478°
ABGELAUFEN
Continental Reifen Petrol ProTection falt schwarz 62-559/26x2.5
Continental Reifen Petrol ProTection falt schwarz 62-559/26x2.5
  1. Dies & Das
Gruppen
  1. Dies & Das

Continental Reifen Petrol ProTection falt schwarz 62-559/26x2.5

Preis:Preis:Preis:6,78€
Zum DealZum DealZum Deal
Ist wohl ein älteres Modell und nicht das mit den besten Bewertungen, aber für den Preis eine sehr gute Alternative. Faltbar, mit Pannenschutz durch dreischichtigen Aufbau der Karkasse, TPI von 170. Bei Fehlern dürft ihr mich gerne korrigieren.

Versandkosten: 5,99€ per DPD

Beste Kommentare

Noch 243,22 € und wir versenden kostenfrei

38 Kommentare

Noch 243,22 € und wir versenden kostenfrei

Frage an alle: Wie lange fahrt ihr so, bis die Reifen verschließen sind? Bei mir ging es recht schnell. oO

Je nach Reifen, Strecke, Bremstechnik usw

Danke hammer deal^^

kein v-profil

Stig

Frage an alle: Wie lange fahrt ihr so, bis die Reifen verschließen sind? Bei mir ging es recht schnell. oO



Lange = Kilometer oder Jahre bis zum nächsten Wechsel?

Taugen die was? Hat "Faltbar" Nachteile?

Ich hab mit meinen RocketRon 26*2,1 950km runter... Zur Orientierung

Stig

Frage an alle: Wie lange fahrt ihr so, bis die Reifen verschließen sind?


5-6 Jahre, sollte jeder gute Reifen aushalten. Wenn jemand ständig über Glasscherben fährt, wird das auch in 1-2 Jahren schaffen.

2,5er Breite und das Profil? wofür soll der Reifen gut sein?

Stig

Frage an alle: Wie lange fahrt ihr so, bis die Reifen verschließen sind?



oder einfach nur ordentlich km abspult ;-)

edit: wir war das nochmla, mit den VSK in den Dealpreis rein???

chriscross007

Hat "Faltbar" Nachteile?



Nö ... eigentlich nur beim Preis

...bei einem Platten könnte sich der Reifen schneller von der Felge lösen als "mit Stahldraht",(in der Realität)kann man ihn also leichter abnehmen zum Wechseln. 'nen Unterschied ist IMHO nur ohne Luft im Reifen spürbar ... und da natürlich beim Transport.:p

und aus diesem grund den hier genommen, wer unbedingt den petrol haben möchte:^^
cycle-aix.de/Con…x25

newera

und aus diesem grund den hier genommen, wer unbedingt den petrol haben möchte:^^http://www.cycle-aix.de/Continental-Reifen-Petrol-Draht-schwarz-62-559-26x25



Auch günstig, habe jetzt aber schon den faltbaren und 2 Schläuche bestellt. So kann das Rad wieder ein paar Jahre in der Garage stehen.

Dann aber mit neuen Reifen.

Verfasser

newera

und aus diesem grund den hier genommen, wer unbedingt den petrol haben möchte:^^http://www.cycle-aix.de/Continental-Reifen-Petrol-Draht-schwarz-62-559-26x25



habe ich auch so gemacht

Stig

Frage an alle: Wie lange fahrt ihr so, bis die Reifen verschließen sind? Bei mir ging es recht schnell. oO


Nach einem Sommer ist er runter.

Stig

Frage an alle: Wie lange fahrt ihr so, bis die Reifen verschließen sind? Bei mir ging es recht schnell.



Bei mir auch ein Jahr und 1500-2000 Km MTB. Ist dann wohl normal.

Stig

Frage an alle: Wie lange fahrt ihr so, bis die Reifen verschließen sind? Bei mir ging es recht schnell.


Ja sowas kommt hin, habe das Gefühl die Reifen halten immer kürzer.

Über den Reifen kann ich nichts sagen, mal antesten... Ist ja wie mit den Glühbirnen - vielleicht ein paar 26"er auf Lager legen... Bei den derzeitigen Neuvorstellungen für 2014 geht ja alles arg in Richtung 27,5" (650B)... Man weiß ja nie...^^
Conti (als auch Schwalbe) = Made in Germany = Preise fangen meist erst bei € 20,- an und gehen bis dreifache aufwärts. Preis ist TOP!

Stig

Frage an alle: Wie lange fahrt ihr so, bis die Reifen verschließen sind? Bei mir ging es recht schnell. oO



Also meine Schwalbe Rocket Ron hätten sicher noch einiges mehr als 5000 bis 6000km gehalten. Aber bin in irgendwas reingefahren. Der schlauch hatte halt einen einen riss auf der Lauffläche, da hab ich dann gewechselt.

Jetzt hab die Schwalbe Nobby Nic Evo. Nach 1000km ist das sicher schon ein knapper Milimeter runter! oO

Ich glaub die Kauf ich nicht mehr. 70€ das paar für mein 29er ...

Aber laut ''Mountinbike'' sollen das die besten Reifen sein:

mountainbike-magazin.de/mtb…htm


Stig

Frage an alle: Wie lange fahrt ihr so, bis die Reifen verschließen sind? Bei mir ging es recht schnell.



Kommt auch auf die Gummimischung an... Rocket Ron habe ich auch in 1 Jahr fertig gekriegt - ca. 3000-3500 km (und die Dinger sind abgesehen davon die Hölle, zig Platte und am Schluss noch schön durch Schotter aufgeschlitzt, vom Rutschen auf Wurzeln und Co ganz zu schweigen). Nobby Nic hielt etwas länger. Habe seit 1-2 Monaten die Conti Mountain King Protection drauf und die scheinen mir deutlich langlebiger zu sein - mehrere 100km und selbst die kleinen Gummi"stengel" am Profil sind noch nicht ab. Allerdings sind die Reifen bei gleicher Breite (2.2) merklich schmaler als vergleichbare von Schwalbe. Und die Gummimischung stinkt anfangs wirklich mörderisch.
Die Schwalbe-Reifen schienen mir abgesehen davon auch nach kürzerer Zeit schon deutlich an Grip zu verlieren, obwohl noch sehr viel Profil vorhanden war. Evtl. weil die Gummimischung an der Lauffläche aus unterschiedlichen Sorten besteht und das griffigste dann abgefahren ist... kA

Zum Deal - schöner Preis, aber Rutschen in Kurven und wenig Bremsleistung finde ich etwas bedenklich und das Gewicht ist auch recht heftig (~752). Dafür allerdings Pannenschutz und - für die, die darauf Wert legen - Made in Germany.
Und abgesehen davon: Wenn der Petrol schon seit längerem nicht mehr hergestellt wird, kann auch Alterung ein Problem darstellen. In dem Fall wäre bzw. würde der Reifen spröde und Pannen damit wahrscheinlicher. Bei dem Preis kann man's aber durchaus riskieren.

Wo steht made in germany? Letztens Continental town&country geholt die wurden in Asien hergestellt.

Spucha

Noch 243,22 € und wir versenden kostenfrei



Nett gesagt, aber ernst gemeint. Ich hätte schon beinahe gemeckert.

VSK in den Dealpreis!

Auch hier noch einmal -> Versandkosten gehören in den Dealpreis!

Hat jemand nen guten Tip für einen Stadt- und Feldweg-Reifen ? Die hier dürften ja in punkto Rollwiderstand da eher ausscheiden, oder ?

Ein 2,5er ist für die Stadt natürlich völlig ungeeignet.
Für die Stadt und etwas Fedlweg würde ich sowas wie den Schwalbe Landcruiser empfehlen.

dageek

2,5er Breite und das Profil? wofür soll der Reifen gut sein?



Schlechte Bremspower und schlechte Kurvenstabilität. hmmm

tausche meine Racing Ralph Evo jede Saison nach ca. 2500km

bdtme

Hat jemand nen guten Tip für einen Stadt- und Feldweg-Reifen ? Die hier dürften ja in punkto Rollwiderstand da eher ausscheiden, oder ?



Ich hab den Conti Race King für genau diese Anforderungen. Finde ich recht ideal was Laufruhe, Seitenhalt, Bremswirkung usw angeht zumal auch bei dem Preis. Und da kann ich auch den Bericht hier oben von User "hmmmmmmmmmm" teilen dass sie kaum verschleißen, die kleinen Noppen sind immer noch dran...

bdtme

Hat jemand nen guten Tip für einen Stadt- und Feldweg-Reifen ? Die hier dürften ja in punkto Rollwiderstand da eher ausscheiden, oder ?



Also wenn es dir auf den Rollwiederstand ankommt, dann nimm den Raceking Racesport 2.2 von Conti, der fährt sich klasse, mit dem kann man wenn man halbwegs fit ist auf ebener Strecke (natürlich ohne den Faktor Wind) nen Durchschnitt von 30 mit dem MTB schaffen.

Den gibt es gerade bei Amazon zu einem recht guten Preis.

amazon.de/Con…QA/

Zum Verschleiß kann ich noch nichts sagen, da ich diesen auch erst vor kurzem aufgezogen habe.

Kayman

Den gibt es gerade bei Amazon zu einem recht guten Preis.



Gibts ernsthafte Nachteile bei dem hier ?? Auf's Gewicht kommts mir nicht an und als Drahtversion deutlich günstiger, da bekomm ich ja zwei zum Preis von einem...

Kayman

Den gibt es gerade bei Amazon zu einem recht guten Preis.



Kann ich leider nichts zu sagen, leider hat er auch keine Bewertungen bei Amazon an denen man sich orientieren könnte.

Bin jetzt beim besten Willen kein Fachmann was das Thema Reifen angeht, für mich war nur, nachdem ich mir einen Racing Ralph durch Bremsplatten kaputt gefahren habe die Frage was als nächstes raufkommt. Nachdem ich google mit meinen Anforderungen und meiner Fahrweise ein wenig gefüttert habe und mich durch einige Testberichte und MTB-Foren gelesen habe, stand für mich dann der Raceking Racesport fest, ob ich damit richtig liege wird die Zeit zeigen.

Beim Thema Reifen muss jeder denke ich an dem wo er fährt und wie er fährt sich mal in den einschlägigen MTB Foren kundig machen.

Kayman

Den gibt es gerade bei Amazon zu einem recht guten Preis.



Denke nicht. Gewicht wäre das einzige was mir bekannt ist...
Hab wie gesagt genau den von dir verlinkten bei mir drauf und bin zufrieden

Alles weg? Ich finde das Angebot nicht.

Continental !!! rulez

MTB-Reifen sollten schon so 2500-3000km halten. Zumindest, wenn man nicht harte Rennen fährt. Bei mir hält ein Reifen auch mit gelegentlichen Geländefahrten 5000-6000km. Fahre aber nen Schwalbe Smart Sam. Das ist ja kein richtiger MTB-Reifen.

Die Straßenreifen der Schwalbe-Marathon-Serie halten alle 10000km+. Hab auf dem Trekking-Rad Marathon Plus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text