Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Contorion] Fein Zubehör-Set Innenausbau Holz - Aufnahme STARLOCK MAX
159° Abgelaufen

[Contorion] Fein Zubehör-Set Innenausbau Holz - Aufnahme STARLOCK MAX

105,14€126,42€-17%Contorion Angebote
8
eingestellt am 14. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf der Suche nach Sägeblättern für mein Fein Multitool bin ich dank Aktionsrabatt für Verbrauchsmaterialien bei Contorion für einen akzeptablen Preis fündig geworden.
Solch ein Set macht natürlich nur Sinn, wenn man alle Komponenten benötigt, aber für mich passt es gerade.

Auch andere Fein Sets (zb. für Fliesenarbeiten) und Verbrauchsmaterialien lassen sich mit dem Rabattcode kombinieren. -> AKTION - Besser haben als brauchen

Preisvergleich für dieses Set liegt derzeit lt. Idealo bei 126,42€ beim Kauf über svh24.de




27-teiliges Zubehör-Set mit umfangreicher Sägeblatt-Ausstattung für Innenausbau Holz

Eigenschaften:
  • Speziell für schnelle und präzise Sägearbeiten bei allen Montagearbeiten
  • Identisch mit dem Lieferumfang des Profi-Sets Innenausbau Holz
  • Passend für FSC 500 QSL, AFSC 18 QSL, AFSC 18 QCSL

Lieferumfang:
  • 5 E-Cut Long-Life-Sägeblätter (je 1 x Form 183, 160, 161,201, 203)
  • 2 E-Cut Precision BIM-Sägeblätter (je 1 x Form 205, 208)
  • 2 E-Cut Universal-Sägeblätter (je 1 x Form 151, 152)
  • 1 HSS-Sägeblatt Holz, Bi-Metall, Durchmesser 100 mm
  • 1 Tiefenanschlag, einsetzbar für alle Sägeblätter
  • 1 Schleifplatte, ungelocht, Dreiecksform
  • Je 5 Schleifblätter Korn 80, 120, 18
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mit dem billigen Verbrauchsmaterial tut man sich keinen Gefallen. Die Sägeblätter sind der letzte Müll, oft schon nach wenigen Sekunden Einsatz beschädigt. Schleifpapier billigster Sorte zerlegt sich selbst, färbt ab, oder hält nicht vernünftig an den Platten des Geräts.

Muss jeder selbst wissen, auch bei meinem Bosch-Krempel kaufe ich nur noch das Verbrauchsmaterial "Made in Switzerland", was Schleifpapier und Sägenblätter angeht, die sind erlebbar besser in der Qualität.
8 Kommentare
Teuer ja, aber Qualität passt zum Preis wenn man solche Angebote nutzt und nicht den Listenpreis zahlt. Was würdest du denn als brauchbare Alternative empfehlen? Dies vermisse ich in deiner konstruktiven Aussage...
FAKE-ACCOUNT14.07.2019 18:39

Kommentar gelöscht


Ich habe Fein professionell repariert. Kann nicht bestätigen, dass nur Wasser im Spiel ist.
Mit dem billigen Verbrauchsmaterial tut man sich keinen Gefallen. Die Sägeblätter sind der letzte Müll, oft schon nach wenigen Sekunden Einsatz beschädigt. Schleifpapier billigster Sorte zerlegt sich selbst, färbt ab, oder hält nicht vernünftig an den Platten des Geräts.

Muss jeder selbst wissen, auch bei meinem Bosch-Krempel kaufe ich nur noch das Verbrauchsmaterial "Made in Switzerland", was Schleifpapier und Sägenblätter angeht, die sind erlebbar besser in der Qualität.
FAKE-ACCOUNT14.07.2019 18:39

Kommentar gelöscht


Die Standfestigkeit von Billigsets ist in keinster weise vergleichbar, hab ich oft genug in der Vergangenheit mit der alten Aufnahme wo es günstige Sets regelmäßig bei LIDL/ALDI &Co. gab, erlebt. Durch die "Universalaufnahme", um mit allen Herstellern kompatibel zu sein, sind diese Sägebrätter teilweise sogar an der Aufnahme gebrochen. Warum soll man 3 minderwertige Chinasets kaufen, mit welchen man sich nur rumärgert, wenn ein Qualitätsset zum selben Preis seine Arbeit ohne Probleme verrichtet. Zugegeben, die FEIN Schleifplatten sind nicht für die Ewigkeit, die Klettaufnahme nutzt sich bei intensiven Arbeiten schnell ab, die Sägeblätter sind aber TOP.
Aber gerade mit der Starlock Aufnahme ist die Auswahl an Billigsets Alternativsets doch stark eingeschränkt. Solltest du da mit einem Alternativhersteller positive Erfahrungen gesammelt haben, kannst du die hier sehr gern teilen.
BTW sollte es hier nicht um eine Grundsatzdiskussion um gutes/schlechtes/teures/billiges Werkzeug gehen, da jeder sicher auch andere Ansprüche hat. Die Ersparnis, sollte man sich ein Fein Set zulegen wollen, ist aber gegeben.
UnInc14.07.2019 18:47

Zeig doch Mal billige starlock Sets...


daran wäre ich auch interessiert... wahlweise auch ein Adapter
gerd_dd14.07.2019 18:56

Die Standfestigkeit von Billigsets ist in keinster weise vergleichbar, hab …Die Standfestigkeit von Billigsets ist in keinster weise vergleichbar, hab ich oft genug in der Vergangenheit mit der alten Aufnahme wo es günstige Sets regelmäßig bei LIDL/ALDI &Co. gab, erlebt. Durch die "Universalaufnahme", um mit allen Herstellern kompatibel zu sein, sind diese Sägebrätter teilweise sogar an der Aufnahme gebrochen. Warum soll man 3 minderwertige Chinasets kaufen, mit welchen man sich nur rumärgert, wenn ein Qualitätsset zum selben Preis seine Arbeit ohne Probleme verrichtet. Zugegeben, die FEIN Schleifplatten sind nicht für die Ewigkeit, die Klettaufnahme nutzt sich bei intensiven Arbeiten schnell ab, die Sägeblätter sind aber TOP. Aber gerade mit der Starlock Aufnahme ist die Auswahl an Billigsets Alternativsets doch stark eingeschränkt. Solltest du da mit einem Alternativhersteller positive Erfahrungen gesammelt haben, kannst du die hier sehr gern teilen. BTW sollte es hier nicht um eine Grundsatzdiskussion um gutes/schlechtes/teures/billiges Werkzeug gehen, da jeder sicher auch andere Ansprüche hat. Die Ersparnis, sollte man sich ein Fein Set zulegen wollen, ist aber gegeben.


Erst gestern musste ich für unsere neue Heizungsanlage ein Stück Parkett entfernen, hatte ein billiges No-Name Sägeblatt was schon relativ durch war, dann ein neues von Bosch rein und nur einmal zu tief in den Estrich gekommen und schon war es zum wegschmeißen. Dann eins von Fein benutzt und das hielt der Prozedur stand.
Normal reichen mir günstige Werkzeuge für meine Anwendungsfälle, aber dort wurde ich eines besseren belehrt.
Bosch hat verschiedene Qualitäten. Heimwerker und Profi, kommen auch von unterschiedlichen Zulieferern. Die guten sind aus der Schweiz.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text