355°
ABGELAUFEN
[Conrad.de] Archos GamePad 2,16GB, WiFi, 1,6Ghz Quad, 2GB Ram, 7Zoll, Android, Idealo.de: 139€

[Conrad.de] Archos GamePad 2,16GB, WiFi, 1,6Ghz Quad, 2GB Ram, 7Zoll, Android, Idealo.de: 139€

ElektronikConrad Angebote

[Conrad.de] Archos GamePad 2,16GB, WiFi, 1,6Ghz Quad, 2GB Ram, 7Zoll, Android, Idealo.de: 139€

Preis:Preis:Preis:91,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Conrad.de gibt es das Archos GamePad 2 16GB für nur 91,50€ inkl. Versand bei Bezahlung per SofortÜberweisung, wenn man nicht per SofortÜberweisung zahlt, kostet es 97,45€ (Gutscheincode im 1. Kommentar)

Nächster Preis laut Idealo.de: 139€

Bei Amazon.de bekommt das "Archos Gamepad 2" 4,4/5 Sterne bei 8 Bewertungen.

-Betriebssystem: Android 4.2.2
-CPU: Cortex-A9 (1,6 GHz)
-Speicher RAM: 2.048 MByte
-Speicher Flash: 16 GByte
-Speicherkartenleser: microSD
-WLAN: 802.11n
-Bluetooth: ja
-USB Slave: Micro-USB
-HDMI: Mini-HDMI
-Diagonale: 7,0 Zoll
-Pixeldichte: 216 ppi
-Touchscreen: kapazitiv mit Multitouch
-Auflösung: 1.280 x 800 Pixel
-Seitenverhältnis: 16:10
-Helligkeit: 214 cd/m²
-Abmessungen: 23,9 x 12,3 x 1,7 cm
-Gewicht: 398 g


Eingetragen mit der mydealz App für Android.

24 Kommentare

10€ Gutscheincode generieren: Klick (nur noch bis morgen gültig!)
! Inzwischen leider ABGELAUFEN !

Nun gibt es aber immerhin noch 7,5€ Rabatt: KLICK
! Ebenfalls ABGELAUFEN !

Also wenn das "Ding" genauso ist wie die 1. Version, dann kann ich jedem nur raten es nicht zu kaufen!

Gibts sowas auch mit nem Intel x86er?

die Hardware klingt ja eigentlich gut...

hat jemand das Teil und kann ein paar Worte dazu sagen?

ichpostenureinmal

die Hardware klingt ja eigentlich gut... hat jemand das Teil und kann ein paar Worte dazu sagen?



Ich habs net, die Tests dazu sagen ungefähr alle das gleiche, ganz nett aber nicht wirklich toll.
Ich würds mir nicht holen, hab genug Alternativen

Das Display vom Gamepad 1 war ne Katastrophe. Minimalste Blickwinkelstabilität, ungleichmäßige Ausleuchtung, schlechter Kontrast.

Aber SOFORT!

Also ich hatte 2 Archos Tablets und die waren von mieser Qualität. Das Ding hier ist ähnlich - die Hardware liest dich Top - aber die Umsetzung ist mies. es macht schlicht keinen Spass. Vor allem die Laufzeit des Dingens isn Witz...

Eigentlich eine geniale Idee bei den Spieleangebot im Playstore.

N7 + sixaxis ist glaube ich die deutlich bessere Lösung. Allerdings auch deutlich teurer.

Für etwas weniger bekommt man eine PSP und für etwas mehr Geld bekommt man eine PS Vita, mit beidem hat man mehr Spaß als mit diesem Ding

Das Problem ist bei dem GamePad die schlechte GPU ich meine da arbeitet noch eine MALI 400 und die Schaft viele Sachen einfach nicht mehr Flüssig.

Das Geile bei den Kommentatoren ist: keiner hier anwesenden Labertaschen hat das Gerät schon mal gehabt! Hauptsache rumalbern, den Film nicht gesehen - mit der Kritik jedoch einverstanden...

Das Teil taugt perfekt für Emus und fast alle Spiele - die Qualität ist ausreichend und viel (!) besser als beim Vorgänger. Sowohl Display, wie auch das Gehäuse und die Stick sind von guter Qualität. Akku hält ebenfalls länger als beim Vorgänger.

Ich kann es jedem EMU Freund wärmstens empfehlen, der keinen Bock hat eine OpenPandora für 460,- / Chinaschrott für teuerer zu erwerben.

Ach ja - ich hab es und das einzige was mich persönlich stört ist die Größe (ein wenig kleiner würde es def. transportabler machen)

der preis ist schon super. zur zeit spiele ich n64 mit nem ipega pad am handy. auch ok aber nicht so wirklich das wahre

kriegt man auf das ding irgendwie die neueste android version drauf? ich habs mir mal bestellt, vlt. kann man ja durch ein bisschen bastelei mit der software noch mehr rausholen. wäre echt cool wenn da jemand ein par infos zu hätte!

cybic

Das Geile bei den Kommentatoren ist: keiner hier anwesenden Labertaschen hat das Gerät schon mal gehabt! Hauptsache rumalbern, den Film nicht gesehen - mit der Kritik jedoch einverstanden... Das Teil taugt perfekt für Emus und fast alle Spiele - die Qualität ist ausreichend und viel (!) besser als beim Vorgänger. Sowohl Display, wie auch das Gehäuse und die Stick sind von guter Qualität. Akku hält ebenfalls länger als beim Vorgänger. Ich kann es jedem EMU Freund wärmstens empfehlen, der keinen Bock hat eine OpenPandora für 460,- / Chinaschrott für teuerer zu erwerben. Ach ja - ich hab es und das einzige was mich persönlich stört ist die Größe (ein wenig kleiner würde es def. transportabler machen)


Waum musst du gleich beleidigend werden - Ich hatte das Teil in der Hand und mein Cosin hat es daheim - ich sag hier meine Meinung und das wird man wohl noch dürfen, ohne von dir gleich als Labertasche und Unwissender hingestellt zu werden. Woher weißt du denn wer das Ding gehabt hat und wer nicht?

cybic

Das Geile bei den Kommentatoren ist: keiner hier anwesenden Labertaschen hat das Gerät schon mal gehabt! Hauptsache rumalbern, den Film nicht gesehen - mit der Kritik jedoch einverstanden...



Absoluter Unfug. Habe das Teil ausgiebig testen können und habe zu Hause die PS3 Controller N7 2013 Kombination sowie ein Gerät mit fast der gleichen Hardware wie das Archos Gameblub 2 (Note II: Auflösung, Ram, GPU gleich, CPU auch 4 Kern 1,6 GHz Cortex A9; meine die GPU ist sogar höher getaktet als im Archos Teil). Daher kann ich die Leistungsfähigkeit und die Haptik ganz gut beurteilen.

Produkte, die man selber besitzt blind zu verteidigen ist leider ein üblicher Reflex. Sonst müsste man sich ja eingestehen, dass man vielleicht doch nicht so toll gekauft hat ...

Man kann nur hoffen das für die Wii U mal bald eine Custom Firmware rauskommt,
dann steht ausser Frage welches Pad das bessere zum Zocken ist

cybic

Ich kann es jedem EMU Freund wärmstens empfehlen, der keinen Bock hat eine OpenPandora für 460,- / Chinaschrott für teuerer zu erwerben.



Die alte Slim PSP ist da aber viel praktischer, das Modden ist inzwischen ein Witz und innerhalb von Minuten erledigt, das Emu Angebot ist sehr ordentlich, incl. der eigenen PSP und sehr vieler PSX Spiele. Lange Akkulaufzeit, ein gutes Display, kompakte Maße und ein Preis um die 30 € runden das Paket ab.

Da tue ich mir so ein Halbherziges Android Pad echt nicht an ..

Landkeks

Man kann nur hoffen das für die Wii U mal bald eine Custom Firmware rauskommt, dann steht ausser Frage welches Pad das bessere zum Zocken ist



Das Wii U Pad ist aber theoretisch stationär, die eigentliche Hardware steckt in der Konsole also muss man in der Reichweite bleiben.

meeeega hot!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text