Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Continental Grand Prix 5000 Rennradreifen, 23 und 28 mm
1139° Abgelaufen

Continental Grand Prix 5000 Rennradreifen, 23 und 28 mm

30,39€34,49€-12% Kostenlos KostenlosKarstadt Sports Angebote
93
eingestellt am 20. MärBearbeitet von:"bug"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Da man auch mit Ausgangsbeschränkung weiter Rennrad fahren darf (alleine!), hier eine kleine Ersparnis für ein recht preisstabiles Produkt.
Der Reifen selbst ist DER Allroundreifen im Rennradbereich und x-facher Testsieger.

Ihr kommt auf den Preis mit dem Gutscheincode, der im Warenkorb 20% abzieht.
Karstadt Sports bietet hier alle gängigen Größen außer 32 mm zu einem sehr guten Kurs an.

Continental Grand Prix 5000 Rennradreifen, 23, 25 und 28 mm

1552918.jpg
"Die neue Ära im Rennradsport – der beste Allrounder im Feld auf einem völlig neuen Performance-Level! BlackChili ist die legendäre Gummimischung, mit der Grip, ein geringer Rollwiderstand und eine hohe Laufleistung kein Gegensatz mehr sind – speziell für den Grand Prix 5000 weiterentwickelt. Bis zu 12% weniger Rollwiderstand sind damit möglich. Die Pannenschutz-Referenz Vectran™ darf beim Grand Prix 5000 nicht fehlen. Hier kommt eine Vectran™-Einlage der nächsten Generation zum Einsatz, die den Pannenschutzlevel noch einmal deutlich erhöht. Lazer Grip setzen wir ebenfalls erstmals in einem unserer Fahrradreifen ein. Wir setzen beim Thema Grip noch einen drauf und statten deinen Reifen mit einer speziell gelazerten Schulterpartie aus. Dazu sehen die dunklen Partien durch ihre samtartige Oberfläche besonders edel aus. Active Comfort Technology haben wir entwickelt, um das Rennradfahren noch angenehmer und komfortabler zu machen. Durch ein zusätzliches Element in der Reifenkonstruktion werden Erschütterungen absorbiert. Vorteile, die sonst erst mit Tubeless-Reifen möglich werden und damit einzigartig für Clincher-Reifen sind."

Anmerkung: Die 23 und 28 mm Version sind noch verfügbar.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
DasKommentar20.03.2020 22:05

Der Super Sport Plus ist diesbezüglich obwohl er deutlich billiger ist …Der Super Sport Plus ist diesbezüglich obwohl er deutlich billiger ist besser.


Ein Rennradreifen, der um die 400 g wiegt. Dazu eine einfache Gummimischung, nicht mit dem black chili compound des GP 5000 vergleichbar.
Das sollte den meisten Rennradfahrern als Ausschlusskriterium reichen.
DasKommentar20.03.2020 21:55

Schwacher Pannenschutz...


Bitte was? Der conti 4k/5k ist wohl seit Jahren der Referenzreifen am Markt. Aber mal her mit den Alternativen.
5000? Jetzt werden sogar schon Reifen gehamstert...
justbaem20.03.2020 22:02

Bitte was? Der conti 4k/5k ist wohl seit Jahren der Referenzreifen am …Bitte was? Der conti 4k/5k ist wohl seit Jahren der Referenzreifen am Markt. Aber mal her mit den Alternativen.



Da er von Pannenschutz spricht: ganz klar der Continental Grand Prix 4 Season. Von dem komme ich wegen des bei Rennradreifen sonst unerreichten Pannenschutzes nicht los. Es ist nicht der leichteste und nicht der schnellste Reifen, aber wenn man keine Platten haben will, ist er eine nahezu perfekte Wahl. Auf mehr als einen Platten alle 5 Jahre komme ich damit nicht, obwohl ich ihn nicht schone. Bei anderen, billigeren Reifen (ich habe drei Räder in regelmäßiger Benutzung) stand ich mitunter schon wöchentlich Schlauch wechselnd am Straßenrand.
93 Kommentare
5000? Jetzt werden sogar schon Reifen gehamstert...
Schwacher Pannenschutz...
Radiohead20.03.2020 21:54

5000? Jetzt werden sogar schon Reifen gehamstert...



Besser Reifen als Klopapier
DasKommentar20.03.2020 21:55

Schwacher Pannenschutz...



Dafür hast Du ja dann 4998 Ersatzreifen dabei
DasKommentar20.03.2020 21:55

Schwacher Pannenschutz...


Bitte was? Der conti 4k/5k ist wohl seit Jahren der Referenzreifen am Markt. Aber mal her mit den Alternativen.
justbaem20.03.2020 22:02

Bitte was? Der conti 4k/5k ist wohl seit Jahren der Referenzreifen am …Bitte was? Der conti 4k/5k ist wohl seit Jahren der Referenzreifen am Markt. Aber mal her mit den Alternativen.


Der Super Sport Plus ist diesbezüglich obwohl er deutlich billiger ist besser.
DasKommentar20.03.2020 22:05

Der Super Sport Plus ist diesbezüglich obwohl er deutlich billiger ist …Der Super Sport Plus ist diesbezüglich obwohl er deutlich billiger ist besser.


Ein Rennradreifen, der um die 400 g wiegt. Dazu eine einfache Gummimischung, nicht mit dem black chili compound des GP 5000 vergleichbar.
Das sollte den meisten Rennradfahrern als Ausschlusskriterium reichen.
justbaem20.03.2020 22:02

Bitte was? Der conti 4k/5k ist wohl seit Jahren der Referenzreifen am …Bitte was? Der conti 4k/5k ist wohl seit Jahren der Referenzreifen am Markt. Aber mal her mit den Alternativen.


Schwalbe One (pro), habe ich persönlich und finde den top 🏻
Leider nicht die tubeless Version. Sonst wäre es hot.
Das beste Tuning für jedes Rennrad!
justbaem20.03.2020 22:02

Bitte was? Der conti 4k/5k ist wohl seit Jahren der Referenzreifen am …Bitte was? Der conti 4k/5k ist wohl seit Jahren der Referenzreifen am Markt. Aber mal her mit den Alternativen.



Da er von Pannenschutz spricht: ganz klar der Continental Grand Prix 4 Season. Von dem komme ich wegen des bei Rennradreifen sonst unerreichten Pannenschutzes nicht los. Es ist nicht der leichteste und nicht der schnellste Reifen, aber wenn man keine Platten haben will, ist er eine nahezu perfekte Wahl. Auf mehr als einen Platten alle 5 Jahre komme ich damit nicht, obwohl ich ihn nicht schone. Bei anderen, billigeren Reifen (ich habe drei Räder in regelmäßiger Benutzung) stand ich mitunter schon wöchentlich Schlauch wechselnd am Straßenrand.
Guter Deal, fahre auch nur Continental die noch in Good Old Germany hergestellt werden, z.B. den 4 Season. Der o.a. Super Sport Plus wird sonst wo hergestellt und ist grad so ok für billiges Speedbike ...

Aber hier stehen die Chancen auch gut, dass bis die Mäntel geliefert wurde, man erstmal eine Weile nimmer fahren darf/kann ...
DasKommentar20.03.2020 22:05

Der Super Sport Plus ist diesbezüglich obwohl er deutlich billiger ist …Der Super Sport Plus ist diesbezüglich obwohl er deutlich billiger ist besser.


Bist du die Krücke mal gefahren? Hatten in der Familie mal ein RR mit dem Reifen vom Hersteller her ausgerüstet, nach 2 Pannen innerhalb kurzer Zeit sind die runter geflogen und gegen 4000s getauscht. Die fahre ich selbst seit Jahren problemlos.
Bei Conti muss ich Reifen oft frühzeitig wegen Rissen in der Flanke austauschen. Das nervt.
Bearbeitet von: "Dirk_Dončić" 21. Mär
chibbe21.03.2020 07:30

Bist du die Krücke mal gefahren? Hatten in der Familie mal ein RR mit dem …Bist du die Krücke mal gefahren? Hatten in der Familie mal ein RR mit dem Reifen vom Hersteller her ausgerüstet, nach 2 Pannen innerhalb kurzer Zeit sind die runter geflogen und gegen 4000s getauscht. Die fahre ich selbst seit Jahren problemlos.


Fahre sie seit 3 Jahren permanent. Auch wenn sie schwer sind, aber der Pannenschutz ist meiner Erfahrung nach unschlagbar. Seit dem nie mehr eine Panne gehabt und ich fahre jährlich >3.000 km und wechsle alle 1,5 Jahre die Reifen.
DasKommentar21.03.2020 07:32

Fahre sie seit 3 Jahren permanent. Auch wenn sie schwer sind, aber der …Fahre sie seit 3 Jahren permanent. Auch wenn sie schwer sind, aber der Pannenschutz ist meiner Erfahrung nach unschlagbar. Seit dem nie mehr eine Panne gehabt und ich fahre jährlich >3.000 km und wechsle alle 1,5 Jahre die Reifen.


Die Erfahrung kann ich nun überhaupt nicht teilen. Allerdings hätte ich spätestens nach deinen 1,5 Jahren den Reifen gegen was besseres getauscht. Gewicht und Rollwiderstand hängen trotzdem arg hinterher. Grade beim RR macht sich das sehr bemerkbar.
chibbe21.03.2020 07:41

Die Erfahrung kann ich nun überhaupt nicht teilen. Allerdings hätte ich s …Die Erfahrung kann ich nun überhaupt nicht teilen. Allerdings hätte ich spätestens nach deinen 1,5 Jahren den Reifen gegen was besseres getauscht. Gewicht und Rollwiderstand hängen trotzdem arg hinterher. Grade beim RR macht sich das sehr bemerkbar.


Nutze es hauptsächlich zum Arbeit-Fahren. Ob ich da ein paar Sekunden schneller bin, ist nebensächlich. Der Pannenschutz hat absoluten Vorrang, denn das kostet Nerven, wenn auf Mitte der Strecke im dunkeln der Hinterreifen platzt und man basteln darf..
bug20.03.2020 22:13

Ein Rennradreifen, der um die 400 g wiegt. Dazu eine einfache …Ein Rennradreifen, der um die 400 g wiegt. Dazu eine einfache Gummimischung, nicht mit dem black chili compound des GP 5000 vergleichbar.Das sollte den meisten Rennradfahrern als Ausschlusskriterium reichen.


Das sind andere Anwendungsbereiche.
Den 4000/5000er GP fährt man am sportlichen Rennrad.
Den Supersport plus am Stadtrennrad.
chibbe21.03.2020 07:30

Bist du die Krücke mal gefahren? Hatten in der Familie mal ein RR mit dem …Bist du die Krücke mal gefahren? Hatten in der Familie mal ein RR mit dem Reifen vom Hersteller her ausgerüstet, nach 2 Pannen innerhalb kurzer Zeit sind die runter geflogen und gegen 4000s getauscht. Die fahre ich selbst seit Jahren problemlos.


Supersport oder Supersport plus?
Der ohne plus war früher der billig standard und hat keinen pannenschutz.

Der neue ist quasi ein Panzer. Da braucht es echt einiges damit da was kaputt geht.
Bearbeitet von: "k1l" 21. Mär
Conti 4 Season und sonst nix. Habe einfach keine Lust, alle 1000 km nen Schlauch zu wechseln.
DasKommentar21.03.2020 07:32

Fahre sie seit 3 Jahren permanent. Auch wenn sie schwer sind, aber der …Fahre sie seit 3 Jahren permanent. Auch wenn sie schwer sind, aber der Pannenschutz ist meiner Erfahrung nach unschlagbar. Seit dem nie mehr eine Panne gehabt und ich fahre jährlich >3.000 km und wechsle alle 1,5 Jahre die Reifen.


Also nochmal zum Pannenschutz vom Conti 4k/5k. Heuer 19k km mit insgesamt einer Panne. Klar aufs Stadtrad käme auch ein anderer Reifen aber die Behauptung, dass der Conti 5k über schlechten Pannenschutz verfügt ist einfach falsch weil dann bist du wohl noch nie einen Reifen mit schlechtem Pannenschutz gefahren.
Den 5k kann man problemlos bis auf die Karkasse abfahren.
justbaem21.03.2020 10:31

Also nochmal zum Pannenschutz vom Conti 4k/5k. Heuer 19k km mit insgesamt …Also nochmal zum Pannenschutz vom Conti 4k/5k. Heuer 19k km mit insgesamt einer Panne. Klar aufs Stadtrad käme auch ein anderer Reifen aber die Behauptung, dass der Conti 5k über schlechten Pannenschutz verfügt ist einfach falsch weil dann bist du wohl noch nie einen Reifen mit schlechtem Pannenschutz gefahren. Den 5k kann man problemlos bis auf die Karkasse abfahren.


19k Km? Wie oft hast du bitte die Reifen getauscht. Das spielt eine sehr relevante Rolle.
DasKommentar21.03.2020 10:34

19k Km? Wie oft hast du bitte die Reifen getauscht. Das spielt eine sehr …19k Km? Wie oft hast du bitte die Reifen getauscht. Das spielt eine sehr relevante Rolle.


Vorne 0 hinten vermutlich 1,5x (hatte noch den Reifen aus der Saison zuvor oben) Wie gesagt der Reifen wird bis auf die Karkasse abgefahren. Wenn man sich 1x unglücklich die Karkasse aufschneidet ist der Reifen halt zu schmeißen egal ob 100km oder 15k km alt... Größere Schnitte im Gummi mit Superkleber „gestopft“
justbaem21.03.2020 11:01

Vorne 0 hinten vermutlich 1,5x (hatte noch den Reifen aus der Saison zuvor …Vorne 0 hinten vermutlich 1,5x (hatte noch den Reifen aus der Saison zuvor oben) Wie gesagt der Reifen wird bis auf die Karkasse abgefahren. Wenn man sich 1x unglücklich die Karkasse aufschneidet ist der Reifen halt zu schmeißen egal ob 100km oder 15k km alt... Größere Schnitte im Gummi mit Superkleber „gestopft“


Also, dass ein Rennradreifen knapp 20.000 km hält ist komplett unrealistisch...
DasKommentar21.03.2020 11:04

Also, dass ein Rennradreifen knapp 20.000 km hält ist komplett …Also, dass ein Rennradreifen knapp 20.000 km hält ist komplett unrealistisch...


Natürlich ist das für einen Vorderreifen im Bereich des Möglichen.
Im Wechsel v/h bin ich mit meinem GP 4000S2 knapp 10 Tkm hingekommen.
bug21.03.2020 11:12

Natürlich ist das für einen Vorderreifen im Bereich des Möglichen.Im We …Natürlich ist das für einen Vorderreifen im Bereich des Möglichen.Im Wechsel v/h bin ich mit meinem GP 4000S2 knapp 10 Tkm hingekommen.


Haha... haha
Lohnt es sich eigentlich sowas auf Vorrat zu kaufen? Ich vermisse den mydealz-Hamster emoji
DasKommentar21.03.2020 11:21

Haha... haha


Faktoren wie Körpergewicht, Leistung und Wetter-/Untergrundbedingungen sollte man beim Verschleiß von Reifen mit einkalkulieren.
bug21.03.2020 12:32

Faktoren wie Körpergewicht, Leistung und Wetter-/Untergrundbedingungen …Faktoren wie Körpergewicht, Leistung und Wetter-/Untergrundbedingungen sollte man beim Verschleiß von Reifen mit einkalkulieren.


Selbst wenn das Rad von einem 40 Kilo Lauch gefahren wird hält der Reifen keine 19k...
Danke für den Deal - gerade zwei Paar bestellt, da im Gegensatz zu anderen Mydealzern auch meine Reifen tatsächlich verschleissen
Wenn sie es nicht geschafft haben den 5000er schlechter zu machen als den Vorgänger ist das ein Toppreis!!!
Habe jahrelang den Vorgänger (GP 4000 SII) sowie andere Reifen gefahren (Schwalbe One, G-One, Conti GP 4-Season und Conti Cross CX auf dem Cyclocrosser. Immer Reifen mit Schlauch bei relativ hohem Druck da ich recht schwer bin.
Kann den 4000er (und damit wohl auch den 5000er) nur empfehlen, gerade was Pannenschutz angeht. Bin oft auch schlechteren Strassen inklusive Weinberg-/Feld- und Waldwegen unterwegs. Hatte deutlich weniger Pannen mit meinen 25er Reifen als mit den 35ern Cyclocross-Reifen mit stärkerem Profil und niedrigerem Druck (ähnliche Strecken).
Grip finde ich sehr gut zumindest auf trockenen Strassen. Was den Verschleiss angeht, meine Reifen halten nur einige Tsd. km, vorn deutlich länger. Zum einen wird der Reifen am Profil recht schnell etwas porös, zum anderen reissen kleine Steinchen bzw. Asphaltunebenheiten mit der Zeit kleinste Teilchen aus dem Profil.
MrBrightside21.03.2020 12:16

Lohnt es sich eigentlich sowas auf Vorrat zu kaufen? Ich vermisse den …Lohnt es sich eigentlich sowas auf Vorrat zu kaufen? Ich vermisse den mydealz-Hamster emoji


Schon vor Corona habe ich für mein Rad sämtliche Ersatz- und Verschleissteile mindestens doppelt auf Vorrat! Nichts ist ärgerlicher als zwei, drei Tage pausieren zu müssen weil man auf die Lieferung von Rose, Bike-Discount und sonstigen wartet bis man wieder los kann
DasKommentar21.03.2020 12:38

Selbst wenn das Rad von einem 40 Kilo Lauch gefahren wird hält der Reifen …Selbst wenn das Rad von einem 40 Kilo Lauch gefahren wird hält der Reifen keine 19k...


Das erinnert mich an die Zeiten als man noch keine GPS-Tachos/Computer am Rad hatte und es essentiell war den Reifenumfang richtig in die Tacho-Einstellungen einzutragen
Mirfälltgeradenichtsein21.03.2020 12:50

Schon vor Corona habe ich für mein Rad sämtliche Ersatz- und V …Schon vor Corona habe ich für mein Rad sämtliche Ersatz- und Verschleissteile mindestens doppelt auf Vorrat! Nichts ist ärgerlicher als zwei, drei Tage pausieren zu müssen weil man auf die Lieferung von Rose, Bike-Discount und sonstigen wartet bis man wieder los kann


Ich hab einfach zwei gleiche Räder. Noch praktischer
kann mir jemand mal sagen in welchem Preisbereich Fahrradreifen normalerweise liegen sollten? Also auch welche für die Stadt und so. Da habe ich überhaupt kein Gefühl dafür ob was zu teuer oder normal bepreist ist... Weil ich nicht einschätzen kann wie teuer so ein Asche-Gummi-Gemisch sein muss, und da auch Autoreifen in meinen Augen relativ teuer sind...
paradonym21.03.2020 15:22

kann mir jemand mal sagen in welchem Preisbereich Fahrradreifen …kann mir jemand mal sagen in welchem Preisbereich Fahrradreifen normalerweise liegen sollten? Also auch welche für die Stadt und so. Da habe ich überhaupt kein Gefühl dafür ob was zu teuer oder normal bepreist ist... Weil ich nicht einschätzen kann wie teuer so ein Asche-Gummi-Gemisch sein muss, und da auch Autoreifen in meinen Augen relativ teuer sind...


In verschiedenen Preisklassen, kommt halt drauf an was du willst...
Moment
Ist es 1x Reifen oder 2x?
Ist kein Witz
Bitte um Antwort
Bearbeitet von: "robertkuhl79" 21. Mär
wAv321.03.2020 15:30

In verschiedenen Preisklassen, kommt halt drauf an was du willst...



Ganz normale Fahrradreifen für City-Bikes und Stadtverkehr. Schwalbe Marathon Plus etc. Meinetwegen diese Unplattbar-Dinger. Ich weiß dass ich ehemals - gut 4 Jahre her für Unplattbar-Reifen inklusive Montage gut 100 € ausgegeben habe (also mit Arbeitskosten).

Ich spare gerade auf ein E-bike, welches aus Kostengründen ohne Schutzblech und mit sehr schlechten Reifen kommt, dafür brauche ich dann vernünftiges im Unplattbar-Bereich, ganz normales Stadtgedöns bis circa 30 km/h.
paradonym21.03.2020 15:35

Ganz normale Fahrradreifen für City-Bikes und Stadtverkehr. Schwalbe …Ganz normale Fahrradreifen für City-Bikes und Stadtverkehr. Schwalbe Marathon Plus etc. Meinetwegen diese Unplattbar-Dinger. Ich weiß dass ich ehemals - gut 4 Jahre her für Unplattbar-Reifen inklusive Montage gut 100 € ausgegeben habe (also mit Arbeitskosten). Ich spare gerade auf ein E-bike, welches aus Kostengründen ohne Schutzblech und mit sehr schlechten Reifen kommt, dafür brauche ich dann vernünftiges im Unplattbar-Bereich, ganz normales Stadtgedöns bis circa 30 km/h.


Also am rennrad fahre ich die und die one-x..
Stadtradt fahre ich irgendwelche reiten von conti für 15€ das Stück. Glaube nicht das man beim Stadtrad da soviel für ausgeben muss
Was empfehlt ihr denn jetzt fürs Stadtrennrad?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text