278°
ABGELAUFEN
[Conrad] USB-Stick 128 GB SanDisk Cruzer® Blade™ Schwarz SDCZ50-128G-B35 USB 2.0 für 19,45€

[Conrad] USB-Stick 128 GB SanDisk Cruzer® Blade™ Schwarz SDCZ50-128G-B35 USB 2.0 für 19,45€

ElektronikConrad Angebote

[Conrad] USB-Stick 128 GB SanDisk Cruzer® Blade™ Schwarz SDCZ50-128G-B35 USB 2.0 für 19,45€

Preis:Preis:Preis:19,45€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Conrad bekommt Ihr den
USB-Stick 128 GB SanDisk Cruzer® Blade™ Schwarz SDCZ50-128G-B35 USB 2.0
momentan für 25€.
Wenn Ihr den 5,55€ Newslettergutschein nutzt kommt Ihr bei Sofortüberweisung oder Abholung in der Filiale auf den Endpreis von 19,45€.

Idealo Vergleichspreis: 28€

Beste Kommentare

Dann lieber den 64GB 3.0 von gestern für 10€...

naja USB 2.0 ist doch schon Steinzeit. Lieber etwas mehr für 3.0 ausgeben.

z.b. amazon.de/dp/…RuQ
Bearbeitet von: "Mokdak" 9. Jan

128 GB mit USB2? Ist ja so wie ein 300 PS Porsche der auf 100 kmh abgeregelt ist.

Trotzdem guter Preis.

17 Kommentare

naja USB 2.0 ist doch schon Steinzeit. Lieber etwas mehr für 3.0 ausgeben.

z.b. amazon.de/dp/…RuQ
Bearbeitet von: "Mokdak" 9. Jan

128 GB mit USB2? Ist ja so wie ein 300 PS Porsche der auf 100 kmh abgeregelt ist.

Trotzdem guter Preis.

Mokdakvor 13 m

naja USB 2.0 ist doch schon Steinzeit. Lieber etwas mehr für 3.0 ausgeben.z.b. https://www.amazon.de/dp/B00S5V5PJC/?smid=A2MP6RZRUZ63MC&tag=idealode-mp-pk02-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B00S5V5PJC&ascsubtag=PlBCZYFRusMtyw9CLwhRuQ



Zumal es der mit Abstand langsamste USB 2.0 - Stick aller Zeiten ist ... das dieser Schrott überhaupt noch Abnehmer findet

Schreibgeschwindigkeit bei dem Teil liegt zwischen 2 - 3 MB/s (große Dateien, bei vielen kleinen wirds noch schlechter) ... viel Spaß beim Füllen von 128 GB ^^

Der Stick ist einfach abnormal schlecht ... meine Verbatim-Sticks zu USB 2.0 Zeiten haben immerhin mit ca. 15 MB/s geschrieben.

"Schreiben (max.) 3 MB/s"

Viel Spaß beim versuch, den zu Lebzeiten voll zu schreiben!

Dann lieber den 64GB 3.0 von gestern für 10€...

Cold weil usb 2.0 ^^

Forza-RWEvor 1 h, 25 m

Zumal es der mit Abstand langsamste USB 2.0 - Stick aller Zeiten ist ... das dieser Schrott überhaupt noch Abnehmer findet Schreibgeschwindigkeit bei dem Teil liegt zwischen 2 - 3 MB/s (große Dateien, bei vielen kleinen wirds noch schlechter) ... viel Spaß beim Füllen von 128 GB ^^Der Stick ist einfach abnormal schlecht ... meine Verbatim-Sticks zu USB 2.0 Zeiten haben immerhin mit ca. 15 MB/s geschrieben.

​es kommt aufs Anwendungsgebiet an. mein Vater könnte ihn sehr gut gebrauchen um seine gesamte Musik im Auto abspielen zu können. Das Teil einmal über Nacht mit Musik voll stopfen und gut ist

Xatorvor 2 m

​es kommt aufs Anwendungsgebiet an. mein Vater könnte ihn sehr gut gebrauchen um seine gesamte Musik im Auto abspielen zu können. Das Teil einmal über Nacht mit Musik voll stopfen und gut ist



Aber da sollten doch auch 64GB reichen? Mehr kann doch keiner in Auto hören - da bekommt man ja sonst nen Auswahlschock...

Die sandisk Cruzer sind soooo lahm.... nichtmal geschenkt.
1gb schreiben dauert schon eine gefühlte Stunde. Frechheit so ein Stick mit 128gb herzustellen...
wenn ich den voll packe und die Stromkosten für die 10-20 std die er zum schreiben brauch berücksichtige, kann man sich gleich einen USB 3 von Lexar kaufen den S75 für knappe 10er mehr.
alleine wie man sich darüber aufregt wenn man auf den Stick Dateien zwischen 200-1000mb kopieren möchte und er sagt dir.... 1std..... da will doch niemand mehr seine Daten auf den Stick schreiben.

henkvor 4 m

Aber da sollten doch auch 64GB reichen? Mehr kann doch keiner in Auto hören - da bekommt man ja sonst nen Auswahlschock...

​Shuffle

Die Sticks hätte man anstelle von Golfbällen in das Bohrloch von Deepwater Horizon schütten sollen.

Bei 128gb würde ich mir beim besten Willen kein USB 2.0 antun.

henkvor 1 h, 34 m

Aber da sollten doch auch 64GB reichen? Mehr kann doch keiner in Auto hören - da bekommt man ja sonst nen Auswahlschock...

​Shuffle

Leute tut es euch noch an. Als Datengrab ok aber als täglichen Begleiter Nein danke! Hab die 32GB Variante. 3MB sind da schon viel beim Übertragen -.-

Xatorvor 4 h, 12 m

​es kommt aufs Anwendungsgebiet an. mein Vater könnte ihn sehr gut gebrauchen um seine gesamte Musik im Auto abspielen zu können. Das Teil einmal über Nacht mit Musik voll stopfen und gut ist



Mag sein, aber 128 GB Musik im Auto ist schon ne Hausnummer ^^
Ich bekomm nicht mal meinen 32 GB Stick voll und ich hab etliche Genres drauf ... das dauert schon ne Weile, bis man da mal alles gehört hat ^^

Und ne zu "ne Nacht zum Befüllen": da kommst mit vielen einzelnen (vergleichsweise kleinen MP3s) definitiv nicht hin.
Bei sowas sinkt die Schreibrate gern mal auf 1-2 MB / s ^^

Im Lesen ist er übrigens auch nicht der schnellste ... wenn du den richtig vollpackst braucht das Radio bei jedem Zünden dann erst mal ewig, um die Daten einzulesen.


Im Auto würde ich aber ohnehin zu diesen kurzen Microsticks greifen ... finds einfach unschön (und unpraktisch, falls man mal hängen bleibt), wenn ein Stick zu weit ins Fahrzeuginnere ragt.
Die kleinen Sticks schließen fast bündig ab und fallen kaum auf.
Bearbeitet von: "Forza-RWE" 9. Jan

Forza-RWEvor 21 m

Mag sein, aber 128 GB Musik im Auto ist schon ne Hausnummer ^^Ich bekomm nicht mal meinen 32 GB Stick voll und ich hab etliche Genres drauf ... das dauert schon ne Weile, bis man da mal alles gehört hat ^^Und ne zu "ne Nacht zum Befüllen": da kommst mit vielen einzelnen (vergleichsweise kleinen MP3s) definitiv nicht hin.Bei sowas sinkt die Schreibrate gern mal auf 1-2 MB / s ^^Im Lesen ist er übrigens auch nicht der schnellste ... wenn du den richtig vollpackst braucht das Radio bei jedem Zünden dann erst mal ewig, um die Daten einzulesen.Im Auto würde ich aber ohnehin zu diesen kurzen Microsticks greifen ... finds einfach unschön (und unpraktisch, falls man mal hängen bleibt), wenn ein Stick zu weit ins Fahrzeuginnere ragt.Die kleinen Sticks schließen fast bündig ab und fallen kaum auf.

​muss man testen ob es dennoch funzt wenn der Stick randvoll ist. Er hat etwa 200GB Musik. Alles gebrannte Platten im Bereich Rock. Es ist auch nicht das Ziel alle Lieder zu hören, geht eh nicht. Aber durch die Shuffle Funktion hört man eben in so einer großen Liste Lieder die man Jahre/Jahrzehnte nicht gehört hat. Und das ist schon ziemlich cool. Die Maße des Sticks sind auch egal denn der USB Eingang ist beim Daimler in der Mittelkonsole

Als Backup-Stick ganz okay

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text