Consorsbank Trader Konto, ab 3,95 Euro pro Order handeln + 100 KWK
233°

Consorsbank Trader Konto, ab 3,95 Euro pro Order handeln + 100 KWK

33
Läuft bis 01.01.2020eingestellt am 18. AugBearbeitet von:"Braveheart21"
Deal Bedingungen:

Sie sind noch nicht Kunde der Consorsbank und haben in den letzten 6 Monaten kein Depot bei der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland geführt? Eröffnen Sie jetzt Ihr Trader-Konto und Depot bei der Consorsbank und sichern sich für ein Jahr Top-Konditionen ab 3,95€ pro Trade.

Wertpapierdepot, Verrechnungskonto: kostenlos

Wertpapierorder:
3,95 Euro je Teilausführung über Tradegate bis 20.000€

Wer kann mitmachen:
Volljährige Privatpersonen, die in den letzten sechs Monaten kein Kunde der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland waren. Dazu gehören die Marken Consorsbank und DAB BNP Paribas.Volljährige Privatpersonen, die aktuell lediglich auf Konten der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland bevollmächtigt sind. Dazu gehören die Marken Consorsbank und DAB BNP Paribas.

KWK Bedingungen:

Konditionen für Sie und Ihren Freund:
Der Betrag von 100 Euro wird auf Ihrem Consorsbank Konto gutgeschrieben. Über die Gutschrift auf Ihrem Konto informieren wir Sie per E-Mail oder Brief. Sie können während des Aktionszeitraums vom 01.01.2019 bis 01.01.2020 bis zu sechs Neukunden werben und dafür bis zu sechs Barprämien erhalten. Eröffnen zwei Neukunden zusammen ein Gemeinschaftskonto, erhält der Werber einmalig eine Prämie

Ein geworbener Neukunde muss:

Den in der Empfehlungs-E-Mail enthaltenen Link öffnen, um ein Konto oder Depot zu eröffnen. Den Werbungscode eingeben. Nur dann können wir den Neukunden dem „Werber” zuordnen.Sie als „Werber” haben erst Anspruch auf Ihre Prämie für einen geworbenen Neukunden, wenn dieser ein Trader-Konto eröffnet oder einen Fondsübertrag veranlasst hat. Der Neukunde muss zudem innerhalb von 4 Wochen nach Kontoeröffnung eine dieser 2 Konditionen erfüllt haben:

  • mindestens 2.500 Euro von einem externen Konto auf das neue Konto überweisen und für 3 Monate halten oder
  • mit dem neuen Konto/Depot für mindestens 2.500 Euro traden

Prämiengutschrift:
Zwischen Kontoeröffnung Ihres geworbenen Neukunden und dem Erhalt der Prämie können bis zu 14 Wochen vergehen.
Zusätzliche Info
KWK nur noch 30€

Gruppen

33 Kommentare
Das ist das normale Eröffnungsangebot dort...
Das Angebot ist nicht so pralle.
Bearbeitet von: "jdcrts" 18. Aug
Und solche Gebühren sind weiterhin nicht zeitgemäß. Die 100 Euro Gutschrift sind auch schnell aufgebraucht durch die Gebühren.
Dann lieber zu den holländischen Nachbarn bei degiro wechseln.
rosi198018.08.2019 09:46

Und solche Gebühren sind weiterhin nicht zeitgemäß. Die 100 Euro Gu …Und solche Gebühren sind weiterhin nicht zeitgemäß. Die 100 Euro Gutschrift sind auch schnell aufgebraucht durch die Gebühren.Dann lieber zu den holländischen Nachbarn bei degiro wechseln.


Welche Gebühren fallen denn in den ersten 3 Monaten an? Bei den einfachen Bedingungen könnte man auf die Idee kommen 2500 Euro 3 Monate zu parken, besser als jedes Tagesgeld derzeit.
Mich erinnert das an die Comdirect 3,90€ Aktion + 100€ Prämie. Nach einigen Trades habe ich festgestellt, dass die Fixkosten nur für "LiveTrading" funktionieren. Ausführungen über Funktionen wie StopLoss bei Xetra etc haben extra gekostet. Da zahlt man dann schnell das doppelte an Gebühren. War mir zu blöd und bin deshalb zu Degiro gewechselt.
Kann mir gut vorstellen das es bei der Consorsbank gleich läuft, ist aber nur ne Vermutung.
Hinweise dafür gibts in den Bewertungen hier:
consorsbank.de/ev/…nto
wudoze118.08.2019 11:12

Kommentar gelöscht


Oder du hältst dich an die Regeln.
rosi198018.08.2019 09:46

Und solche Gebühren sind weiterhin nicht zeitgemäß. Die 100 Euro Gu …Und solche Gebühren sind weiterhin nicht zeitgemäß. Die 100 Euro Gutschrift sind auch schnell aufgebraucht durch die Gebühren.Dann lieber zu den holländischen Nachbarn bei degiro wechseln.


Ist degiro nicht das wo man das geld dann statt aufm konto in nem Geldmarktfonds hat?
rosi198018.08.2019 09:46

Und solche Gebühren sind weiterhin nicht zeitgemäß. Die 100 Euro Gu …Und solche Gebühren sind weiterhin nicht zeitgemäß. Die 100 Euro Gutschrift sind auch schnell aufgebraucht durch die Gebühren.Dann lieber zu den holländischen Nachbarn bei degiro wechseln.


Es gibt doch überhaupt keine fixen Gebühren.
Bin seit jahren dort und zahle keinen cent.
Die hier angesprochenen 3,95 gelten pro trade und das ist ein Schnäppchen, da man normalerweise prozentual + fixkosten pro trade zahlt. Da ist man schnell bei min. 10€
Sind Kunden der Marke Consorsfinanz (Kreditkarte) berechtigt? Gehören letztlich auch zur Paribas, aber ist ja Kreditkarte und als Marke nicht explizit ausgeschlossen, wenn ich das richtig lese.
kiwisaft18.08.2019 12:04

Es gibt doch überhaupt keine fixen Gebühren.Bin seit jahren dort und zahle …Es gibt doch überhaupt keine fixen Gebühren.Bin seit jahren dort und zahle keinen cent.Die hier angesprochenen 3,95 gelten pro trade und das ist ein Schnäppchen, da man normalerweise prozentual + fixkosten pro trade zahlt. Da ist man schnell bei min. 10€



Kommt halt auch immer darauf an wie man tradet und was das Ziel ist. Für Buy and Hold Leute die langfristig investieren ist die DKB mit Sparplanausführung von 1,50 kaum zu schlagen. Möchte man das nicht, zahlt man da aber 10€ pro Ausführung und damit deutlich mehr als die hier angesprochenen 3,95
Um das Mal klarzustellen, im Gegensatz zu Comdirect, OnVista und co ist bei der Consorsbank Pauschal = Pauschal.
Für unter 27 jährige 'dauerhaft', für alle anderen diesem Deal nach also für 1 Jahr. Man zahlt 3,95€ und fertig. Kein clearstream (ja, ich meine dich, Comdirect) und keine 'pauschalisierte Handelsplatzgebühr' (die für alle nicht-Fonds Handelsplätze gilt) von 2€, die also beim Durchschnittsnutzer immer drauf kommt, aber nur ganz klein bei den Sternchen steht (ja, ich meine dich, OnVista).

Ich bin seit mittlerweile einem Jahr bei der Consorsbank und mehr als zufrieden. Hatte einmal einen Einstandskurs falsch stehen nach Depotübernahme, Service war auch top. Und wie gesagt, das beste, egal, was man handelt, solange es bei Tradegate ist (die sind ja eh meist die billigsten), kostet es 3,95€, Punkt.

Achso: Stop Loss, OCO, Limithandel, alles auch kostenlos. Wusste gar nicht, dass dafür anderswo Kosten anfallen.. zusätzlich sind alle Index-ETF im Sparplan kostenlos - auch wenn man vielleicht statt einem Amundi einen Lyxor nehmen muss, aber so viel tun die sich nicht (pro Index sind immer die ETF mit dem niedrigsten TER für den jeweiligen Index kostenlos - sehr praktisch).
Bearbeitet von: "BedrockEater" 18. Aug
Für das erste Jahr sind das gute Konditionen, aber nach dem ersten ist es ziemlich teuer. Ich bin mittlerweile dauerhaft bei der OnvistaBank. Dank diverser Kooperationen kann man dort viele ETF oder Einzeltitle für 2 Euro pauschalisierte Handesplatzgebühr kaufen. Der Verkauf würde dann aktuell mit 7 Euro zu Buche schlagen.
KwK? Gerne ein Angebot 75/25 mit Referenzen.
Bearbeitet von: "n8f4LL1" 19. Aug
Suche Werber, idealerweise mit Referenzen.
Bearbeitet von: "G.Rabe" 24. Aug
Ich suche einen Werber - idealerweise zu 90/10. Referenzen sind willkommen. Danke.
Phoebos28.08.2019 20:48

Ich suche einen Werber - idealerweise zu 90/10. Referenzen sind …Ich suche einen Werber - idealerweise zu 90/10. Referenzen sind willkommen. Danke.


Warum nicht 99/1?
Phoebos28.08.2019 20:48

Ich suche einen Werber - idealerweise zu 90/10. Referenzen sind …Ich suche einen Werber - idealerweise zu 90/10. Referenzen sind willkommen. Danke.



Wenn der Werber die Prämie versteuern muss, dann zahlt er drauf.
Suche Werber. Bitte Aufteilungsvorschlag per PM.
Bearbeitet von: "Targunitoth" 8. Sep
suche Werber
Suche auch noch einen Werber mit Aufteilung 90/10 (Geworbener/Werber).

Diese Aufteilung ist übrigens deswegen fair, da es die 90 auch bei ShopBuddies gibt. Aber so hat dann hier noch jemand was davon.
mydealzFanNr108.09.2019 22:53

Suche auch noch einen Werber mit Aufteilung 90/10 …Suche auch noch einen Werber mit Aufteilung 90/10 (Geworbener/Werber).Diese Aufteilung ist übrigens deswegen fair, da es die 90 auch bei ShopBuddies gibt. Aber so hat dann hier noch jemand was davon.



Danke für den Hinweis, für viele ist die Shopbuddies Aktion eventuell noch besser, weil man dort nur 3 verschiedene ETF's kaufen muss, anstatt 2.500€ zu übertragen/kaufen und dann für 3 Monate zu halten
shopbuddies.de/cas…de2
Nochmal eine dumme Nachfrage:
Habe die Kwk Aktion und depotübertrag genutzt. Jetzt muss ich einfach 2500€ auf das verrechnungskonto überweisen und 3 Monate darauflassen? Oder gilt bei Kwk in Verbindung mit depoteröffnung nur die 2500€ Trade-Regel?
Suche Werber
Bearbeitet von: "sebs3766" 25. Okt
Läuft die Aktion mit den 100€ KwK noch? Finde weder über den Link noch über allgemein dazu was.
Und muss der Geworbene die 2500€ investieren oder reicht es das Geld einfachnur im Depot zu lagern?
Kill_The_Matrix21.11.2019 16:54

Läuft die Aktion mit den 100€ KwK noch? Finde weder über den Link noch übe …Läuft die Aktion mit den 100€ KwK noch? Finde weder über den Link noch über allgemein dazu was.Und muss der Geworbene die 2500€ investieren oder reicht es das Geld einfachnur im Depot zu lagern?


Gibt leider nur noch 30€
Kill_The_Matrix21.11.2019 16:54

Läuft die Aktion mit den 100€ KwK noch? Finde weder über den Link noch übe …Läuft die Aktion mit den 100€ KwK noch? Finde weder über den Link noch über allgemein dazu was.Und muss der Geworbene die 2500€ investieren oder reicht es das Geld einfachnur im Depot zu lagern?



1. Nein, gibt nur noch 30 Euro, siehe consorsbank.de/ev/…ben

2. Letzteres, genauer gesagt auf dem miteröffneten Verrechnungskonto
Horst.Schlaemmer21.11.2019 16:56

1. Nein, gibt nur noch 30 Euro, siehe …1. Nein, gibt nur noch 30 Euro, siehe https://www.consorsbank.de/ev/Service-Beratung/Freunde-werben2. Letzteres, genauer gesagt auf dem miteröffneten Verrechnungskonto


1. Danke Dir, wäre auch zu gut gewesen.
2. Danke nochmal!
Horst.Schlaemmer21.11.2019 16:56

1. Nein, gibt nur noch 30 Euro, siehe …1. Nein, gibt nur noch 30 Euro, siehe https://www.consorsbank.de/ev/Service-Beratung/Freunde-werben2. Letzteres, genauer gesagt auf dem miteröffneten Verrechnungskonto


Die 2.500€ müssen soweit ich weiß investiert werden, Verrechnungskonto reicht nicht
Lonser21.11.2019 17:46

Die 2.500€ müssen soweit ich weiß investiert werden, Verrechnungskonto rei …Die 2.500€ müssen soweit ich weiß investiert werden, Verrechnungskonto reicht nicht


Nein:

"Der Neukunde muss zudem innerhalb von 4 Wochen nach Kontoeröffnung eine dieser 2 Konditionen erfüllt haben:
  • mindestens 2.500 Euro von einem externen Konto auf das neue Konto überweisen und für 3 Monate halten oder
  • mit dem neuen Konto/Depot für mindestens 2.500 Euro traden"

Das ist schon seit vielen Jahren so.
Horst.Schlaemmer21.11.2019 17:56

Nein: "Der Neukunde muss zudem innerhalb von 4 Wochen nach Kontoeröffnung …Nein: "Der Neukunde muss zudem innerhalb von 4 Wochen nach Kontoeröffnung eine dieser 2 Konditionen erfüllt haben: mindestens 2.500 Euro von einem externen Konto auf das neue Konto überweisen und für 3 Monate halten odermit dem neuen Konto/Depot für mindestens 2.500 Euro traden"Das ist schon seit vielen Jahren so.


Ich meine, dass damit ein Depotübertrag gemeint ist. Hab ich zumindest damals so gemacht. Wenn man die Prämie auch mit einem leerem Depot bekommt, dann umso besser.
Lonser21.11.2019 18:03

Ich meine, dass damit ein Depotübertrag gemeint ist. Hab ich zumindest …Ich meine, dass damit ein Depotübertrag gemeint ist. Hab ich zumindest damals so gemacht.


Zum Erhalt der Kundenwerbeprämie? Dann hast du Glück gehabt, denn ein Depotübertrag erfüllt die Bedingungen der Freundschaftswerbung gar nicht(!), s.o., d.h. du hast offenbar unabsichtlich auch eine der o.g. Bedingungen erfüllt.
Horst.Schlaemmer21.11.2019 18:05

Zum Erhalt der Kundenwerbeprämie? Dann hast du Glück gehabt, denn ein D …Zum Erhalt der Kundenwerbeprämie? Dann hast du Glück gehabt, denn ein Depotübertrag erfüllt die Bedingungen der Freundschaftswerbung gar nicht(!), s.o., d.h. du hast offenbar unabsichtlich auch eine der o.g. Bedingungen erfüllt.


Ne, es lag niemals Geld auf dem Verrechnungskonto, nur den Depotübertrag gemacht.
Auf der Seite steht ja auch:

Sie als „Werber” haben erst Anspruch auf Ihre Prämie für einen geworbenen Neukunden, wenn dieser ein Trader-Konto eröffnet oder einen Depotübertrag veranlasst hat. Der Neukunde muss zudem innerhalb von 4 Wochen nach Kontoeröffnung eine dieser 2 Konditionen erfüllt haben:

Mich wundert eher, dass man das Geld einfach auf dem Verrechnungskonto liefen lassen kann, um an die Prämie zu kommen, verstehe den Sinn dahinter nicht. Aber wenn Beides klappt ist ja super.
Bearbeitet von: "Lonser" 21. Nov
dork18.08.2019 10:52

Mich erinnert das an die Comdirect 3,90€ Aktion + 100€ Prämie. Nach eini …Mich erinnert das an die Comdirect 3,90€ Aktion + 100€ Prämie. Nach einigen Trades habe ich festgestellt, dass die Fixkosten nur für "LiveTrading" funktionieren. Ausführungen über Funktionen wie StopLoss bei Xetra etc haben extra gekostet. Da zahlt man dann schnell das doppelte an Gebühren. War mir zu blöd und bin deshalb zu Degiro gewechselt.Kann mir gut vorstellen das es bei der Consorsbank gleich läuft, ist aber nur ne Vermutung.Hinweise dafür gibts in den Bewertungen hier:https://www.consorsbank.de/ev/Wertpapierhandel/Depot-Software/Trader-Konto#3


Läuft nicht so. Stop Loss usw. gleicher Festpreis, bei mir zumindest.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text