nicht jährlich eine neue Karte k …dann lieber iptv bzw kodi o.ä. , muss man nicht jährlich eine neue Karte kaufen


Na mal sehen wie lange du daran Spaß hast. Ändert sich ja ständig alles, da ist man mehr am fummeln als man Fernsehen guckt. Das ist zumindetens meine Erfahrung.

sebstar1337vor 6 h, 9 m

Kennt jemand ein gutes Modell inklusive Antenne? Ische hat im Schlafzimmer …Kennt jemand ein gutes Modell inklusive Antenne? Ische hat im Schlafzimmer keinen Anschluss für gar nix liegen, nur ne Steckdose. Bei DVB-T hat es mit so ner 15 Euro Antenne ganz gut geklappt..



Den Strong 8541 gibts mit Antenne bei Amazon, auch wenn eine alte 15 € Antenne reichen dürfte. Das Gerät hat einen Stern mehr bei der Kundenbewertung als der Skymaster hier, dafür kostet der Reciever in der Grundaustattung aber auch 5.56€ mehr ( im Marketplace für59.99€ bei Idealo 58.30€). Wenn Du bei der Antenne noch sparen willst, kannst du dir anstatt die von Amazon mitgelieferte zu bestellen, diese auch bei Mobilcom-Debitel für 15€, anstatt für den Aufpreis von 22.- € kaufen. Nutze dazu den Gutscheincode: Antenne um Versandkostenfrei zu bestellen!

Eigentlich ist das auch ein Deal, weil die Antenne geht bei Idealo ab 18.89€ weg.

mobilcom-debitel.de/sho…298


Hat einen LTE Filter das Ding. Sie ist klein und bei mir funzt das Teil, aber auch nicht besser als meine alte große Philips Antenne mit extra Verstärker...
Bearbeitet von: "Dario71" 28. Mär

sebstar1337vor 7 h, 39 m

Ische hat im Schlafzimmer keinen Anschluss für gar nix liegen, nur ne …Ische hat im Schlafzimmer keinen Anschluss für gar nix liegen, nur ne Steckdose.



Reicht dir das nicht? Außerdem hat sie sicher 3 Steckdosen

Freenet TV... das sind doch die Typen, die nicht technikversierten Menschen eine heiden Angst machen, als würde ihr Fernseher explodieren und der Kontakt zur Außenwelt vollkommen abgeschnitten.

jamesblondvor 10 h, 34 m

Es gibt auch FTA Receiver (Free to Air) die keinen CI+ Schacht haben. …Es gibt auch FTA Receiver (Free to Air) die keinen CI+ Schacht haben. Damit kannst du nur die öffentlich rechtlichen empfangen. Spätere Aufrüstung für die Privaten über das Freenet Modul geht damit dann nicht.

Quatsch... Der empfängt die Privaten, weil er den Irdeto -Empfänger integriert hat. Ich besitze 2 Skymaster

sebstar1337vor 10 h, 38 m

Achso, aber um die privaten in HD zu empfangen brauche ich doch einen CI - …Achso, aber um die privaten in HD zu empfangen brauche ich doch einen CI - Schacht oder eine Box, wegen freenet-tv?Oder hab ich das falsch aufgeschnappt?

Nein, ist integriert

Verfasser

Boody12305vor 20 m

Quatsch... Der empfängt die Privaten, weil er den Irdeto -Empfänger i …Quatsch... Der empfängt die Privaten, weil er den Irdeto -Empfänger integriert hat. Ich besitze 2 Skymaster

Meinen Kommentar hast du wohl nicht richtig gelesen ... es gibt FTA steht da und sonst nix
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text