Constructor (Xbox One) für 9,99€ (Amazon Prime & Media Markt) & (PS4) für 9,96€ (GameStop)
431°

Constructor (Xbox One) für 9,99€ (Amazon Prime & Media Markt) & (PS4) für 9,96€ (GameStop)

9,99€15,95€-37%Amazon Angebote
7
eingestellt am 5. AugBearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
bei Amazon und bei Media Markt bekommt ihr derzeit Constructor (Xbox One) für 9,99€ bei Amazon für Prime-Mitglieder inkl. Versandkosten! Bei Media Markt bei Abholung für 9,99€. Ansonsten fallen noch 4,99€ Versandkosten an! Alternativ auch bei GameStop für 9,96€ bei Abholung dort bekommt ihr auch die PS4-Version.

Preisvergleich: 15,95€ (PEGI)
Preisvergleich: 14,99€

Constructor, das verrückte Aufbau-Strategiespiel, kehrt jetzt auf Konsole und PC zurück. Es ist die Neuauflage des Klassikers aus den 90er Jahren. Erstmals erschien das Spiel 1997 und verkaufte sich mehr als fünf Millionen Mal weltweit.

In Constructor schlüpfen Sie in die Rolle eines aufsteigenden Geschäftsmannes, der es mit der Konkurrenz aufnehmen muss, um eine florierende Stadt zu erschaffen. Das beinhaltet nicht nur die zügige Errichtung von Wohnungen und Geschäftsgebäuden. Vielmehr müssen Sie auch mit einem ganzen Haufen unerwünschter Personen fertig werden. Diese bunte Truppe an verkommenen Typen kann aber auch für eigene Zwecke gegen andere Bauunternehmer eingesetzt werden. Der Einsatz dieser Störenfriede ist eine der Kernspielmechaniken. Egal ob Sie Schläger die Nachbarschaft terrorisieren lassen, eine Truppe Hippies zum Sit-in auf gegnerische Grundstücke schicken oder ob Sie die kriminelle Unterwelt in das Geschäft einbeziehen. Ihnen bleiben unzählige Möglichkeiten, ihren Mitspielern das Leben zur Hölle zu machen. Stehen Schläger mit einer Schutzgelderpressung vor Ihrem Haus? Dann schicken Sie dem Gegner eine Horde wahnsinniger Clowns auf den Hals, um ihn zu sabotieren!

1213034.jpg
Noch genauso fesselnd, herausfordernd, lustig und wunderbar schrullig wie der ursprüngliche Teil: Constructor, das Remake des erfolgreichen Klassikers aus den neunziger Jahren, ist zurück! In dem beliebten Kultspiel versucht der Spieler als aufsteigender Grundstücksmagnat in der rauen Geschäftswelt Fuß zu fassen und an Wohlstand, Reichtum Macht und Einfluss zu g ewinnen. Sie bauen Ihre Stadt auf. Dazu nutzen Sie unter anderem geschickt die total durchgeknallten Charaktere des Spiels und versuchen das scheinbar Unmögliche: Ihre sich immer wegen irgendwas beschwerenden Mieter zufrieden zu stellen.

1213034.jpg
In dem Aufbau-Strategiespiel erschaffen und managen Sie Ihre eigene florierende Stadt. Ihr Ziel ist es, die Stadt zu kontrollieren, egal mit welchen Mitteln! Das beinhaltet nicht nur die zügige Fertigstellung von Wohnungen, Häusern und Geschäftsgebäuden. Vielmehr müssen Ressourcen und Finanzen verwaltet und zahlreiche Missionen erfüllt werden. Neben dem Bau von Gebäuden steht auch deren Ausstattung und Dekor im Vordergrund. Denn nur glückliche Mieter garantieren hohe Mieten und ein pünktliches Einkommen. Unzufriedene Mieter hingegen - nun ja, auch hier findet man sicher passende Mittel und Wege…

1213034.jpg
Auch müssen Sie mit einem ganzen Haufen unerwünschter Leute fertig werden. Diese bunte Truppe an verkommenden Typen kann man aber auch für seine eigene Zwecke gegen andere Bauunternehmer einsetzen, denn ihre Konkurrenz schläft nicht! Der Einsatz von diesen "Unerwünschten" ist eine der Kernmechaniken von Constructor und beschert dem Spiel eine ordentliche Prise schwarzen Humor.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

7 Kommentare
Schade, wäre doch prädestiniert für die Switch. Auf echten Konsolen muss man das schon mögen oder? ^^
Hat da jemand Erfahrungen mit der Steuerung, mit dem Bedienfeld... ist das „easy going“ oder fliegt die Disk nach 5 Minuten aus dem Fenster weil ich genervt und gefrustet bin
sprengsatzvor 29 m

Schade, wäre doch prädestiniert für die Switch. Auf echten Konsolen muss ma …Schade, wäre doch prädestiniert für die Switch. Auf echten Konsolen muss man das schon mögen oder? ^^


Kommt wohl endlich diesen Monat im Nintendo eShop und Anfang September als Retail.
Im store würde ich es kaufen. Als disc ist mir das zu aufwändig.
Wir kommt es so vor als ob das Spiel schon seit einer Ewigkeit für 10€ verkauft wird.
Hab ich das nicht vor gefühlt 100 Jahren schon aufm PC gespielt
Das Spiel gab es schon auf der PlayStation 1
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text