226°
ABGELAUFEN
ContiWinterContact TS850 in 225/45R17 91H (auch 94H XL für 111€)
ContiWinterContact TS850 in 225/45R17 91H (auch 94H XL für 111€)
Dies & DasEBay Angebote

ContiWinterContact TS850 in 225/45R17 91H (auch 94H XL für 111€)

Preis:Preis:Preis:105,22€
Zum DealZum DealZum Deal
Seit ein Paar Stunden hat A.T.U. einige Winterreifen (zumindest Continental) wirklich günstig im Angebot, ich habe ContiWinterContact TS850 in Größe 225/45R17 91H beobachtet und das gibt es jetzt für 116,91€ im A.T.U. Shop (gestern war es noch um 136€) und auf Amazon geizhals.de/con…tml, was schon Allzeit-Bestpreis ist geizhals.de/?ph…999 – noch mehr Spass macht es aber erst auf eBay, wo A.T.U. die Preise ebenfalls angepasst hat und durch eBay-Gutschein CWINTER14 ergibt sich Super-Preis von 105,22€ pro Reifen incl. Versand bzw. 420,88€ pro Satz.

Es gibt ebenfalls in 94H XL für 123,21€ - 10% = 110,89€ hier ebay.de/itm…AIT

Beste Kommentare

Verfasser

Lubinius

Sind die Sensoren fürs RDKS inklu.? Oder kommen die noch dazu?


Gesamtes Zubehör (Auto selbst) kommt auch noch dazu. Reifen taugen aber auch ohne Auto, z.B. für Straßenkrawallen.

NikoP

Hmm, scheint irgendwie keine brauchbaren Winterreifen in 225/45 R17 91 oder 94W mehr zu geben, müssen meine jetzigen doch noch ein Jahr halten...



270km/h brauch man ja auch im Winter

45 Kommentare

Darf es bei Winterreifen Hot werden ?

Hatter

Darf es bei Winterreifen Hot werden ?



Höhöhö ...

Sind die Sensoren fürs RDKS inklu.? Oder kommen die noch dazu?

Lubinius

Sind die Sensoren fürs RDKS inklu.? Oder kommen die noch dazu?


Das sind nur die Reifen nicht die Räder weil dann würde da noch die Angabe zur Felge fehlen...

Verfasser

Lubinius

Sind die Sensoren fürs RDKS inklu.? Oder kommen die noch dazu?


Gesamtes Zubehör (Auto selbst) kommt auch noch dazu. Reifen taugen aber auch ohne Auto, z.B. für Straßenkrawallen.

Hmm, scheint irgendwie keine brauchbaren Winterreifen in 225/45 R17 91 oder 94W mehr zu geben, müssen meine jetzigen doch noch ein Jahr halten...

brauche 225/40 R 18

Da bei solchen Online-Angeboten immer noch 10-20 Euro pro Reifen für Montage und Entsorgung dazukommen, kaufe ich nur noch beim Händler vor Ort - ist unterm Strich nicht teurer!

NikoP

Hmm, scheint irgendwie keine brauchbaren Winterreifen in 225/45 R17 91 oder 94W mehr zu geben, müssen meine jetzigen doch noch ein Jahr halten...



270km/h brauch man ja auch im Winter

NikoP

Hmm, scheint irgendwie keine brauchbaren Winterreifen in 225/45 R17 91 oder 94W mehr zu geben, müssen meine jetzigen doch noch ein Jahr halten...




Ab 200 kmh liegt man wieder besser auf der Straße. Bis 200 ist es noch glitschig.

Holt euch lieber Michelin, Continental Reifen verschleißen schneller.

wer kann, der kann - ich lasse mich auch nicht mehr in der kalten Jahreszeit einschränken... wieso sollte ich nicht auch mit Winterreifen über 250 km/h fahren dürfen, wenn es der Straßenzustand hergibt?

NikoP

Hmm, scheint irgendwie keine brauchbaren Winterreifen in 225/45 R17 91 oder 94W mehr zu geben, müssen meine jetzigen doch noch ein Jahr halten...



Nee, aber der deutsche Winter besteht leider zu 60 % aus trockener Straße, 30 % aus nasser Strasse und die restlichen 10 % bekommt der Reifen auch mal eine artgerechte Haltung zu gesicht.

An der Stelle merkts du sehr schnell, ob du mit V, W oder höher unterwegs bist.
zum eine kann man naturgemäß schneller fahren und zum anderen, entscheidender für den Mydealzer, verschleissen den höherwertigen Reifen weniger schnell.

G
simmu

Top Preis... Bräuchte erst nächstes Jahr 2 Neue hmmmm

BillGeiz

Holt euch lieber Michelin, Continental Reifen verschleißen schneller.



Komisch. Im aktuellen Reifentest der Stiftung Warentest wurden diese Reifen als Testsieger und mit Abstand als Beste im Verschleiß getestet. Aber die haben ja schon bei Schokolade versagt, da kann man auf Reifentests erst recht nichts mehr geben.

Kann man bzgl. Flankenhöhe problemlos minimal variieren?
Beispielsweise 45 statt 55%?
Danke

NameIstGeheim

wer kann, der kann - ich lasse mich auch nicht mehr in der kalten Jahreszeit einschränken... wieso sollte ich nicht auch mit Winterreifen über 250 km/h fahren dürfen, wenn es der Straßenzustand hergibt?



Genau so ist es, der Winter besteht ja nicht nur aus Schnee/Glatteis etc.. Vor allem nicht in NRW. Musste bei meinem letzten Auto auch den hässlichen "240 km/h" Aufkleber aufs Armaturenbrett kleben (sorgte aber immer für Erheiterung der Beifahrer ). Laut einem Polizisten reicht wohl die elektronische Tempowarnung nicht aus.

Brauche die Größe mit Runflat . Hat jemand eine günstige Quelle für Conti/Michelin/GoodYear?

BillGeiz

Holt euch lieber Michelin, Continental Reifen verschleißen schneller.


Ich weiß nicht, was man auf diese Reifentests geben kann. Bei jedem Test gewinnt ein anderer und bei unterschiedlichen Größen wieder komplett andere. Und dann noch jedes Jahr wieder andere...
Nach meiner Erfahrung sind auch Michelin am haltbarsten, aber auch mit die teuersten.

Patrick90

brauche 225/40 R 18



gidf.de/

HieristmeinSenf

Kann man bzgl. Flankenhöhe problemlos minimal variieren? Beispielsweise 45 statt 55%? Danke


kommt drauf an, ob die Größe für dein Auto erlaubt ist.

Preise wurden erhöht...

obwohl der reifen laut tests top ist, soll er laut userberichten schwammig fahren und esp soll öfter leuchten. schaut mal auf motortalk. hätte ich gerade geld da, würde ich mir die reifen holen, ist genau meine Größe. Wäre nur Geld da so fahre ich meine 5mm reifen, damit komme ich noch eine saison durch. im sommer hoffe ich dann auf so ein angebot. preis ist auf jeden fall sehr nice, auch wenn natürlich noch auswuchten+montage dazukommt.

NameIstGeheim

wer kann, der kann - ich lasse mich auch nicht mehr in der kalten Jahreszeit einschränken... wieso sollte ich nicht auch mit Winterreifen über 250 km/h fahren dürfen, wenn es der Straßenzustand hergibt?



ich mache heute Abend ne Kerze an und bete, dass du dich um den Baum wickelst, ohne jemand anderen zu schädigen

fissy

obwohl der reifen laut tests top ist, soll er laut userberichten schwammig fahren und esp soll öfter leuchten. schaut mal auf motortalk. hätte ich gerade geld da, würde ich mir die reifen holen, ist genau meine Größe. Wäre nur Geld da so fahre ich meine 5mm reifen, damit komme ich noch eine saison durch. im sommer hoffe ich dann auf so ein angebot. preis ist auf jeden fall sehr nice, auch wenn natürlich noch auswuchten+montage dazukommt.



Genau aus dem Grund habe ich mir diese nicht gekauft. ADAC Reifentests bei denen der Reifen ganz oben ist kann man sowieso ignorieren

BillGeiz

Holt euch lieber Michelin, Continental Reifen verschleißen schneller.



Bis jetzt habe ich mit den Testsiegern im Reifentest bei StiWa oder ADAC nur durchweg positive Erfahrungen gemacht. Gerade die TS850 sind in vielen Tests die Sieger. Wenn die Semperit Speed-Grip 2 nicht bei ähnlich guter Wertung so viel günstiger wären, hätte ich definitiv die TS850. Ich denke einzelne Tests sind mit Vorsicht zu genießen aber ein wesentlich besserer Anhaltspunkt als die Empfehlung der Werkstatt oder subjektive Erfahrungsberichte.

BillGeiz

Holt euch lieber Michelin, Continental Reifen verschleißen schneller.


Ich gebe nur meine Erfahrungswerte weiter. Habe einige Satz Reifen von Continental in der Dimension 225/40 R18 gefahren und leider waren diese nach zwei Saisons bei normaler (ca.10.000 Km pro Jahr) Fahrt ver­schlie­ßen. Desweiteren folgen diese Reifen den Spurrillen wie Züge der Gleise.

Avatar

GelöschterUser57388

chriscross007

Vor allem nicht in NRW. Musste bei meinem letzten Auto auch den hässlichen "240 km/h" Aufkleber aufs Armaturenbrett kleben (sorgte aber immer für Erheiterung der Beifahrer ). Laut einem Polizisten reicht wohl die elektronische Tempowarnung nicht aus.


Dann hatte der keine Ahnung:

StVZO
§ 36 Bereifung und Laufflächen
(1) Maße und Bauart der Reifen von Fahrzeugen müssen den Betriebsbedingungen, besonders der Belastung und der durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs, entsprechen. Sind land- oder forstwirtschaftliche Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeuge des Straßenunterhaltungsdienstes mit Reifen ausgerüstet, die nur eine niedrigere Höchstgeschwindigkeit zulassen, müssen sie entsprechend § 58 für diese Geschwindigkeit gekennzeichnet sein. Bei Verwendung von M+S-Reifen – Winterreifen – gilt die Forderung hinsichtlich der Geschwindigkeit auch als erfüllt, wenn die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit unter der durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs liegt, jedoch
1.die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit im Blickfeld des Fahrzeugführers sinnfällig angegeben ist, [...]



NameIstGeheim

wer kann, der kann - ich lasse mich auch nicht mehr in der kalten Jahreszeit einschränken... wieso sollte ich nicht auch mit Winterreifen über 250 km/h fahren dürfen, wenn es der Straßenzustand hergibt?



Sind schon wieder Kinder im Forum?

NameIstGeheim

wer kann, der kann - ich lasse mich auch nicht mehr in der kalten Jahreszeit einschränken... wieso sollte ich nicht auch mit Winterreifen über 250 km/h fahren dürfen, wenn es der Straßenzustand hergibt?


"schon wieder"? Wohl eher hauptsächlich.

BillGeiz

Holt euch lieber Michelin, Continental Reifen verschleißen schneller.



Kann ich was Sommerreifen angeht zustimmen (Conti SC3), bei Winterreifen habe ich jedoch nach über 20.000 km noch etwa 6-7mm Profil, vorne wie hinten, Dimension 205/55 R16 91H beim Conti TS850
Bin sehr zufrieden!

vorbei? ich sehe nur 130€ pro Reifen

NameIstGeheim

wer kann, der kann - ich lasse mich auch nicht mehr in der kalten … wer kann, der kann - ich lasse mich auch nicht mehr in der kalten Jahreszeit einschränken... wieso sollte ich nicht auch mit Winterreifen über 250 km/h fahren dürfen, wenn es der Straßenzustand hergibt?



vu-bietigh-0002.jpg

Bestimmt hätte er Ihnen zugestimmt:)

etno20

bild Bestimmt hätte er Ihnen zugestimmt:)


ist zu grün für Winter, nicht Wahr?

Würde mich vor dem Kauf nochmal genauer in Foren erkundigen...hatte den letztes Jahr auch im Blick, aber nach etlichen negativen Berichten, was das Fahrverhalten angeht (auch nach der "Einlaufphase" von >100km) und Reklamationen habe ich zum Alpin A4 gegriffen.

etno20

bild Bestimmt hätte er Ihnen zugestimmt:)



Genau das meine ich ... wenn sowas schon im Sommer passiert

Sehr guter Preis und top Reifen.

Verfasser

Und vorbei, Preise um genau 10% erhöht auf (129,90-10%=) 116,91€ bzw. (136,90-10%=) 123,21€ für XL.
Ich vermute, das war auch initialer Plan und eigentlich Preisfehler

NameIstGeheim

wer kann, der kann - ich lasse mich auch nicht mehr in der kalten Jahreszeit einschränken... wieso sollte ich nicht auch mit Winterreifen über 250 km/h fahren dürfen, wenn es der Straßenzustand hergibt?



Diese Auto fährt keine 250 X)

Auch der jetzige Preis (nicht der Dealpreis) ist für den Reifen noch richtig gut, denn wenn man mal den Continental WinterContact TS 850 in 225 45 r17 hier vergleicht sieht man was der eigentlich kostet.
Ich finde die Reifen gut, nur zu schmal :-)

etno20

bild Bestimmt hätte er Ihnen zugestimmt:)



Dann hat es vllt auch was mit dem Fahrer zu tun.....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text