-60°
ABGELAUFEN
Consorsbank bis zu 21.000 Meilen und bis zu 3,0% Tagesgeldzinsen bei vollständigem Depotwechsel

Consorsbank bis zu 21.000 Meilen und bis zu 3,0% Tagesgeldzinsen bei vollständigem Depotwechsel

Dies & DasConsorsbank Angebote

Consorsbank bis zu 21.000 Meilen und bis zu 3,0% Tagesgeldzinsen bei vollständigem Depotwechsel

Dieser Deal richtet sich an alle, die bereits ein Depot haben.



Die Consorsbank bietet allen Neukunden, die mit ihrem Depot teilweise oder komplett wechseln zwischen 6000 und 21000 Miles and More Prämienmeilen an.

Außerdem ist ein Tagesgeldkonto mit Zinsen zwischen 2 und 3% p.a. für 12 Monate inklusive.





Unsere Bedingungen



Berechtigte Neukunden

* volljährige Privatpersonen, die in den letzten 6 Monaten nicht unsere Kunden waren.

* volljährige Privatpersonen, die aktuell lediglich auf Konten der Consorsbank bevollmächtigt sind.



Laufzeit des Aktions-Zinssatzes

* volle 12 Monate ab Datum der Kontoeröffnung



Zinssatz nach Laufzeitende

* aktueller Tagesgeldzinssatz von zurzeit 0,60% p.a.



Übertragung/Fristen

* Wertpapiere gehen innerhalb von 3 Monaten nach Eröffnung ein.

* Der Übertrag erfolgt von einer Fremdbank.

* 6.000 Euro Depotvolumen wird für mindestens 12 Monate gehalten.

* Einzelne Wertpapiere können Sie natürlich verkaufen.



Bewertung

* Alle von einer Fremdbank übertragenen Wertpapiere, die eine Börsennotierung oder eine Preisstellung der Investment-Gesellschaft aufweisen, werden in die Bewertung des Depotvolumens aufgenommen.



Vollständiger Depotwechsel

* Um den Aktionszinssatz von 3,00% p.a. zu erhalten, kreuzen Sie bitte in dem Formular zum Depotübertrag auf Seite 2 unter Punkt 3 Folgendes an:



"Darüber hinaus erteile ich der bisherigen Bank den Auftrag, mein/e Depot/s abzuschließen und aufzulösen".



* Das Formular senden wir Ihnen nach abgeschlossener Kontoeröffnung zu.



Bitte beachten Sie

* Die Vorteile dieser Aktion können nicht mit weiteren Consorsbank Neukunden-Angeboten kombiniert werden. Ein nachträglicher Wechsel zu anderen Aktionen ist ausgeschlossen.





Meilengutschrift



6.000 Prämienmeilen

* Sie übertragen innerhalb von 3 Monaten ab Kontoeröffnung Wertpapiere in Höhe von mindestens 6.000 Euro von einer Fremdbank zur Consorsbank und erhalten dafür 6.000 Prämienmeilen.



12.000 Prämienmeilen

* Sie übertragen innerhalb von 3 Monaten ab Kontoeröffnung Wertpapiere in Höhe von mindestens 12.000 Euro von einer Fremdbank zur Consorsbank und erhalten dafür insgesamt 12.000 Prämienmeilen.



18.000 Prämienmeilen

* Sie übertragen innerhalb von 3 Monaten ab Kontoeröffnung Wertpapiere in Höhe von mindestens 18.000 Euro von einer Fremdbank zur Consorsbank und erhalten dafür insgesamt 18.000 Prämienmeilen.



3.000 Treuemeilen

* Sie erhalten weitere 3.000 Treuemeilen nach 12 Monaten bestehender Geschäftsbeziehung, wenn ab dem 9. Monat erneut ein Geldvolumen von mindestens 2.500 Euro auf Ihrem Verrechnungskonto oder Tagesgeldkonto von einer Fremdbank eingeht, oder ein Trade mit einem Mindestumsatz in Höhe von 2.500 Euro getätigt wird.





Sicherheit für Ihr Vermögen



Die Sicherheit aller Einlagen unserer Kunden ist uns extrem wichtig. Sie besteht aus zwei sich ergänzenden Komponenten:



Gesetzliche Absicherung: 100.000 Euro pro Kunde (franz. Einlagensicherung)

Deutscher Einlagensicherungsfonds: 81.000.000 Euro pro Kunde

- Predalien



Unsere Tagesgeldzinsen



Zinssatz

2,00% p.a.* bei Übertrag Ihres Depots (mindestens 6.000 Euro) von Ihrer bisherigen Bank zu uns

+ 1,00% Zinsbonus = 3,00% p.a. wenn Sie zusätzlich das Depot bei Ihrer bisherigen Bank schließen

0,60% p.a.* für Beträge ab 20.000,01 Euro



* = Der Zinssatz für Beträge ab 20.000,01 Euro kann sich ändern.

- Predalien

16 Kommentare

Danke, auf sowas hab ich gewartet! Merk

Deal? Kein Deal...

Chat Consorsbank

Frage: Wie verhält es sich bei sinkenden Aktienkursen? Muss ich dann Wertpapiere kaufen um die Bedingung erfüllen zu können? Antwort: Es müssen zwar am Ende nicht unbedingt mehr die gleichen Aktien sein, aber der Depotwert sollte bei 6.000 oder mehr Euro gehalten werden. Die 6.000 müssen gehalten werden und ggf. müssten Sie nachkaufen, falls der Kurs unter 6.000 Euro sinkt.


Zumal die Überschrift irreführend ist, denn die dort aufgezählten Eckdaten gibt es nur ab einem Depotwert von mind. 6000 Euro. Sollte man ggf. ergänzen.

Das mit der Haltefrist war früher nicht so. Ich habe auch noch 3% Zinsen, obwohl mein Depotwert seit Monaten auf 0 ist ...

Zuglufttier

Zumal die Überschrift irreführend ist, denn die dort aufgezählten Eckdaten gibt es nur ab einem Depotwert von mind. 6000 Euro. Sollte man ggf. ergänzen.

Deswegen ja zweimal "bis zu", weil es eben an Konditionen geknüpft ist, die nicht alle in den Titel passen.

Hab es im Deal selbst ergänzt.

demichve

Das mit der Haltefrist war früher nicht so. Ich habe auch noch 3% Zinsen, obwohl mein Depotwert seit Monaten auf 0 ist ...


deswegen ist es auch cold

Kunden werben Kunden möglich ?

dineromaker

Kunden werben Kunden möglich ?

Consorsbank

Die Vorteile dieser Aktion können nicht mit weiteren Consorsbank Neukunden-Angeboten kombiniert werden.

Zum Vergleich die Aktion für Freundschaftswerbung.

Guter Hinweis - hot.

möchte jemand geworben werden?

Ich würde gern geworben werden!

Dieser Punkt ist sehr gut:

"Laufzeit des Aktions-Zinssatzes
* volle 12 Monate ab Datum der Kontoeröffnung"

Vorher waren es immer "nur" 6 Monate. Bei mir sind diese im Frühjahr rum, aber dann geht es wieder zur DAB mit 3,5%

ensign

"Laufzeit des Aktions-Zinssatzes * volle 12 Monate ab Datum der Kontoeröffnung"



Man sollte sich im klaren sein, dass in den nächsten 12 Monaten irgendwann die Kurse stark fallen dürften. So gut wie es gerade für die (Geld)-Wirtschaft (und nur für die Wirtschaft) läuft, kann es nur nach unten gehen. Weitere Steigerungen basieren nur auf dem Geld aus der Druckerpressen der Nationen und dies wird leider nicht investiert sondern verspekuliert.

Sorry, aber die "Begründung" finde ich nun nicht soo überzeugend. Natürlich stimmt es, daß die Bewegungen an den Börsen oftmals schwer nachzuvollziehen sind, aber alleine in den letzten 12 Wochen hatten wir an den Börsen schon einige Abstürze. Zudem sind die Wirtschaftsdaten nicht wirklich schlecht & gerade die USA kommen immer besser in Tritt (auch wenn es heute wieder recht negative Neuigkeiten gab). Auch der DAX ist auf dem aktuellen Niveau nicht zu teuer, denn die Wachstumsraten in Bezug auf den Gewinn sehen bei den DAX-Unternehmen sehr positiv aus und würden einen weiteren Anstieg rechtfertigen.

Was allerdings passiert, wenn in Europa die Zinsen mal angehoben werden, möchte ich nicht abschätzen - aber dies wird vermutlich eh noch Jahre dauern. Nachhaltig stark fallende Kurse halte ich daher erstmal für unwahrscheinlich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text