155°
ABGELAUFEN
CONRAD Telefunken 43' LED-TV A43F-435A FULL HD SMART TV
CONRAD Telefunken 43' LED-TV A43F-435A FULL HD SMART TV

CONRAD Telefunken 43' LED-TV A43F-435A FULL HD SMART TV

Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal
Grad im CONRAD Prospekt gesehen,

Auch Online!



Diagonale: 43"/109cm •
Auflösung: 1920x1080 •
Panel: LCD, LED (Direct-lit)
• Bildwiederholfrequenz: 600Hz (interpoliert)
• Helligkeit: 300cd/m² • Blickwinkel (h/v): 178°/178° • 3D: nein
• Tuner: 1x DVB-T/-C/-S/-S2 MPEG-4 AVC
• Video-Anschlüsse: 2x HDMI, 1x SCART, VGA, Composite Video
• Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm)
• Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3
• Wireless: WLAN • Wiedergabe: MKV, AVI
• Audio-Decoder: Dolby Digital Plus • Audio-Gesamtleistung: 16W (2x 8W)
• Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client
• Energieeffizienzklasse: A+
• Jahresverbrauch: 78kWh
• Leistungsaufnahme: 54W (typisch), 0.5W (Standby)
• Abmessungen mit Standfuß: 97.4x61.5x22cm
• Abmessungen ohne Standfuß: 97.4x57.2x9.8cm
• Gewicht mit Standfuß: 9.50kg • Gewicht ohne Standfuß: 8.65kg
• VESA: 200x200

12 Kommentare

Leider kein dvb t2, sonst top

hilft bestimmt vielen ohne den laden zu erwähnen

Verfasser

Ich denke mal jeder erkennt an der CI dass das Conrad ist.

Gilt laut Onlineprospekt

Fürs Kinderzimmer / Jugendzimmer / für den Einsteiger der Geld sparen muss.
Ansonsten sollte man sich ein besseres, auch schöneres Modell kaufen.
Bearbeitet von: "Eurotreiber" 7. Nov 2016

mehr infos in die beschreibung wäre nett.

Diagonale: 43"/109cm • Auflösung: 1920x1080 • Panel: LCD, LED (Direct-lit) • Bildwiederholfrequenz: 600Hz (interpoliert) • Helligkeit: 300cd/m² • Blickwinkel (h/v): 178°/178° • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-C/-S/-S2 MPEG-4 AVC • Video-Anschlüsse: 2x HDMI, 1x SCART, VGA, Composite Video • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN • Wiedergabe: MKV, AVI • Audio-Decoder: Dolby Digital Plus • Audio-Gesamtleistung: 16W (2x 8W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 78kWh • Leistungsaufnahme: 54W (typisch), 0.5W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 97.4x61.5x22cm • Abmessungen ohne Standfuß: 97.4x57.2x9.8cm • Gewicht mit Standfuß: 9.50kg • Gewicht ohne Standfuß: 8.65kg • VESA: 200x200
geizhals.de/tel…tml
Bearbeitet von: "darkxninja" 7. Nov 2016

Hab den 42er Vorgänger im Hobbyraum stehen und ist als 2./3. oder x.-TV akzeptabel. Habe aber auch als Conrad-B-Warendeal um einiges weniger gezahlt. Für diesen Preis eher lauwarm.
Bearbeitet von: "littlekater" 8. Nov 2016

Eurotreibervor 8 h, 14 m

Fürs Kinderzimmer / Jugendzimmer / für den Einsteiger der Geld sparen muss.Ansonsten sollte man sich ein besseres, auch schöneres Modell kaufen.


littlekatervor 34 m

Hab den 42er Vorgänger im Hobbyraum stehen und ist als 2./3. oder x.-TV akzeptabel. Habe aber auch als Conrad-B-Warendeal um einiges weniger gezahlt. Für diesen Preis eher lauwarm.



Mich würde mal interessieren, was ihn denn so "schlecht" macht, dass er "nur" fürs Schlafzimmer oder die Abstellkammer geeignet ist. Was können die "teuren" Modelle denn so viel besser? Gibt es da echte Unterschiede? Oder ist es einfach das mulmige Gefühl, wenn man auf dem Sofa sitzt und weiß, dass man einen so billigen Fernseher hat - oder vielleicht sogar die Scham bei der Reaktion von Freunden, wenn sie sehen, dass du dir scheinbar nur einen 300€-Fernseher leisten kannst.

Ich suche namlich eine Ablösung für meinen stark verschlissenen Sony KDL-40K3000, möchte auch gar nicht mehr als Full-HD uns sehe nicht ein, da nach Jahren immer noch so viele Hunderte Euro auszugeben.

Edit: Als Nutzer von Telekom-Entertain sind mir Receiver, Menüs und Apps egal. Die Glotze wird nur ein dummer Bildabspieler sein, da ich ja eh einen separaten Receiver habe. Und für den Ton habe ich eine Anlage, also sind die Boxen auch Wumpe.
Bearbeitet von: "Deutschmaschine" 8. Nov 2016

Deutschmaschinevor 7 m

Mich würde mal interessieren, was ihn denn so "schlecht" macht, dass er "nur" fürs Schlafzimmer oder die Abstellkammer geeignet ist. Was können die "teuren" Modelle denn so viel besser? Gibt es da echte Unterschiede? Oder ist es einfach das mulmige Gefühl, wenn man auf dem Sofa sitzt und weiß, dass man einen so billigen Fernseher hat - oder vielleicht sogar die Scham bei der Reaktion von Freunden, wenn sie sehen, dass du dir scheinbar nur einen 300€-Fernseher leisten kannst. Ich suche namlich eine Ablösung für meinen stark verschlissenen Sony KDL-40K3000, möchte auch gar nicht mehr als Full-HD uns sehe nicht ein, da nach Jahren immer noch so viele Hunderte Euro auszugeben.



Du kannst auch mit dem Telefunken fernsehschauen, aber Bild, Ton, Funktion (z.B. sehr langes Warten bis nach dem Einschalten ein Bild sichtbar ist; relativ lange Umschaltzeiten etc.) und Optik/Haptik sind halt m.E. nicht mit "hochwertigeren" Herstellermodellen vergleichbar. Und dann ist im Vergleich der aufgerufene Preis nicht soooo gut, dass man darüber die Nachteile abgefedert bekommt.

littlekatervor 6 m

Du kannst auch mit dem Telefunken fernsehschauen, aber Bild, Ton, Funktion (z.B. sehr langes Warten bis nach dem Einschalten ein Bild sichtbar ist; relativ lange Umschaltzeiten etc.) und Optik/Haptik sind halt m.E. nicht mit "hochwertigeren" Herstellermodellen vergleichbar. Und dann ist im Vergleich der aufgerufene Preis nicht soooo gut, dass man darüber die Nachteile abgefedert bekommt.


Jo hab gerade gesehen, dass der Fernseher vorher auch "nur" 299€ gekostet hat, sind also nicht mal 10%. Wie ich noch editiert habe, sind mir wegen dem Entertain-Receiver sowas wie Umschaltzeiten und Menüführung eh egal, da er nur als dummer BIldauskotzer verwendet wird.

Als höherpreisiges Gerät interessiert mich sonst nur der LG 43LF630V, welcher wenigstens noch ein 100Hz-Panel (nativ) hat.

Vorsicht, bei einigen Modellen macht die Software Probleme. Es erscheint immer WLAN Dongle aktiviert und WLAN Dongle deaktiviert. Immer im Wechsel und hört nicht mehr auf, das nervt und dann muss man das Ding einsenden.

Hab den TV vor ca 4 Monaten bei Real für 199 geschossen. Nettes Teil für kleines Geld. Darfst für den Kurs halt nicht so viel erwarten, unglücklich bin ich über diese Kaufentscheidung auf keinen Fall.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text